Matera - antike Stadt in Süditalien
Santa Cesarea Terme in Apulien
Alberobello in Apulien, Italien
Otranto in Apulien
Castel del Monte

Apulien - Auf den Spuren der Staufer

Stadtrundgänge oder Treppen
Auf diesen Reisen erwartet Sie, z.B. bei Stadtrundgängen oder in den Bergen, ein erhöhter Lauf- oder Aufstiegsaufwand; normale körperliche Kondition ist jedoch ausreichend.

Diese Reise ist zur Zeit nur auf Anfrage buchbar.

Apulien - Auf den Spuren der Staufer

Von normannischer Mosaik-Kunst und barocken Kirchenfassaden über die einzigartigen „Trulli“ (Rundhäuser mit Steindächern) in Alberobello bis hin zu wehrhaften Kastellen wie dem Castel del Monte – Apulien, im Südosten des italienischen Stiefels, vermittelt Ihnen unvergessliche Eindrücke. Sie besuchen die Felsenstadt Matera, die Kulturhauptstadt 2019, und bestaunen dessen historische Altstadt. Sie lernen während dieser Reise auch Apuliens kulinarische Vielfalt kennen, wie sie kaum eine andere italienische Region zu bieten hat.


So reisen Sie

1. Tag: Anreise nach Bari

Fahrt nach Berlin und Flug mit Lufthansa via München nach Bari. Begrüßung durch die örtliche, deutsch sprechende Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel an der italienischen Adria. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Castellana-Grotte – Alberobello – Polignano al Mare

Am Vormittag fahren Sie zur Castellana-Grotte auf der Murge-Hochebene und bestaunen die unterirdische Grottenwelt. Gegen Mittag geht es zurück nach Alberobello. Hier können Sie die berühmten Trulli bewundern, die einzigartigen Hirten- und Bauernhäuser aus weißem Mauerwerk mit schwarzem Kegeldach. Eine Kostprobe der einheimischen Produkte und Weine runden den Besuch ab, bevor es weiter nach Polignano a Mare geht. Erkundung der Altstadt; im Anschluss erwartet Sie ein leckeres Eis.

3. Tag: Castel del Monte

Fahrt nach Castel del Monte bei Andria. Das imposante Jagdschloss Friedrichs des II. gehört mit seiner achteckigen Bauweise und seiner absoluten Harmonie zu den eindrucksvollsten profanen Bauten der Staufer und wurde zu einem Wahrzeichen Apuliens. Weiterfahrt nach Trani und Besichtigung der herrlichen, normannischen Kathedrale aus dem 13. Jh.

4. & 7. Tag: Erholen & Entdecken

Der heutige Tag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Bummeln Sie durch Ihren Urlaubsort und gehen Sie auf Tuchfühlung mit den Einheimischen.

5. Tag: Matera – Altamura

Nach dem Frühstück fahren Sie zur Felsenstadt Matera und besuchen die „Sassi“ (Höhlensiedlungen), die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen. Diese Tuffgrotten waren von frühchristlicher Zeit bis in die 40er Jahre des 20. Jh. bewohnt. Der Ausflug führt Sie dann nach Altamura. Die Stadt ist in Italien sehr bekannt für ihr typisches Brot. Sie besuchen eine Bäckerei und erfahren viel Wissenswertes über die Herstellung. Natürlich darf auch verkostet werden! Außerdem besichtigen Sie die Kathedrale aus der Stauferzeit, die mit einem der schönsten spätgotischen Portale Apuliens geschmückt ist. Anschließend haben Sie Zeit für einen Bummel durch die malerischen Gassen der Altstadt.

6. Tag: Freizeit od. Ausflug Lecce & Otranto mit Bootsfahrt

Der heutige Tag steht Ihnen zum Entspannen im Hotel zur Verfügung. Alternativ dazu können Sie an einem fakultativen Ausflug (1 68,-) nach Lecce und Otranto teilnehmen. Dabei fahren Sie in den südlichsten Zipfel Italiens, den Stiefelabsatz. Lecce wird auch häufig die Barockhauptstadt des Südens genannt. Die Hauptstadt des Salento erlebte zwischen dem 16. und 18. Jh. eine Blütezeit. Sie unternehmen einen Rundgang durch die Altstadt und sehen unzählige Beispiele der barocken Paläste und Kirchen. Anschließend fahren Sie weiter nach Otranto und spazieren durch die Altstadt. Dabei besichtigen Sie den normannischen Dom mit seinem Mosaikfußboden. Anschließend führt Ihre Fahrt nach Santa Cesarea Terme. Hier fahren Sie mit dem Boot entlang der Salento-Küste und besichtigen verschiedene Grotten.

