Panorama vom Pilatus über den Vierwaldstättersee
Luftaufnahme der Innenstadt von Zürich mit dem Fluss Limmat
Hammetschwand Lift am Bürgenberg in Weggis, Schweiz
Stanserhorn Seilbahn - Schweiz
Kapellbrücke in Luzern
Walchwil am Zugersee in der Schweiz
Premium

Gipfelrausch: Bergbahn-Erlebnisse rund um den Vierwaldstättersee

Mit Gipfelübernachtung auf dem Pilatus

Stadtrundgänge oder Treppen
Auf diesen Reisen erwartet Sie, z.B. bei Stadtrundgängen oder in den Bergen, ein erhöhter Lauf- oder Aufstiegsaufwand; normale körperliche Kondition ist jedoch ausreichend.
Die besondere Empfehlung
Aufgrund von persönlicher Begeisterung aus eigenem Erleben legt Ihnen die Geschäftsleitung des RCC diese Reise besonders ans Herz.

Diese Reise ist zur Zeit nur auf Anfrage buchbar.

Gipfelrausch: Bergbahn-Erlebnisse rund um den Vierwaldstättersee

Mit Gipfelübernachtung auf dem Pilatus

Auf unserer Reise der 5 Superlative in 7 Tagen fahren Sie mit der ersten Bergbahn Europas, mit dem höchsten Fels-Außenlift der Welt, mit der weltweit ersten und einzigen Cabrio-Luftseilbahn, mit der steilsten Zahnradbahn der Welt und mit der größten Binnensee-Raddampferflotte Europas. All diese Fahrten sind bereits im Gesamtpreis enthalten! Es erwartet Sie eine einmalige Verbindung zwischen urbaner Kultur, alpiner Bergwelt und reizvoller Seenlandschaft.


So reisen Sie

1. Tag: Anreise nach Memmingen

Abfahrt in Cottbus um 06.00 Uhr. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel in Memmingen. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Geheime Hauptstadt Zürich

Die größte Stadt der Schweiz liegt überaus reizvoll an der Nordwestspitze des Zürichsees, dem der Limmat entströmt und um den sich die malerische Altstadt gruppiert. Dort ist der gesellschaftliche und kulturelle Mittelpunkt der Schweiz. Im Gegensatz zum einerseits modernen, teilweise hektischen Großstadtleben finden sich in der Stadt kleine Oasen mit gemütlichen Plätzen. In Zürich haben fast alle Banken und Firmenverwaltungen ihren Hauptsitz. Nach einem Stadtrundgang, bei dem Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie z. B. das Großmünster kennenlernen, haben Sie die Möglichkeit, eine Schifffahrt auf der Limmat bzw. auf dem Zürichsee zu unternehmen. Aber auch ein Besuch im FIFA Museum lohnt sich. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Beckenried in Ihr Hotel für die nächsten Tage. Zimmerbezug und Abendessen.

3. Tag: Auf den Spuren von Wilhelm Tell

Heute wandeln Sie auf den Spuren des Schweizer Nationalhelden Wilhelm Tell. Entlang des Vierwaldstättersees und durch den Seelisbergtunnel gelangen Sie nach Altdorf. Als erstes unternehmen Sie einen Fotostopp am Tell-Denkmal. Danach geht es weiter auf der berühmten Axenstraße zur Tellsplatte mit der Tellskapelle. In Küssnacht besuchen Sie die berühmte „Hohle Gasse“, in welcher der Sage nach Wilhelm Tell den Reichsvogt Gessler erschossen haben soll. Die kleine Tellskapelle und die Ruinen der Gesslerburg erinnern an das dramatische Ereignis. In Arth-Goldau beginnt dann Ihre Fahrt mit der Zahnradbahn auf den Rigi-Kulm. Mittagspause und Aufenthalt. Lohnenswert ist der Fußweg zur Aussichtsplattform mit einem grandiosen Panorama-Rundumblick. Am Nachmittag fahren Sie mit der Rigibahn talwärts nach Vitznau. Hier steigen Sie um auf einen der historischen Raddampfer und fahren auf dem Vierwaldstättersee bis nach Luzern, das v. a. für die mittelalterliche Kapellbrücke, eine der ältesten überdachten Holzbrücken Europas, bekannt ist.

