Positano an der Amalfiküste, Italien
Insel Capri, Italien
Italienische Pizza und Gläser Wein gegen Kalabrien Küste,Italien
Pompeji
Positano an der Amalfiküste, Italien
Vesuv Vulkan
Sonnenuntergang in Sorrento
Gärten des kaiserlichen Palastes in Caserta
Sonnenuntergang über der Insel Capri
Zimmerbeispiel
Premium

„Wenn bei Capri die rote Sonne ...“

Amalfiküste – Neapel – Pompeji – Capri

Die besondere Empfehlung
Aufgrund von persönlicher Begeisterung aus eigenem Erleben legt Ihnen die Geschäftsleitung des RCC diese Reise besonders ans Herz.
Stadtrundgänge oder Treppen
Auf diesen Reisen erwartet Sie, z.B. bei Stadtrundgängen oder in den Bergen, ein erhöhter Lauf- oder Aufstiegsaufwand; normale körperliche Kondition ist jedoch ausreichend.
8 Tage
Doppelzimmer mit DU/WC
Belegung: 2 Personen
inkl. Halbpension, Ohne Verpflegung
Busreise
Einzelzimmer zzgl. 215 €
ab 1.387 €

Buchungskalender 8 Tage Busreise

Oktober
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
    ab 1.387 €
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
November
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
Dezember
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31

„Wenn bei Capri die rote Sonne ...“

Amalfiküste – Neapel – Pompeji – Capri

»Campania Felix« – glückliches Land – nannten die Römer das Gebiet rund um den Golf von Neapel, zu dem auch die zauberhafte Amalfiküste gehört. Sie schlossen dabei sicher auch die Insel Capri mit ein. Die Amalfiküste mit einer der schönsten Straßen der Welt, das 79 n. Chr. durch den Vesuv verschüttete und wieder ausgegrabene Pompeji, das Bergdorf Anacapri und die Villa San Michele sind Namen, die für sich sprechen.


So reisen Sie

1. Tag: Willkommen in Italien

Abfahrt in Cottbus um 04.00 Uhr. Über München und Tirol erreichen Sie Ihr Hotel im Raum Gardasee zur Zwischenübernachtung.

2. Tag: Golf von Neapel

Nach dem Frühstück fahren Sie über Bologna und Rom an den Golf von Neapel. Im Ort Castellammare di Stabia befindet sich Ihr 4-Sterne-Towers-Hotel Stabiae Sorrento Coast. Zimmerbezug und Abendessen.

3. Tag: Prunkschloss von Caserta

Am Vormittag fahren Sie zum barocken Königspalast von Caserta, dessen Vorbild das Schloss Versailles war. Sie entdecken eines der größten Schlösser Europas, das seit 1997 zum UNESCO-Weltkultur­­­­erbe zählt, und schlendern durch den riesigen, ca. 120 ha großen Schloss­park. Rückfahrt zum Hotel durch Neapels Stadtteil Posillipo. Hier können Sie umwerfende Ausblicke auf den azurfarbenden Golf von Neapel und den majestätischen Vesuv genießen. Nutzen Sie am Nachmittag die Annehmlichkeiten Ihres Hotels.

4. Tag: Trauminsel Capri

Capri, das bedeutet eine Fülle von Eindrücken für das Auge, steil aus dem Meer herausragende Felswände, eine üppige Vegetation, das leuchtende Weiß der Villen und Häuser. Die Überfahrt erfolgt mit dem Schiff. Anschließend Besuch von Anacapri und Möglichkeit zur Besichtigung der Villa San Michele. Danach haben Sie die Möglichkeit, die Insel per Schiff zu umrunden, um das atemberaubende Panorama zu erleben.

