Altstadt von Krakau in der Abenddämmerung
Burg Wawel in Krakau
Ostfassade des Breslauer Rathauses
Holzflöße in der Dunajec-Schlucht
Foto: St. Schmöckel
Panorama von Breslau
Zimmerbeispiel
Premium

Königliches Krakau – Hohe Tatra – Breslau

Stadtrundgänge oder Treppen
Auf diesen Reisen erwartet Sie, z.B. bei Stadtrundgängen oder in den Bergen, ein erhöhter Lauf- oder Aufstiegsaufwand; normale körperliche Kondition ist jedoch ausreichend.

Diese Reise ist zur Zeit nur auf Anfrage buchbar.

Königliches Krakau – Hohe Tatra – Breslau

Nehmen Sie sich eine kurze Auszeit vom Alltag und erleben Sie bei dieser inte­ressanten Kurzreise die polnische Königsstadt Krakau. Die über tausendjährige Geschichte spiegelt sich überall in der Stadt wider. Nie wurde Krakau durch Kriege zerstört, und so ist es möglich, rund um den Marktplatz die unglaubliche Schönheit der Altstadt mit ihren zahl­rei­chen Restaurants, Cafés und Jazzkneipen zu bewundern. Abgerundet wird diese Reise durch die Besuche in Breslau bzw. Zakopane (fakultativ).


So reisen Sie

1. Tag: Breslau – Krakau

Abfahrt in Cottbus um 06.00 Uhr. Am Vormittag erreichen Sie Breslau. Bei einer kombinierten Stadtrundfahrt/-führung entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten der beeindruckenden Stadt. Dabei besuchen Sie u. a. die Dominsel, auf der Sie den Breslauer Dom besichtigen und den Marktplatz mit seinen hübschen Bürgerhäusern. Nach dem individuellen Mittagessen Weiterfahrt zu Ihrem Hotel in Krakau, das Sie am späten Nachmittag erreichen. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Krakau, Polens ehemalige Königsstadt

Nach dem Frühstück beginnt für Sie die Stadtführung mit einem kurzen Spaziergang durch die Gassen der ehemaligen jüdischen Siedlung Kazimierz. Vorbei am Schloss Wawel und der Kathedrale gelangen Sie auf dem Königsweg ins Herz von Krakau, zum Hauptmarkt. Der 200 x 200 m große Rynek Glówny, einer der schönsten Marktplätze Europas, wird von den mächtigen Tuchhallen geteilt. Rundherum reihen sich mehr als 40 mittelalterliche Bürgerhäuser und Adelspaläste aneinander. Sie besichtigen die gotische Marienkirche mit dem berühmten Altar des Nürnberger Künstlers Veit Stoß. Anschließend Freizeit, z. B. für einen Abstecher in die zweitälteste Universität Europas, die schon Nikolaus Kopernikus besuchte. In einem besonderen Raum können Sie die Geräte besichtigen, mit denen er gearbeitet hat. Hier steht auch der erste Globus, auf dem die Neue Welt eingezeichnet ist. Ein ganz besonderer Tipp ist der Besuch im unterirdischen Museum der Stadt Krakau, das sich unter den Tuchhallen befindet. Auf rund 4.000 m² können Sie hier in die über 1.000-jährige Geschichte Krakaus eintauchen. Abendessen in einem Altstadtlokal von Krakau.

3. Tag: Freizeit od. Hohe Tatra

Nutzen Sie den freien Tag zum Bummeln in der Krakauer Innenstadt oder nehmen Sie teil an unserem fakultativen Ausflug (1 39,-) in die Hohe Tatra. Die Hohe Tatra ist das kleinste Hochgebirge der Welt. Mit dem 2.499 m hohen Rysy erhebt sich hier der höchs-te Berg Polens. Sie nehmen an einer Floßfahrt durch die imposante Bergwelt teil.

4. Tag: Salzbergwerk Wieliczka – Heimfahrt

Nach dem Frühstück und dem Koffer­verladen erreichen Sie das histo­rische Salzbergwerk Wieliczka unweit von Krakau. Mit seinen riesigen Domen, Skulpturen und Stollen aus vielen Jahr-

hunderten ist es Teil des UNESCO-Weltkulturerbes und eines der ältesten bis heute in Betrieb befindlichen Bergwerke der Welt. Nach der imposanten Führung unter Tage treten Sie die Heimreise an und erreichen Cottbus um 20.00 Uhr.


