© Ola Ericson, imagebank.sweden.se
Öresund Brücke - Verbindung zwischen Dänemark und Schweden
Drottningholms Palast Stockholm, Schweden
Schloss Gripsholm
Innerer Hafen Malmö

Schwedische Impressionen mit ­Göta-Kanal

Göteborg – Göta-Kanal – Stockholm – Öland – Malmö – Öresund

Stadtrundgänge oder Treppen
Auf diesen Reisen erwartet Sie, z.B. bei Stadtrundgängen oder in den Bergen, ein erhöhter Lauf- oder Aufstiegsaufwand; normale körperliche Kondition ist jedoch ausreichend.

Diese Reise ist zur Zeit nur auf Anfrage buchbar.

Schwedische Impressionen mit ­Göta-Kanal

Göteborg – Göta-Kanal – Stockholm – Öland – Malmö – Öresund

Viele von Ihnen kennen Schweden aus der Kindheit – als das Land von Michel, Nils Holgersson und Pippi Langstrumpf. Nun haben Sie die Möglichkeit, das Traumland hoch oben im Norden Europas mit all seinen Facetten kennenzulernen: weite Landschaften, gemütliche Kleinstädte, Stockholm – eine der schönsten Hauptstädte Europas, unberührte Gewässer und endlose Wälder und als absoluten Höhepunkt: die Fahrt auf dem legendären Göta-­Kanal. Sie werden begeistert sein!


So reisen Sie

1. Tag: Anreise nach Kiel – ­Fährüberfahrt nach Schweden

­Abfahrt in Cottbus um 08.00 Uhr. Nach Ankunft in Kiel Freizeit, z. B. für einen Bummel durch die Fuß­gängerzone. Einschiffung auf ein Schiff der ­Stena Line und Abfahrt der Fähre in Richtung Schweden um 18.45 Uhr. ­Genießen Sie die schönen Ausblicke auf die Küste bei der Fahrt durch die Kieler Förde! Möglichkeit zum Abendessen an Bord.

2. Tag: Göteborg – Jönköping

Nach dem Frühstück an Bord erreichen Sie gegen 09.15 Uhr Göteborg. Die weltoffene Stadt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten ist die zweitgrößte Stadt Schwedens. Ihre Stadtführerin zeigt Ihnen die schönsten Ecken der Stadt. Weiterfahrt nach Jönköping, eine Stadt an der Südspitze des Vätternsees. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Zuckerbäckerei in Gränna – Göta-Kanal

Entlang des Seeufers fahren Sie in das hübsche Städtchen Gränna, wo Sie eine der vielen kleinen Zuckerbäckereien besuchen. Hier werden Schwedens berühmteste Süßigkeiten hergestellt – die rot-weiß-­geringelten Zuckerstangen Polkagrisar. Anschließend Weiterfahrt nach Borensberg. Freuen Sie sich auf eine Fahrt auf dem „Blauen Band Schwedens“, dem Göta-Kanal, der Göteborg mit Stockholm verbindet. Auf dem wohl schönsten Streckenabschnitt passieren Sie neun Schleusen, zwei Aquädukte und eine faszinierende Landschaft mit Häusern und Herrensitzen aus dem 18. und 19. Jh. Abendessen und Übernachtung in Linköping.

4. Tag: Gamla Linköping – ­Schloss Gripsholm – Stockholm

Am Vormittag besuchen Sie das Freilichtmuseum Gamla Linköping. Lassen Sie sich von der Bullerbü-­Atmosphäre begeistern! Ihre Reise geht weiter nach Mariefred, wo Sie das berühmte Schloss Gripsholm besichtigen. Am späten Nachmittag erreichen Sie die schwedische Hauptstadt Stockholm. Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: Stockholm

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der schwedischen Hauptstadt. Stockholm ist eine traditionsreiche Stadt mit vielen engen Gassen und mit Kopfstein gepflasterten Straßen, Museen und imposanten Schlössern. Wasser, Parks, eine saubere Umwelt, alte Geschichte und bewahrte Traditionen – all das macht Stockholm zu einer der schönsten Hauptstädte der Welt. Bei einer Stadtrundfahrt/-führung bekommen Sie einen ersten Eindruck. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, z. B. erkunden Sie die Stadt von einem der vielen Ausflugsboote aus, bummeln Sie durch die Altstadt Gamla Stan, besuchen Sie das Stadshuset, in dem jedes Jahr die Nobelpreisverleihung stattfindet oder entdecken Sie eines der vielen Museen auf der Insel Djurgarden: Skansen, das älteste Freilichtmuseum der Welt, Vasa-Museum oder Junibacken, in Gedenken an die schwedische Schriftstellerin Astrid Lindgren. Sie haben auch die Möglichkeit, mit dem Bus bzw. mit dem Schiff zum Schloss Drottningholm zu fahren. Schwedens besterhaltenes Königsschloss und ständiger Wohnsitz der königlichen Familie zählt zum UNESCO-Weltkultur­erbe.

