Nationalpark Plitvicer Seen in Dalmatien, Kroatien
Omis in Kroatien
historisches Zentrum von Split
Panoramablick auf das Archipel vor Hvar
Nationalpark Krka
Luftaufnahme von Makarska
Kirche der Heiligen Barbara in Šibenik, Kroatien
Strand Zlatni rat in Bol entlang der Bračer Küste, Kroatien
Luftaufnahme von Zadar im Sommer
Luftbild von Zagreb, Kroatien

Höhepunkte Kroatiens

Insel Hvar & die ­Nationalparks Plitvicer Seen & Krka

9 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
inkl. Halbpension
Busreise
Einzelzimmer zzgl. 207 €
ab 1.132 €

Buchungskalender 9 Tage Busreise

September
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
    ab 1.233 €
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
Oktober
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    ab 1.132 €
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
November
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30

Höhepunkte Kroatiens

Insel Hvar & die ­Nationalparks Plitvicer Seen & Krka

Grandiose Naturwunder, zerklüftete Gebirge, orientalische Städte und malerische Küstenstreifen – eine Region, so vielschichtig wie ihre Bevölkerung. Die Wunden in den Städten sind verheilt – die unvergleichliche Schönheit der Landschaft ist geblieben. Unsere Rundreise führt Sie in eine Region voller Kontraste mit märchenhaften Seen, karstigen Gebirgen, lieblichen Küstenstreifen und einem Schmelztiegel der unterschiedlichsten Bevölkerungsgruppen. Hier treffen Abendland und Morgenland zusammen. Lassen Sie sich begeistern von der Vielfalt täglich wechselnder Eindrücke und genießen Sie den Erholungsauf­enthalt an der Dalmatinischen Küste.


So reisen Sie

1. Tag: Anreise nach Kärnten

Abfahrt in Cottbus um 06.00 Uhr. An München und Salzburg vorbei reisen Sie nach Kärnten in Österreich. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Zagreb

Nach dem Frühstück setzen Sie Ihre Fahrt nach Kroatien fort. Vorbei an Ljubljana erreichen Sie um die Mittagszeit Zagreb. Die kroatische Hauptstadt präsentiert sich Ihnen mit dem kaiserlichen Charme Wiens und der architektonischen Eleganz Budapests sowie der Lebenslust von Paris. Nach einer Stadtbesichtigung Weiterfahrt in

den Raum Plitvicer Seen, wo Sie übernachten werden.

3. Tag: Nationalpark Plitvicer Seen

Heute erleben Sie einen weiteren Höhepunkt Ihrer Reise – den Nationalpark Plitvicer Seen, der dank seiner Schönheit 1979 in die UNESCO-Weltnaturerbeliste aufgenommen wurde. Ein gut ausgebautes Netz an Lehrpfaden und Wander­wegen, verbunden mit der Fahrt im Boot, bringt Sie den vielen Seen mit kristallklarem, grünblauem Wasser und den Wasserfällen näher und zeigt Ihnen jene Schauplätze, wo die berühmten Karl-May-Filme gedreht wurden. Gegen Mittag Weiterfahrt in die Umgebung von Split zur übernachtung.

4. Tag: Split – Omiš

Am Vormittag besuchen Sie Split, die größte Stadt Dalmatiens. Hier lernen Sie bei einem Stadtrundgang u. a. den Diokletian-Palast kennen. Mit dem Dom, dem Platz Peristyl, den vielen Toren sowie dem Tempel des Jupiters stellt er die bedeutendste Sehenswürdigkeit der Stadt dar. Anschließend haben Sie genügend Zeit, um an der Uferpromenade Riva in einem der zahlreichen Cafés einen Cappucchino zu trinken oder die Treppe (ca. 300 Stufen), die zum Aussichtspunkt auf den Hausberg Marjan führt, zu besteigen. Gegen Mittag Weiterfahrt nach Omiš. Der Küstenort war einst gefürchtetes Zentrum dalmatinischer Seeräuber. Heute besticht die Kleinstadt v. a. durch die einmalige Kombination aus Fluss, Meer und Bergen. Besonders die landschaftliche Schönheit zwischen der paradiesischen Adriaküste und dem gewaltigen Gebirgsmassiv im Hinterland wird Ihnen gefallen. An den Promenaden finden Sie unzählige Restaurants, Konobas und Cafés, die Sie mit der kroatischen Küche verwöhnen, oder Boutiquen und Souveniershops für einen Einkaufsbummel. Anschließend Weiterfahrt in Ihren Urlaubsort an der Makarska Riviera, wo Sie die nächsten drei Nächte verbringen.