4. Tag: Bürgenstock – Stanserhorn

Der Bürgenstock ist mehr als ein Berg. Er ist ein Mythos. Zu diesem Ruf beigetragen hat auch der zwischen 1900 und 1905 erbaute Felsenweg. Der in den Fels gesprengte 2.650 m lange Höhenweg führt bis zur Talstation des spektakulären Hammetschwand-Lifts. Wie eine Rakete zum Himmel sieht er aus. Der Panoramalift ist nur etwas für Schwindelfreie. Die Sicht auf die steil abfallenden Felsen hinunter in den See ist jedoch sehr imposant und atemberaubend. In knapp einer Minute fährt der höchstgelegene freistehende Außenlift auf die beeindruckende Aussichtsterrasse mit dem Panorama-Bergrestaurant. Der 152,8 m hohe Lift ist eine der tollkühnsten touristischen Anlagen der „Belle Époque“. Nach der Liftfahrt zurück zur Talstation spazieren Sie weiter auf dem spektakulären Felsenweg, der Sie mit seinem Rundkurs zurück zum Ausgangspunkt auf dem Bürgenstock führt. Am Nachmittag erwartet Sie ein besonderes Erlebnis mit einer einzigartigen Kombination: Mit der historischen Standseilbahn fahren Sie zur Mittelstation des Stanserhorns, um dann weiter mit der CabriO®-Bahn zum Gipfel zu schweben. Die untere Sektion der Gondel ist weitgehend verglast und über eine elegante Treppe können Sie zum Sonnendeck wechseln. Bei klarer Sicht genießen Sie einen überwältigenden Ausblick auf 100 km Alpenkette und 10 Schweizer Seen. Auf dem Stanserhorn eröffnet Ihnen die Führung durch einen Ranger Details, die dem ungeüb ten Auge verborgen bleiben würden Wäre es nicht schön, ein Murmeltier oder seltene Alpenblumen zu entdecken? Im Drehrestaurant haben Sie Gelegenheit zur Kaffeepause, bevor Sie am späten Nachmittag wieder zurück ins Tal schweben. Was für ein Tag!

5. Tag: Luzern – Hausberg Pilatus mit Gipfelübernachtung

Am Vormittag lernen Sie Luzerns Altstadt mit ihren malerischen Plätzen, der Jesuitenkirche und der Museggmauer bei einem Rundgang kennen. Anschließend Freizeit für eigene Erkundungen. Nach der Mittagspause folgt der absolute Höhepunkt dieser Reise: Sie fahren mit der Zahnradbahn von Alpnachstad auf der spektakulären Strecke mit bis zu 48 % Steigung zum Pilatus-Kulm, dem Hausberg von Luzern. Hier erwarten Sie ein Panorama-Restaurant und verschiedene Treppenwege zu großartigen Aussichtspunkten auf die Alpenwelt vom Säntis bis zur Blümlisalp, auf den Vierwaldstätter- und Zugersee und auf das schweizerische Hügelland. Ein unvergessliches Erlebnis ist der Sonnenuntergang auf dem Berggipfel. Abendessen und Übernachtung im Hotel Bellevue auf dem Pilatus.

