Dublin
Dublin, Ha´penny Bridge
Dublin, Trinity College
Dublin, St. Patrick's Cathedral
Dublin, Trinity College Bibliothek
Belfast, Rathaus
Giant´s Causeway
Giant's Causeway
Küste in Connemara
Kylemore Abbey
Cliffs of Moher
Bunratty Castle
Ring of Kerry
Killarney-Nationalpark
Killarney-Nationalpark
Muckross House
Rock of Cashel

„Rhapsodie in Grün“

Irland von Nord bis Süd

Diese Reise ist zur Zeit nur auf Anfrage buchbar.

„Rhapsodie in Grün“

Irland von Nord bis Süd

Unsere außergewöhnliche Irlandreise: Nordirland mit Belfast und Londonderry, Giant’s Causeway mit tausenden Basaltsäulen, das ruhige, beschauliche Donegal mit den höchsten Klippen Europas, die romantische Connemara-Landschaft und der Süden mit seiner üppigen Natur, vom Golfstrom verwöhnt. Wie eine Sinfonie setzen sich die faszinierenden Gesichter Irlands zusammen. Kultur, Landschaft und Bevölkerung prägen den ganz eigenen Charakter der Insel. Landschaftlich wird Irland vom Golfstrom wesentlich beeinflusst, sodass eine fast subtropische Vegetation möglich wird. Palmen, Pinien und Rhododendronhaine, leuchtend gelber Ginster und Fuchsienhecken gedeihen in diesem milden Klima besonders üppig. Gerade der weniger bereiste Norden Irlands zeigt sich in einer unerwarteten landschaftlichen Vielfalt. Nicht zu vergessen ist die sprichwörtliche Gastfreundschaft der Iren. Spontan, lebensbejahend und ungekünstelt freundlich, so zeichnen sich die Menschen Irlands aus, die viel Zeit haben – Zeit für das Leben.


So reisen Sie

1. Tag: Abfahrt zum Fährhafen Rotterdam

Abfahrt in Cottbus um 06.00 Uhr. Am Abend legt das moderne Fährschiff in Rotterdam ab. An Bord erwartet Sie ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm. Möglichkeit zum Abendessen an Bord.

2. Tag: Hull – Manchester – Chester – Holyhead – Dublin

Nach dem englischen Frühstück Fahrt quer durch England vorbei an Manchester, Chester und Bangor zur Halbinsel von Angelsey in Wales. Von Holyhead setzen Sie mit der Fähre über nach Dublin. Übernachtung im Raum Dublin.

3. Tag: Dublin – Belfast

Am Vormittag Stadtbesichtigung in Dublin. Alte historische Plätze und Gebäude bestimmen ebenso das Stadtbild wie moderne Bauten. Anschließend Fahrt Richtung Norden über Dundalk nach Carlingford auf der Halbinsel Cooley. Aufenthalt in dem kleinen Fischerdorf mit Blick auf die Mourne Mountains. Kleine alte Häuser und enge Gassen werden vom King John’s Castle überragt. Übernachtung im Raum Belfast.

4. Tag: Belfast – Giant’s Causeway

Geführte Stadtbesichtigung in Belfast. Erinnerungen an Berlin werden wach, nur dass die Stadt in katholische und protestantische Bereiche aufgeteilt ist. Jedoch sind die Zeiten der Unruhen glücklicherweise vorbei. Weiterfahrt Richtung Norden auf der wunderschönen Antrim-Küstenstraße über Larne, Glenariff und Ballycastle. Ein absoluter Höhepunkt ist Ihr anschließender Besuch am Giant’s Causeway – ein einzigartiges Naturschauspiel. Etwa 37.000 Basaltsäulen – wie von Steinmetzen gemeißelt – ragen in unterschiedlichen Höhen aus dem Meer. Genießen Sie bei einem Spaziergang und einer kleinen Kletterpartie auf dem Causeway das überwältigende Panorama. Am Spätnachmittag Weiterfahrt in den Raum Letterkenny/Donegal/ Derry.

5. Tag: Londonderry – Omagh Ulster American Folk Park – Sligo

Fahrt nach Londonderry. Geführte Stadtbesichtigung mit Rundgang auf der historischen Stadtmauer. Sie fahren weiter nach Omagh. Besuch des Ulster American Folk Park. In dem interessanten Freilichtmuseum erfahren Sie einiges über die Geschichte der irischen Auswanderer nach Nordamerika. Am Nachmittag Fahrt durch das schöne Seengebiet von Fermanagh in den Raum Sligo.

