Haifa, Bahai Gärten
Jerusalem
Jerusalem, Tempelberg
Salzufer des Toten Meeres
Seilbahn hoch zur Festung Masada
Kirche der Zwölf Apostel in Kafarnaum
Tel Aviv
See Genezareth und die Golanhöhen
Nazareth, Basilika der Verkündigung
Kreuzfahrer-Festung Akkon

Israel zum Kennenlernen

Stadtrundgänge oder Treppen
Auf diesen Reisen erwartet Sie, z.B. bei Stadtrundgängen oder in den Bergen, ein erhöhter Lauf- oder Aufstiegsaufwand; normale körperliche Kondition ist jedoch ausreichend.

Diese Reise ist zur Zeit nur auf Anfrage buchbar.

Israel zum Kennenlernen

Seit vielen Jahrtausenden steht der Landstreifen zwischen dem Mittelmeer und dem Jordan im Brennpunkt der Geschichte. Auf Schritt und Tritt befinden Sie sich hier auf den Spuren der Assyrer und Babylonier, der Griechen, Römer und Byzantiner, Kreuzfahrer und Türken. Gleich für drei Weltreligionen ist Israel „Heiliges Land“: Juden und Muslime, die am Tempelberg in nächster Nähe beten, und christliche Pilger unterwegs im Land der Bibel. Die Reise zeigt Ihnen neben antiken Bauwerken und vorchristlichen Stätten auch die moderne Seite des Landes und vermittelt Ihnen die Idee des Kibbuz, des einzigartigen ländlichen Gemeinwesens. „Das Land aufbauen und sich durch das Land aufbauen lassen“ war das Leitmotiv der Kibbuze.


So reisen Sie

1. Tag: Anreise nach Tel Aviv

Fahrt nach Berlin und Flug nach Tel Aviv. Hier begrüßt Sie Ihre örtliche, deutsch sprechende Reiseleitung. Transfer zu Ihrem Hotel. Abendessen und Übernachtung in Ihrem Hotel bei Tel Aviv.

2. Tag: Tel Aviv – Cäsarea – Haifa – Akko – Tiberias

Bevor Sie entlang der Mittelmeerküste Richtung Norden bis Cäsarea fahren, unternehmen Sie eine Rundfahrt durch die moderne Metropole Tel Aviv. Hier sehen Sie exzellente Beispiele moderner Architektur. Das Bauhaus-Viertel wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Die Tagesetappe führt Sie dann in die antike Stadt Cäsarea. Die archäologischen Ausgrabungen zählen zu den bedeutendsten des Landes. Durch das Karmel-Gebirge fahren Sie bis Haifa, Israels größter Hafenstadt. Von hier haben Sie einen wunderschönen Ausblick auf die Bahai-Gärten. Am Nachmittag erreichen Sie Akko. Eine gewaltige Mauer umzieht die Altstadt, in deren Gassen arabisch-orientalisches Flair und quirliges Leben herrschen. Abendessen und Übernachtung in Tiberias für die nächsten drei Nächte.

3. Tag: See Genezareth – Berg der Seligpreisungen – Tabgha & Kapernaum – Bania

Am Morgen fahren Sie zum Berg der Seligpreisungen und haben eine wunderbare Aussicht über den See und die gegenüberliegenden Golanhöhen. Eine Bootsfahrt über den nördlichen Teil des Sees führt zu den heiligen Stätten Tabgha und Kapernaum. Am Nachmittag fahren Sie in das Bania-Naturschutzgebiet und besuchen dort die Quelle Banias, eine der drei Jordanquellen. Am späten Nachmittag kehren Sie nach Tiberias zurück.

