Budva
Budva
Sarajevo
Mostar
Skutarisee
Kloster Cetinje
Dubrovnik
Perast
Kotor
Nationalpark Lovcen
Zadar
Premium

Zur Adriaküste in Montenegro

Diese Reise ist zur Zeit nur auf Anfrage buchbar.

Zur Adriaküste in Montenegro

Schon die Anreise Richtung Süden durch zauberhafte Gebirgslandschaften mit den sehenswerten Stationen Maribor, Sarajevo und Mostar wird Sie begeistern. Dichte Wälder, schwarze Berge, tiefe Schluchten, glasklares Wasser an malerisch versteckten Buchten und romantische Küstenörtchen – das alles und noch viel mehr macht Montenegro aus. Lassen Sie sich überraschen!


So reisen Sie

1. Tag: Anreise nach Slowenien

Abfahrt in Cottbus um 04.00 Uhr. Am Abend erreichen Sie Ihr 4-Sterne-Hotel in Maribor in Slowenien.

2. Tag: Bosnien-Herzegowina

Heute passieren Sie die Grenze nach Bosnien-Herzegowina. Über Doboj und Zenica erreichen Sie am späten Nachmittag Sarajevo. Übernachtung in einem 5-Sterne-Hotel für die nächsten zwei Nächte.

3. Tag: Sarajevo kennenlernen

Sarajevo symbolisiert den jahrhundertealten Kampf gegen die Einflüsse von außen, die heute überall gegenwärtig sind. Nur wenige Orte auf der ganzen Welt können sich rühmen, dass sie eine katholische Kathedrale, eine orthodoxe Kirche, Moschee und Synagoge haben, die nur einen kleinen Spaziergang voneinander entfernt sind. Wenn es eine Stadt in Europa gibt, die völlig mühelos Westen und Osten miteinander verbindet, dann ist es Sarajevo. Hier haben Byzantinisches und Ottomanisches Reich vom Osten sowie Römisches, Venezianisches und Österreichisch-Ungarisches Reich vom Westen ihre unauslöschlichen Spuren auf Kultur, Tradition und Religion hinterlassen. Ein Spaziergang durch Sarajevo ist daher wie ein Streifzug durch die Geschichte der Stadt. Von dem orientalisch-osmanischen Viertel, wo sich viele Konditoreien, kleine Kaffeehäuser und Handwerkergeschäfte befinden, bis zum Kulturzentrum, das zur Zeit der österreichisch-ungarischen Periode entstand – von all dem behielt Sarajevo das Beste.

4. Tag: Brücke von Mostar – Budva in Montenegro

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Mostar, das bekannt ist für seine orientalische Architektur. Das Wahrzeichen, die 400 Jahre alte Steinbrücke über die Neretva, ist im Krieg zerstört worden. Nun erstrahlt sie aber wieder in neuem Glanz. Am Nachmittag setzen Sie Ihre Fahrt durch die gebirgige und dünn besiedelte Karstlandschaft des Hinterlandes zur Grenze nach Montenegro und weiter nach Budva fort. Die nächsten vier Nächte verbringen Sie hier in dem 5-Sterne-Hotel Splendid.

5. Tag: Skutarisee – Cetinje

Am Vormittag besuchen Sie den Skutarisee im gleichnamigen Nationalpark. In Virpazar besteht die Möglichkeit zu einer Bootstour auf dem See. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Cetinje, hoch in den Bergen des Nationalparks Lovcen (UNESCO-Weltnaturerbe) gelegen. Hier befindet sich noch heute der Amtssitz des montenegrinischen Präsidenten, denn Cetinje war bis 1918 die Hauptstadt des Landes. Über eine spektakuläre Panoramastraße fahren Sie zurück zur Küste und nach Budva.

6. Tag: Dubrovnik

Tagesausflug nach Dubrovnik. Schon der Blick von der hoch über der Küste verlaufenden Straße hinunter auf die von Wehrmauern umschlossene Altstadt ist atemberaubend. Dubrovnik ist ein einzigartiges, von quirligem Leben durchpulstes Freilichtmuseum, das über eine Fülle von Sehenswürdigkeiten verfügt. Hauptattraktion ist die begehbare Stadtmauer, auf der Sie nach Ihrer Stadtführung entlangbummeln können. Oder aber Sie statten dem Hausberg Dubrovniks (Srd) einen Besuch ab. Diesen erreichen Sie entweder zu Fuß oder mit der Seilbahn. Von oben haben Sie einen wunderschönen Ausblick auf die Stadt.