6. Tag: Freizeit in Stockholm

Der Tag steht Ihnen für eigene Erkundungen in Stockholm zur Ver­fügung. Es besteht die Möglichkeit, eine Schifffahrt durch die Schärenküste zu unternehmen.

7. Tag: Astrid Lindgren – Vimmerby

Sie verlassen die schwedische Hauptstadt und fahren vorbei an Nyköping und Norrköping weiter Richtung Süden. Am Nachmittag besuchen Sie das Kulturzentrum Astrid Lindgrens Näs. Der wohl bekanntesten schwedischen Kinderbuchautorin ist ein ­ganzer Park gewidmet. Abendessen und Übernachtung im Raum Växjö.

8. Tag: Grönåsens Elchpark

Heute werden Sie den König der skandinavischen Wälder kennen­ler-

nen. Im Grönåsens Elchpark in Kosta kommen Sie dem Elch so richtig nahe. Gleich am Eingang werden Sie begrüßt von Karl-Gustav mit seiner Frau Silvia, wohl das berühmteste Elchpaar Schwedens. Folgen Sie dem 1.300 m langen Weg rund um das Gehege, in dem mehrere Elche leben. Verweilen Sie ein wenig am kleinen See. Hier haben Sie gute Chancen, einen Elch zu sehen, der gerade Wasser trinkt oder eine kleine Schwimmtour macht. Ruhen Sie sich ein wenig im Elch-Aussichtsturm aus. Anschließend Weiterreise in den Raum Karls­krona. Abendessen und Übernachtung.

9. Tag: Insel Öland – Windmühlen & Königliches Sommerschloss

Tagesausflug auf die zweitgrößte Insel des Landes, Öland, die Sie über eine der längsten Brücken Europas erreichen. Die vielen Windmühlen sind zum Wahrzeichen geworden. Aber auch die abwechslungsreiche Natur prägt den ein­zigartigen Charakter dieser Insel. Besonders sehenswert sind die Schlossruine Borgholm und natürlich das Sommerparadies der schwe­dischen Königsfamilie, Schloss Solliden.

10. Tag: Kristianstad – Fahrt durch Skåne – Malmö

Vorbei an Ronneby, Karlshamn und Sölvesborg geht es nach Kristianstad. Kurzer Stopp in der Altstadt mit den verschiedensten sehenswerten Gebäuden, wie z. B. das Rathaus, die Hauptwache oder die Dreifaltig­keitskirche. Durch Skåne, der südlichsten Provinz Schwedens, Weiter­fahrt nach Malmö, das sich Ihnen historisch, modern und international präsentiert: grüne Parks, lange Kanäle, kontrastreiche Architektur vom mittelalterlichen Fachwerk bis zum „Turning Torso“, einem 190 m hohen, ­modernen Büro- und Wohnkomplex im neuen, spannenden Stadtteil Väs-tra Hamnen. Nach der Stadtrundfahrt/-führung Zeit für eigene Erkundungen. Übernachtung in Malmö.

11. Tag: Kopenhagen – Heimreise

Nach dem Frühstück überqueren Sie die imposante Öresundbrücke und ­erreichen kurze Zeit später die dänische Hauptstadt Kopenhagen. Bei einer Stadtrundfahrt/-führung sehen Sie u. a. die Kleine Meerjungfrau, das Hafenviertel Nyhavn und die Königlichen Schlösser. Anschließend reisen Sie über die Insel Falster nach Gedser, wo schon Ihre Fähre nach Rostock auf Sie wartet. Heimreise und Ankunft in Cottbus um 23.00 Uhr.


