Luftaufnahme von Tafelberg in Kapstadt, Südafrika
South African Elephant
www.southafricantourism.de
www.southafricantourism.de
Blyde River Canyon
www.southafricantourism.de
Union Buildings,Pretoria bei Sonnenuntergang
Familie der afrikanischen Elefanten im Kruger Nationalpark
www.southafricantourism.de
Kapstadt

Südafrika

Reiches Land am Kap

Diese Reise ist zur Zeit nur auf Anfrage buchbar.

Südafrika

Reiches Land am Kap

Südafrika birgt in sich ein unvergessliches Reiseabenteuer. Die unendlich scheinende Weite des Landes weckt in jedem Reisenden das Gefühl von Abenteuer und Freiheit. Erleben Sie die wilde und einzigartige Tierwelt Afrikas in einem der größten Naturschutzgebiete der Welt, dem Krüger-Nationalpark. Entlang der berühmten Gartenroute mit ihrer wilden, zerklüfteten Küste erreichen Sie Kapstadt und das Kap der Guten Hoffnung. Diese landschaftlichen Bilder sowie die unterschiedlichen Kulturen des Vielvölkerstaates werden Ihnen für immer in Erinnerung bleiben.


So reisen Sie

1. Tag: Anreise nach Johannesburg

Fahrt nach Berlin bzw. Dresden und Flug via Frankfurt/M. nach Johannesburg.

2. Tag: Pretoria

Begrüßung durch die örtliche Reise­leitung. Sie fahren in die Verwaltungshauptstadt Pretoria. Auf einer Stadtrundfahrt sehen Sie u. a. das Voortrekker-Denkmal und den Church Square.

3. Tag: Mpumalanga

Fahrt in die Provinz Mpumalanga („Ort der aufgehenden Sonne“), in der sich einige der landschaftlich schönsten Regionen des Landes befinden. Über Lydenburg fahren Sie am Nachmittag in Ihre Lodge.

4. Tag: Blyde River Canyon – Panoramaroute

Über die Panoramaroute fahren Sie zum Blyde River Canyon, eine 26 km lange und 800 m tiefe Schlucht aus rotem Sandstein, der spektakulärste Teil der nördlichen Drakensberge. Weiterfahrt zu den Three Rondavels. Diese Gesteinskuppen erhielten ihren Namen, weil sie wie afrikanische Rundhütten aussehen. Vom „God’s Window“ haben Sie dann einen herrlichen Blick über Mpumalanga. Am späten Nachmittag Ankunft in Ihrer Lodge, in der Sie zwei Nächte verbringen.

5. Tag: Krüger-Nationalpark

Heute fahren Sie in den Krüger-Nationalpark, dem größten und artenreichsten Wildpark Südafrikas. Während einer Pirschfahrt begegnen Ihnen mit viel Glück sogar die „Big Five“: Löwe, Elefant, Büffel, Nashorn und ­Leopard. Abendessen in Ihrer Lodge.

6. Tag: Königreich Swaziland

Über den Jeppes Reef Grenzposten fahren Sie ins Königreich Swaziland. Sie durchqueren wunderschöne Berglandschaften und es geht vorbei an traditionellen Dörfern ins Ezulwini-Tal in der Nähe der Hauptstadt Mdabane. Abendessen im Hotel.

7. Tag: Zululand

Fahrt über Big Bend und die Grenze ins Land der Zulu. Mit offenen Ge­ländewagen gehen Sie hier wieder auf Tierbeobachtungsfahrt in einem der ältesten Wildreservate Afrikas. Dieses wurde zum Schutz der weißen Breitmaul- und der schwar­zen Spitzmaulnashörner eingerichtet. Abendessen und Übernachtung in Ihrem Hotel.

8. Tag: Zululand – Durban – Gqeberha (Port Elizabeth)

Weiter geht es durch das traditionelle Zululand und durch ein Gebiet mit großen Zuckerrohrfabriken in Richtung Küs­te bis nach Durban, der Stadt mit Afrikas größtem Hafen. Transfer zum Flughafen und Flug nach Gqeberha. Begrüßung durch die örtliche, deutsch sprechende Reiseleitung.