6. Tag: Zugersee

Nach dem Frühstück in luftiger Höhe

erfolgt die Talfahrt mit der Luftseilbahn nach Kriens. Dann heißt es schon wieder Abschied nehmen vom Vierwaldstättersee. Auf Ihrem Weg zur Zwischenübernachtung unternehmen Sie einen Stopp in Zug am Zugersee. Wahrzeichen der Stadt ist der Zyt­turm, von dem aus man eine herrliche Sicht auf Altstadt, Zugerberg und -see hat. Aber auch die verwinkelte Altstadt selbst mit dem spätgotischen Rathaus und der Kirche St. Oswald ist äußerst reizvoll. Gegen 15.00 Uhr Weiterfahrt in Richtung Memmingen, wo Sie die letzte Nacht dieser Reise verbringen.

7. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Ankunft in Cottbus um 20.00 Uhr.


ID/Code: 2918205/9CHV24
Programmänderungen vorbehalten.

Leistungen

  • Fahrt im Premium-Reisebus
  • Begrüßungssekt im Bus
  • Reiseleitung
  • 2 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel in Memmingen
  • 3 Übernachtungen im Hotel Seerausch in Beckenried
  • 1 Übernachtung im Hotel Bellevue auf dem Hausberg Pilatus
  • 6 x Frühstücksbuffet
  • 6 x Abendessen (3-Gang-Menü od. Buffet)
  • Stadtrundfahrt/-gang in Zürich
  • Tagesfahrt „Auf den Spuren von Wilhelm Tell“
  • Zahnradbahnfahrt Arth-Goldau – Rigi-Kulm – Vitznau
  • Raddampferfahrt auf dem Vierwaldstättersee Vitznau – Luzern
  • Wanderung auf dem Felsenweg am Bürgenstock
  • Berg- & Talfahrt mit dem Hammetschwand-Lift
  • kombinierte Fahrt mit der Standseilbahn & der CabriO®-Bahn zum Gipfel des Stanserhorns
  • Stadtrundgang in Luzern
  • Zahnradbahnfahrt Alpnachstad – Pilatus-Kulm & Fahrt zurück mit der Luftseilbahn nach Kriens
  • Stadtrundgang in Zug
  • Fremdenverkehrsabgabe

(Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

Persönliche Beratung

Wertvolle Tipps für Ihre nächste Reise. Wir helfen Ihnen dabei, Ihren Traumurlaub zu finden und zu planen.

0355 / 3 83 63 - 200
Servicezeit Buchungshotline:
Mo. - Fr. 09.00 - 18.00 Uhr

Termin vereinbaren


Diese Reise interessiert viele Leute

Die Reise "Gipfelrausch: Bergbahn-Erlebnisse rund um den Vierwaldstättersee" wurde in den letzten Monaten oft gebucht.

Bildnachweis: © djama - stock.adobe.com, © JFL Photography - Fotolia, ©tauav - stock.adobe.com, © chrisroosfotografie - stock.adobe.com, © djama - Fotolia, © Eva Bocek - stock.adobe.com

Kunden buchten auch:

Premium

Perle des Mittelmeers - Insel Elba

Die Insel Elba ist das Schmuckstück des toskanischen Archipels. Ihr Reiz liegt in ihren vielfältigen Landschaften, ihren zwischen den Steilküsten eingebetteten Badebuchten und dem würzigen Duft der Macchia. Weltberühmt wurde die Insel jedoch durch den Exilaufenthalt von Napoleon Bonaparte. Er regierte auf Elba zehn Monate lang, bevor er über Nacht flüchtete, um die Herrschaft über sein Kaiserreich zurückzuerlangen.

8 Tage ab
1.298 €
Premium

Traumstraßen & wilde Fjorde Norwegens

Es ist unmöglich, der Schönheit Norwegens mit Worten gerecht zu werden. Im Mittelpunkt unserer Rund­reise steht die norwegische Fjordwelt. Sie erleben den Geiranger-, den Hardanger- und den Sognefjord, dieser ist mit 1.250 m der tiefste Fjord der Welt. Die Fjorde Norwegens sind wild und einsam, zerklüftet und eng. Majestätisch ragen die steilen Felswände gen Himmel. Ein ­besonderes Erlebnis ist die Fahrt auf der Panorama-Adler-Straße sowie auf den kühn angelegten Trollstigen.

