Côte d´Azur
Korsikas Küste
Port Grimaud
Dorf in der Balagne
Cannes, Promenade
St. Tropez
Korsika, Panoramafahrt
Premium

Côte d’Azur – Korsika

Einmalig schöne Reisekombination

Diese Reise ist zur Zeit nur auf Anfrage buchbar.

Côte d’Azur – Korsika

Einmalig schöne Reisekombination

Südfrankreich, und allen voran die Côte d’Azur, zählt zu den schönsten Regionen Europas. Malerische Weinberge, historische Bergdörfer und luxuriöse Hafenstädte faszinieren seit jeher Künstler und Denker. Ein weiterer und nicht weniger kostbarer Schatz Frankreichs liegt etwa 200 km südöstlich der Côte d’Azur: Korsika. Nicht umsonst nennen es die Griechen „Kalliste“ – die Schöne und die Franzosen „Île de beauté“ – Insel der Schönheit. Viele Bezeichnungen charakterisieren die Vielseitigkeit dieser einzigartigen Insel im Mittelmeer.


So reisen Sie

1. Tag: Anreise in die Bodenseeregion

Abfahrt in Cottbus um 06.00 Uhr. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr 4-Sterne-Hotel in der Bodenseeregion zur ersten Übernachtung.

2. Tag: Schweizer Bergwelt – Côte d’Azur

Weiterfahrt an die Côte d’Azur. Durch die Schweizer Bergwelt und entlang der malerischen italienisch-französischen Küste führt Sie der Weg nach Sainte-Maxime, Ihr Urlaubsort für die nächsten drei Nächte. Unternehmen Sie einen ersten Strandspaziergang. Zimmerbezug und Abendessen.

3. Tag: Bootsfahrt nach St. Tropez – Port Grimaud

Der Tag beginnt mit einer beschaulichen Bootsfahrt zum berühmten Hafenort St. Tropez, Schauplatz zahlreicher internationaler Filme und Bücher sowie Treffpunkt vieler angesehener Künstler und Promis. Bis zum letzten Jahrhundert war St. Tropez ein unbedeutendes, uriges Fischerdorf. Erst in den 1950er Jahren begann der Aufschwung. Der Ort wurde zum Zentrum von Künstlern und der High Society und ist noch heute wegen seines großen Yachthafens und der Baie de Pampelonne, einem der größten Sandstrände der Côte d’Azur, berühmt. Auf der Rückfahrt Halt in dem romantischen Ort Port Grimaud – das französische Venedig.

4. Tag: Küstenstraße – Cannes – Grasse – Estérel-Gebirge

Am Vormittag fahren Sie entlang der Küstenstraße mit wundervollen Ausblicken in den mondänen Küstenort Cannes, der durch die jährlich stattfindenden Filmfestspiele bekannt ist. Stadtrundgang, bei dem Sie den Altstadthügel Suquet erklimmen, Jahrhunderte alte Stadtmauern bewundern und eine fantastische Aussicht auf die Stadt und die vorgelagerten Inseln genießen. Am Fuße des historischen Viertels befinden sich der Markt Forville, der Alte Hafen und das Festspielhaus, an dem der Boulevard de la Croisette beginnt. Am Nachmittag besuchen Sie die Welthauptstadt des Parfüms. Grasse verzaubert mit kleinen engen Gassen, eleganten Stadtpalais aus dem 19. Jh. sowie prachtvollen Bauten des 17. und 18. Jhs. Viele tolle Aussichtspunkte der Stadt tragen dazu bei, dass die Stadt den Beinamen „Balkon des Mittelmeeres“ trägt. Durch das Estérel-Gebirge und vorbei am See von Saint-Cassien erreichen Sie am Abend wieder Ihr Hotel.

5. Tag: Aix-en-Provence – Cassis – Nachtfähre

Durch das Maurenmassiv und vorbei am Gebirge Sainte-Victoire erreichen Sie Aix-en-Provence, die einstige Hauptstadt der Provence und heutige Universitätsstadt. Bei einer Stadtführung erleben Sie die herrliche Promenade Cours Mirabeau und die sehenswerte Altstadt. Anschließend lernen Sie noch den malerischen Hafenort Cassis kennen, bevor Sie am Abend die Kabinen auf der Nachtfähre von Toulon nach Ajaccio beziehen.