7. Tag: Bucht von Kotor

Tagesausflug zum „südlichsten Fjord Europas“, der Bucht von Kotor, die seit 1979 zum UNESCO-Weltnaturerbe zählt. Sie beeindruckt durch ihre traumhafte Symphonie aus schroffen Steilhängen, kauernden Siedlungen zu ihren Füßen und der smaragdgrün glitzernden Adria. Für viele ist diese Bucht das schönste Fleckchen an der Adriaküste. Mit der Fähre setzen Sie über nach Kamenari und fahren entlang der Uferstraße nach Perast. Von hier haben Sie einen ungehinderten Blick auf die kleine Insel Gospa od Škrpjela. Anschließend erreichen Sie Kotor am Fuße des Berges Lovcen. Die von wuchtigen Festungsmauern umgebene Altstadt gilt unangefochten als schönste Stadt des Landes. Auf dem Höhepunkt ihrer Entwicklung im Mittelalter begann die Stadt mit dem Bau einer 4,5 km langen Stadtmauer, die 15 m hoch ist. Sie haben hier ausreichend Zeit, um durch die pittoresken Gassen zu schlendern, eine Bootstour zu unternehmen oder während einer kurzen Wanderung zur Festung Sveti Ivan die tollen Ausblicke zu genießen.

8. Tag: Fahrt nach Zadar

Nach dem Frühstück verlassen Sie Montenegro und fahren auf der grandiosen Panoramastraße entlang der Dalmatinischen Küste Richtung Norden bis zum Beginn der Autobahn bei Ploce. Sie passieren auf der Autobahn Split und Šibenik, am Abend erreichen Sie Zadar. Übernachtung im 4-Sterne-Hotel.

9. Tag: Zadar – Kranjska Gora

Am Vormittag besuchen Sie die wunderschöne Küstenstadt Zadar. Die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten sind die Hinterlassenschaften aus über drei Jahrtausenden Stadtgeschichte, allesamt auf der Halbinsel mit dem autofreien Altstadtkern zu finden. Anschließend Fahrt nach Kranjska Gora am Fuße der Julischen Alpen. Übernachtung im 4-Sterne-Hotel.

10. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an und erreichen Cottbus um 22.00 Uhr.


SO WOHNEN SIE


4- bzw. 5-Sterne-Hotels Adriaküste Montenegro

Sie wohnen in sehr guten 4- bzw. 5-Sterne-Hotels in Slowenien, Bosnien-Herzegowina und Kroatien. Die Zimmer sind mit Bad od. DU/WC, Föhn, TV, Tel., Minibar und Klimaanlage ausgestattet. Die Hotels verfügen über Restaurant, Bar und Lift.


5-Sterne-Hotel Splendid Conference & Spa Resort

In Montenegro wohnen Sie im 5-Sterne-Hotel Splendid Conference & Spa Resort Budva. Direkt am Strand von Bečići und nur ca. 3,5 km von Budvas Altstadt entfernt erwartet Sie ein luxuriöses Hotel mit drei Restaurants, vier Bars, mehreren Lifts, dem größten Spa-Zentrum Montenegros, dem Casino Royal, Sonnenterrassen, gepfl egten Gartenanlagen und einer großzügigen Pool-Landschaft. Die elegant eingerichteten, 42 m² großen Zimmer sind mit Bad od. DU/WC, Föhn, TV, Tel., Radio, Safe, Minibar, Klimaanlage und Balkon ausgestattet.


ID/Code: 2316428/9ZAM23
Programmänderungen vorbehalten.

Leistungen

  • Fahrt im Premium-Reisebus
  • Begrüßungssekt im Bus
  • Reiseleitung
  • 5 Übernachtungen in 4- bzw. 5-Sterne-Hotels
  • 4 Übernachtungen im 5-Sterne-Hotel Splendid in Budva
  • 9 x Frühstücksbuffet
  • 9 x Abendessen
  • Rundreise lt. Reiseverlauf
  • Fremdenverkehrsabgabe

(Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

Reisedokumente: Reisepass, der nach Reiseende noch 3 Monate gültig sein muss.

Persönliche Beratung

Wertvolle Tipps für Ihre nächste Reise. Wir helfen Ihnen dabei, Ihren Traumurlaub zu finden und zu planen.

0355 / 3 83 63 - 200
Servicezeit Buchungshotline:
Mo. - Fr. 09.00 - 18.00 Uhr

Termin vereinbaren


Diese Reise interessiert viele Leute

Die Reise "Zur Adriaküste in Montenegro" wurde in den letzten Monaten 172 Mal gebucht.

19 weitere Nutzer online.
Bildnachweis: © Roman Vukolov - stock.adobe.com, ©Sergii Figurnyi - stock.adobe.com, © Boris Stroujko - stock.adobe.com, © Sergii Figurnyi - stock.adobe.com, ©prescott09 - stock.adobe.com, ©AlexanderNikiforov - stock.adobe.com, © WitR - stock.adobe.com, ©JFL Photography - stock.adobe.com, © Ruslan Gilmanshin - stock.adobe.com, ©Nikolai Sorokin - stock.adobe.com

Kunden buchten auch:

Island - Insel aus Feuer & Eis

Bei dieser Reise haben Sie Gelegenheit, die Insel aus Feuer und Eis intensiv kennen­zulernen. Die klassische Rundreise führt Sie in acht Tagen rund um die Insel. Zu den Höhepunkten dieser Reise gehören das einmalige My ´vatn-Gebiet, Europas mächtigster Wasserfall Dettifoss, Nationalpark Skaftafell, Europas größter Gletscher Vatnajökull und der springende Geysir Strokkur.

