Heimat der größten Pelikankolonie außerhalb Afrikas: das Donau-Delta
Belgrad - Hauptstadt von Serbien
Hauptstraße vor dem Parlamentsgebäude in Bukarest, Rumänien
Luftbild des Biosphärenreservats Donaudelta in Rumänien
Donau-Schluchten. Großkessel, Rumänien
Stift Melk in der Wachau

Durch acht Länder bis zum Donaudelta

MS Rousse Prestige

Diese Reise ist zur Zeit nur auf Anfrage buchbar.

Durch acht Länder bis zum Donaudelta

MS Rousse Prestige

Diese Flusskreuzfahrt führt Sie vorbei an einzigartigen Landschaften und pulsieren­den Metropolen mit einem Ausflug bis ins Donaudelta und wieder zurück. Die MS Rousse Prestige legt dabei mehr als 4.400 km auf dem zweitlängsten europä­ischen Fluss zurück. Während dieser unvergesslichen Reise steht Ihnen ein abwechslungsreiches fakultatives Ausflugsprogramm zur Verfügung, welches Ihnen die Möglichkeit bietet, viele Natur- und Kulturschätze entlang des Flusslaufes kennenzulernen.


So reisen Sie

AUSFLÜGE (fakultativ)

Wien

Entdecken Sie bei einer Stadtrundfahrt die schönsten Sehenswürdigkeiten der prachtvollen österreichischen Hauptstadt Wien, wie z. B. die Hofburg, den Stephansdom, die Staatsoper und das Hundertwasser­haus. Ebenso sehenswert ist das Schloss Schönbrunn mit seiner zauberhaften Parkanlage und dem ältesten Tiergarten der Welt.

Die ungarische Puszta & Kalocsa

Erleben Sie die urtümliche und romantische Hochebene Ungarns, die Puszta. Sie fahren mit einem Pferde­wagen zur beliebten feurigen und waghalsigen Reitervorführung der Csikos. Für das leibliche Wohl werden ungarische Spezialitäten gereicht. Anschließend besuchen Sie die alte historisch wertvolle Stadt Kalocsa mit ihrer Kathedrale, die Erzbischöfliche Bibliothek, das Paprikamuseum oder das Landschaftshaus der Volkskunst. Sehenswert sind auch die reich verzierten, reetgedeckten Bauernhäuser.

Bukarest, rumänische Hauptstadt

Von Giurgiu fahren Sie nach Bukarest. Vorbei an endlosen Feldern, verträumten Bauernhöfen und der ehemals trockenen Ebene der Walachei erreichen Sie die rumänische Hauptstadt. Sie erfahren alles über die Architektur der Stadt und die Dramatik durch das

Ceaus ˛ escu-Regime und besichtigen die Patriarchalkathedrale auf dem gleichnamigen Hügel. Entlang der Siegesstraße, an der sich die wichtigsten repräsentativen Gebäude aneinanderreihen, fahren Sie bis zum Revolutionsplatz, Piat ˛ a Revolut ˛ iei, mit dem Königspalast. Nach einer ausgiebigen Pause am See, besichtigen Sie noch ein Dorfmuseum, das Bauern­höfe aus allen Landesteilen zeigt.

Naturparadies Donaudelta

Tulcea wird auch als Tor zum Delta bezeichnet und ist der ideale Aus­gangs­punkt für Ihren Ausflug. 2.860 km fließt die Donau durch Europa, um sich auf einem Gebiet von 5.165 km2 durch drei Mündungsarme ins Schwarze Meer zu ergießen. Sie werden von dieser Brutstätte des Lebens begeistert sein. Hunderte von Vogelarten, darunter Pelikane in Kolonien, über 100 Fischarten, schwimmende Schilfinseln, Auen und Kanäle werden Sie verzaubern. In einem komfortablen Ausflugsboot fahren Sie durch kleinere Kanäle des Deltas und entdecken die Schönheiten dieses Naturparadieses.

Russe

Bei einer Rundfahrt entdecken Sie die Stadt und ihre wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie das Theater, die Oper, den Wasserbrunnen und vieles mehr. Während des anschließenden Spaziergangs erleben Sie die 2000 Jahre alte Stadt im Stil des Barocks und der Renaissance. Sehenswert sind auch die einzige christliche Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit sowie das imposante Freiheitsdenkmal im Stadtgarten. Ihr Aufenthalt in Russe endet mit einem Besuch im Ethnographischen Museum und einem typischen bulgarischen Restaurant, wo Ihnen örtliche Spezialitäten gereicht werden.