5. Tag: Pompeji – Sorrent

Heute lernen Sie die Ausgrabungen von Pompeji im Rahmen einer Führung kennen. Die römische Stadt wurde im Jahr 79 durch einen Ausbruch des Vesuvs vollständig begraben und erst ab dem 18. Jh. freigelegt. Die Ausgrabungen dauerten über 2 Jh. – heute ist Pompeji mit 44 ha die größte Stadtruine der Welt. Weiterfahrt nach Sorrent. Malerisch liegt die Küstenstadt über dem Golf von Sorrent. Genießen Sie einen fantastischen Blick über das Meer und bei klarer Sicht über den Golf von Neapel bis hin zum Vesuv. Lassen Sie sich während eines Stadtbummels von den schmalen Gassen und den farbenfrohen Geschäften verzaubern. Im Anschluss besuchen Sie einen Bauernhof und lernen bei einer Führung durch das Gut vieles über die Flora und die Herstellung von einheimischen Produkten wie Olivenöl, Limoncello und Mozzarella kennen. Anschließend erwartet Sie ein kleiner Imbiss auf dem Hof mit lokalen Produkten, Wein und Wasser sowie einer kleinen Verkostung des bekannten Limoncellos.

6. Tag: Amalfiküste

Heute unternehmen Sie eine Fahrt auf der wohl schönsten Küstenstraße der Welt, der Amalfitana. Sie schlängelt sich rund 50 km von Meta di Sorrento nach Vietri sul Mare an steilen Felswänden entlang und gewährt immer wieder spektakuläre Aussichten auf das tiefblaue Meer. Erster Stopp ist in Positano, das bekannt ist für pastellfarbene und weiße Häuser sowie für die kuppelförmige Kathedrale. Danach erreichen Sie Amalfi, die älteste Seerepublik Italiens. Besonders sehenswert ist hier der Dom, den Sie über die majestätische Freitreppe mit ihren 62 Stufen erklimmen können. Zum Abschluss erreichen Sie Salerno. Lassen Sie sich überraschen von der wunderschönen Strandpromenade oder von der gemütlichen Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen, dem normannischen Dom oder dem Castello Arechi, von dem aus Sie eine tolle Aussicht auf die Stadt und das Meer genießen können.

7. Tag: Fahrt in den Raum Gardasee

Sie verlassen die Halbinsel von Sorrent und fahren auf der Strada del Sol über Neapel und Rom in den Raum Gardasee zu Ihrer letzten Zwischenübernachtung.

8. Tag: Heimreise

Mit vielen neuen Erlebnissen im Gepäck treten Sie heute die Heimreise an. Ankunft in Cottbus um 22.00 Uhr.


SO WOHNEN SIE


4-Sterne-Towers-Hotel Stabiae Sorrento Coast

Das 4-Sterne-Towers-Hotel Stabiae Sorrento Coast liegt in Castellammare di Stabia, nur wenige Kilometer von Pompeji entfernt. Die ehemalige Zementfabrik wurde in ein 4-Sterne-Hotel, samt eigenem Strand mit Bootssteg, umgewandelt. Die stilvoll eingerichteten Zimmer sind mit Bad od. DU/WC, TV, Tel., Safe, Minibar und Klimaanlage ausgestattet. Das Hotel verfügt über Restaurants, Bars, Sonnenterrasse, Lift, privaten Strand und Wellnessbereich (Fitnessraum, Dampfbad, Sauna und Whirlpool).


ID/Code: 2919328/9CAP24
Preise & Verfügbarkeiten Stand: 22.05.2024 04:00
Programmänderungen vorbehalten.

Leistungen

  • Fahrt im Premium-Reisebus
  • Begrüßungssekt im Bus
  • Reiseleitung
  • RCC-Funk („Der Reiseleiter im Ohr“)
  • 2 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel im Raum Gardasee
  • 5 Übernachtungen im 4-Sterne-Towers-Hotel Stabiae Sorrento Coast in Castellammare di Stabia
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • 7 x Abendessen (3-Gang-Menü)
  • Fahrt nach Pompeji (inkl. Eintritt & geführte Besichtigung der Ausgrabungen)
  • Fahrt nach Sorrent
  • Besuch eines Bauernhofes mit Führung & Verkostung regionaler Produkte
  • Panoramafahrt Amalfiküste (mit italienischem Kleinbus)
  • Schifffahrt entlang der Amalfiküste
  • Schifffahrt zur Insel Capri mit Anacapri
  • Besuch Schloss von Caserta (inkl. Eintritt)
  • Fremdenverkehrsabgabe

(weitere Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

Persönliche Beratung

Wertvolle Tipps für Ihre nächste Reise. Wir helfen Ihnen dabei, Ihren Traumurlaub zu finden und zu planen.

