Vulkan Ruapehu im Tongariro-Nationalpark
Cable Car Bahn in Wellington
Neuseeland Holzschild mit Landschaft Hintergrund
Bay of Islands in Neuseeland
Christchurch-Kathedrale,Neuseeland
Auckland

Neuseeland – Naturwunder am schönsten Ende der Welt

18 Tage
Doppelzimmer mit DU/WC
Belegung: 2 Personen
inkl. Laut Ausschreibung
Busreise
Einzelzimmer zzgl. 1.298 €
ab 5.395 €

Buchungskalender 18 Tage Busreise

September
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
    ab 5.395 €
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
Oktober
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
November
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
Dezember
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31

Neuseeland – Naturwunder am schönsten Ende der Welt

Erleben und entdecken Sie facettenreiche Landschaften und die einzigartige Flora und Fauna Neuseelands! Endlose Strände, Fjorde, Farn­wälder neben Geysiren, die grandiose Bergwelt der Südalpen mit Gletschern, die bis auf Meereshöhe gelangen sowie endloses Weideland eröffnen dem Naturfreund einzigartige Möglichkeiten. Zu den eindrucksvollsten Erlebnissen dieser Reise gehören die Naturschönheiten der neuseeländischen Nationalparks. Ein weiterer Höhepunkt dieser Reise ist die Begegnung mit der alten Maori-Kultur, die Sie bei Ihrem Besuch bei den Ngati Tuwharetoa sehr intensiv erfahren werden.


So reisen Sie

1. Tag: Flug nach Singapur

Fahrt nach Berlin und Flug via Frankfurt/M. nach Singapur.

2. Tag: Singapur

Nach Ankunft in Singapur Begrüßung durch die deutsch sprechende Reise­leitung und Transfer zu Ihrem Hotel.

3. Tag: Singapur – Christchurch

Am Vormittag Stadtrundfahrt durch Singapur und Transfer zum Flug­hafen. Weiterflug von Singapur nach Christchurch.

4. Tag: Christchurch

Nach Ankunft in Christchurch unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

5. Tag: Arthurs Pass – Fox Glacier

Am Morgen fahren Sie in Richtung Südalpen über den Arthurs Pass. Über Greymouth, der größten Stadt an der Westküste, geht es weiter nach Hokitika, dem Zentrum der traditionellen Jadesteinschleiferei. Weiter geht es entlang der Westküste über die vergessenen Goldgräberstädte Ross und Hari Hari. Ziel ist Fox Glacier, eine kleine Ortschaft, die nur wenige Kilometer von dem beeindruckenden Tal des Franz-Josef-Gletschers entfernt ist.

6. Tag: Haast-Pass – Queenstown

Die Fahrt zum Haast-Pass führt mitten durch die Regenwaldlandschaft und zeitweise auch direkt entlang der Küste. Sehr rasch wechselt nach der Überquerung des Passes die Vegetation. Nach den grünen Regenwäldern folgt jetzt das relativ trockene Gebiet Zentral-Otagos. Entlang der idyllischen Seen von Wanaka und Hawea erreichen Sie am späten Nachmittag den Touris­tenort Queenstown, direkt am Wakatipu-See gelegen.

7. Tag: Queenstown

Verbringen Sie den Tag in Queenstown. In wunderschöner Gebirgslage, am Ufer des Wakatipu-Sees, hat sich der kleine Ferienort Queenstown zum beliebten Touristenzentrum der Südinsel entwickelt.

8. Tag: Milford Sound – Te Anau

Entlang des Wakatipu-Sees erreichen Sie Te Anau. Dann Fahrt in den Fiordland-Nationalpark, Neuseelands größter und zugleich unberührtester Nationalpark. Am Milford Sound gehen Sie an Bord eines Ausflugsschiffes, das Sie durch den Fjord führt. Genießen Sie die wildromantische Kulisse, die von fast senkrechten Bergwänden wie dem Mitre Peak bestimmt wird. Rückfahrt nach Te Anau.

9. Tag: Dunedin

Von Te Anau geht die Fahrt an dem kleinen Farmort Lumsden vorbei nach Dunedin, das auch das „Edinburgh des Südens“ genannt wird. Auf einer Stadtrundfahrt erinnern die vielen viktorianischen Gebäude an den Gold­rausch der 1860er Jahre. Heute prägen die vielen tausend Studenten der hiesigen Universität das gesellschaftliche Leben Dunedins.