SO WOHNEN SIE


4-Sterne-Hotel Hilton Garden Inn

Sie wohnen im 4-Sterne-Hotel Hilton Garden Inn in Krakau, nur 10 Fahrminuten von der Altstadt entfernt. Die geschmackvoll eingerichteten Zimmer sind mit Bad od. DU/WC, Föhn, TV, Tel. und Radio ausgestattet. Das Hotel verfügt über Restaurant, Bar/Lounge, Lift und Fitnessraum.


ID/Code: 2919651/9KHB24
Programmänderungen vorbehalten.

Leistungen

  • Fahrt im Premium-Reisebus
  • Tageszeitung am Anreisetag
  • Begrüßungssekt im Bus
  • Reiseleitung
  • RCC-Funk („Der Reiseleiter im Ohr“)
  • 3 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Hilton Garden Inn in Krakau
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen (3-Gang-Menü) im Hotel
  • 1 x Abendessen in einem Altstadtlokal
  • Stadtrundfahrt/-gang in Breslau
  • Stadtrundgang in Krakau
  • Eintritt in die Marienkirche
  • Eintritt & Führung im Salzbergwerk Wieliczka
  • Fremdenverkehrsabgabe

(weitere Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

Persönliche Beratung

Wertvolle Tipps für Ihre nächste Reise. Wir helfen Ihnen dabei, Ihren Traumurlaub zu finden und zu planen.

0355 / 3 83 63 - 200
Servicezeit Buchungshotline:
Mo. - Fr. 09.00 - 18.00 Uhr

Termin vereinbaren


Diese Reise interessiert viele Leute

Die Reise "Königliches Krakau – Hohe Tatra – Breslau" wurde in den letzten Monaten 331 Mal gebucht.

5 weitere Nutzer online.
Bildnachweis: © Artur Bogacki - Fotolia, © kilhan - Fotolia, © VRD - Fotolia, ©Kamil - stock.adobe.com, © fotolupa - Fotolia

Kunden buchten auch:

Premium

Verwöhnurlaub in Slowenien

Genießen Sie einen Verwöhn- oder Kururlaub in einer vollkommenen grünen Oase mitten im Herzen Europas. Dazu entdecken Sie die schönsten Orte rund um Ihren Urlaubsort: Von der kleinen Toskana über schönste Alpentäler bis hin zur Hauptstadt Sloweniens ist auf jeden Fall reichlich Abwechslung garantiert.

10 Tage ab
1.198 €
Premium

Original Schweizer Bergbahnen & Bergpanorama

Die prachtvolle Schweizer Bergwelt Graubündens und ein gesundes Klima erwarten Sie auf dieser wunderschönen Reise. Genießen Sie das atemberaubende Bergpanorama auf spektakulären Zugfahrten mit dem Glacier ­Express und dem Bernina Express sowie der Arosa-Bahn und auf den Rundfahrten mit dem Premium-Reisebus.

8 Tage ab
1.587 €

Schweizer Bahnen & Panoramapässe

Ein Leckerbissen für alle Freunde der Schweizer Bahnen. Sie erleben eine kaum noch zu überbietende Vielfalt an wechselnden Landschaften und Eindrücken. Zuerst geht es mit dem Zug in die Gletscherwelt des Piz Bernina südwärts nach Tirano im sonnigen Veltlin. Rückfahrt mit dem Bernina Express von Tirano nach Chur. Auf der Strecke des Glacier Express „erfahren“ Sie den Ober­alppass und die wild­romantische Rheinschlucht. Von Chur fahren Sie nach Arosa in den autofreien Bergort.