8 Tage ab
1.488 €

Rhein-Mosel-Lahn

Das Rhein-Mosel-Gebiet gehört zu den schöns­ten Landschaften Deutschlands. Romantische Burgen, verträum­te mittelalterliche Städte und malerische Flusslandschaften gehören genauso dazu wie der Wein. Die älteste Stadt Deutschlands, Trier, eine Ganztagesfahrt auf dem Vater Rhein, der weltberühmte Loreleyfelsen, eine ­Moselrundfahrt und der Besuch der romantischen Stadt Cochem sind Höhepunkte dieser Reise.

6 Tage ab
658 €

Tansania, Tierwunder am Kilimandscharo & Inselparadies Sansibar

Das Land zwischen dem Victoriasee und dem traumhaften Sansibar ist durchzogen von goldbraunen Savannen, beeindruckenden Nationalparks und Vulkanlandschaften. Der Arusha-Nationalpark am Fuße des Mount Meru war lange Zeit die Heimat von Hardy Krüger. Das ist einer der kleinsten Nationalparks in Tansania, bietet aber eine reizvolle Landschaft und vielfältige Tier- und Pflanzenarten. Die endlosen Grassavannen der Serengeti sind Schauplatz riesiger Tiermigrationen und ideale Jagdreviere für Leoparden. Riesige Büffelherden sind nur ein kleiner Teil des Artenreichtums. Bestaunen Sie im Ngorongoro-Gebiet den weltgrößten Krater, der etwa 25.000 Tiere beheimatet. Die paradiesische Insel Sansibar rundet Ihre Reise ab und zeigt Ihnen eine ganz andere Seite von Ostafrika: Weiße Sandstrände, Kokosnusspalmen und Korallenriffe werden bereichert von einer Ursprünglichkeit, die ihre von arabischen, orientalischen und europäischen Einflüssen geprägte Kultur nach wie vor bewahrt hat. Ihr Stephan Goldhahn, Geschäftsführer & Reisebegleiter

15 Tage ab
5.390 €
Premium

Nordkap & Lofoten

Bei dieser Reise spielt die einzigartige Natur Skandinaviens die Hauptrolle. Neben dem berühmten Nordkap, das im Schein der Mitternachtssonne eine ganz besondere Faszination ausübt, stehen die steil aus dem Nordmeer aufragenden Berge, malerischen Fjorde und weißen Sandstrände der Lofoten auf dem Programm. Aber auch die einsame Weite Lapp­lands und die blau-grüne Landschaft der Finnischen Seenplatte machen den Reiz dieser abwechslungsreichen Reise aus.

16 Tage ab
2.998 €
Premium

Fachwerkromantik im Spessart

­Diese Reise in eine Welt voller Märchen gibt es nur – augenzwinkernd – mit zwielichtigen Räubergestalten und einem namensgebenden Wirtshaus. Dabei hat der Spessart noch so viel mehr zu bieten. Entdecken Sie eine reiche Kulturlandschaft mit historischen Altstädten, vielerorts erhaltenes Fachwerk, Schlösser, Grünanlagen und manche andere Besonderheit.

6 Tage ab
898 €

Portorož an der slowenischen Adria

Portorož, die Küstenstadt an der slowenischen Adria, ist bekannt für ihre Rosengärten, die Salinen und das immer freundliche mediterrane Klima. Freuen Sie sich auf abwechslungsreiche Ausflüge und entdecken Sie so Sehenswertes in Slowenien, Kroatien und Italien.