6. Tag: Connemara – Kylemore Abbey

Sie fahren weiter Richtung Süden entlang der Ox Mountains nach Westport und in die romantische Connemara- Landschaft, der wohl irischsten aller irischen Landschaften. Auf dem Weg passieren Sie Kylemore Abbey, eine schlossartige Anlage am Ufer eines blauen Sees. Übernachtung im Raum Ennis für die nächsten zwei Nächte.

7. Tag: Burren – Cliffs of Moher – Bunratty

Fahrt entlang des Lough Corrib in das Burrengebiet. Der Burren ist bestimmt die seltsamste Gegend von ganz Irland. In diesem Kalksteingebirge wachsen tropische Orchideen Seite an Seite mit arktischen Blumen. Die Cliffs of Moher sind ein wirklich einzigartiges Naturschauspiel. Dort, wo das Land über 210 m direkt ins Meer abfällt, spüren Sie die Urgewalt des Atlantiks. Sie fahren zur Shannonmündung nach Bunratty. Hier befindet sich nicht nur „Dirty Nelly’s“, der älteste Pub Irlands, sondern auch die am besten erhaltene Burg Irlands.

8. Tag: Halbinsel Dingle

Nach dem Frühstück Fahrt nach Tarbert. Es geht weiter nach Tralee, Hauptstadt des County Kerry und Ausgangspunkt zur Halbinsel von Dingle mit der westlichsten Stadt Europas. Übernachtung im Raum Tralee für die nächsten zwei Nächte.

9. Tag: Ring of Kerry

Nach dem Frühstück beginnt die Rundfahrt um den Ring of Kerry, eine der schönsten Küstenaussichtsstraßen der Welt. Sie fahren über Glenbeigh, Cahersiveen und Waterville nach Caherdaniel und zurück nach Killarney. Vom Ladies View haben Sie einen wunderbaren Ausblick über die Seen von Killarney, wo Sie noch die prächtigen Muckross-Gärten besichtigen.

10. Tag: Whiskeybrennerei – Rock of Cashel

Heute fahren Sie vorbei an Cork nach Midleton in die Midleton Distillery. Der Legende nach wurde der irische Whiskey in Midleton erfunden. Nach der Besichtigung der Destillerie können Sie das Uisge beatha, „Wasser des Lebens“, verkosten. Anschließend Weiterfahrt zum Rock of Cashel, das einzigartige Monument irischer Geschichte. Der 60 m hohe Felsblock überragt, gekrönt von einer mauerumringten mittelalterlichen Burganlage mit Kirche und Kloster, eine weite Ebene und gilt als irisches Wahrzeichen. Nach dem Aufenthalt begeben Sie sich in den Raum Dublin zur letzten Übernachtung in Irland.

11. Tag: Dublin – Holyhead – Manchester – Hull

Am frühen Morgen Überfahrt mit der Fähre von Dublin nach Holyhead in Wales. Weiterfahrt Richtung Ostküste über Chester – Manchester – Leeds nach Hull. Einschiffung auf die Fähre, die um 20.30 Uhr Richtung Rotterdam ablegt. Möglichkeit zum Abendessen an Bord.

12. Tag: Rotterdam – Heimreise

Gegen 08.30 Uhr Ankunft in Rotterdam. Nach dem Frühstück Heimreise und Ankunft in Cottbus um 20.00 Uhr.


SO WOHNEN SIE


Mittelklassehotels

Während Ihrer Rundreise wohnen Sie in guten Mittelklassehotels. Die Zimmer sind mit Bad od. DU/WC, TV und Tel. ausgestattet.


ID/Code: 671930/IRNS23
Programmänderungen vorbehalten.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reiseleitung
  • Nachtfähre Rotterdam – Hull – Rotterdam mit P&O Ferries
  • 2 Übernachtungen in 2-Bett-Innenkabinen (Etagenbetten)
  • Tagfähre Holyhead – Dublin – Holyhead mit Irish Ferries
  • 9 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels
  • 10 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Frühstückspaket am 11. Tag
  • 9 x Abendessen
  • Rundfahrten lt. Reiseverlauf
  • Besuch einer Whiskeybrennerei
  • Besuch der Cliffs of Moher (inkl. Besucherzentrum)
  • Besuch der Muckross-Gärten
  • Kartenmaterial


(Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

Reisedokumente: Reisepass

Persönliche Beratung

Wertvolle Tipps für Ihre nächste Reise. Wir helfen Ihnen dabei, Ihren Traumurlaub zu finden und zu planen.

