Afrika

16
Tage

Namibia, Botswana & Simbabwe

Im Mittelpunkt dieser Soft-Adventure-Tour steht das Natur- und Tiererlebnis. In optimal geeigneten Expeditions-Trucks führt die Reise durch drei Länder des südlichen Afrikas. Sie liegen so nah beieinander und doch unterscheiden sich diese drei Länder. Freuen Sie sich auf authentische Begegnungen, den artenreichen Etosha-Nationalpark und den Caprivi-Streifen in Namibia, den Chobe-Nationalpark in Botswana mit der größten Elefanten-Dichte im südlichen Afrika und die grandiosen Viktoria-Fälle, eines der sieben Weltwunder der Natur, in Simbabwe. Ich kann Ihnen diese Reise aus eigenem Erleben in 2022 unbedingt empfehlen. Ihr Stephan Goldhahn

16 Tage ab
5.298 €
8
Tage
Marokko -   Auf der Straße der Kasbahs in der Nähe von Ouaraza

Marokko - Faszination aus 1001 Nacht

Willkommen in einer orientalischen Märchenwelt. Farbenprächtige Märkte voller Gewürzdüfte, ein Labyrinth verwinkelter Gassen in den Medinas, Schlangenbeschwörer und Wasserverkäufer auf dem Platz der Gaukler in Marrakesch entführen Sie in die Welt von 1001 Nacht. Berber, Araber und Europäer prägten das Land. Marokko fasziniert durch verschiedenste Landschaftsformen mit grandiosen Lichtspielen. Den schneebedeckten Gipfeln des Hohen Atlas schließen sich Sanddünen der westlichen Sahara an. Wer Marokko bereist, vergisst für eine Weile, dass er im 21. Jh. lebt.

8 Tage ab
1.428 €
15
Tage
Desert landscape, Sossusvlei, Namibia

Naturwunder Namibia

Namibia, das Land zwischen rauer Atlantikküste und der großen Kalahari-Wüste, bietet Ihnen unendlich viele Naturschönheiten: Die Schatten- und Lichtspiele in den riesigen Dünen der Namib-Wüste beim Sossusvlei, der Etosha- Nationalpark oder das szenenreiche Erongo-Gebirge sind nur einige Beispiele. Auf Spuren der deutschen Kolonialgeschichte stoßen Sie gleich bei Ankunft in der Hauptstadt Windhoek. Am besten bewahrt scheint das deutsche Erbe in Swakopmund, der Stadt am Atlantik. Die ganze Vielfalt der Tierwelt im südlichen Afrika lernen Sie auf einer Pirschfahrt im Etosha-Nationalpark kennen.

15 Tage ab
2.998 €
15
Tage
Elefantenherde vor dem Kilimandscharo in Tansania

Tansania, Tierwunder am Kilimandscharo & Inselparadies Sansibar

Das Land zwischen dem Victoriasee und dem traumhaften Sansibar ist durchzogen von goldbraunen Savannen, beeindruckenden Nationalparks und Vulkanlandschaften. Der Arusha-Nationalpark am Fuße des Mount Meru war lange Zeit die Heimat von Hardy Krüger. Das ist einer der kleinsten Nationalparks in Tansania, bietet aber eine reizvolle Landschaft und vielfältige Tier- und Pflanzenarten. Die endlosen Grassavannen der Serengeti sind Schauplatz riesiger Tiermigrationen und ideale Jagdreviere für Leoparden. Riesige Büffelherden sind nur ein kleiner Teil des Artenreichtums. Bestaunen Sie im Ngorongoro-Gebiet den weltgrößten Krater, der etwa 25.000 Tiere beheimatet. Die paradiesische Insel Sansibar rundet Ihre Reise ab und zeigt Ihnen eine ganz andere Seite von Ostafrika: Weiße Sandstrände, Kokosnusspalmen und Korallenriffe werden bereichert von einer Ursprünglichkeit, die ihre von arabischen, orientalischen und europäischen Einflüssen geprägte Kultur nach wie vor bewahrt hat. Ihr Stephan Goldhahn, Geschäftsführer & Reisebegleiter

15 Tage ab
5.390 €
15
Tage
Premium

Mauritius

Erleben Sie mit mir das Paradies im Indischen Ozean mit einer traumhaften Landschaft, die aus herr­lichen Lagunen, weitläufigen Stränden, stillen Buchten und Korallenriffen besteht! Sattes Grün, vulkanische Bergmassive und versteckte Wasserfälle ziehen sich über die komplette Insel. Bade- und Relaxurlaub bei endlosen Strand­spaziergängen oder wohltuenden Massagen sowie inte­ressante Ausflüge machen diese Reise zum einmaligen Erlebnis. Ihr Stephan Goldhahn, Geschäftsführer & Reiseleiter

15 Tage ab
4.478 €