8. Tag: Heimreise

Transfer zum Flughafen Bari und Rückflug mit Lufthansa via München nach Berlin. Hier erwartet Sie Ihr RCC-Bus und bringt Sie zu den gebuchten Ausstiegsorten.


ID/Code: 2908156/APUL24
Programmänderungen vorbehalten.

Leistungen

  • Fahrt Cottbus – Berlin – Cottbus
  • Flug Berlin – Bari (via München) – Berlin mit Lufthansa
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • örtl., deutsch sprechende Reiseleitung während der Ausflüge
  • 7 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel im Raum Bari
  • Begrüßungsgetränk
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • 7 x Abendessen
  • Ausflüge lt. Reiseverlauf
  • Informationsmaterial & Reiseführer

Nicht im Preis enthalten:

Eintritte, pers. Ausgaben & Versicherungen, Trinkgelder, Getränke, Touristensteuer (direkt vor Ort zu bezahlen)

Persönliche Beratung

Wertvolle Tipps für Ihre nächste Reise. Wir helfen Ihnen dabei, Ihren Traumurlaub zu finden und zu planen.

0355 / 3 83 63 - 200
Servicezeit Buchungshotline:
Mo. - Fr. 09.00 - 18.00 Uhr

Termin vereinbaren


Diese Reise interessiert viele Leute

Die Reise "Apulien - Auf den Spuren der Staufer" wurde in den letzten Monaten 226 Mal gebucht.

21 weitere Nutzer online.
Bildnachweis: © JFL Photography - Fotolia, © Freesurf - stock.adobe.com, ©Kess16 - stock.adobe.com, © Freesurf - stock.adobe.com, © Sazonov Vladimir

Kunden buchten auch:

Premium

Sizilien für Liebhaber

Spätestens die Reiseberichte von Johann Wolfgang von Goethe adelten Sizilien zum klassischen Reiseziel einer Bildungsreise. Eine Besichtigung vom antiken Theater in Taormina sowie ein Aufenthalt in der Inselhauptstadt Palermo gehören damals wie heute zum Pflichtprogramm einer Sizilienrundfahrt. Mit einer Fläche von annähernd 25.500 km2 ist Sizilien die größte Insel des Mittelmeeres, die Johann Wolfgang von Goethe in seinem Bericht „Die Italienische Reise“ als „Königin der Inseln“ beschrieb. Später fügte er hinzu: „Italien ohne Sizilien macht gar kein Bild in der Seele: hier ist erst der Schlüssel zu allem.“ Seit dem Altertum übt die Insel auf Reisende einen ganz eigenen Zauber aus. Begleiten Sie uns in das „Land, wo die Zitronen blühn“.

10 Tage ab
1.648 €

Inselurlaub in Istrien

Die Halbinsel Istrien im Norden Kroatiens ist ein verborgener Schatz in unberührter Natur. Gehen Sie bei dieser Reise auf Erkundungstour durch diese einzigartige Landschaft! 445 km Küstenlinie, viele Inseln, versteckte Buchten, gemütliche Häfen, romantische Städtchen, dichte Eichen- und Buchenwälder sowie Weinberge, Olivenhaine und Obstgärten warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

10 Tage ab
1.168 €
Premium

Wien & Oper unter Sternen

Erleben Sie einen einzigartigen Musiksommer mit Aufenthalt in der charmantesten Hauptstadt Europas – Wien. Der Besuch der Oper „AIDA“ von Giuseppe Verdi vor der monumentalen Sandsteinkulisse im Römersteinbruch St. Margarethen steht im Jahr 2024 im Mittelpunkt unserer bewährten Reise. Die Aufführung auf der schönsten Naturbühne Europas wird Sie begeistern! Ihr Stephan Goldhahn, Geschäftsführer & Reiseleiter

6 Tage ab
1.140 €

„Wenn bei Capri die rote Sonne ...”

„Campania Felix“ – glückliches Land – nannten die Römer das Gebiet rund um den Golf von Neapel, zu dem auch die zauberhafte Amalfiküste gehört. Sie schlossen dabei sicher auch die Insel Capri mit ein. Die Amalfiküste mit einer der schönsten Straßen der Welt, das 79 n. Chr. durch den Vesuv verschüttete und wieder ausgegrabene Pompeji, das Bergdorf Anacapri und die Villa San Michele sind Namen, die für sich sprechen.