6. Tag: Ajaccio – Les Calanches

Nach dem Frühstück an Bord verlassen Sie die Fähre in Ajaccio, dem Geburtsort von Napoleon Bonaparte. Hier, in der Hauptstadt Korsikas, unternehmen Sie eine kombinierte Stadtrundfahrt/-führung. Dabei sehen Sie die großzügigen Boulevards und Plätze, die zahlreichen Cafés und Restaurants und die kulturellen Sehenswürdigkeiten wie die Zitadelle, den Löwenbrunnen oder das Rathaus. Anschließend entdecken Sie die Calanches mit einem korsischen Bus. Die bizarre Küstenregion wurde von Sonne, Wind und Regen zu einer fantasievollen Felsenlandschaft modelliert und zählt zu den schönsten Landschaften Korsikas. Weiterfahrt durch die spektakuläre Spelunca-Schlucht mit ihren roten Granit-Felsmassiven. Der Name „Scala“ weist auf die teilweise treppenartig in den Felsen gehauenen Stufen. Am Abend erreichen Sie Ihr Hotel in Île Rousse.

7. Tag: Freizeit

Heute haben Sie Freizeit, um die Gegend auf eigene Faust zu erkunden. Sie können beispielsweise über den Wochenmarkt von Île Rousse schlendern, den schönen Stadtstrand besuchen oder mit dem Minizug die Küste der Balagne erkunden.

8. Tag: Balagne, der „Garten Korsikas“

Am Vormittag entdecken Sie die Balagne. Charakteristisch für diese malerische Landschaft sind die terrassenförmig angelegten Dörfer an den Berghängen. Die exzellente Sonnenlage und der äußerst fruchtbare Boden schenken der Balagne den Beinamen „Garten Korsikas“. Neben dem Weinanbau entdeckt man viele Zitronen- und Orangenplantagen sowie Feigen-, Mandel- und Olivenbäume. Am Nachmittag lernen Sie die malerische Hafenstadt Calvi mit ihrer imposanten Zitadelle kennen.

9. Tag: Cap Corse – Bastia – Nachtfähre nach Toulon

Heute verlassen Sie Korsika. Nach einer besonders schönen Fahrt über die Désert des Agriates, eine Wüste mit weißen Stränden und unberührter Natur, erwartet Sie die Hafenstadt St. Florent, die oft als St. Tropez Korsikas bezeichnet wird. Anschließend Panoramafahrt rund um das Cap Corse. An der atemberaubenden Küstenstraße tauchen immer wieder malerische Dörfer und alte genuesische Wachtürme auf. Bevor Sie am Abend Ihre Kabine auf der Fähre nach Toulon beziehen, haben Sie Gelegenheit, Bastia mit seinen bunten Bauten, den schmucken Kirchen und den im posanten Herrenhäusern zu besichtigen.

10. Tag: Fahrt in den Raum Gardasee

Nach dem Frühstück an Bord fahren Sie vorbei an Mailand und Bergamo zu Ihrem Hotel im Raum Gardasee zur letzen Übernachtung dieser Reise.

11. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an und erreichen Cottbus um 22.00 Uhr.


SO WOHNEN SIE


4-Sterne-Hotels Côte d’Azur

Während der Zwischenübernachtungen wohnen Sie in bewährten 4-Sterne-Hotels. An der Côte d’Azur und auf Korsika wohnen Sie in sehr guten und empfehlenswerten 3-Sterne-Hotels (entsprechen deutschem 4-Sterne-Standard). Das Hotel Les Jardins des Sainte-Maxime in Sainte-Maxime besticht durch seine einzigartige Atmosphäre und das Hotel Santa Maria in Île Rousse gehört zu den besten Hotels auf der Insel Korsika.


ID/Code: 2313164/9CDK23
Programmänderungen vorbehalten.

