Andorra
Andorra la Vella
Blick von der Aussichtsplattform Roc Del Quer
Església de Sant Esteve in Andorra la Vella
Encamp
Barcelona, Sagrada Familia
Zimmerbeispiel
Premium

Fürstentum Andorra

Mit Ausflug nach Barcelona

Stadtrundgänge oder Treppen
Auf diesen Reisen erwartet Sie, z.B. bei Stadtrundgängen oder in den Bergen, ein erhöhter Lauf- oder Aufstiegsaufwand; normale körperliche Kondition ist jedoch ausreichend.

Diese Reise ist zur Zeit nur auf Anfrage buchbar.

Fürstentum Andorra

Mit Ausflug nach Barcelona

Begleiten Sie uns auf eine außergewöhnliche Reise in das Fürstentum Andorra. Der Zwergstaat in den Pyrenäen, zwischen Frankreich und Spanien gelegen, ist in seinen Ausmaßen zwar bescheiden, aber groß in seiner landschaftlichen und kulturellen Vielfalt. Besonders die Natur ist es, die die größte Attraktion des 468 km² großen Landes darstellt. Lassen Sie sich von vielen einzigartigen Erlebnissen überraschen!


So reisen Sie

1. Tag: Anreise nach Frankreich

Abfahrt in Cottbus um 04.00 Uhr. Am Abend erreichen Sie Ihr Hotel in Mâcon zur Zwischenübernachtung.

2. Tag: Frankreich – Andorra

Nach dem Frühstück Weiterfahrt durch Frankreich in Richtung der Pyrenäen, dem Grenzgebirge zwischen Frankreich und Spanien. Ankunft in Ihrem Hotel in Andorra inmitten der imposanten Bergkulisse der Pyrenäen am Abend. Zimmerbezug und Abendessen.

3. Tag: Andorra zum Kennenlernen

Tagesausflug durch Andorra, bei dem Sie Land und Leute kennenlernen. Auf einer Fahrt durch die Täler und Gemeinden erfahren Sie von der Entstehungsgeschichte, den Sitten und Traditionen und dem modernen Leben dieses Landes. In Ordino besuchen Sie das Historische Museum, das Ihnen Land und Leute noch näherbringt. Wunderschöne romanische Kirchen bieten herrliche Fotomotive und unzählige Tabakfelder zeugen vom heutigen Handel.

4. Tag: Vall de Núria

Bei diesem Tagesausflug können Sie Natur pur genießen. Sie fahren über den Collada de Toses, einen Gebirgspass mit fantastischen Aussichten, in das typisch katalanische Dorf Ribes de Freser. Von hier aus geht eine Zahnradbahn in das autofreie Tal der Träume. Die ca. 45-minütige Fahrt führt Sie vorbei an Wasserfällen, riesigen Waldgebieten und kleinen Flüssen bis auf fast 2.000 m. Im Vall de Núria befi ndet sich ein See mit einer Klosteranlage und einer Kapelle. Rückfahrt mit der Zahnradbahn und weiter in Ihr Hotel.

5. Tag: Unterirdischer Fluss Labouiche – Foix

Am Vormittag entdecken Sie in der Nähe von Foix in Frankreich den längsten schiffbaren unterirdischen Fluss der Welt. 60 m unter der Erde nehmen Sie an einer 1,5 km langen Kahnfahrt teil, bei der Sie zweimal umsteigen und bei der Sie durch teils hohe, teils niedrige, mal beleuchtete, mal absichtlich dunkel gelassene Stollen schippern. Ziehen Sie sich warm an, denn unter Tage herrscht eine Temperatur von ca. 12 °C. Am Nachmittag besuchen Sie Foix am Fuße der mittelalterlichen Burg der Grafen. In der Altstadt laden geschäftige Gassen und prächtig hergerichtete Plätze zum Bummeln und Verweilen ein. Besonders sehenswert ist hier die Kirche Sankt Volusien.

6. Tag: Barcelona

Tagesfahrt nach Barcelona, der zweitgrößten Stadt Spaniens und Hauptstadt Kataloniens. Stadtrundfahrt, bei der Sie die Sehenswürdigkeiten der bunten Stadt kennenlernen: die Plaça de Catalunya, die Sagrada Família, die Gebäude von Gaudí, den Hausberg Montjuïc, u.v.m. Am Nachmittag Freizeit für den Strand bzw. für einen Spaziergang entlang der Rambla oder des Hafens.