4. Tag: Yardenit – Nazareth – Zippori

Am Vormittag lernen Sie das Leben im Kibbuz etwas näher kennen. Ein Kibbuzmitglied stellt Ihnen den Kibbuz und die Besonderheiten dieser Lebensgemeinschaft vor. Anschließend fahren Sie zur Taufstelle Yardenit am Jordan und nach Nazareth, einem der großen christlichen Zentren des Landes. Sie besuchen die Verkündigungsbasilika und haben im Anschluss Gelegenheit zu einem Bummel durch die arabisch-orientalische Altstadt von Nazareth. Nicht weit von Nazareth entfernt sehen Sie die Ausgrabungsstätte der antiken Stadt Zippori. Rückfahrt über Kana nach Tiberias.

5. Tag: Qumran – Masada – Totes Meer

Durch das Jordantal fahren Sie in südlicher Richtung und kommen zunächst nach Qumran, dem Fundort der berühmten Schriftrollen. Von dort geht es mit der Seilbahn hinauf nach Masada, einer Felsenfestung aus der Zeit von Herodes. Ihr nächster Stopp ist am Toten Meer, 430 m unter NN gelegen. Am Abend erreichen Sie Ihr Hotel in Jerusalem für die nächsten drei Nächte.

6. Tag: Jerusalem

Am Morgen beginnen Sie die Stadtbesichtigung auf dem Ölberg. Von hier haben Sie einen guten Ausblick über die Stadt mit dem Tempelberg und der Davidstadt. Entlang des Palmsonntagwegs gehen Sie zum Garten von Gethsemane mit seinen Olivenbäumen. Durch das Löwentor gelangen Sie in die Altstadt. Es ist eines von sieben Toren der von den Türken im Mittelalter erbauten Mauer. Auf der Via Dolorosa folgen Sie den Stationen des Kreuzweges bis zur Grabeskirche. Durch den arabischen Basar geht es zurück ins jüdische Viertel und dann zu Ihrem Hotel.

7. Tag: Jerusalem – Bethlehem

Am Vormittag erkunden Sie die Neustadt von Jerusalem. Sie kommen u. a. vorbei an der Knesset, dem Parlament, dem Jerusalem-Theater und dem Mount Herzl, auf dem sich das Grab von Itzhak Rabin befindet. Sie besuchen die Gedenkstätte Yad Vashem, die den Opfern des Holocaust gewidmet ist. Am Nachmittag fahren Sie nach Bethlehem. Sie besuchen die Geburtskirche und die unmittelbar angrenzende Katharinenkirche.

8. Tag: Jerusalem – Heimreise

Am Morgen fahren Sie zum Tempelplatz. Oberhalb des Platzes erhebt sich der Tempelberg mit dem Wahrzeichen der Stadt, dem Felsendom, ein bedeutendes islamisches Heiligtum. Daneben steht die El-Akza Moschee (vorbehaltlich Sicherheitslage, keine Innenbesichtigung). Die westliche Stützmauer des Plateaus ist der heiligste Ort der Juden, die Klagemauer. Von hier gehen Sie weiter zum Zionsberg. Im Anschluss fahren Sie zum Flughafen und fliegen zurück nach Berlin. Hier erwartet Sie Ihr Reisebus und bringt Sie zu Ihrem Heimatort.



Klimatabelle

IsraelOkt.
Ø Tagestemperatur23 °C
Ø Nachttemperatur14 °C

SO WOHNEN SIE


Mittelklassehotels

Während Ihrer Rundreise wohnen Sie in guten Mittelklassehotels. Die Zimmer sind mit Bad od. DU/WC, TV und Tel. ausgestattet.


ID/Code: 2381077/ISRR23
Programmänderungen vorbehalten.

Leistungen

  • Fahrt Cottbus – Berlin – Cottbus
  • Flug Berlin – Tel Aviv – Berlin mit El Al
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • RCC-Reisebegleitung ab 25 Pers.
  • örtl., deutsch sprechende Reiseleitung
  • 7 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels bzw. im Kibbuz
  • 7 x Frühstück
  • 7 x Abendessen
  • Rundreise lt. Reiseverlauf
  • Informationsmaterial
  • Informationsabend vor der Reise in Cottbus

Nicht im Preis enthalten:

weitere Eintritte, pers. Aus gaben & Versicherungen, Trinkgelder, Getränke

Reisedokumente:

  • Reisepass, der nach Reiseende noch 6 Monate gültig sein muss
  • Auslandskrankenversicherung notwendig!