5. Tag: Insel Hvar

Tagesausflug zur Insel Hvar, die Königin der dalmatinischen Inseln, und weltweit eine der zehn schönsten Inseln überhaupt. Mit ihren Weinbergen, Olivenhainen und Lavendelfeldern ist Hvar zweifellos eine außergewöhnliche Insel. Hauptort ist die Stadt Hvar, die von einer mächtigen mittelalterlichen Stadtmauer umgeben ist. Von der Burg Španjol aus genießen Sie eine herrliche Aussicht auf die vorgelagerten Inseln Pakleni otoci sowie auf das offene Meer. Auch die wunderschöne Altstadt von Stari Grad, die älteste Stadt Kroatiens, wird Sie begeistern.

6. Tag: Freizeit od. Insel Brac

Tag zur freien Verfügung oder Bootsausflug auf die Insel Brac ˇ . Bekannt durch eine lange Bildhauertradition, hat sie den weißen Stein hervorgebracht, aus dem z. B. das Weiße Haus in Washington errichtet wurde. Nach einer wunderschönen Bootsfahrt entlang der dalmatinischen Küste zur Insel Brac ˇ erreichen Sie Bol, ein kleines Städtchen im Süden der Insel. Erkunden Sie die zauberhafte Promenade und den besonders sehenswerten Strand Zlatni Rat, eine der größten und schönsten Naturattraktionen der gesamten Adria. Die Sandzunge erstreckt sich einen halben Kilometer weit ins Meer hinein und ist mit dichtem Nadelwald bewachsen. Zurück an Bord genießen Sie die dalmatinische Küche und schippern zurück in den Hafen von Makarska.

7. Tag: Nationalpark Krka – Šibenik

Sie verlassen Ihren Urlaubsort und fahren durch das Küsten­gebirge mit atemberaubendem Panorama und einer traumhaften Landschaft mit romantischen Bergdörfern im Landesinneren. Sie setzen die Fahrt bis zum Nationalpark Krka fort. Hier überwindet der Fluss Krka auf seinem Weg durch canyonartige Schluchten, dann wieder entlang sanfter Hügel und über sieben Wasserfälle insgesamt 46 Höhenmeter. Weiterfahrt nach Šibenik, das wunderschön an einem Hügel gelegen ist. Umgeben von vier eindrucksvollen historischen Festungen und mit Blick auf die funkelnde azurblaue Adria bietet die Stadt eine Fülle an Sehenswürdigkeiten, die Sie bei einem Stadtrundgang durch enge, verwinkelte Gassen erkunden werden. Zahlreiche Kirchen, Klöster und Paläste sind das zauberhafte Kulturerbe einer tausendjährigen, bedeutenden Geschichte. Eines dieser historischen Bauwerke ist die Kathedrale des Hl. Jakob, die in 100-jähriger Bauzeit entstand und seit dem Jahr 2000 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Übernachtung und Abendessen.

8. Tag: Zadar

Mit Zadar besuchen Sie am Vormittag eine wunderschöne Küstenstadt. Die bedeutendsten Sehen­s­würdigkeiten sind die Hinter­lassenschaften aus über drei Jahrtausenden Stadtgeschichte, allesamt auf der Halbinsel mit dem autofreien Altstadtkern zu finden. Sehenswert sind v. a. das Landtor, das Römische Forum, die romanische Kirche Sv. Krševan und die Meeresorgel. Am frühen Nachmittag treten Sie die Rückreise an. Zwischenübernachtung in Slowenien.

9. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück Heimreise und Ankunft in Cottbus um 22.00 Uhr.