0355 / 3 83 63 - 200
Servicezeit Buchungshotline:
Mo. - Fr. 09.00 - 18.00 Uhr

Termin vereinbaren


Diese Reise interessiert viele Leute

Die Reise "„Rhapsodie in Grün“" wurde in den letzten Monaten 107 Mal gebucht.

9 weitere Nutzer online.
Bildnachweis: © Leonid Andronov - Fotolia, ©Madrugada Verde - stock.adobe.com, © Kit Leong - stock.adobe.com, © Jenifoto - stock.adobe.com, © jon_chica - stock.adobe.com, ©kilhan - stock.adobe.com, © Sergii Figurnyi - stock.adobe.com, © pkphotography01 - Fotolia, © grafxart - stock.adobe.com, © MNStudio - stock.adobe.com, © mikroman6 - stock.adobe.com, © kwiatek7 - stock.adobe.com, ©cezzar1981 - stock.adobe.com, ©franziskahoppe - stock.adobe.com, © Tiramisu Studio - Fotolia, © janmiko - Fotolia, © mikroman6 - stock.adobe.com

Kunden buchten auch:

Rhein-Mosel-Lahn

Das Rhein-Mosel-Gebiet gehört zu den schöns­ten Landschaften Deutschlands. Romantische Burgen, verträum­te mittelalterliche Städte und malerische Flusslandschaften gehören genauso dazu wie der Wein. Die älteste Stadt Deutschlands, Trier, eine Ganztagesfahrt auf dem Vater Rhein, der weltberühmte Loreleyfelsen, eine ­Moselrundfahrt und der Besuch der romantischen Stadt Cochem sind Höhepunkte dieser Reise.

6 Tage ab
658 €
Premium

Portoroz an der Adria & Höhepunkte Sloweniens

Portorož, die Küstenstadt an der slowenischen Adria, ist bekannt für ihre Rosengärten, die Salinen und das immer freundliche mediterrane Klima. Freuen Sie sich auf entspannte Badetage, die mit abwechslungsreichen Ausflügen, bei denen Sie Sehenswertes in Slowenien, Kroatien und Italien kennenlernen, kombiniert sind.

9 Tage ab
1.398 €

Ferien in Rübezahls Reich

Rübezahl ist der Berggeist des Riesengebirges. Um ihn ranken sich zahlreiche Sagen und Legenden. Eine besagt, dass der Herr der Berge in Krummhübel zu Hause sei. Ihr seid abenteuerlustig, erforscht gern Unbekanntes oder wollt dem Herrn der Berge gern selbst mal begegnen? Dann ist diese Kurzreise mit diesem Urlaubsziel genau das Richtige für euch!

5 Tage ab
598 €

Schweizer Bahnenwahnsinn

In sieben Tagen sechsmal Bahn fahren und einmal mit dem Schiff – viel mehr geht beinahe nicht. Freuen Sie sich auf abwechslungsreiche Fahrten im Simplon-Express, der Gornergrat Bahn, der Centovallibahn, mit zwei Seilbahnen und schließlich mit dem Schiff auf dem Lago Maggiore. Die Schweizer Bergwelt erwartet Sie mit grandiosen Ausblicken von den besten Aussichtspunkten, malerischen Dörfern mit reizvollen Gassen und bedeutenden Schlossanlagen. Gesättigt von Eindrücken werden Sie noch lange in Erinnerungen schwelgen.

7 Tage ab
1.026 €
Premium

„Wenn bei Capri die rote Sonne ...“

»Campania Felix« – glückliches Land – nannten die Römer das Gebiet rund um den Golf von Neapel, zu dem auch die zauberhafte Amalfiküste gehört. Sie schlossen dabei sicher auch die Insel Capri mit ein. Die Amalfiküste mit einer der schönsten Straßen der Welt, das 79 n. Chr. durch den Vesuv verschüttete und wieder ausgegrabene Pompeji, das Bergdorf Anacapri und die Villa San Michele sind Namen, die für sich sprechen.