Persönliche Beratung

Wertvolle Tipps für Ihre nächste Reise. Wir helfen Ihnen dabei, Ihren Traumurlaub zu finden und zu planen.

0355 / 3 83 63 - 200
Servicezeit Buchungshotline:
Mo. - Fr. 09.00 - 18.00 Uhr

Termin vereinbaren


Diese Reise interessiert viele Leute

Die Reise "Israel zum Kennenlernen" wurde in den letzten Monaten 296 Mal gebucht.

5 weitere Nutzer online.
Bildnachweis: ©dudlajzov - stock.adobe.com, © kirill4mula - Fotolia, © lucky-photo - stock.adobe.com, ©vvvita - stock.adobe.com, ©Nitr - stock.adobe.com, ©RuslanKphoto - stock.adobe.com, ©STOCKSTUDIO - stock.adobe.com, ©gebut - stock.adobe.com, © Leonid Andronov - stock.adobe.com, © efesenko - Fotolia

Kunden buchten auch:

Premium

Oper unter Sternen – Arena di Verona

Verona – weite Plätze, prachtvolle Renaissance-­Paläste, romanische und gotische Kirchen. Inmitten der historischen Altstadt erhebt sich das römische Amphitheater, das drittgrößte erhaltene seiner Art. Heute ist es Schauplatz der wohl bekanntesten Opernfestspiele, die jährlich im Juli und August stattfinden. In dieser Zeit wird Verona zum Mekka für alle Opernfreunde. Lassen Sie sich bei Ihrem Besuch in der Stadt von Romeo und Julia davon verzaubern! Genießen Sie die Oper „Aida“ bzw. „Carmen“ in beeindruckender Kulisse!

6 Tage ab
898 €
Premium

Sloweniens Höhepunkte

Kommen Sie mit mir auf eine Genuss­reise der besonderen Art. Brot und Käse, Öl und Wein sowie manche typisch slowenische Spezialität werden Ihren Gaumen beleben. Dazu entdecken Sie die schönsten Orte rund um Ihren Urlaubs­ort: Von der kleinen Toskana über schönste Alpentäler bis hin zur Hauptstadt Sloweniens ist auf jeden Fall reichlich Abwechslung garantiert.Ihr Reiseleiter Antonio Jeseniˇcnik

8 Tage ab
1.097 €

Schweizer Bahnenwahnsinn

In sieben Tagen sechsmal Bahn fahren und einmal mit dem Schiff – viel mehr geht beinahe nicht. Freuen Sie sich auf abwechslungsreiche Fahrten im Simplon-Express, der Gornergrat Bahn, der Centovallibahn, mit zwei Seilbahnen und schließlich mit dem Schiff auf dem Lago Maggiore. Die Schweizer Bergwelt erwartet Sie mit grandiosen Ausblicken von den besten Aussichtspunkten, malerischen Dörfern mit reizvollen Gassen und bedeutenden Schlossanlagen. Gesättigt von Eindrücken werden Sie noch lange in Erinnerungen schwelgen.

7 Tage ab
1.026 €

Queen Mary 2 in Hamburg

Seien Sie dabei, wenn eines der größten Passagierschiffe der Welt im Hamburger Hafen ankert. Das Wort Größe bekommt beim Anblick der Queen Mary 2 eine völlig neue Bedeutung. Kommen Sie mit uns nach Hamburg und genießen Sie unver­gessliche Stunden mit der „Königin der Meere“.