Belgrad, wo sich Donau & Save treffen

Belgrad, Hauptstadt Serbiens und eine der ältesten Städte Europas, liegt am Zusammenfluss von Donau und Save. Bei einer Stadtrundfahrt bestaunen Sie die Belgrader Festung Kalemegdan, das Landschloss der Fürstin Ljubica, die beeindruckende Sava-Kathedrale und den größten Belgrader Park, der gleichzeitig auch der bedeutendste kulturhistorische Komplex ist. Während eines Rundgangs spazieren Sie vorbei am Militärmuseum, dem Tor Kaiser Karls VI., auch Prinz-Eugen-Tor genannt, und dem Siegerdenkmal.

Budapest

Lassen Sie sich von der unvergess­lichen Einfahrt nach Budapest ver­zaubern. Herrschaftlich liegt die Stadt beidseitig des Flusses: auf der westlichen Seite das hügelige Buda mit Burgberg und Schloss sowie dem Gellertberg mit der Zitadelle, östlich der Donau schließt das flache Pest mit dem berühmten Parlamentsgebäude an. Bei einer Stadtrundfahrt bekommen Sie einen umfassenden Eindruck von der Metropole und lernen die imposanten Bauwerke an beiden Donau­ufern näher kennen.

Bratislava

Erleben Sie die historische Altstadt von Bratislava mit ihren vielen kulturellen Höhepunkten wie das Michaeler Tor, den Martinsdom, das alte Rathaus oder die Oper. Sie liegt an der südwestlichen Grenze der Slowakei am Dreiländereck mit Österreich und Ungarn und ist damit die einzige Hauptstadt der Welt, an die mehr als ein Nachbarstaat grenzt. Auf dem Stadtgebiet befinden sich mehrere Schutzgebiete, davon zwei Landschaftsschutzgebiete in den Kleinen Karpaten sowie kleinere Flächen in den Donauauen. Diese Mischung aus Kultur und Natur wird Sie mitreißen und begeistern.

Melk

Die niederösterreichische Stadtgemeinde Melk liegt am rechten Ufer der Donau und wird als das Tor zur Wachau bezeichnet. Der geschichts­trächtige „Rote Faden“ führt durch das Herz der Stadt zum historischen Kern, dem wunderschönen Stift Melk, welcher Teil des UNESCO-Weltkultur­erbes Wachau ist. Genießen Sie die Zeit in Melk und tanken Sie Lebensfreude.

TagStadt/Hafenanab
1Busfahrt Cottbus - Passau
Passau

14.00
06.00
18.30
2Wien (Österreich)13.3018.00
3Solt (Ungarn)
Kalocsa (Ungarn)
Mohà cs (Ungarn)
13.30
16.30
21.30
14.00
18.30
23.30
4Novi Sad (Serbien)08.3018.30
5Flusstag
6Giurgiu (Rumänien)
Oltenita (Rumänien)
08.00
14.30
11.30
16.00
7Tulcea (Rumänien)08.0013.00
8Russe (Bulgarien)13.0019.30
9Flusstag
10Belgrad (Serbien)12.0019.30
11Vukovar (Kroatien)
Mohà cs (Ungarn)
07.00
09.00
12.00
21.00
12Budapest (Ungarn)10.3022.00
13Bratislava (Slowakei)15.0018.30
14Krems (Österreich)
Melk (Österreich)
08.00
12.00
08.30
13.30
15Passau
Busfahrt Passau - Cottbus
08.00
18.00
10.00

SO WOHNEN SIE


MS Rousse Prestige

Baujahr: 2004

Komplettrenovierung: 2017/2018

Passagiere: max. 151

Kabinenanzahl: 78

Bordwährung: Euro

Zahlungsmittel: Bargeld, Kreditkarten (Mastercard, Visa, American Express und Diners Club)

Sämtliche Kabinen auf der MS Rousse Prestige liegen außen, verfügen über Fenster und einstellbare Klimaanlagen. Die großen Fenster in den Komfortkabinen lassen sich öffnen. Die komfortabel eingerichteten Außen­kabinen wurden 2017/2018 aufwendig neu gestaltet bzw. renoviert und sind auf dem Panoramadeck sowie im hinteren Bereich des Oberdecks mit französischen Balkonen ausgestattet. Das Schiff verfügt über Restaurant, Panorama-Lounge, Sonnendeck mit Liegestühlen und Whirlpool, Bibliothek sowie über eine Rezeption mit Foyer. Außerdem befinden sich ein kleiner Shop, ein Friseur und ein Massage­studio an Bord.