10. Tag: Moeraki Boulders – Oamaru

Am Morgen fahren Sie entlang der beeindruckenden Küstenlandschaft Otagos zu den Moeraki Boulders (Steinkugeln, um die sich zahlreiche Legenden ranken). Über Oamaru mit seinen eindrucksvollen Gebäuden geht es dann in das Landesinnere. Ziel ist das Mackenzie Country.

11. Tag: Lake Tekapo – Christchurch

Bei gutem Wetter besteht heute ein ausgezeichneter Panoramablick auf die höchsten Berge Neuseelands, die im Gebiet der Südalpen liegen. Dominiert wird dieses Alpenpanorama durch den 3.724 m hohen Mt. Cook, Neuseelands höchsten Berg. Die Maori nennen diesen „Aoraki“ („Wolkendurchbohrer“). Fahrt zum Lake Tekapo, Besichtigung der „Kirche zum Guten Hirten“, eine der abgelegensten Kirchen Neuseelands. Fahrt über Fairlie und Geraldine in die Ebene von Canterbury und zurück nach Christchurch.

12. Tag: Kaikoura – Blenheim

Sie fahren durch das regenarme Gebiet Nord-Canterburys. Ziel ist Kaikoura, ein kleiner Fischereihafen am Fuße der gleichnamigen Bergkette. Das dort sehr nährstoffreiche Meer wird von Walen, insbesondere Pottwalen, aufgesucht und ist deshalb ein idealer Ort für Walbeobachtungen (optionale Walbeobachtung buchbar vor Ort, wetterabhängig). Weiterfahrt nach Blenheim und in die Provinz Marlborough, Neuseelands größtem und bekanntesten Weinanbaugebiet.

13. Tag: Wellington

Fähr­überfahrt in Richtung Nordinsel durch die Marlborough Sounds bis Wellington, der Hauptstadt Neuseelands. Nach Ankunft in Wellington folgt eine kurze Stadtrundfahrt – am Parlamentsgebäude vorbei, durch die architektonisch interessante Innenstadt und hinauf auf den Mount Victoria. Von hier aus haben Sie die beste Aussicht auf die im Halbkreis um die geschützte Bucht gebaute Stadt.

14. Tag: Taupo-See – Rotorua

Am Morgen fahren Sie weiter in Richtung Norden auf der Desert Road entlang dem Tongariro-Nationalpark. Dann geht es vorbei am Taupo-See, Neuseelands größtem See. Kurzer Halt an den Huka-Wasserfällen. Am Nachmittag erreichen Sie Rotorua, Hauptattraktion der Nordinsel.

15. Tag: Rotorua

Tag zur freien Verfügung. Besuchen Sie z. B. eine Farmshow, wo Sie auf unterhaltsame und amüsante Weise über das Farmleben Neuseelands informiert werden; entdecken Sie eine der zahlreichen Thermalgebiete rund um Rotorua oder fahren Sie zur aktiven Vulkaninsel White Island. Empfehlenswert ist aber auch ein Ausflug nach Hobbiton, dem bekannten Dreh-ort für die Filme „Der Herr der Ringe“ und „Der Hobbit“.

16. Tag: Rotorua – Auckland

Am Vormittag Rundfahrt durch Rotorua. Sie besichtigen das Whakarewarewa Thermalreservat, bekannt für kochende Schlammtümpel, Geysire und kochende Seen. Sie verlassen gegen Mittag Rotorua und fahren durch das für die Milchwirtschaft und Pferdezucht bekannte Waikato-Gebiet nach Auckland.

17. Tag: Auckland – Rückflug

Einen eindrucksvollen Einblick in die Stadt und der hier lebenden Kulturen gewinnen Sie bei einer Stadtrundfahrt durch Auckland. Von schmalen, erloschenen Vulkankegeln umgeben, erhebt sich Tama-ki-makau-rau, die „Stadt der Liebhaber“. Aufgrund der vielen im Hafen liegenden Segelboote wird Auckland auch „Stadt der Segel“ genannt. Anschließend Transfer zum Flughafen und Heimflug via Singapur und Frankfurt/M. nach Berlin.

18. Tag: Heimreise

Nach Ihrer Landung in Berlin erwartet Sie der RCC-Bus und bringt Sie zu Ihrem Heimatort.



Klimatabelle

Klimatabelle Neuseeland Sept.
Ø Tagestemperatur18 °C
Ø Nachttemperatur9 °C

ID/Code: 2908479/NEWZ24
Preise & Verfügbarkeiten Stand: 23.02.2024 04:00
Programmänderungen vorbehalten.