7. Tag: Freizeit

Der heutige Tag steht Ihnen für eigene Erkundungen in Ihrem Urlaubsort zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit, um sich im Wellnessbereich Ihres Hotels zu entspannen oder unternehmen Sie eine Wanderung im Vall d‘Incles mit seiner vielfältigen Pflanzenwelt.

8. Tag: La Seu d’Urgell – Cerdagne – Drei-Länder-Rundfahrt

Erleben Sie heute einen echten spanischen Markt in La Seu d’Urgell, der ersten spanischen Stadt hinter der Grenze. Man trifft sich hier, um regionale Produkte zu kaufen. Es gibt aber auch Textilien oder einfach nur ein paar typische Kleinigkeiten. Weiterhin laden die Kathedrale Santa Maria bzw. der Wildwasserpark zu einem Besuch ein. Letzterer diente als Wettkampfstätte bei den Olympischen Spielen 1992 von Barcelona. Anschließend erwartet Sie den in Bergen in Os de Civís ein uriges Mittagessen. Zurück im Hotel Zeit zur freien Verfügung.

9. Tag: Villefranche-de-Conflent – Train Jaune

Am Vormittag fahren Sie mit dem Bus nach Villefranche-de-Confl ent, eines der schönsten Dörfer Frankreichs. Hier gibt es eine mittelalterliche Stadtmauer, die bis heute noch vollständig erhalten ist sowie das Fort Libéria, das seit 2008 auf der UNESCO-Weltkulturerbeliste steht. Gegen 13.30 Uhr starten Sie Ihre Fahrt mit dem Train Jaune. Die gut 62 km lange Strecke, die Sie nicht komplett befahren werden, führt durch eine beeindruckende Landschaft, über zahlreiche Brücken und durch 19 Tunnel. Der höchste Punkt ist in Bolquére mit knapp 1.600 m. Kurz darauf, in Font-Romeu, verlassen Sie den gelben Zug und halten kurz am Solarschmelzofen von Odeillo, dem größten der Welt.

10. Tag: Andorra la Vella

Heute fahren Sie in die höchstgelegene Hauptstadt Europas (1.010 m), nach Andorra la Vella. Einige historische Gebäude erzählen noch heute von der langen Stadtgeschichte, die Andorra la Vella meisten davon säumen die Gassen der Altstadt Barri Antic. Besonders sehenswert sind die Kirche Sant Esteve aus dem 12. Jh. mit ihrem barocken Altargemälde und der ehemalige Parlamentssitz, Casa de la Vall, mit einigen aufwendig gefertigten Wandgemälden. Aufgrund der Steuervergünstigungen ist Andorra la Vella eine beliebte Shoppingstadt. Schlendern Sie über die Avenida Meritxell und lassen Sie sich von großen Modelabels und lokalen Designern inspirieren.

11. Tag: Frankreich

Heute verabschieden Sie sich von den Pyrenäen und fahren zu Ihrem Hotel in Mâcon zur letzten Übernachtung dieser Reise.

12. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an und erreichen Cottbus um Mitternacht.


SO WOHNEN SIE


4-Sterne-Hotel Piolets Soldeu Centre

Das 4-Sterne-Hotel Piolets Soldeu Centre befindet sich in Soldeu, eingebettet in eine einmalige Bergwelt, direkt am Fuße des Skigebietes Grandvalira. Die im Landhausstil eingerichteten Zimmer sind mit Bad od. DU/WC, Föhn, TV, Tel., Safe und Klimaanlage ausgestattet. Das Hotel verfügt über Restaurant, Bar, Pizzeria, Terrasse, Bibliothek, Lift, Wellnessbereich (Schwimmbad, Whirlpool und Sauna) und Fitnessraum.


ID/Code: 2313836/9AND23
Programmänderungen vorbehalten.