ID/Code: 2908084/SIMP24
Programmänderungen vorbehalten.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reiseleitung
  • Nachtfähre Kiel – Göteborg mit Stena Line
  • 1 Übernachtung in 2-Bett-Innenkabinen (Etagenbetten)
  • 9 Übernachtungen in guten ­Mittelklassehotels
  • 10 x Frühstücksbuffet
  • 7 x Abendessen
  • Rundreise lt. Reiseverlauf
  • Besuch einer Zuckerbäckerei
  • Besuch im Freilichtmuseum Gamla Linköping
  • Schifffahrt auf dem Göta-Kanal (Borensberg – Berg)
  • Eintritt & Führung Schloss Gripsholm
  • Eintritt in das Kulturzentrum ­Astrid Lindgrens Näs
  • Eintritt Grönåsens Elchpark
  • Tagfähre Gedser – Rostock

(weitere Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

Persönliche Beratung

Wertvolle Tipps für Ihre nächste Reise. Wir helfen Ihnen dabei, Ihren Traumurlaub zu finden und zu planen.

0355 / 3 83 63 - 200
Servicezeit Buchungshotline:
Mo. - Fr. 09.00 - 18.00 Uhr

Termin vereinbaren


Diese Reise interessiert viele Leute

Die Reise "Schwedische Impressionen mit ­Göta-Kanal" wurde in den letzten Monaten 203 Mal gebucht.

6 weitere Nutzer online.
Bildnachweis: © TobiasW - Fotolia, © rey316 - stock.adobe.com, © Svenni - Fotolia, © fotobeam.de - Fotolia

Kunden buchten auch:

Premium

Blumenriviera

Üppige Vegetation, mildes Klima, Berge, die steil zum Meer hin abfallen – das ist Ligurien, eine der schönsten Regionen Italiens. Ligurien ist die italienische Riviera, die sich von der französischen Grenze bis zur Toskana erstreckt. Zu jeder Jahreszeit ist das ligurische Klima mild und die Sonne ideal für den Anbau von Blumen, Trauben, Zitronen, Mandeln und Oliven.

9 Tage ab
1.296 €

Gardasee

Vielen Wünschen unserer Reisegäste Rechnung tragend, bieten wir Ihnen eine Erlebniswoche am Gardasee, ein komfortables Hotel und wenn Sie mögen, interessante Ausflugsfahrten an.

8 Tage ab
856 €
Premium

Sizilien - bezaubernde Insel im Mittelmeer

Die größte Insel im Mittelmeer hat viele landschaftliche und kulturelle Reize sowie eine jahrtausendealte Geschichte vorzuweisen. Höhepunkte Ihrer Reise nach Sizilien sind die Äolischen Inseln, der Ätna und die Städte Palermo, Syrakus, Agrigent, Enna und Taormina.

8 Tage ab
1.646 €
Premium

Saisonabschlussfahrt an die polnische Ostsee

Das Reisejahr entspannt ausklingen lassen, noch einmal die Vorzüge unseres neuen Premium Plus BistroBusses genießen und sich die wohltuende Ostseebrise um die Nase wehen lassen – das können Sie auf unserer Saisonabschlussfahrt an die polnische Ostsee. Kurzweilige Erlebnisse genauso wie spannende Sehenswürdigkeiten stehen auf Ihrem Reiseprogramm.

5 Tage ab
658 €
Premium

Mauritius

Erleben Sie mit mir das Paradies im Indischen Ozean mit einer traumhaften Landschaft, die aus herr­lichen Lagunen, weitläufigen Stränden, stillen Buchten und Korallenriffen besteht! Sattes Grün, vulkanische Bergmassive und versteckte Wasserfälle ziehen sich über die komplette Insel. Bade- und Relaxurlaub bei endlosen Strand­spaziergängen oder wohltuenden Massagen sowie inte­ressante Ausflüge machen diese Reise zum einmaligen Erlebnis. Ihr Stephan Goldhahn, Geschäftsführer & Reiseleiter

15 Tage ab
4.478 €
Premium

Paradies am Comer See

„Bereits in der Antike besungen, von den Römern geschätzt, von einstigen Literaten und Musikern verehrt und heute von Hollywood-Stars bewohnt: der Comer See. Jenes tiefste Binnengewässer Europas, dessen Form an ein auf dem Kopf stehendes Ypsilon erinnert. Schon die Römer wussten den Anblick der grandiosen Bergkulisse, die das ehemalige Gletschertal umgibt, in der Kombination mit dem milden Klima zu schätzen. Sie bauten die ersten Prachtvillen an den Ufern und bepflanzten neu geschaffene Uferterrassen.“ – Friederike Bülow –

7 Tage ab
1.087 €
Premium

Mandarinenernte an der kroatischen Adria

Verbringen Sie milde Oktobertage an der 60 km langen Makarska Riviera, die wohl schönste Ferienregion an der Festlandküste Mitteldalmatiens. Höhepunkt dieser Reise ist die Mandarinenernte im Neretva-Delta.