3 Tage ab
358 €
Premium

In der Heimat der „Bergretter“

Wer in seinem Urlaub in der Steiermark Ruhe und Entspannung sucht, der ist im Sporthotel Royer genau richtig. Reisestress und Termindruck sind sofort passé, wenn Sie hier das Foyer betreten. Genießen Sie in der Schladming-Dachstein-Region einen Wellness­urlaub, der einer sinnlichen Reise für Körper, Geist und Seele gleicht. Tauchen Sie ein in eine Oase der Ruhe und genießen Sie das umfangreiche Hotelangebot.

10 Tage ab
1.098 €

Sylt & Helgoland

Die Reise nach Norddeutschland ist eine Entde­ckungsreise zu Mensch und Meer. Die Lage Ihres Hotels in Hattstedtermarsch ermöglicht sehr interessante Tagesausflüge im Raum Schleswig-Holstein, nach Helgoland sowie in die nordfrie­sische Inselwelt. Besonders erlebnisreich ist unsere Wattwanderung!

6 Tage ab
746 €
Premium

Genussvolle Tage am Gardasee

Bei dieser Premium-Reise stehen Luxus und ­Genuss im Vordergrund. Auf gehobenem Niveau lernen Sie den malerischen Gardasee kennen, wohnen in ausgesuchten Ambiente, kosten vorzügliche Weine, begeben sich auf die Spuren Goethes und flanieren und bummeln, wie es die Italiener gern tun.

6 Tage ab
970 €

Ein Schloss am Wörthersee

Kärnten ist das südlichste Bundesland Österreichs und besitzt mediterranen Klimaeinfluss. Vor allem ist Kärnten bekannt durch seine Berg- und Seenlandschaft. Der größte See Kärntens ist der Wörthersee, der seine Schönheit vor Ihrem Hotel ausbreitet. Genießen Sie diese Atmosphäre und verleben Sie erholsame Tage!

8 Tage ab
921 €
Premium

Höhepunkte im Salzburger Land

St. Johann im Pongau ist der Hauptort und der kulturelle Mittelpunkt dieser Gegend im Salzburger Land. In diesem traditionsreichen Urlaubsort verbringen Sie im Hotel Zinnkrügl einen erholsamen Urlaub. Genießen Sie den Komfort Ihres Hotels und erfahren Sie auf den Ausflügen mit unserem Premium-Reisebus die Schönheiten und Besonderheiten der Umgebung von St. Johann im Pongau und des Salzburger Landes.

6 Tage ab
954 €

Harzer Impressionen

Begleiten Sie uns auf dieser Kurzreise in den Harz, das nördlichste Mittel­gebirge Deutschlands. Tief eingeschnittene Täler, Berge mit unendlichen Laub- und ­Nadelwäldern, schroffe Felsen, leichte Hügel, bunte Bergwiesen und klare Seen – lassen Sie sich verzaubern von dieser abwechslungsreichen Landschaft zwischen Brocken und Harzvorland.

5 Tage ab
558 €

Romantisches Mosel­tal & Luxemburg

Entdecken Sie eine der schönsten Flusslandschaften Deutschlands: das Moseltal – geprägt von Weinbergen, römischer Vergangenheit und steilen Felswänden. Begeben Sie sich auf die Spuren der Römer, lernen Sie die älteste Stadt Deutschlands kennen, genießen Sie die vorbeiziehende Landschaft bei einer Moselschifffahrt und lassen Sie sich von der Stadt der Gegensätze – Luxemburg – verzaubern.

6 Tage ab
638 €

Lass uns träumen am Lago Maggiore

Das Zusammentreffen der imposanten Bergwelt der italienischen Alpen und der tiefblauen Seen Ober­italiens bietet einen landschaftlich kaum zu übertreffenden Reiz. Nicht umsonst zählen die oberitalienischen Seen seit Jahrhunderten zu den bevorzugten Reisezielen, aber genauso als nobler Wohnsitz. Entsprechend ist auch der ­Charakter der kleinen Städtchen und Dörfer in ihrer pittoresken ­Mischung aus bäuerlichen Lebensformen und großer Welt.

6 Tage ab
648 €