9. Tag: Gqeberha – Garten­route – Knysna

Nach einer Stadtrundfahrt in Gqeberha fahren Sie entlang der Gartenroute zum Tsitsikamma-Nationalpark mit seiner üppigen Vegetation. Über einige Pässe geht es weiter in das idyllische Knysna, malerisch an der Knysna-Lagune gelegen.

10. Tag: Oudtshoorn

Über George und den Outeniqua-Pass erreichen Sie die bizarre „Kleine Karoo“, eine Halbwüste, in der Pflanzen wie Aloe und Sukkulenten überleben. Hier liegt auch Oudts­hoorn, das durch seine Straußenzucht bekannt ist. Besuch einer Straußenfarm, auf der Sie viel Interessantes über die Zucht erfahren. Barbecue-Mittagessen mit Straußenspezialitäten. Nördlich der Stadt befinden sich die Cango-Höhlen, die größten Tropfsteinhöhlen der Welt, welche Sie nachmittags besichtigen. Übernachtung in Oudtshoorn.

11. Tag: Swellendam – Walkerbay

Über Barrydale und den Tradouw-Pass geht es nach Swellendam, der drittältesten Stadt Südafrikas. Sie ist reich an gut erhaltenen und restaurierten Bauten im kapholländischen Stil. Wei­ter­fahrt durch die Overberg-Region nach Hermanus an der Walkerbay. Dieser Ort ist vor allem für seine aus­gezeichneten Möglichkeiten zur Walbeobachtung bekannt. Walsaison ist von Juli bis November. Sie haben ­ausreichend Zeit, nach den Giganten der Meere Ausschau zu halten. Weiterreise nach Kapstadt.

12. Tag: Kapstadt

Am Vormittag unternehmen Sie eine Rundfahrt durch Kapstadt. Bei gu­­tem Wetter Auffahrt mit der Seilbahn auf den Tafelberg. Von oben haben Sie einen grandiosen Blick auf die Stadt und die Kaphalbinsel.

13. Tag: Kap der Guten Hoffnung

Über Hout Bay geht es zur spektakulärsten Küstenstraße der Region hoch über dem Atlantik, dem Chapman‘s Peak Drive. Von der Aussichtsplattform bei Cape Point haben Sie einen fantastischen Blick über das Kap, den südlichsten Punkt der Kaphalbinsel. Zurück geht es entlang der False-Bay mit Stopp bei einer Kolonie von Pinguinen bei Boulder’s Beach. Zum Abschluss des Tages Spaziergang durch den Botanischen Garten von Kirstenbosch am Osthang des Tafelberges.

14. Tag: Weingut – Rückflug

Ausflug in das Weinanbaugebiet vor den Toren von Kapstadt. Paarl und Stellenbosch liegen im Zentrum des Weinlandes. Besuchenswert sind in Stellenbosch die romantische Dorp­straat und die interessanten Museen. Weiterfahrt nach Paarl, der Stadt, in der die jüngste Sprache der Welt, Africaans, 1875 zum ersten Mal vor­­gestellt wurde. Kellertour und Weinprobe auf einem der schöns­ten Weingüter der Region. Transfer zum Flughafen und Rückflug via Frankfurt/M. nach Berlin.

15. Tag: Ankunft in Deutschland

Ankunft in Deutschland und Transfer nach Cottbus.



Klimatabelle

Klimatabelle SüdafrikaNov.
Ø Tagestemperatur24 °C
Ø Nachttemperatur13 °C
Ø Wassertemperatur17 °C

ID/Code: 2908315/SARR24
Programmänderungen vorbehalten.

Leistungen

  • Fahrt Cottbus – Berlin – Cottbus
  • Flug Berlin – Johannesburg/Kapstadt (via Frankfurt/M.) – Berlin mit Lufthansa
  • Flug Durban – Gqeberha (Port Elizabeth) mit nationaler Fluggesellschaft
  • Transfers lt. Reiseverlauf
  • örtl., deutsch sprechende Reiseleitung
  • 12 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels/Lodges
  • 12 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Barbecue auf einer Straußenfarm
  • 1 x Mittagessen auf einem Weingut
  • 10 x Abendessen
  • Rundreise lt. Reiseverlauf
  • Informationsmaterial & Reiseführer

Nicht im Preis enthalten: Eintritte, pers. Ausgaben & Versicherungen, Trinkgelder, Getränke

Reisedokumente: Reisepass, der nach Reiseende noch 6 Monate gültig sein muss & noch mind. 2 freie Seiten enthält.

