Schloss Chenonceau in Chenonceaux, Frankreich
Schloss Villandry
Chateau Chambord
Tours aerial panoramic view, France
Premium

Schlösser der Loire

Stadtrundgänge oder Treppen
Auf diesen Reisen erwartet Sie, z.B. bei Stadtrundgängen oder in den Bergen, ein erhöhter Lauf- oder Aufstiegsaufwand; normale körperliche Kondition ist jedoch ausreichend.
Die besondere Empfehlung
Aufgrund von persönlicher Begeisterung aus eigenem Erleben legt Ihnen die Geschäftsleitung des RCC diese Reise besonders ans Herz.

Diese Reise ist zur Zeit nur auf Anfrage buchbar.

Schlösser der Loire

Kaum eine Region hat die französische Geschichte dermaßen stark beeinflusst wie das Loiretal. Könige und Königinnen, Minnesänger, Hofnarren und Mätressen belebten die Region und regierten von hier aus Frankreich. Sie folgen den Spuren, entdecken wahre Märchenschlösser und werden mit den Köstlichkeiten früherer Zeiten verwöhnt. Nirgendwo in Europa sind auf so engem Raum so viele Schlösser zu finden wie hier im Loiretal. Von den mehr als 300 Schlössern und Burgen können heute noch ca. 100 besichtigt werden – aber keine Angst, Sie lernen „nur“ acht davon kennen.


So reisen Sie

1. Tag: Anreise nach Saarbrücken

Abfahrt in Cottbus um 06.00 Uhr. Am späten Nachmittag treffen Sie in Ihrem Hotel im Raum Saarbrücken ein. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Weiterreise ins Loiretal

Weiterreise in Richtung Süden, vorbei an Paris und Orléans, nach Tours in Ihr Hotel. Abendessen.

3. Tag: Bootsfahrt – Schloss Chenonceau – Weinprobe – Tours

Sie fahren nach Chisseaux. Bootsfahrt auf dem Cher vorbei am Schloss Chenonceau. In diesem berühmten Wasserschloss bestimmten fast ausschließlich Frauen die Geschichte, weshalb es auch als Schloss der Damen bekannt ist. Nach Versailles ist das Renaissance-Schloss das meistbesuchte Schloss Frankreichs. Zum Mittagessen besuchen Sie einen Winzer bei Chenonceaux, selbstverständlich mit Verkostung und leckerem Winzeressen. Zurück in Tours, der Hauptstadt der Touraine, entdecken Sie die malerischen Gassen bei einer mittelalterlichen Spurensuche mit einem Stadtführer. Anschließend Freizeit für eigene Erkundungen bzw. für ein individuelles Abendessen.

4. Tag: Schlösser von Blois & Chambord

Der Loire folgen Sie nach Blois. Das Schloss von Blois war eine der beliebtesten Residenzen der französischen Könige. Es ist Schmuckstück der französischen Baukunst und architektonisches Geschichtsbuch, denn rund um den Innenhof reihen sich vier Gebäude, die die vier großen Epochen (Mittelalter, Gotik, Renaissance und Klassizismus) bezeugen. Ebenso eindrucksvoll ist Schloss Chambord. Das Jagdschloss Franz I. umfasst 440 Räume, 365 Kamine, 13 Haupttreppen und 70 Nebentreppen und befindet sich in herrlicher Lage inmitten eines 5.500 ha ausgedehnten Parks, der von einer 32 km langen Mauer umgeben ist. Abendessen in einem Altstadtrestaurant in Tours.