ID/Code: 2900890/HPKR24
Preise & Verfügbarkeiten Stand: 23.02.2024 04:00
Programmänderungen vorbehalten.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reiseleitung
  • 8 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels
  • 8 x Frühstücksbuffet
  • 8 x Abendessen (Menü bzw. Buffet)
  • Rundreise lt. Reiseverlauf
  • Fährüberfahrt Drvenik – Insel Hvar – Drvenik
  • Fahrt zu den Krka-Wasserfällen
  • Eintritt Nationalpark Plitvicer Seen (inkl. Bootsfahrt)
  • Fremdenverkehrsabgabe

(weitere Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

Persönliche Beratung

Wertvolle Tipps für Ihre nächste Reise. Wir helfen Ihnen dabei, Ihren Traumurlaub zu finden und zu planen.

0355 / 3 83 63 - 200
Servicezeit Buchungshotline:
Mo. - Fr. 09.00 - 18.00 Uhr

Termin vereinbaren


Diese Reise interessiert viele Leute

Die Reise "Höhepunkte Kroatiens" wurde in den letzten Monaten 135 Mal gebucht.

20 weitere Nutzer online.
Bildnachweis: © Mike Mareen - stock.adobe.com, © Freesurf - stock.adobe.com, © 2018 Liubomir Paut - stock.adobe.com, © 2018 Liubomir Paut, © Radosław Żydonik - stock.adobe.com, © kbarzycki - stock.adobe.com, ©st1909 - stock.adobe.com, ©Marko - stock.adobe.com, © Alexey Fedorenko - stock.adobe.com, © dreamer4787 - Fotolia
Höhepunkte Kroatiens

Kunden buchten auch:

Premium

Sommerfrische im Salzkammergut

Die Füße in den See stecken und die Augen dabei schließen. Die klare, saubere Bergluft einatmen und endlich mal wieder aufatmen. Den Blick schweifen lassen über unberührte Natur oder vom Schafberg aus. Die Vielfalt des Salzkammergutes mit seinen über 70 Badeseen, imposanten Bergen und weltberühmten Orten wie Bad Ischl wird Sie begeistern.

6 Tage ab
898 €
Premium

Istrien – Halbinsel der Kontraste

Türkisblaue Buchten, malerische Fischerorte und sanftes Hügelland – eine Landschaft wie aus dem Bilderbuch! Und damit nicht genug, denn Sie übernachten im einzigartigen Inselhotel Valamar Isabella Island Resort. Verbringen Sie Ihren Traumurlaub auf der größten kroatischen Halbinsel Istrien!

10 Tage ab
1.388 €

Romantisches Südfrankreich

Der „Midi“ steht für Süden, Sonne, ein gutes Glas Rotwein mit Freunden und natürlich für ein gutes Essen. Man denkt an Lavendelfelder und Kirschbäume, an Bruchsteinhäuser und Dörfer, in denen die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Kurz gesagt, der „Midi“ ist das Sinnbild für das französische „art de vivre“. Die Römer bauten hier die antike Via Aurelia, die Chris­ten folgten hier dem Jakobsweg und der Ingenieur Paul Riquet konstruierte den einmaligen Canal du Midi (UNESCO-Weltkulturerbe). Ihre Reiseleiterin Sylvia Wrackmeyer

10 Tage ab
1.398 €

Ein Schloss am Wörthersee

Kärnten ist das südlichste Bundesland Österreichs und besitzt mediterranen Klimaeinfluss. Vor allem ist Kärnten bekannt durch seine Berg- und Seenlandschaft. Der größte See Kärntens ist der Wörthersee, der seine Schönheit vor Ihrem Hotel ausbreitet. Genießen Sie diese Atmosphäre und verleben Sie erholsame Tage!

8 Tage ab
896 €
Premium

Urlaubsparadies Wörthersee

Nirgendwo anders scheint das Wasser so klar zu sein, die Luft so frisch, die Romantik des Augenblicks so gegenwärtig und die Ruhe so besinnlich wie am Wörthersee. Genießen Sie diese Atmosphäre auf unserer Reise nach Kärnten in Österreich!