8 Tage ab
1.387 €

Sylt & Helgoland

Die Reise nach Norddeutschland ist eine Entde­ckungsreise zu Mensch und Meer. Die Lage Ihres Hotels in Hattstedtermarsch ermöglicht sehr interessante Tagesausflüge im Raum Schleswig-Holstein, nach Helgoland sowie in die nordfrie­sische Inselwelt. Besonders erlebnisreich ist unsere Wattwanderung!

6 Tage ab
746 €
Premium

Paradies am Comer See

„Bereits in der Antike besungen, von den Römern geschätzt, von einstigen Literaten und Musikern verehrt und heute von Hollywood-Stars bewohnt: der Comer See. Jenes tiefste Binnengewässer Europas, dessen Form an ein auf dem Kopf stehendes Ypsilon erinnert. Schon die Römer wussten den Anblick der grandiosen Bergkulisse, die das ehemalige Gletschertal umgibt, in der Kombination mit dem milden Klima zu schätzen. Sie bauten die ersten Prachtvillen an den Ufern und bepflanzten neu geschaffene Uferterrassen.“ – Friederike Bülow –

7 Tage ab
1.087 €
Premium

Störtebeker Festspiele mit Insel Hiddensee & Stralsund

Die Hansestadt Stralsund besticht durch ihre Geschichte, die herrliche Lage am Wasser und den nordischen Charme der vielen historischen Gebäude in der Altstadt, die schon von Weitem durch das leuchtende Rot des Backsteins zu erkennen sind. Freuen Sie sich auf die Störtebeker Festspiele und den Besuch der Insel Hiddensee bei dieser besonderen Reise.

3 Tage ab
478 €

Oberitalienische Seen & Mailand

Am Südrand der Alpen gelegen, durch die Schürfarbeit eiszeitlicher Gletscher entstanden, sind die Oberitalienischen Seen schon jeder für sich eine Reise wert. Sie werden drei davon ein wenig näher kennenlernen und an allen Orten prachtvolle Ausblicke genießen. Einen besonderen Höhepunkt Ihrer Reise verspricht der Tagesausflug nach Mailand – die führende Kultur-, Medien- und Modemetropole Italiens wird Sie in ihren Bann ziehen.

6 Tage ab
698 €
Premium

Sloweniens Höhepunkte

Kommen Sie mit mir auf eine Genuss­reise der besonderen Art. Brot und Käse, Öl und Wein sowie manche typisch slowenische Spezialität werden Ihren Gaumen beleben. Dazu entdecken Sie die schönsten Orte rund um Ihren Urlaubs­ort: Von der kleinen Toskana über schönste Alpentäler bis hin zur Hauptstadt Sloweniens ist auf jeden Fall reichlich Abwechslung garantiert.Ihr Reiseleiter Antonio Jeseniˇcnik

8 Tage ab
1.078 €

Hamburg

Die Hansestadt Hamburg ist nach dem Broadway in New York und dem Londoner West End die drittgrößte Musical-Metropole der Welt. Hier erwarten Sie vier Musicals der Extraklasse. Sie haben die Qual der Wahl: Erleben Sie die Musicals „Der König der Löwen“, „DIE EISKÖNIGIN“, „Tanz der Vampire“ oder „HERCULES“. Die Sehenswürdigkeiten der Hansestadt (z. B. Alster, Michel oder ­Reeperbahn) entdecken Sie bei einer Stadtrundfahrt.

2 Tage ab
168 €

Teneriffa & Insel La Gomera

Reisen Sie mit uns auf die Kanarische Insel Teneriffa. Nur fünf Flugstunden entfernt erleben Sie eine herrliche Vegetation im Norden der Insel, die schon Alexander von Humboldt weltweit rühmte, freundliche Menschen und Sonne pur. Wir bieten Ihnen interessante Ausflüge über die ganze Insel bis hin zum höchsten Berg Spaniens – dem Teide (3.717 m), den Sie durch den Nationalpark Las Cañadas erreichen. Ein Tagesausflug mit Fähre und Bus zur Insel La Gomera rundet unser Reiseprogramm ab.

15 Tage ab
1.856 €