5. Tag: Schloss Gaillard – Schloss Amboise – Schloss Clos Lucé

Heute entdecken Sie die Schlösser von Amboise: Das im 20. Jh. vollkommen in Vergessenheit geratene und von der Natur überwucherte Königsschloss Gaillard wurde 2011 dem heutigen Schlossherrn, Marc Lelandais, zum Verkauf angeboten. Als Spezialist für die Frührenaissance in Frankreich bekannt, ließ er das Schloss in seiner einstigen Renaissance-Pracht wiederentstehen. Beeindruckend sind auch die Gärten, die als italienische Renaissancegärten des 15. Jhs. gestaltet sind. Nach einer spannenden Besichtigung erwartet Sie bereits das Schloss Amboise. Über dem Fluss thronend lädt es zur Entdeckung seiner königlichen Gemächer und der schönen Panoramagärten ein. Auch das Schloss Clos Lucé, das einstige Herrenhaus von Leonardo da Vinci, ist einen Besuch wert. In Amboise kehren Sie zum Abendessen in ein Felsenkellerrestaurant ein.

6. Tag: Gärten von Schloss Villandry – Pilzzucht – Schloss Azay-le-Rideau

Das Loiretal wird auch Garten Frankreichs genannt. Geradezu beispielhaft dafür zeigen sich die Gärten von Schloss Villandry, die im französischen Landschaftsstil der Renaissance angelegt wurden. Anschließend lernen Sie in den mächtigen Tuffsteinkellern von Le Saut aux Loups eine Pilzfarm für den Anbau von Champignons kennen. Am Nachmittag besuchen Sie die Abtei von Fontevraud, die größte Klosterstadt Europas, und das Schloss Azay-le-Rideau. Den Abschlussabend verbringen Sie bei einem köstlichen Abendessen in einem Restaurant in Villandry.

7. Tag: Saarbrücken

Sie verabschieden Sie sich vom Loiretal und fahren zu Ihrer letzten Übernachtung dieser Reise in den Raum Saarbrücken.

8. Tag: Heimreise

Heute treten Sie mit schönen Erinnerungen an berühmte Königshäuser undprivate Schlösser die Heimreise an und erreichen Cottbus um 20.00 Uhr.


SO WOHNEN SIE


4-Sterne Westotel Tours

Das 4-Sterne Westotel Tours befindet sich in La Ville-aux-Dames, ca. 8 km von Tours Altstadt entfernt. Die geschmackvoll eingerichteten 28 m² großen Zimmer sind mit Bad od. DU/WC, Föhn, TV, Tel., Minibar, Safe und Klimaanlage ausgestattet. Das Hotel verfügt über Restaurant, Bar, Terrasse, Lift, Außenpool und Sauna.


ID/Code: 2919392/9LOI24
Programmänderungen vorbehalten.

Leistungen

  • Fahrt im Premium-Reisebus
  • Tageszeitung am Anreisetag
  • Begrüßungssekt im Bus
  • Reiseleitung
  • RCC-Funk („Der Reiseleiter im Ohr“)
  • 2 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel im Raum Saarbrücken
  • 5 Übernachtungen im 4-Sterne Westotel Tours in La Ville-aux-Dames
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Abendessen (4-Gang-Menü) in einem Altstadtrestaurant in Tours
  • 1 x Abendessen (4-Gang-Menü inkl. Aperitif, ¼ l Wein & Kaffee) im Felsenkellerrestaurant
  • 1 x Abendessen (4-Gang-Menü inkl. ¼ l Wein) in einem Restaurant in Villandry
  • Stadtrundgang in Tours
  • Besuch eines Winzers mit Verkostung & Mittagsimbiss
  • Bootsfahrt auf dem Cher
  • Besuch der Schlösser lt. Reiseverlauf (inkl. Eintritt)
  • Besuch der Gärten von Schloss Villandry (inkl. Eintritt & Audioguide)
  • Besuch des Pilzzuchtkellers Le Saut aux Loups
  • Besuch der Abtei von Fontevraud (inkl. Eintritt & Audioguide)
  • Fremdenverkehrsabgabe

(weitere Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

Persönliche Beratung

Wertvolle Tipps für Ihre nächste Reise. Wir helfen Ihnen dabei, Ihren Traumurlaub zu finden und zu planen.

0355 / 3 83 63 - 200
Servicezeit Buchungshotline:
Mo. - Fr. 09.00 - 18.00 Uhr

Termin vereinbaren


Diese Reise interessiert viele Leute

Die Reise "Schlösser der Loire" wurde in den letzten Monaten regelmäßig gebucht.