Leistungen

  • Fahrt im Premium-Reisebus
  • Begrüßungssekt im Bus
  • Reiseleitung
  • 1 Übernachtung im 4-Sterne-Hotel in der Bodenseeregion
  • 3 Übernachtungen im 3-Sterne-Superior-Hotel Les Jardins des Sainte-Maxime in Sainte-Maxime
  • 3 Übernachtungen im 3-Sterne-Superior-Hotel Santa Maria in Île Rousse
  • Nachtfähre Toulon – Ajaccio – Toulon mit corsica ferries
  • 2 Übernachtungen in 2-Bett-Innenkabinen (Betten nebeneinander)
  • 1 Übernachtung im 4-Sterne-Hotel im Raum Gardasee
  • 10 x Frühstücksbuffet
  • 10 x Abendessen (Menü od. Buffet)
  • Bootsfahrt Sainte-Maxime – St. Tropez
  • Fahrt nach Port Grimaud
  • Fahrt entlang der Küstenstraße nach Cannes mit Stadtrundgang
  • Fahrt nach Grasse
  • Fahrt durch das Estérel-Gebirge
  • Fahrt nach Aix-en-Provence mit Stadtrundgang
  • Stadtrundfahrt/-gang in Ajaccio
  • alle Rundfahrten auf Korsika lt. Reiseverlauf
  • Ein- & Ausreisesteuer Korsika
  • Fremdenverkehrsabgabe

(Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

Persönliche Beratung

Wertvolle Tipps für Ihre nächste Reise. Wir helfen Ihnen dabei, Ihren Traumurlaub zu finden und zu planen.

0355 / 3 83 63 - 200
Servicezeit Buchungshotline:
Mo. - Fr. 09.00 - 18.00 Uhr

Termin vereinbaren


Diese Reise interessiert viele Leute

Die Reise "Côte d’Azur – Korsika" wurde in den letzten Monaten 199 Mal gebucht.

Ein weiterer Nutzer online.
Bildnachweis: © LiliGraphie - Fotolia, © Marc CECCHETTI - Fotolia

Kunden buchten auch:

Premium

Ratschings in Südtirol

Begleiten Sie uns auf eine Reise ins Urlaubsparadies Südtirol. Ein Landstrich, der unglaublich reich ist – reich an Kulturgütern, reich an Sehenswertem und reich an paradiesischer Natur. Ausgehend von der traumhaften Umgebung Ihres Hotels entdecken Sie nicht nur die faszinierende Bergwelt Südtirols, sondern auch die schönsten Städte dieser italienischen Provinz mit all ihren Besonderheiten.

8 Tage ab
1.148 €

„Wenn bei Capri die rote Sonne ...”

„Campania Felix“ – glückliches Land – nannten die Römer das Gebiet rund um den Golf von Neapel, zu dem auch die zauberhafte Amalfiküste gehört. Sie schlossen dabei sicher auch die Insel Capri mit ein. Die Amalfiküste mit einer der schönsten Straßen der Welt, das 79 n. Chr. durch den Vesuv verschüttete und wieder ausgegrabene Pompeji, das Bergdorf Anacapri und die Villa San Michele sind Namen, die für sich sprechen.

8 Tage ab
891 €
Premium

Perlen der Mosel

Erleben Sie auf dieser Reise einige der bezauberndsten Orte entlang der Mosel. In einem der reizvollsten Flusstäler Europas erwarten Sie spannende Ein- und Ausblicke sowohl vom Wasser aus als auch von und auf dem Land. Endlose Weinberge, historische Gebäude und idyllische Städtchen werden Sie in ihren Bann ziehen. Am Ende haben Sie allen Grund mit dem bekannten Moselwein auf tolle Urlaubstage anzustoßen.

6 Tage ab
878 €
Premium

Graubünden – Urlaubs­paradies der Schweiz

Der gastfreundliche Urlaubsort Davos erwartet Sie mit Naturschönheiten der Umgebung und zahlreichen Aktivi­täten für die Urlauber. Die pracht­volle Bergwelt und das gesunde Klima machen Ihren Urlaub zum Erlebnis. Wir ­bieten Ihnen eine Schweizreise mit vielen Höhepunkten. Der absolute Vorteil gegenüber unseren Rundreisen – der Koffer muss nicht jeden Morgen neu gepackt werden!