9 Tage ab
1.048 €

Höhepunkte Kroatiens

Grandiose Naturwunder, zerklüftete Gebirge, orientalische Städte und malerische Küstenstreifen – eine Region, so vielschichtig wie ihre Bevölkerung. Die Wunden in den Städten sind verheilt – die unvergleichliche Schönheit der Landschaft ist geblieben. Unsere Rundreise führt Sie in eine Region voller Kontraste mit märchenhaften Seen, karstigen Gebirgen, lieblichen Küstenstreifen und einem Schmelztiegel der unterschiedlichsten Bevölkerungsgruppen. Hier treffen Abendland und Morgenland zusammen. Lassen Sie sich begeistern von der Vielfalt täglich wechselnder Eindrücke und genießen Sie den Erholungsauf­enthalt an der Dalmatinischen Küste.

9 Tage ab
1.233 €
Premium

Wien & Oper unter Sternen

Erleben Sie einen einzigartigen Musiksommer mit Aufenthalt in der charmantesten Hauptstadt Europas – Wien. Der Besuch der Oper „AIDA“ von Giuseppe Verdi vor der monumentalen Sandsteinkulisse im Römersteinbruch St. Margarethen steht im Jahr 2024 im Mittelpunkt unserer bewährten Reise. Die Aufführung auf der schönsten Naturbühne Europas wird Sie begeistern! Ihr Stephan Goldhahn, Geschäftsführer & Reiseleiter

6 Tage ab
1.140 €
Premium

Saisonabschlusskreuzfahrt & RCC-Katalogvorstellung 2025 mit der A-ROSA DONNA

Erleben Sie auf dieser Reise besondere Momente und lassen Sie diese zu unvergesslichen Erinnerungen werden. Angefangen bei der Schlögener Schlinge, wo sich die Donau gleich zweimal windet, bevor sie den schönsten Weg Richtung Wien einschlägt, durch das schmale Wachau-Tal, UNESCO-Weltkulturerbe, Heimat großer Weine und Sitz alter Burgruinen und Klöster, geht es weiter in die Walzerstadt Wien über Bratislava und bis nach Linz. Den Abschluss der Reise bildet der Besuch des romantischen Stadtkerns von Regensburg mit seinem berühmten Dom und der Steinernen Brücke aus dem 12. Jh. Entdecken Sie unzählige Sehenswürdigkeiten sowie reizvolle Kontraste von barock bis modern, und genießen Sie die vorbei ziehende Landschaft während Ihrer wundervollen Reise. Ich freue mich, Ihnen den neuen Premiumkatalog 2025 an Bord in farbenprächtigen Fotos und emotionalen Worten zu präsentieren. Herzlichst Ihr Stepfan Goldhahn, Geschäftsführer und Reiseleiter

5 Tage ab
878 €

Störtebeker Festspiele auf der Insel Rügen

Hanseatisches Flair genießen bei einem ausgiebigen Spaziergang durch Stralsund. Die Seele baumeln lassen auf dem „söten länneken“ Hiddensee, dem süßen Ländchen, wie die Insel liebevoll von den Einheimischen genannt wird. Und schließlich ein glorreiches Abenteuer auf der einzigartigen Naturbühne in Ralswiek erleben: Die Geschichte des legendären Seeräubers Klaus Störtebeker darf man sich einfach nicht entgehen lassen. In der 30. Spielsaison der Störtebeker Festspiele steht die Aufführung „Hamburg 1401“ auf dem Programm.

4 Tage ab
498 €
Premium

Venedig, Stadt mit hunderten von Brücken

Mehr als 120 ehemals sumpfige Inseln verbunden durch über 400 Brücken – das ist Venedig, ein Stadtstaat, der jedes Jahr Reisende aus aller Welt nach Italien lockt. „La Serenissima“, die Allerdurchlauchteste, beeindruckt nicht nur durch die etwa 175 Kanäle mit einer Gesamtlänge von rund 38 km, durch romantische Gondelfahrten oder die jährlich stattfindenden Filmfestspiele. Lohnenswert sind vor allem die zahllosen Kunst- und Kulturschätze.

5 Tage ab
839 €