8 Tage ab
891 €

Oberitalienische Seen & Mailand

Am Südrand der Alpen gelegen, durch die Schürfarbeit eiszeitlicher Gletscher entstanden, sind die Oberitalienischen Seen schon jeder für sich eine Reise wert. Sie werden drei davon ein wenig näher kennenlernen und an allen Orten prachtvolle Ausblicke genießen. Einen besonderen Höhepunkt Ihrer Reise verspricht der Tagesausflug nach Mailand – die führende Kultur-, Medien- und Modemetropole Italiens wird Sie in ihren Bann ziehen.

6 Tage ab
698 €
Premium

Naturwunder des Balkans & Perlen der Adria

Grandiose Naturwunder, zerklüftete Gebirge, orientalische Städte und malerische Küstenstreifen – eine Region, so vielschichtig wie ihre Bevölkerung. Unsere Rundreise der Superlative führt Sie in eine Region voller Kontraste mit märchenhaften Seen, karstigen Gebirgen, lieblichen Küs­tenstreifen und einem Schmelztiegel der unterschiedlichsten Bevölkerungsgruppen. Hier treffen Abendland und Morgenland zusammen. Lassen Sie sich begeistern von der Vielfalt täglich wechselnder Eindrücke und genießen Sie die Besonderheiten der Hotels, die wir für Sie ausgesucht haben!

12 Tage ab
1.878 €

Indian Summer in Norwegen

Erleben Sie die Fjorde Norwegens in herbstlicher Farbenpracht! Eine einmalig attraktive Rundreise mit der Gelegenheit, den Spätsommer in Norwegen zu erleben. Dazu kommen die Seenplatte beim Tyrifjord, die eindrucksvolle Hardangervidda und der reizvolle Hardangerfjord.

8 Tage ab
1.248 €
Premium

Höhepunkte von Holland & Belgien

Auf dieser Reise zu den schönsten Orten in Holland und Belgien lernen Sie das neueste Schiff der A-ROSA-Flotte, die A-ROSA SENA, kennen. Ausgestattet mit einem hybriden Antrieb mit E-Motor und Batteriespeicher, wird während der Fahrt überschüssige Energie gespeichert und der Dieselverbrauch reduziert. Dadurch können die Häfen emmissionsfrei und nahezu geräuschlos angefahren werden – hier wird Nachhaltigkeit großgeschrieben.

8 Tage ab
2.193 €

Naturparadies Stubaital & Südtirol

Das sind glänzende Aussichten, die Sie auf dieser Urlaubsreise ins schöne Tirol erwarten. Noch prächtiger als das Goldene Dachl in Innsbruck funkeln die unzähligen Edelsteine in den Swarovski Kristallwelten. Doch auch die Region selbst strahlt mit den Kulturgütern um die Wette, wie z. B. auf dem Seefelder Plateau. Im Wechsel mit den spannenden Ausflügen stehen Ihnen zudem einige freie Tage für eigene Unternehmungen zur Verfügung.

8 Tage ab
898 €
Premium

Blumenriviera

Üppige Vegetation, mildes Klima, Berge, die steil zum Meer hin abfallen – das ist Ligurien, eine der schönsten Regionen Italiens. Ligurien ist die italienische Riviera, die sich von der französischen Grenze bis zur Toskana erstreckt. Zu jeder Jahreszeit ist das ligurische Klima mild und die Sonne ideal für den Anbau von Blumen, Trauben, Zitronen, Mandeln und Oliven.

9 Tage ab
1.296 €

Höhepunkte Kroatiens

Grandiose Naturwunder, zerklüftete Gebirge, orientalische Städte und malerische Küstenstreifen – eine Region, so vielschichtig wie ihre Bevölkerung. Die Wunden in den Städten sind verheilt – die unvergleichliche Schönheit der Landschaft ist geblieben. Unsere Rundreise führt Sie in eine Region voller Kontraste mit märchenhaften Seen, karstigen Gebirgen, lieblichen Küstenstreifen und einem Schmelztiegel der unterschiedlichsten Bevölkerungsgruppen. Hier treffen Abendland und Morgenland zusammen. Lassen Sie sich begeistern von der Vielfalt täglich wechselnder Eindrücke und genießen Sie den Erholungsauf­enthalt an der Dalmatinischen Küste.

9 Tage ab
1.233 €