Persönliche Beratung

Wertvolle Tipps für Ihre nächste Reise. Wir helfen Ihnen dabei, Ihren Traumurlaub zu finden und zu planen.

0355 / 3 83 63 - 200
Servicezeit Buchungshotline:
Mo. - Fr. 09.00 - 18.00 Uhr

Termin vereinbaren


Diese Reise interessiert viele Leute

Die Reise "Südafrika" wurde in den letzten Monaten 200 Mal gebucht.

2 weitere Nutzer online.
Bildnachweis: © jtplatt - stock.adobe.com, © tuxone - Fotolia, © demerzel21 - Fotolia, © demerzel21 - Fotolia, © berangeresundari - Fotolia, © DirkR - Fotolia

Kunden buchten auch:

Premium

Mandarinenernte an der kroatischen Adria

Verbringen Sie milde Oktobertage an der 60 km langen Makarska Riviera, die wohl schönste Ferienregion an der Festlandküste Mitteldalmatiens. Höhepunkt dieser Reise ist die Mandarinenernte im Neretva-Delta.

10 Tage ab
1.278 €
Premium

Wenn der Bodensee die Alpen küsst …

Diese Reise führt Sie einmal rund um den Bodensee. Von Bregenz ganz im Osten bis Konstanz und der Insel Mainau auf der anderen Seite, gegenüberliegend Meersburg und Salem – und überall setzt das Sehenswerte der angesteuerten Tagesziele die schönsten Akzente in Ihrem Urlaub. Auch der Blick von oben darf vor Ihrer Heimreise natürlich nicht fehlen – bei einem Ausflug ins Allgäu am vorletzten Tag.

6 Tage ab
877 €
Premium

Flusskreuzfahrt Provence & Burgund

Genießen Sie bei dieser Flusskreuzfahrt in den Süden Frankreichs die bezaubernde Landschaften des Burgund und wunderbare Städte. Das bezaubernde Lyon, Avignon mit dem imposanten Papstpalast und Arles mit seinen römischen Bauwerken werden Sie begeistern. Lernen Sie bei dieser Reise Frankreich kennen und lieben und das ganz bequem auf der A-ROSA LUNA!

10 Tage ab
2.378 €

Die große Winterwelt im kleinen Vogtland

Verbringt doch einmal eure Winterferien im wunderschönen Vogtland. Das Winterparadies ist naturbelassen und lässt nicht nur die Herzen der Skifahrer unter euch höherschlagen. Die Rodelberge sind äußerst familienfreundlich und die Langlaufloipen reichen bis zum Horizont. Abgerundet wird euer Wintersportabenteuer mit den Besuchen in der Deutschen Raumfahrtausstellung, im Planetarium Sigmund Jähn und in der Vogtland Arena.

10 Tage ab
1.168 €
Premium

„Wenn bei Capri die rote Sonne ...“

»Campania Felix« – glückliches Land – nannten die Römer das Gebiet rund um den Golf von Neapel, zu dem auch die zauberhafte Amalfiküste gehört. Sie schlossen dabei sicher auch die Insel Capri mit ein. Die Amalfiküste mit einer der schönsten Straßen der Welt, das 79 n. Chr. durch den Vesuv verschüttete und wieder ausgegrabene Pompeji, das Bergdorf Anacapri und die Villa San Michele sind Namen, die für sich sprechen.