Leistungen

  • Fahrt im Premium-Reisebus
  • Begrüßungssekt im Bus
  • RCC-Reisebegleitung
  • örtl., deutsch sprechende Reiseleitung (3.-10. Tag)
  • 2 Übernachtungen im ibis Hotel Mâcon Sud Crêches
  • 9 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Piolets Soldeu Centre in Soldeu
  • 11 x Frühstücksbuffet
  • 11 x Abendessen
  • Rundreise lt. Reiseverlauf
  • Eintritt ins Historische Museum in Ordino
  • Eintritt ins Casa del la Vall
  • Zahnradbahnfahrt Vall de Núria (Hin- & Rückfahrt)
  • Mittagessen in den Bergen in Os de Civís
  • Bootsfahrt auf der Labouiche
  • Zugfahrt mit dem Train Jaune (Villefranche-de-Conflent – Font-Romeu)
  • Nutzung des Wellnessbereichs im Hotel (3 x je 1 Std.)
  • Fremdenverkehrsabgabe

(weitere Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

Persönliche Beratung

Wertvolle Tipps für Ihre nächste Reise. Wir helfen Ihnen dabei, Ihren Traumurlaub zu finden und zu planen.

0355 / 3 83 63 - 200
Servicezeit Buchungshotline:
Mo. - Fr. 09.00 - 18.00 Uhr

Termin vereinbaren


Diese Reise interessiert viele Leute

Die Reise "Fürstentum Andorra" wurde in den letzten Monaten 319 Mal gebucht.

2 weitere Nutzer online.
Bildnachweis: © Leonid Andronov - Fotolia, © gurgenb - stock.adobe.com, © dudlajzov - stock.adobe.com, © Matyas Rehak - stock.adobe.com, ©dudlajzov - stock.adobe.com, © TTstudio - Fotolia

Kunden buchten auch:

Sonniges Südtirol

Ein Naturjuwel erster Güte erwartet Sie im nördlichen Südtirol. Das Tauferer Ahrntal, in dem Sie einen unvergesslichen Urlaub verbringen werden, wird umringt von über 80 Dreitausendern und verspricht schon allein deshalb eine traumhafte Kulisse. Doch auch die abwechslungsreichen Ausflüge ins Umland werden Ihnen bestimmt manches beeindruckende Erlebnis bescheren.

6 Tage ab
596 €

Inselurlaub in Istrien

Die Halbinsel Istrien im Norden Kroatiens ist ein verborgener Schatz in unberührter Natur. Gehen Sie bei dieser Reise auf Erkundungstour durch diese einzigartige Landschaft! 445 km Küstenlinie, viele Inseln, versteckte Buchten, gemütliche Häfen, romantische Städtchen, dichte Eichen- und Buchenwälder sowie Weinberge, Olivenhaine und Obstgärten warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

10 Tage ab
1.168 €

Wildromantisches Korsika & Sardinien

Erleben Sie auf dieser Reise die Vielfalt der beiden Trauminseln im Mittelmeer. Wildromantische Schluchten, majestätische Berge, verträumte Buchten mit feinsandigen Stränden und mondänes Leben sind die besonderen Kennzeichen der Bilderbuchlandschaft Korsikas und Sardiniens. Sie besuchen Cap Corse, Calvi, Ajaccio und Bonifacio auf Korsika. Sardinien hat neben Alghero an der Korallenküste, Cagliari an der Südküste und der traumhaften Smeraldaküste auch Weltkulturerbe zu bieten – den Nuraghenkomplex „Su Nuraxi“.

12 Tage ab
1.598 €
Premium

Verwöhnurlaub der Extraklasse im Hotel Moisl

Inmitten einer prächtigen Bergkulisse, blumenübersäter Bergwiesen und roman­tischer Flusstäler liegt ein kleines Paradies – das Moisl. Viele Wellness- und ­Freizeitangebote lassen hier Ihren Urlaub zum Erlebnis werden. Das Salzburger Lammertal ist ein Urlaubsparadies, das seiner Ursprünglichkeit treu geblieben ist. Genießen Sie einen Verwöhnurlaub der Extra­klasse im Ferienhotel mit Herz!

10 Tage ab
1.048 €

Altmühltal & romantische Städte Bayerns

Lernen Sie mit uns das neue Maritim Hotel Ingolstadt kennen und entdecken Sie die schönsten bayerischen Städte: Ingolstadt mit der jahrhundertealten Bierbrautradition, das geschichtsträchtige Regensburg an der Donau, Rothenburg ob der Tauber mit dem sehenswerten mittelalterlichen Stadtkern und natürlich Nürnberg, das so viel mehr zu bieten hat als den berühmten Christkindlesmarkt. Erleben Sie entlang der Flusstäler von Donau und Altmühl viel Geschichte auf den Spuren der Kelten, Römer, Ritter und Könige.