8 Tage ab
2.798 €
Premium

München – Weltstadt mit Herz

Bayerns sympathische Hauptstadt hat Ihnen viel zu bieten. Schloss Nymphenburg, Hofbräuhaus, Deutsches Museum, Residenz und Frauenkirche sind nur einige der unzähligen Sehenswürdigkeiten der Stadt, die Sie bewundern können. Neben dem lebhaften Trubel im Zentrum Münchens wohnen Sie ruhig am Stadtrand und erkunden während eines Tagesausflugs den Starnberger See.

4 Tage ab
498 €
Premium

Wildschönau in Tirol

Erleben Sie Tirol mit seinen vielfältigen Naturschönheiten auf dieser Reise in die Wildschönau. Idyllische Landschaften, kristallklare Seen und wildromantische Täler geben der Tiroler Bergwelt ihren einzigartigen Charme. Besuchen Sie mit uns das malerische Hochtal in den Kitzbüheler Alpen, wo Sie entspannt die Seele baumeln lassen können!

6 Tage ab
898 €
Premium

Original Schweizer Bergbahnen & Bergpanorama

Die prachtvolle Schweizer Bergwelt Graubündens und ein gesundes Klima erwarten Sie auf dieser wunderschönen Reise. Genießen Sie das atemberaubende Bergpanorama auf spektakulären Zugfahrten mit dem Glacier ­Express und dem Bernina Express sowie der Arosa-Bahn und auf den Rundfahrten mit dem Premium-Reisebus.

8 Tage ab
1.587 €

Insel Krk & Plitvicer Seen/Kroatien

Entdecken Sie mit uns eine noch unverbrauchte Natur. Herrliche Inseln, glasklares Wasser, malerische Buchten sowie tosende Wasserfälle werden Sie begeistern. Wir laden Sie zu einer Reise auf die Insel Krk, die größte Insel Kroatiens, herzlich ein.

10 Tage ab
898 €
Premium

Flusskreuzfahrt Donauwalzer

Wir laden zum ¾-Takt! Walzer erleben auf einem unserer luxuriösen Amadeus-Premiumschiffe. Von der Drei-Flüsse-Stadt Passau in die Prunkstadt Budapest und wieder zurück. Entlang der romantischen Donaulandschaft sehen Sie weltberühmte Hauptstädte wie Wien, Budapest und Bratislava. Und das Beste dabei: Die Anreise und Landausflüge sind im günstigen Reisepreis bereits enthalten!

8 Tage ab
1.698 €
Premium

Sizilien - bezaubernde Insel im Mittelmeer

Die größte Insel im Mittelmeer hat viele landschaftliche und kulturelle Reize sowie eine jahrtausendealte Geschichte vorzuweisen. Höhepunkte Ihrer Reise nach Sizilien sind die Äolischen Inseln, der Ätna und die Städte Palermo, Syrakus, Agrigent, Enna und Taormina.

8 Tage ab
1.598 €

Perlen der Adriaküste

Kommen Sie mit auf eine Reise der Vielfalt! Ob Inseln, Berge, Wasserfälle, sehenswerte Städte und traumhafte Adriaküste, beeindruckende Nationalparks und bedeutende UNESCO-Weltkultur- und -naturerbestätten – Sie werden überreich an Eindrücken nach Hause zurückkehren. Freuen Sie sich auf die Hauptstadt von Bosnien-Herzegowina, ein echter Geheimtipp, und entdecken Sie das geheimnisvolle Montenegro sowie Slowenien, das grüne Herz mitten in Europa. Spätestens an der kroatischen Küste werden Sie davon träumen, noch einmal wiederzukommen.

12 Tage ab
1.398 €

Namibia, Botswana & Simbabwe

Im Mittelpunkt dieser Soft-Adventure-Tour steht das Natur- und Tiererlebnis. In optimal geeigneten Expeditions-Trucks führt die Reise durch drei Länder des südlichen Afrikas. Sie liegen so nah beieinander und doch unterscheiden sich diese drei Länder. Freuen Sie sich auf authentische Begegnungen, den artenreichen Etosha-Nationalpark und den Caprivi-Streifen in Namibia, den Chobe-Nationalpark in Botswana mit der größten Elefanten-Dichte im südlichen Afrika und die grandiosen Viktoria-Fälle, eines der sieben Weltwunder der Natur, in Simbabwe. Ich kann Ihnen diese Reise aus eigenem Erleben in 2022 unbedingt empfehlen. Ihr Stephan Goldhahn

16 Tage ab
5.298 €
Premium

Flusskreuzfahrt auf Saône & Rhône

Ihr Premium-Schiff MS Amadeus Provence entführt Sie direkt in die Genussregion von Frankreichs Süden und zeigt Ihnen die schönen und abwechslungsreichen Landschaften entlang von Saône und Rhône. Sie erschließen farbenfrohe, lichtdurchflutete Naturkulissen und den Charme von Städten wie Lyon, Mâcon, Chalon-sur-Saône, Avignon und Arles.

10 Tage ab
1.998 €