0355 / 3 83 63 - 200
Servicezeit Buchungshotline:
Mo. - Fr. 09.00 - 18.00 Uhr

Termin vereinbaren


Diese Reise interessiert viele Leute

Die Reise "„Wenn bei Capri die rote Sonne ...“" wurde in den letzten Monaten 287 Mal gebucht.

Ein weiterer Nutzer online.
Bildnachweis: © Freesurf - Fotolia, ©Freesurf - stock.adobe.com, © samott - Fotolia, © Shjmyra - Fotolia, © Freesurf - stock.adobe.com, © Roman - stock.adobe.com, © GVictoria - Fotolia, © Alextype - Fotolia, © daniel - stock.adobe.com
„Wenn bei Capri die rote Sonne ...“

Kunden buchten auch:

Große Rumänienrundreise bis zum Donaudelta

Genießen Sie diese erlebnisreiche Rundreise und entdecken Sie Rumänien, so wie Sie es nie zuvor erlebt haben. Reisen Sie aus Bukarest ins bekannte Siebenbürgen mit den Legenden, märchenhaften Landschaften, idyllischen Dörfern und freundlichen Menschen. Lernen Sie mehr über die noch unbekannte Region Maramures mit dem einzigartigen „Fröhlichen Friedhof“ sowie den Holzkirchen und erforschen Sie das unberührte Donaudelta.

12 Tage ab
1.398 €

Tiroler Bergwelt

Genießen Sie abwechslungsreiche Urlaubstage in der Tiroler Sonne mit vielfältigen Ausflügen und tollen Entdeckungen. Verbringen Sie hier Ihren Bergsommer und erkunden Sie die traumhafte Landschaft, lernen Sie faszinierende Sehenswürdigkeiten kennen und lassen Sie nach Herzenslust die Seele baumeln.

6 Tage ab
678 €
Premium

Paradies am Comer See

„Bereits in der Antike besungen, von den Römern geschätzt, von einstigen Literaten und Musikern verehrt und heute von Hollywood-Stars bewohnt: der Comer See. Jenes tiefste Binnengewässer Europas, dessen Form an ein auf dem Kopf stehendes Ypsilon erinnert. Schon die Römer wussten den Anblick der grandiosen Bergkulisse, die das ehemalige Gletschertal umgibt, in der Kombination mit dem milden Klima zu schätzen. Sie bauten die ersten Prachtvillen an den Ufern und bepflanzten neu geschaffene Uferterrassen.“ – Friederike Bülow –

7 Tage ab
1.087 €
Premium

Ostfriesische Inseln – viermal Inselurlaub

Unendliche Weite, eine frische Brise und herrliche lange Strände – das erwartet Sie auf den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee. Wie an einer Perlenkette aufgereiht liegen Borkum, Juist, Norderney, Baltrum, Langeoog, Spiekeroog und Wangerooge etwa fünf bis zehn Kilometer vor der niedersächsischen Küste. Landschaftlich einander ähnlich – Sandstrand zur offenen Meerseite, Dünen in der Mitte und Marschland zur Landseite, wo das Wattenmeer liegt –, sind sie dennoch unterschiedlich groß und jede hat ihren eigenen Charakter. Bei unserem „Inselhüpfen“ lernen Sie vier dieser Inseln näher kennen.

6 Tage ab
986 €
Premium

Andorra & Spaniens Küste

Begleiten Sie uns auf eine außergewöhnliche Reise in zwei Regionen, die unterschiedlicher kaum sein könnten: Der Zwergstaat Andorra zwischen Spanien und Frankreich ist in seinen Ausmaßen zwar bescheiden, aber groß in seiner landschaftlichen und kulturellen Vielfalt. Im Gegensatz dazu stehen die katalanische Hauptstadt Barcelona mit ihren archi­tektonischen Meisterwerken sowie die Costa del Maresme mit ihren langen Sandstränden.