4 Tage ab
468 €
Premium

Moin Hamburg!

Elbe und Alster, Speicherstadt und HafenCity, Rathaus und Michel – viele Attraktionen prägen das Hamburger Stadtbild. Im Hafen riecht es nach Fisch und weiter Welt, hier schunkeln kleine Barkassen zwischen Riesenpötten und auch Hamburgs neues Wahrzeichen, die Elbphilharmonie, ist weithin sichtbar.

4 Tage ab
628 €

Amsterdam - Venedig des Nordens

Begleiten Sie uns auf eine Kurzreise in die niederländische Hauptstadt Amsterdam. Entdecken Sie dabei den ganz besonderen Charme der his­torischen Innenstadt mit ihren malerischen Grachten, den lebensfrohen Menschen und den stattlichen Herrenhäusern.

5 Tage ab
558 €
Premium

Verwöhnurlaub in Fusch an der Großglocknerstraße

Ein faszinierend tiefes Tal umrahmt von großartigen Gletschern – das ist das 20 km lange Fuschertal im Nationalpark Hohe Tauern. Durch die reiche Pflanzenpracht im Rotmoos, einem international bedeutenden Feuchtgebiet, wird das innerste Fuschertal auch „Tal der Orchideen“ genannt. Das Sonderschutzgebiet Piffkar oder der Wassererlebnisweg Walcheralm sind nur zwei der Möglichkeiten, die Sie während Ihres Aufenthalts auskundschaften können.

10 Tage ab
978 €

Mit Oma & Opa auf Entdeckungsreise im Vogtland

Wunderschön auf dem „Balkon des Vogtlandes“ in 800 m Höhe gelegen, lädt euch IFA Schöneck Hotel & Ferienpark in eine tolle Freizeit- und Erlebniswelt ein. Hier findet ihr alles, was das Herz begehrt: tropisches Erlebnisbad, Spielplätze, Abenteueranlagen, KinderClub u.v.m. Unabhängig davon lernt ihr die Region des Vogtlandes während interessanter Ausflüge kennen.

5 Tage ab
598 €
Premium

Ostfriesische Inseln – viermal Inselurlaub

Unendliche Weite, eine frische Brise und herrliche lange Strände – das erwartet Sie auf den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee. Wie an einer Perlenkette aufgereiht liegen Borkum, Juist, Norderney, Baltrum, Langeoog, Spiekeroog und Wangerooge etwa fünf bis zehn Kilometer vor der niedersächsischen Küste. Landschaftlich einander ähnlich – Sandstrand zur offenen Meerseite, Dünen in der Mitte und Marschland zur Landseite, wo das Wattenmeer liegt –, sind sie dennoch unterschiedlich groß und jede hat ihren eigenen Charakter. Bei unserem „Inselhüpfen“ lernen Sie vier dieser Inseln näher kennen.

6 Tage ab
986 €
Premium

Sloweniens Höhepunkte

Kommen Sie mit mir auf eine Genuss­reise der besonderen Art. Brot und Käse, Öl und Wein sowie manche typisch slowenische Spezialität werden Ihren Gaumen beleben. Dazu entdecken Sie die schönsten Orte rund um Ihren Urlaubs­ort: Von der kleinen Toskana über schönste Alpentäler bis hin zur Hauptstadt Sloweniens ist auf jeden Fall reichlich Abwechslung garantiert.Ihr Reiseleiter Antonio Jeseniˇcnik

8 Tage ab
1.097 €

Spessart – Odenwald – Rhön

Diese Reise führt Sie in eine der schönsten Mittelgebirgslandschaften Deutschlands, wo Sie sich allerdings vor den Spessarträubern in Acht nehmen sollten! Neben den reichen Eichen- und Buchenwäldern im urwüchsigen Hochspessart und dem Odenwald sind historische Städte wie Würzburg, Aschaffenburg und Michelstadt Ziele Ihrer Reise. Zum Abschluss Ihres Urlaubes erleben Sie eine Fahrt in die Rhön nach Fulda.

6 Tage ab
698 €