10 Tage ab
1.278 €

Tansania, Tierwunder am Kilimandscharo & Inselparadies Sansibar

Das Land zwischen dem Victoriasee und dem traumhaften Sansibar ist durchzogen von goldbraunen Savannen, beeindruckenden Nationalparks und Vulkanlandschaften. Der Arusha-Nationalpark am Fuße des Mount Meru war lange Zeit die Heimat von Hardy Krüger. Das ist einer der kleinsten Nationalparks in Tansania, bietet aber eine reizvolle Landschaft und vielfältige Tier- und Pflanzenarten. Die endlosen Grassavannen der Serengeti sind Schauplatz riesiger Tiermigrationen und ideale Jagdreviere für Leoparden. Riesige Büffelherden sind nur ein kleiner Teil des Artenreichtums. Bestaunen Sie im Ngorongoro-Gebiet den weltgrößten Krater, der etwa 25.000 Tiere beheimatet. Die paradiesische Insel Sansibar rundet Ihre Reise ab und zeigt Ihnen eine ganz andere Seite von Ostafrika: Weiße Sandstrände, Kokosnusspalmen und Korallenriffe werden bereichert von einer Ursprünglichkeit, die ihre von arabischen, orientalischen und europäischen Einflüssen geprägte Kultur nach wie vor bewahrt hat. Ihr Stephan Goldhahn, Geschäftsführer & Reisebegleiter

15 Tage ab
5.390 €

Wien à la carte

Eine Reise für Wiederholungsbesucher der erlebnisreichen Walzerstadt an der Donau. Wir haben für Sie neben der bequemen An- und Abreise im modernen Reisebus (ohne Parkplatzprobleme für Sie) ein sehr zentrales 4-Sterne-Hotel reserviert. Die Hotels Stefanie und Savoyen sind beliebt und sehr komfortabel. Im Reisepreis ist die Vienna City Card bereits enthalten, mit der Sie 210 Ermäßigungen für Eintritte in Museen, zu Sehenswürdigkeiten oder für Aktivitäten ­haben. Weiterhin ermöglicht die Vienna City Card die Nutzung der ­öffentlichen Verkehrsmittel, mit denen Sie alles in der Walzer­stadt gut erreichen können.

6 Tage ab
688 €

Schweizer Bahnenwahnsinn

In sieben Tagen sechsmal Bahn fahren und einmal mit dem Schiff – viel mehr geht beinahe nicht. Freuen Sie sich auf abwechslungsreiche Fahrten im Simplon-Express, der Gornergrat Bahn, der Centovallibahn, mit zwei Seilbahnen und schließlich mit dem Schiff auf dem Lago Maggiore. Die Schweizer Bergwelt erwartet Sie mit grandiosen Ausblicken von den besten Aussichtspunkten, malerischen Dörfern mit reizvollen Gassen und bedeutenden Schlossanlagen. Gesättigt von Eindrücken werden Sie noch lange in Erinnerungen schwelgen.

7 Tage ab
1.026 €
Premium

Verwöhnurlaub in Fusch an der Großglocknerstraße

Ein faszinierend tiefes Tal umrahmt von großartigen Gletschern – das ist das 20 km lange Fuschertal im Nationalpark Hohe Tauern. Durch die reiche Pflanzenpracht im Rotmoos, einem international bedeutenden Feuchtgebiet, wird das innerste Fuschertal auch „Tal der Orchideen“ genannt. Das Sonderschutzgebiet Piffkar oder der Wassererlebnisweg Walcheralm sind nur zwei der Möglichkeiten, die Sie während Ihres Aufenthalts auskundschaften können.

10 Tage ab
978 €
Premium

Fachwerkromantik im Spessart

­Diese Reise in eine Welt voller Märchen gibt es nur – augenzwinkernd – mit zwielichtigen Räubergestalten und einem namensgebenden Wirtshaus. Dabei hat der Spessart noch so viel mehr zu bieten. Entdecken Sie eine reiche Kulturlandschaft mit historischen Altstädten, vielerorts erhaltenes Fachwerk, Schlösser, Grünanlagen und manche andere Besonderheit.

6 Tage ab
898 €