13 weitere Nutzer online.
Bildnachweis: © Aleh Varanishcha - stock.adobe.com, © Cezary Wojtkowski - stock.adobe.com, © frenta - stock.adobe.com, © saiko3p - stock.adobe.com

Kunden buchten auch:

Premium

Verwöhnurlaub in Fusch an der Großglocknerstraße

Ein faszinierend tiefes Tal umrahmt von großartigen Gletschern – das ist das 20 km lange Fuschertal im Nationalpark Hohe Tauern. Durch die reiche Pflanzenpracht im Rotmoos, einem international bedeutenden Feuchtgebiet, wird das innerste Fuschertal auch „Tal der Orchideen“ genannt. Das Sonderschutzgebiet Piffkar oder der Wassererlebnisweg Walcheralm sind nur zwei der Möglichkeiten, die Sie während Ihres Aufenthalts auskundschaften können.

10 Tage ab
978 €
Premium

Flusskreuzfahrt Donauwalzer

Wir laden zum ¾-Takt! Walzer erleben auf einem unserer luxuriösen Amadeus-Premiumschiffe. Von der Drei-Flüsse-Stadt Passau in die Prunkstadt Budapest und wieder zurück. Entlang der romantischen Donaulandschaft sehen Sie weltberühmte Hauptstädte wie Wien, Budapest und Bratislava. Und das Beste dabei: Die Anreise und Landausflüge sind im günstigen Reisepreis bereits enthalten!

8 Tage ab
1.698 €
Premium

Gärten, Inseln & Weine des Gardasees

Verbringen Sie Ihre Urlaubstage am Gardasee und lernen Sie eine andere Facette der bekannten Region kennen. Entdecken Sie die zahlreichen Gärten und lassen Sie sich von der Pflanzenvielfalt verzaubern. Neben der romantischen Insel Isola del Garda besuchen Sie kleine Dörfer, die beeindruckende Stadt Bergamo und probieren die unbekannten Weine des Gardasees.

6 Tage ab
898 €

Harzer Impressionen

Begleiten Sie uns auf dieser Kurzreise in den Harz, das nördlichste Mittel­gebirge Deutschlands. Tief eingeschnittene Täler, Berge mit unendlichen Laub- und ­Nadelwäldern, schroffe Felsen, leichte Hügel, bunte Bergwiesen und klare Seen – lassen Sie sich verzaubern von dieser abwechslungsreichen Landschaft zwischen Brocken und Harzvorland.

5 Tage ab
573 €
Premium

Wien & Oper unter Sternen

Erleben Sie einen einzigartigen Musiksommer mit Aufenthalt in der charmantesten Hauptstadt Europas – Wien. Der Besuch der Oper „AIDA“ von Giuseppe Verdi vor der monumentalen Sandsteinkulisse im Römersteinbruch St. Margarethen steht im Jahr 2024 im Mittelpunkt unserer bewährten Reise. Die Aufführung auf der schönsten Naturbühne Europas wird Sie begeistern! Ihr Stephan Goldhahn, Geschäftsführer & Reiseleiter

6 Tage ab
1.140 €

Schweizer Bahnenwahnsinn

In sieben Tagen sechsmal Bahn fahren und einmal mit dem Schiff – viel mehr geht beinahe nicht. Freuen Sie sich auf abwechslungsreiche Fahrten im Simplon-Express, der Gornergrat Bahn, der Centovallibahn, mit zwei Seilbahnen und schließlich mit dem Schiff auf dem Lago Maggiore. Die Schweizer Bergwelt erwartet Sie mit grandiosen Ausblicken von den besten Aussichtspunkten, malerischen Dörfern mit reizvollen Gassen und bedeutenden Schlossanlagen. Gesättigt von Eindrücken werden Sie noch lange in Erinnerungen schwelgen.