Leistungen

  • Fahrt Cottbus – Berlin – Cottbus
  • Flug Berlin – Christchurch/Auckland (via Frankfurt/M. & Singapur) – Berlin mit Singapore Airlines
  • örtl., deutsch sprechende Reiseleitung
  • Transfers lt. Reiseverlauf
  • 14 Übernachtungen in guten Mittel­klassehotels
  • 14 x Frühstück
  • 1 x Abendessen im Mackenzie Country
  • Rundreise & Eintritte lt. Reiseverlauf
  • Informationsmaterial & Reise­führer

Nicht im Preis enthalten:

  • weitere Eintritte, pers. Aus­gaben & ­Versicherungen, Trinkgelder, Getränke
  • ETA-Einreisegebühr & Touristen­steuer: $ 35,- (wird durch den RCC besorgt)

Reisedokumente: Reisepass, der nach Reiseende noch 6 Monate gültig sein muss.

Persönliche Beratung

Wertvolle Tipps für Ihre nächste Reise. Wir helfen Ihnen dabei, Ihren Traumurlaub zu finden und zu planen.

0355 / 3 83 63 - 200
Servicezeit Buchungshotline:
Mo. - Fr. 09.00 - 18.00 Uhr

Termin vereinbaren


Diese Reise interessiert viele Leute

Die Reise "Neuseeland – Naturwunder am schönsten Ende der Welt" wurde in den letzten Monaten 202 Mal gebucht.

6 weitere Nutzer online.
Bildnachweis: © Fyle - stock.adobe.com, © cmfotoworks - Fotolia, © gustavofrazao - Fotolia, © meny.arigur - Fotolia, © olos2013 - Fotolia
Neuseeland – Naturwunder am schönsten Ende der Welt

Kunden buchten auch:

Portorož an der slowenischen Adria

Portorož, die Küstenstadt an der slowenischen Adria, ist bekannt für ihre Rosengärten, die Salinen und das immer freundliche mediterrane Klima. Freuen Sie sich auf abwechslungsreiche Ausflüge und entdecken Sie so Sehenswertes in Slowenien, Kroatien und Italien.

9 Tage ab
1.048 €

Kururlaub in Bad Wildungen

Bad Wildungen und sein Kur-Stadtteil Reinhardshausen zählen zu den bedeutendsten Heilbädern in Deutschland. Die charmante Gesundheits- und Wohlfühlstadt bietet aber weit mehr als Kur, Reha und Wellness. Neben heilenden Quellen in Europas größtem Kurpark, weitläufigen historischen Parkanlagen und moderner Landschaftsarchitektur ­laden hübsche Geschäfte und zahlreiche nette Cafés und Restaurants zum Bummeln und Verweilen ein. Golf, ­Reiten, Tennis sowie gut ausgebaute Wanderwege und Nordic-­Walking-Strecken setzen den sportlichen Akzent eines Aufenthaltes. Oder genießen Sie das wohltuend warme mineralische Heilwasser in der QuellenTherme, die ca. 10 Fahrminuten vom Hotel entfernt liegt.

15 Tage ab
1.244 €

Lass uns träumen am Lago Maggiore

Das Zusammentreffen der imposanten Bergwelt der italienischen Alpen und der tiefblauen Seen Ober­italiens bietet einen landschaftlich kaum zu übertreffenden Reiz. Nicht umsonst zählen die oberitalienischen Seen seit Jahrhunderten zu den bevorzugten Reisezielen, aber genauso als nobler Wohnsitz. Entsprechend ist auch der ­Charakter der kleinen Städtchen und Dörfer in ihrer pittoresken ­Mischung aus bäuerlichen Lebensformen und großer Welt.

7 Tage ab
998 €

Naturparadies Kleinwalsertal

… umrahmen das 15 km lange Tal in Österreich wie ein Schutzwall – ohne Durchgangsverkehr, sodass es nur von Deutschland aus erreichbar ist. Sie befinden sich auf österreichischem Boden. Herrliche Wanderungen und organisierte Ausflugsfahrten haben wir für Sie vorbereitet.

8 Tage ab
898 €

Rhein-Mosel-Lahn & Rhein in Flammen

Das Rhein-Mosel-Gebiet gehört zu den schöns­ten Landschaften Deutschlands. Romantische Burgen, verträum­te mittelalterliche Städte und malerische Flusslandschaften gehören genauso dazu wie der Wein. Die älteste Stadt Deutschlands, Trier, eine Ganztagesfahrt auf dem Vater Rhein, der weltberühmte Loreleyfelsen, eine ­Moselrundfahrt und der Besuch der romantischen Stadt Cochem sind Höhepunkte dieser Reise.