ID/Code: 2908716/ROUS24
Programmänderungen vorbehalten.

Leistungen

  • Flusskreuzfahrt in einer Außenkabine in der gebuchten Kategorie
  • Begrüßungsgetränk
  • festl. Galadinner
  • Vollpension an Bord:
    • Frühstücksbuffet
    • Mittagessen
    • Kaffee/Tee & Kuchen am Nachmittag
    • Abendessen
  • Getränkepaket (Tafelwein, Bier & alkoholfreie Getränke) 08.00 - 24.00 Uhr
  • Nutzung der Bordeinrichtungen
  • Plantours Bordreiseleitung
  • sämtl. Hafen- & Schleusengebühren
  • 1 Reiseführer pro Kabine

Nicht im Preis enthalten:

  • Ausflüge wie beschrieben
  • Eintritte, pers. Ausgaben & Versicherungen, Trinkgelder
  • Fahrt Cottbus – Passau – Cottbus: € 148,-

Persönliche Beratung

Wertvolle Tipps für Ihre nächste Reise. Wir helfen Ihnen dabei, Ihren Traumurlaub zu finden und zu planen.

0355 / 3 83 63 - 200
Servicezeit Buchungshotline:
Mo. - Fr. 09.00 - 18.00 Uhr

Termin vereinbaren


Diese Reise interessiert viele Leute

Die Reise "Durch acht Länder bis zum Donaudelta" wurde in den letzten Monaten 203 Mal gebucht.

9 weitere Nutzer online.
Bildnachweis: © dragos dpvue - stock.adobe.com, © marinadatsenko - stock.adobe.com, © cristianbalate - stock.adobe.com, ©Calin Stan - stock.adobe.com, © porojnicu - stock.adobe.com, © EKH-Pictures - stock.adobe.com

Kunden buchten auch:

Premium

Sizilien für Liebhaber

Spätestens die Reiseberichte von Johann Wolfgang von Goethe adelten Sizilien zum klassischen Reiseziel einer Bildungsreise. Eine Besichtigung vom antiken Theater in Taormina sowie ein Aufenthalt in der Inselhauptstadt Palermo gehören damals wie heute zum Pflichtprogramm einer Sizilienrundfahrt. Mit einer Fläche von annähernd 25.500 km2 ist Sizilien die größte Insel des Mittelmeeres, die Johann Wolfgang von Goethe in seinem Bericht „Die Italienische Reise“ als „Königin der Inseln“ beschrieb. Später fügte er hinzu: „Italien ohne Sizilien macht gar kein Bild in der Seele: hier ist erst der Schlüssel zu allem.“ Seit dem Altertum übt die Insel auf Reisende einen ganz eigenen Zauber aus. Begleiten Sie uns in das „Land, wo die Zitronen blühn“.

10 Tage ab
1.648 €

Perlen der Adriaküste

Kommen Sie mit auf eine Reise der Vielfalt! Ob Inseln, Berge, Wasserfälle, sehenswerte Städte und traumhafte Adriaküste, beeindruckende Nationalparks und bedeutende UNESCO-Weltkultur- und -naturerbestätten – Sie werden überreich an Eindrücken nach Hause zurückkehren. Freuen Sie sich auf die Hauptstadt von Bosnien-Herzegowina, ein echter Geheimtipp, und entdecken Sie das geheimnisvolle Montenegro sowie Slowenien, das grüne Herz mitten in Europa. Spätestens an der kroatischen Küste werden Sie davon träumen, noch einmal wiederzukommen.

12 Tage ab
1.398 €
Premium

Paradies am Comer See

„Bereits in der Antike besungen, von den Römern geschätzt, von einstigen Literaten und Musikern verehrt und heute von Hollywood-Stars bewohnt: der Comer See. Jenes tiefste Binnengewässer Europas, dessen Form an ein auf dem Kopf stehendes Ypsilon erinnert. Schon die Römer wussten den Anblick der grandiosen Bergkulisse, die das ehemalige Gletschertal umgibt, in der Kombination mit dem milden Klima zu schätzen. Sie bauten die ersten Prachtvillen an den Ufern und bepflanzten neu geschaffene Uferterrassen.“ – Friederike Bülow –

7 Tage ab
1.087 €

Bodensee & Schweizer Gipfelerlebnis

Diese Urlaubsregion – 1 See = 4 Länder – bietet auf kleinstem Raum unglaublich viel: landschaftlich, kulturell und klimatisch. In gerade einmal 20 Min. sind Sie im Fürstentum Liechtenstein. Wenig später liegt Ihnen die Welt auf 2.502 m über dem Meer zu Füßen.