12 Tage ab
1.588 €

Kururlaub in Bad Wildungen

Bad Wildungen und sein Kur-Stadtteil Reinhardshausen zählen zu den bedeutendsten Heilbädern in Deutschland. Die charmante Gesundheits- und Wohlfühlstadt bietet aber weit mehr als Kur, Reha und Wellness. Neben heilenden Quellen in Europas größtem Kurpark, weitläufigen historischen Parkanlagen und moderner Landschaftsarchitektur ­laden hübsche Geschäfte und zahlreiche nette Cafés und Restaurants zum Bummeln und Verweilen ein. Golf, ­Reiten, Tennis sowie gut ausgebaute Wanderwege und Nordic-­Walking-Strecken setzen den sportlichen Akzent eines Aufenthaltes. Oder genießen Sie das wohltuend warme mineralische Heilwasser in der QuellenTherme, die ca. 10 Fahrminuten vom Hotel entfernt liegt.

15 Tage ab
1.244 €
Premium

Original Schweizer Bergbahnen & Bergpanorama

Die prachtvolle Schweizer Bergwelt Graubündens und ein gesundes Klima erwarten Sie auf dieser wunderschönen Reise. Genießen Sie das atemberaubende Bergpanorama auf spektakulären Zugfahrten mit dem Glacier ­Express und dem Bernina Express sowie der Arosa-Bahn und auf den Rundfahrten mit dem Premium-Reisebus.

8 Tage ab
1.587 €
Premium

Verwöhnurlaub für Genießer

Kommen Sie mit ins Gasteinertal und genießen Sie Tage der Erholung und Entspannung unterhalb des Bergpanoramas der Hohen Tauern. Im Hotel selbst können Sie am hauseigenen Sport- und Unterhaltungsprogramm teilnehmen und sich mit verschiedenen Wellnessangeboten verwöhnen lassen. Weitere Angebote finden Sie in der nahe gelegenen Alpentherme oder im Gasteiner Heilstollen. Wanderungen in der Umgebung des Hotels oder im Gasteinertal sind sehr zu empfehlen und sorgen für den entsprechenden Ausgleich zu den Anwendungen in Hotel und Therme. Bei der Vielseitigkeit der Angebote wird der Ver­wöhnurlaub zum Genuss!

10 Tage ab
1.058 €

Amsterdam - Venedig des Nordens

Begleiten Sie uns auf eine Kurzreise in die niederländische Hauptstadt Amsterdam. Entdecken Sie dabei den ganz besonderen Charme der his­torischen Innenstadt mit ihren malerischen Grachten, den lebensfrohen Menschen und den stattlichen Herrenhäusern.

5 Tage ab
558 €
Premium

Lass mich träumen am Lago Maggiore ...

Tiefblaues Wasser, umgeben von üppig-grünen Parks, hohen Bergen, wilden Kastanienhainen und malerischen Städtchen – das ist der Lago Maggiore, der mit einer Wasseroberfläche von 212,5 km² der zweitgrößte See Italiens ist. Gehen Sie mit uns auf Entdeckungs­reise in dieser bezaubernden Seenlandschaft und besuchen Sie u. a. die „Perlen“ des Lago Maggiore – die Borromäischen Inseln.

7 Tage ab
998 €
Premium

Rom für Liebhaber

­­­­„Roma aeterna“ – das Ewige Rom – vereint Geschichte und Moderne wie kaum eine andere Metropole der Welt. Die Stadt am Ufer des Tiber war fast zwei Jahrtausende der Mit­tel­punkt der Welt. Überall zeugen Überreste antiker Baukunst von der glorreichen Vergangenheit Roms. Modernität und Eleganz können Sie in der Via Veneto und rund um die Spanische Treppe erleben. Am Abend herrscht im malerischen Stadtviertel Trastevere echt römisches Leben. Und Sie wissen ja: Wer einmal eine Münze in den Trevibrunnen wirft, der kommt garantiert wieder nach Rom zurück! Ich freue mich auf Sie. Ihre Reiseleiterin Veronika Bürgelt

7 Tage ab
998 €