6 Tage ab
658 €
Premium

Ratschings in Südtirol

Begleiten Sie uns auf eine Reise ins Urlaubsparadies Südtirol. Ein Landstrich, der unglaublich reich ist – reich an Kulturgütern, reich an Sehenswertem und reich an paradiesischer Natur. Ausgehend von der traumhaften Umgebung Ihres Hotels entdecken Sie nicht nur die faszinierende Bergwelt Südtirols, sondern auch die schönsten Städte dieser italienischen Provinz mit all ihren Besonderheiten.

8 Tage ab
1.148 €

Höhepunkte des Balkan

Begleiten Sie uns auf dieser außergewöhnlichen Reise nach Nordmazedonien und Albanien, das ganz langsam aus seinem touristischen Dornröschenschlaf erwacht. Sie entdecken grandiose Naturwunder, orientalische Städte, versteckte Klöster und uralte Nekropolen oder weltverlorene Dörfer. Es erwarten Sie teilweise touristisch noch unerschlossene Gebiete, die eine Fülle von kulturhistorischen und landschaftlichen Kostbarkeiten, Ruhe und Abgeschiedenheit bieten. Dabei werden Sie auf eine ganze Kette von UNESCO-Weltkultur- und -naturerbestätten stoßen. Lassen Sie sich überraschen!

13 Tage ab
1.898 €
Premium

Blumenriviera

Üppige Vegetation, mildes Klima, Berge, die steil zum Meer hin abfallen – das ist Ligurien, eine der schönsten Regionen Italiens. Ligurien ist die italienische Riviera, die sich von der französischen Grenze bis zur Toskana erstreckt. Zu jeder Jahreszeit ist das ligurische Klima mild und die Sonne ideal für den Anbau von Blumen, Trauben, Zitronen, Mandeln und Oliven.

9 Tage ab
1.296 €
Premium

Aufregende Tiroler Berge …

Spektakuläre Aussichten vor Österreichs höchst gelegenem Café auf 3.440 m am Pitztaler Gletscher, eine interessante Wanderung durch den ZirbenPark Hochzeiger, eine Fahrt „ins ewige Eis“ auf der spektakulären Kaunertaler Gletscherstraße, „Europas höchste Floßfahrt“ am Rifflsee oder ein Besuch im Tiroler Steinbockzentrum in St. Leonhard – das sind nur einige Höhepunkte, die der „Gletscherpark Tirol“ bietet!

8 Tage ab
1.258 €
Premium

Höhepunkte im Salzburger Land

St. Johann im Pongau ist der Hauptort und der kulturelle Mittelpunkt dieser Gegend im Salzburger Land. In diesem traditionsreichen Urlaubsort verbringen Sie im Hotel Zinnkrügl einen erholsamen Urlaub. Genießen Sie den Komfort Ihres Hotels und erfahren Sie auf den Ausflügen mit unserem Premium-Reisebus die Schönheiten und Besonderheiten der Umgebung von St. Johann im Pongau und des Salzburger Landes.

6 Tage ab
954 €
Premium

Ostfriesische Inseln – viermal Inselurlaub

Unendliche Weite, eine frische Brise und herrliche lange Strände – das erwartet Sie auf den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee. Wie an einer Perlenkette aufgereiht liegen Borkum, Juist, Norderney, Baltrum, Langeoog, Spiekeroog und Wangerooge etwa fünf bis zehn Kilometer vor der niedersächsischen Küste. Landschaftlich einander ähnlich – Sandstrand zur offenen Meerseite, Dünen in der Mitte und Marschland zur Landseite, wo das Wattenmeer liegt –, sind sie dennoch unterschiedlich groß und jede hat ihren eigenen Charakter. Bei unserem „Inselhüpfen“ lernen Sie vier dieser Inseln näher kennen.

6 Tage ab
986 €
Premium

Wenn der Bodensee die Alpen küsst …

Diese Reise führt Sie einmal rund um den Bodensee. Von Bregenz ganz im Osten bis Konstanz und der Insel Mainau auf der anderen Seite, gegenüberliegend Meersburg und Salem – und überall setzt das Sehenswerte der angesteuerten Tagesziele die schönsten Akzente in Ihrem Urlaub. Auch der Blick von oben darf vor Ihrer Heimreise natürlich nicht fehlen – bei einem Ausflug ins Allgäu am vorletzten Tag.

6 Tage ab
877 €