8 Tage ab
1.157 €
Premium

Paradies am Comer See

„Bereits in der Antike besungen, von den Römern geschätzt, von einstigen Literaten und Musikern verehrt und heute von Hollywood-Stars bewohnt: der Comer See. Jenes tiefste Binnengewässer Europas, dessen Form an ein auf dem Kopf stehendes Ypsilon erinnert. Schon die Römer wussten den Anblick der grandiosen Bergkulisse, die das ehemalige Gletschertal umgibt, in der Kombination mit dem milden Klima zu schätzen. Sie bauten die ersten Prachtvillen an den Ufern und bepflanzten neu geschaffene Uferterrassen.“ – Friederike Bülow –

7 Tage ab
1.087 €

Bodensee & Schweizer Gipfelerlebnis

Diese Urlaubsregion – 1 See = 4 Länder – bietet auf kleinstem Raum unglaublich viel: landschaftlich, kulturell und klimatisch. In gerade einmal 20 Min. sind Sie im Fürstentum Liechtenstein. Wenig später liegt Ihnen die Welt auf 2.502 m über dem Meer zu Füßen.

6 Tage ab
698 €
Premium

Rhododendronblüte in Ostfriesland

Begleiten Sie uns auf eine neue Kurzreise ins Ammerland, das besonders für seine Rhododendronblüte bekannt ist. Nirgendwo sonst blühen Rhododendren und Azaleen von Ende April bis Mitte Juni so herrlich wie hier. Bis zu 1.000 Sorten in den unterschiedlichsten Formen und Farben gibt es vom beliebten Heidekrautgewächs zu sehen. Sie blühen in heimischen Vorgärten, am Wegesrand, auf den Feldern der Züchter und natürlich in den großen Rhododendron-Parks. Lassen Sie sich verzaubern vom farbenfrohen Blütenmeer!

5 Tage ab
698 €

Wildromantisches Korsika & Sardinien

Erleben Sie auf dieser Reise die Vielfalt der beiden Trauminseln im Mittelmeer. Wildromantische Schluchten, majestätische Berge, verträumte Buchten mit feinsandigen Stränden und mondänes Leben sind die besonderen Kennzeichen der Bilderbuchlandschaft Korsikas und Sardiniens. Sie besuchen Cap Corse, Calvi, Ajaccio und Bonifacio auf Korsika. Sardinien hat neben Alghero an der Korallenküste, Cagliari an der Südküste und der traumhaften Smeraldaküste auch Weltkulturerbe zu bieten – den Nuraghenkomplex „Su Nuraxi“.

12 Tage ab
1.598 €
Premium

Traumstraßen & wilde Fjorde Norwegens

Es ist unmöglich, der Schönheit Norwegens mit Worten gerecht zu werden. Im Mittelpunkt unserer Rund­reise steht die norwegische Fjordwelt. Sie erleben den Geiranger-, den Hardanger- und den Sognefjord, dieser ist mit 1.250 m der tiefste Fjord der Welt. Die Fjorde Norwegens sind wild und einsam, zerklüftet und eng. Majestätisch ragen die steilen Felswände gen Himmel. Ein ­besonderes Erlebnis ist die Fahrt auf der Panorama-Adler-Straße sowie auf den kühn angelegten Trollstigen.

8 Tage ab
1.488 €
Premium

Masuren

Besuchen Sie mit uns eine der schönsten polnischen Landschaften – Masuren. Das Land der tausend Seen, in Wirklichkeit sind es mehr als 3.000, mit seinen ausgedehnten Wäldern gilt als grüne Lunge Europas. Lassen Sie sich beeindrucken von dieser landschaftlichen Schönheit, die zu jeder Jahreszeit äußerst sehenswert ist.

6 Tage ab
898 €
Premium

Teneriffa & La Gomera - zwei Kanarische Inseln im Atlantik

Begleiten Sie mich auf dieser besonderen Reise, bei der Sie nicht nur die zwei schönsten Kanarischen Inseln mit ihren Sehenswürdigkeiten, Kulturen und Naturschätzen kennenlernen werden, sondern auch von einer reichen Tierwelt im weltberühmten Loro Parque begeistert sein werden. Seit 15 Jahren bin ich mit unseren Reisegruppen auf den Inseln unterwegs und kann Ihnen natürlich den einen oder anderen Geheimtipp geben. Ein besonderer Höhepunkt dieser Reise ist der mögliche Aufstieg auf den Teide, der vielen Touristen versagt bleibt, da es pro Tag nur wenige Genehmigungen gibt. Ich freue mich auf Sie, Ihr Stephan Goldhahn, Geschäftsführer & Reiseleiter

8 Tage ab
1.648 €