7 Tage ab
1.078 €
Premium

Kitzbüheler Alpen & Brixental

Ein Urlaub nahe den Bergen. Natur so weit das Auge reicht. Es gilt sowohl die nahe Umgebung zu erkunden, als auch auf unseren zwei Tagesfahrten Eindrücke zu sammeln. Für jeden Sinn ist etwas dabei: fantastische Aussichten genießen, regionale Köstlichkeiten probieren, frische Bergwiesen riechen und Entspannung verspüren!

10 Tage ab
985 €
Premium

Verwöhnurlaub in Slowenien

Genießen Sie einen Verwöhn- oder Kururlaub in einer vollkommenen grünen Oase mitten im Herzen Europas. Dazu entdecken Sie die schönsten Orte rund um Ihren Urlaubsort: Von der kleinen Toskana über schönste Alpentäler bis hin zur Hauptstadt Sloweniens ist auf jeden Fall reichlich Abwechslung garantiert.

10 Tage ab
1.198 €

Wildromantisches Korsika & Sardinien

Erleben Sie auf dieser Reise die Vielfalt der beiden Trauminseln im Mittelmeer. Wildromantische Schluchten, majestätische Berge, verträumte Buchten mit feinsandigen Stränden und mondänes Leben sind die besonderen Kennzeichen der Bilderbuchlandschaft Korsikas und Sardiniens. Sie besuchen Cap Corse, Calvi, Ajaccio und Bonifacio auf Korsika. Sardinien hat neben Alghero an der Korallenküste, Cagliari an der Südküste und der traumhaften Smeraldaküste auch Weltkulturerbe zu bieten – den Nuraghenkomplex „Su Nuraxi“.

12 Tage ab
1.598 €
Premium

Aufregende Tiroler Berge …

Spektakuläre Aussichten vor Österreichs höchst gelegenem Café auf 3.440 m am Pitztaler Gletscher, eine interessante Wanderung durch den ZirbenPark Hochzeiger, eine Fahrt „ins ewige Eis“ auf der spektakulären Kaunertaler Gletscherstraße, „Europas höchste Floßfahrt“ am Rifflsee oder ein Besuch im Tiroler Steinbockzentrum in St. Leonhard – das sind nur einige Höhepunkte, die der „Gletscherpark Tirol“ bietet!

8 Tage ab
1.258 €
Premium

Sizilien für Liebhaber

Spätestens die Reiseberichte von Johann Wolfgang von Goethe adelten Sizilien zum klassischen Reiseziel einer Bildungsreise. Eine Besichtigung vom antiken Theater in Taormina sowie ein Aufenthalt in der Inselhauptstadt Palermo gehören damals wie heute zum Pflichtprogramm einer Sizilienrundfahrt. Mit einer Fläche von annähernd 25.500 km2 ist Sizilien die größte Insel des Mittelmeeres, die Johann Wolfgang von Goethe in seinem Bericht „Die Italienische Reise“ als „Königin der Inseln“ beschrieb. Später fügte er hinzu: „Italien ohne Sizilien macht gar kein Bild in der Seele: hier ist erst der Schlüssel zu allem.“ Seit dem Altertum übt die Insel auf Reisende einen ganz eigenen Zauber aus. Begleiten Sie uns in das „Land, wo die Zitronen blühn“.

10 Tage ab
1.648 €

Kururlaub in Bad Wildungen

Bad Wildungen und sein Kur-Stadtteil Reinhardshausen zählen zu den bedeutendsten Heilbädern in Deutschland. Die charmante Gesundheits- und Wohlfühlstadt bietet aber weit mehr als Kur, Reha und Wellness. Neben heilenden Quellen in Europas größtem Kurpark, weitläufigen historischen Parkanlagen und moderner Landschaftsarchitektur ­laden hübsche Geschäfte und zahlreiche nette Cafés und Restaurants zum Bummeln und Verweilen ein. Golf, ­Reiten, Tennis sowie gut ausgebaute Wanderwege und Nordic-­Walking-Strecken setzen den sportlichen Akzent eines Aufenthaltes. Oder genießen Sie das wohltuend warme mineralische Heilwasser in der QuellenTherme, die ca. 10 Fahrminuten vom Hotel entfernt liegt.

15 Tage ab
1.244 €