7 Tage ab
1.026 €

Perlen der Adriaküste

Kommen Sie mit auf eine Reise der Vielfalt! Ob Inseln, Berge, Wasserfälle, sehenswerte Städte und traumhafte Adriaküste, beeindruckende Nationalparks und bedeutende UNESCO-Weltkultur- und -naturerbestätten – Sie werden überreich an Eindrücken nach Hause zurückkehren. Freuen Sie sich auf die Hauptstadt von Bosnien-Herzegowina, ein echter Geheimtipp, und entdecken Sie das geheimnisvolle Montenegro sowie Slowenien, das grüne Herz mitten in Europa. Spätestens an der kroatischen Küste werden Sie davon träumen, noch einmal wiederzukommen.

12 Tage ab
1.398 €
Premium

Naturwunder des Balkans & Perlen der Adria

Grandiose Naturwunder, zerklüftete Gebirge, orientalische Städte und malerische Küstenstreifen – eine Region, so vielschichtig wie ihre Bevölkerung. Unsere Rundreise der Superlative führt Sie in eine Region voller Kontraste mit märchenhaften Seen, karstigen Gebirgen, lieblichen Küs­tenstreifen und einem Schmelztiegel der unterschiedlichsten Bevölkerungsgruppen. Hier treffen Abendland und Morgenland zusammen. Lassen Sie sich begeistern von der Vielfalt täglich wechselnder Eindrücke und genießen Sie die Besonderheiten der Hotels, die wir für Sie ausgesucht haben!

12 Tage ab
1.878 €

Island - Insel aus Feuer & Eis

Bei dieser Reise haben Sie Gelegenheit, die Insel aus Feuer und Eis intensiv kennen­zulernen. Die klassische Rundreise führt Sie in acht Tagen rund um die Insel. Zu den Höhepunkten dieser Reise gehören das einmalige My ´vatn-Gebiet, Europas mächtigster Wasserfall Dettifoss, Nationalpark Skaftafell, Europas größter Gletscher Vatnajökull und der springende Geysir Strokkur.

8 Tage ab
2.986 €
Premium

Verwöhnurlaub für Genießer

Kommen Sie mit ins Gasteinertal und genießen Sie Tage der Erholung und Entspannung unterhalb des Bergpanoramas der Hohen Tauern. Im Hotel selbst können Sie am hauseigenen Sport- und Unterhaltungsprogramm teilnehmen und sich mit verschiedenen Wellnessangeboten verwöhnen lassen. Weitere Angebote finden Sie in der nahe gelegenen Alpentherme oder im Gasteiner Heilstollen. Wanderungen in der Umgebung des Hotels oder im Gasteinertal sind sehr zu empfehlen und sorgen für den entsprechenden Ausgleich zu den Anwendungen in Hotel und Therme. Bei der Vielseitigkeit der Angebote wird der Ver­wöhnurlaub zum Genuss!

10 Tage ab
1.058 €
Premium

Modemetropole Mailand

Wer an Italien und seine Städte denkt, verbindet es oft mit Rom, Venedig oder Florenz. Doch die zweitgrößte Stadt des Landes und zugleich führende Kultur-, Medien- und Modemetropole ist Mailand, im Norden des „Stiefels“, an den Ausläufern der Alpen gelegen. Lernen Sie auf dieser Reise das pulsierende Leben in einem der faszinierendsten italienischen Orte kennen.

5 Tage ab
798 €
Premium

Perle des Mittelmeers - Insel Elba

Die Insel Elba ist das Schmuckstück des toskanischen Archipels. Ihr Reiz liegt in ihren vielfältigen Landschaften, ihren zwischen den Steilküsten eingebetteten Badebuchten und dem würzigen Duft der Macchia. Weltberühmt wurde die Insel jedoch durch den Exilaufenthalt von Napoleon Bonaparte. Er regierte auf Elba zehn Monate lang, bevor er über Nacht flüchtete, um die Herrschaft über sein Kaiserreich zurückzuerlangen.

8 Tage ab
1.298 €