6 Tage ab
698 €

Almabtrieb & Bauernherbst im Salzburger Land

Die sogenannte „5. Jahreszeit“ hat mit Karneval gar nichts zu tun, jedenfalls nicht im Salzburger Land. Es ist die Zeit der Ernte, der Feste und Begegnungen, aber auch des Genusses. Wenn die bunt geschmückten Kühe von den Almen ins Tal getrieben werden, wenn Erntedankfeste und Brauchtumsveranstaltungen zu Traditionellem, Handwerkskunst, Musik und Tanz einladen, dann sind Sie herzlich willkommen, um mit den Einheimischen zu feiern.

6 Tage ab
658 €

Nationalpark Eifel

Wer besondere Naturerlebnisse zu schätzen weiß, wird den Nationalpark Eifel lieben. Waldreiche Gebirgszüge, murmelnde Bäche, in der Sonne glitzernde Seen und Flüsse – das und vieles mehr können Sie hier mit allen Sinnen genießen. Die historischen Altstädte des Umlandes, heimelige Dörfer, sagenumwobene Burgen und typische regionale Köstlichkeiten machen diese Kurzreise schließlich zu einer runden Sache.

6 Tage ab
665 €
Premium

Die Rhône & das Wallis

Die Schweiz mit ihrer imposanten Bergwelt ist immer eine Reise wert. Verbringen Sie Ihren Urlaub doch einmal „im milden Rhônetal, wo, von Bergen rings umschlossen, ein grünes Plätzchen Erde liegt, geschützt vor allen Winden, geschmückt mit Weinlaub und Kastanienwald bis an den Fuß der grauen Felshörner hinan, deren Schneegipfel hoch ins Himmelblau ragen“. Sie werden staunen, wie schön die Heimat der bekannten Autorin Johanna Spyri ist.

8 Tage ab
1.498 €

Sonniges Südtirol

Ein Naturjuwel erster Güte erwartet Sie im nördlichen Südtirol. Das Tauferer Ahrntal, in dem Sie einen unvergesslichen Urlaub verbringen werden, wird umringt von über 80 Dreitausendern und verspricht schon allein deshalb eine traumhafte Kulisse. Doch auch die abwechslungsreichen Ausflüge ins Umland werden Ihnen bestimmt manches beeindruckende Erlebnis bescheren.

6 Tage ab
596 €

Matterhorn - Gletscher & Schweizer Bergbahnen

Verbringen Sie Ihren Urlaub im Herzen der Walliser Alpen. Hier treffen Sie auf einige Viertausender, darunter das Matterhorn oder das Monte-Rosa-Massiv, in dem sich mit der Dufourspitze (4.634 m) der höchste Berg der Schweiz befindet. Sie werden aber auch den Großen Aletschgletscher, der mit 23 km Länge der größte Eisstrom der Alpen ist, besuchen. Weitere Höhepunkte sind der autofreie Ferienort Zermatt, der gigantische Rhonegletscher sowie diverse Bergbahnfahrten.

8 Tage ab
1.248 €

Sylt & Helgoland

Die Reise nach Norddeutschland ist eine Entde­ckungsreise zu Mensch und Meer. Die Lage Ihres Hotels in Hattstedtermarsch ermöglicht sehr interessante Tagesausflüge im Raum Schleswig-Holstein, nach Helgoland sowie in die nordfrie­sische Inselwelt. Besonders erlebnisreich ist unsere Wattwanderung!

6 Tage ab
746 €

Gardasee - Venedig - Verona - Dolomiten

Sie besuchen zu einem Superpreis den wohl schönsten See Europas mit einer blühenden Vegetation im Frühjahr und goldener Laubfärbung im Herbst bei einem hervorragenden Klima. Bei einer Ganztagespanoramafahrt können Sie den Gardasee kennenlernen oder wieder besuchen. Es bleibt an den restlichen Tagen ausreichend Zeit zum Erholen bei Wanderungen oder Sie nehmen an unseren fakultativen Fahrten in die weltberühmte Lagunenstadt Venedig und in die Bergwelt der Dolomiten teil.