8 Tage ab
1.387 €

Wildromantisches Korsika & Sardinien

Erleben Sie auf dieser Reise die Vielfalt der beiden Trauminseln im Mittelmeer. Wildromantische Schluchten, majestätische Berge, verträumte Buchten mit feinsandigen Stränden und mondänes Leben sind die besonderen Kennzeichen der Bilderbuchlandschaft Korsikas und Sardiniens. Sie besuchen Cap Corse, Calvi, Ajaccio und Bonifacio auf Korsika. Sardinien hat neben Alghero an der Korallenküste, Cagliari an der Südküste und der traumhaften Smeraldaküste auch Weltkulturerbe zu bieten – den Nuraghenkomplex „Su Nuraxi“.

12 Tage ab
1.598 €
Premium

Siebenbürgen entdecken

Auch bekannt als Transsilvanien, wandelt sich Siebenbürgen in den letzten Jahren mehr und mehr zu einem beliebten Reiseziel. Kein Wunder, denn diese Region Rumäniens bietet trotz schauriger Mythen wilde Naturlandschaften, unberührtes Landleben, mittelalterliche Städte und sagenumwobene Schlösser.

10 Tage ab
1.498 €

Bodensee & Schweizer Gipfelerlebnis

Diese Urlaubsregion – 1 See = 4 Länder – bietet auf kleinstem Raum unglaublich viel: landschaftlich, kulturell und klimatisch. In gerade einmal 20 Min. sind Sie im Fürstentum Liechtenstein. Wenig später liegt Ihnen die Welt auf 2.502 m über dem Meer zu Füßen.

6 Tage ab
698 €

Romantisches Südfrankreich

Der „Midi“ steht für Süden, Sonne, ein gutes Glas Rotwein mit Freunden und natürlich für ein gutes Essen. Man denkt an Lavendelfelder und Kirschbäume, an Bruchsteinhäuser und Dörfer, in denen die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Kurz gesagt, der „Midi“ ist das Sinnbild für das französische „art de vivre“. Die Römer bauten hier die antike Via Aurelia, die Chris­ten folgten hier dem Jakobsweg und der Ingenieur Paul Riquet konstruierte den einmaligen Canal du Midi (UNESCO-Weltkulturerbe). Ihre Reiseleiterin Sylvia Wrackmeyer

10 Tage ab
1.398 €

Höhepunkte Kroatiens

Grandiose Naturwunder, zerklüftete Gebirge, orientalische Städte und malerische Küstenstreifen – eine Region, so vielschichtig wie ihre Bevölkerung. Die Wunden in den Städten sind verheilt – die unvergleichliche Schönheit der Landschaft ist geblieben. Unsere Rundreise führt Sie in eine Region voller Kontraste mit märchenhaften Seen, karstigen Gebirgen, lieblichen Küstenstreifen und einem Schmelztiegel der unterschiedlichsten Bevölkerungsgruppen. Hier treffen Abendland und Morgenland zusammen. Lassen Sie sich begeistern von der Vielfalt täglich wechselnder Eindrücke und genießen Sie den Erholungsauf­enthalt an der Dalmatinischen Küste.

9 Tage ab
1.132 €

Schweizer Alpenbahnen

Begleiten Sie uns auf diese Standortreise in die Schweiz, genauer gesagt ins Städtchen Brig im sonnigen Oberwallis. Unsere Ausflugskombinationen mit eigenem Bus und attraktiven Alpenbahnen machen diese Schweizreise zu einem außerordentlichen und bezahlbaren Erlebnis. Sie werden fasziniert sein von der abwechslungsreichen Welt der Eisenbahnromantik! Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die fantastischen Gebirgspanoramen.

7 Tage ab
928 €
Premium

Traumstraßen & wilde Fjorde Norwegens

Es ist unmöglich, der Schönheit Norwegens mit Worten gerecht zu werden. Im Mittelpunkt unserer Rund­reise steht die norwegische Fjordwelt. Sie erleben den Geiranger-, den Hardanger- und den Sognefjord, dieser ist mit 1.250 m der tiefste Fjord der Welt. Die Fjorde Norwegens sind wild und einsam, zerklüftet und eng. Majestätisch ragen die steilen Felswände gen Himmel. Ein ­besonderes Erlebnis ist die Fahrt auf der Panorama-Adler-Straße sowie auf den kühn angelegten Trollstigen.

8 Tage ab
1.488 €