8 Tage ab
1.238 €
Premium

Main - Rhein - Romantik mit A-ROSA SILVA

Erleben Sie mit uns eine Reise durch die Zeit. An Rhein und Main liegen mittelalterliche Burgen, die romantisch auf Ihr Schiff, die A-ROSA SILVA, hinabschauen, moderne Wolkenkratzer, die Sie einladen, einen Blick von oben zu genießen, und Orte, deren kulinarische Genüsse in jeder Jahreszeit den Gaumen verwöhnen. Jedes Zeitalter hat dabei eigene Wahrzeichen, Sehenswürdigkeiten und Rezepte hervorgebracht, die alle eines gemeinsam haben: sie wollen von Ihnen entdeckt werden.

Frühbucher 2.047 € -70 €

8 Tage ab
1.977 €
Premium

Die Rhône & das Wallis

Die Schweiz mit ihrer imposanten Bergwelt ist immer eine Reise wert. Verbringen Sie Ihren Urlaub doch einmal „im milden Rhônetal, wo, von Bergen rings umschlossen, ein grünes Plätzchen Erde liegt, geschützt vor allen Winden, geschmückt mit Weinlaub und Kastanienwald bis an den Fuß der grauen Felshörner hinan, deren Schneegipfel hoch ins Himmelblau ragen“. Sie werden staunen, wie schön die Heimat der bekannten Autorin Johanna Spyri ist.

8 Tage ab
1.498 €

Schottische Highlands & Ungeheuer Nessie

Schottland geizt nicht mit seinen Reizen. Es ist das Land der Dudelsäcke, des Whiskys und traditionsbewusster, liebenswerter Menschen. Ein Land voller Einsamkeit, wilder Romantik und mit einer großen, meist blutigen Geschichte. Schottland – das sind vor allem die Highlands mit rauen Bergmassiven, sauberen Lachsflüssen, tiefblauen Seen und prächtig blühenden Rhododendren.

9 Tage ab
1.488 €
Premium

Verwöhnurlaub in Fusch an der Großglocknerstraße

Ein faszinierend tiefes Tal umrahmt von großartigen Gletschern – das ist das 20 km lange Fuschertal im Nationalpark Hohe Tauern. Durch die reiche Pflanzenpracht im Rotmoos, einem international bedeutenden Feuchtgebiet, wird das innerste Fuschertal auch „Tal der Orchideen“ genannt. Das Sonderschutzgebiet Piffkar oder der Wassererlebnisweg Walcheralm sind nur zwei der Möglichkeiten, die Sie während Ihres Aufenthalts auskundschaften können.

10 Tage ab
978 €

Harzer Impressionen

Begleiten Sie uns auf dieser Kurzreise in den Harz, das nördlichste Mittel­gebirge Deutschlands. Tief eingeschnittene Täler, Berge mit unendlichen Laub- und ­Nadelwäldern, schroffe Felsen, leichte Hügel, bunte Bergwiesen und klare Seen – lassen Sie sich verzaubern von dieser abwechslungsreichen Landschaft zwischen Brocken und Harzvorland.

5 Tage ab
558 €

Höhepunkte des Balkan

Begleiten Sie uns auf dieser außergewöhnlichen Reise nach Nordmazedonien und Albanien, das ganz langsam aus seinem touristischen Dornröschenschlaf erwacht. Sie entdecken grandiose Naturwunder, orientalische Städte, versteckte Klöster und uralte Nekropolen oder weltverlorene Dörfer. Es erwarten Sie teilweise touristisch noch unerschlossene Gebiete, die eine Fülle von kulturhistorischen und landschaftlichen Kostbarkeiten, Ruhe und Abgeschiedenheit bieten. Dabei werden Sie auf eine ganze Kette von UNESCO-Weltkultur- und -naturerbestätten stoßen. Lassen Sie sich überraschen!

13 Tage ab
1.898 €