Wilczyny in den Masuren
Danzig in Polen
Marienburg in Malbork, Polen
Premium

Masuren & Oberlandkanal

Mit Posen, Thorn, Danzig & Stettin

Stadtrundgänge oder Treppen
Auf diesen Reisen erwartet Sie, z.B. bei Stadtrundgängen oder in den Bergen, ein erhöhter Lauf- oder Aufstiegsaufwand; normale körperliche Kondition ist jedoch ausreichend.

Diese Reise ist zur Zeit nur auf Anfrage buchbar.

Masuren & Oberlandkanal

Mit Posen, Thorn, Danzig & Stettin

Der Nordosten Polens, und damit Masuren, gilt als grüne Lunge Europas. Die dünn besiedelte Region ist geprägt durch Wälder und Tausende von Seen. Bei dieser Reise entdecken Sie geschichtsträchtige Orte, erleben die polnische Gastfreundschaft und fahren mit dem Schiff über den Oberlandkanal. Dieser außergewöhnliche Wasserweg stellt eine technische Meisterleistung dar: mal fährt das Schiff auf einem Kanal, mal durchquert es einen See, dann wird es geschleust und fährt über Land.


So reisen Sie

1. Tag: Posen

Abfahrt in Cottbus um 06.00 Uhr. Am Nachmittag erreichen Sie Posen. Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie das Rathaus, den Alten Markt und die Kathedrale auf der Dominsel kennen. Anschließend Fahrt zum Hotel in Gnesen. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Thorn – Masuren

Besucher von Thorn zieht es in das Kopernikusmuseum, denn hier er­blickte der berühmte Astronom Nikolaus Kopernikus das Licht der Welt. Die historische Altstadt mit ihren 335 Baudenkmälern ist von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes auf­genommen worden. Nach einem Stadtrundgang geht es weiter nach Allenstein, wo Sie drei Nächte verbringen werden.

3. Tag: Osterode – Schifffahrt Oberlandkanal über Wasser & Land

Am Vormittag erwartet Sie eine Stadtführung in Osterode. Es geht weiter zum ­Ober­landkanal. Hier steht schon das Schiff für die 5-stündige All-inclusive-Schifffahrt mit Getränken und Grillverpflegung an Bord bereit. Genießen Sie die einmalige Fahrt über Wasser und Land in einer atemberaubenden Landschaft und bestaunen Sie die Schiffshe­bewerke!

4. Tag: Freilichtmuseum – Allenstein – Masurischer Abend

Am heutigen Vormittag besichtigen Sie das Freilichtmuseum in Hohenstein. Danach ist ein Stadtrundgang in Allenstein geplant. Allenstein ist der größte Ort der Region und gleichzeitig Hauptstadt des Verwaltungsbezirkes Ermland und Masuren. Lange Jahre gehörte die Stadt zum Königreich Preußen. Die Altstadt ist wunderschön restauriert und lädt zum Bummeln ein. Hauptsehenswürdigkeit ist die am linken Ufer der Alle gelegene Burg, eins­tige Wirkungsstätte von Nikolaus Kopernikus. Am Abend nehmen Sie an einem masurischen Abend teil. Nach altpolnischer Sitte werden Speisen und Getränke aufgetischt, bis sich die Tafel biegt. Dabei werden Sie durch ein buntes Folkloreprogramm unterhalten.

5. Tag: Marienburg – Danzig

Heute fahren Sie nach Danzig. Unterwegs besichtigen Sie die Marienburg. Erbaut vom Deutschen Kreuzritterorden, ist die mächtige Anlage eine der wichtigs­ten backsteingotischen Bauten Europas. Die Burg befindet sich ca. 60 km südöstlich von Danzig in der Nähe der Stadt Marienburg und steht direkt an der Nogat, einem Mündungsarm der Weichsel. An­schließend geht es aus dem Oberland weiter nach Ermland und Danzig, wo Sie für zwei Nächte ein Hotel beziehen.

6. Tag: Danzig

Am Vormittag unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt/-führung in Danzig. Sehr sehenswert ist die Altstadt mit ihren malerischen Gassen und der imposanten Marienkirche. Mit dem Artushaus, dem Artusbrunnen und dem Krantor sehen Sie die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten und das Wahrzeichen der Stadt. An­schließend Freizeit in der Innenstadt. Bummeln Sie durch die Frauengasse, entdecken Sie das Hohe Tor und bewundern Sie den einzigartigen Bernsteinschmuck, der in den vielen Galerien ausgelegt ist! Zahlreiche Restaurants und Cafés laden zum Verweilen ein.

7. Tag: Zoppot – Stettin

Zusammen mit den benachbarten Städten Zoppot und Gdingen bildet Danzig die „Dreistadt“. Vor allem Zoppot ist einen Besuch wert. Diese Küstenstadt, die einst als „Riviera des Nordens“ bezeichnet wurde, hat eine einzigartige Atmosphäre. Am Vormittag haben Sie die Gelegenheit zu einem Spaziergang auf die mehr als 500 m ins Meer hinausragende Seemole. Gegen Mittag Weiterfahrt nach Stettin, wo Sie am Abend eintreffen. Zimmerbezug und Abendessen.

8. Tag: Stettin – Heimreise

Nach dem Frühstück werden die Koffer in den Bus verladen. Anschließend unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt/-führung in Stettin, bei der Sie die Altstadt mit den vielen barocken und klassizistischen Gebäuden, die Kathedrale, den Alten Markt mit dem Bankhaus Loitz und das mit Steinmetzarbeiten verzierte Hafentor sehen. Nutzen Sie danach die freie Zeit zu einem Bummel im Stadtzen­trum, für eine Schifffahrt auf der Oder bzw. zum Mittagessen! Die Heimreise treten Sie gegen 15.00 Uhr an und erreichen Cottbus um 20.00 Uhr.


ID/Code: 2919635/9HPP24
Programmänderungen vorbehalten.

Leistungen

  • Fahrt im Premium-Reisebus
  • Tageszeitung am Anreisetag
  • Begrüßungssekt im Bus
  • Reiseleitung
  • RCC-Funk („Der Reiseleiter im Ohr“)
  • 7 Übernachtungen in sehr guten 4-Sterne-Hotels
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • 6 x Abendessen
  • 1 x masurischer Abend mit Folklore & Abendessen
  • 5-stündige All-inclusive-Schifffahrt mit Getränken & Grill­verpflegung an Bord
  • Rundreise lt. Reiseverlauf
  • Eintritt & Führung im Freilicht­museum in Hohenstein
  • Eintritt & Führung in der Marienburg

(weitere Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

Persönliche Beratung

Wertvolle Tipps für Ihre nächste Reise. Wir helfen Ihnen dabei, Ihren Traumurlaub zu finden und zu planen.

0355 / 3 83 63 - 200
Servicezeit Buchungshotline:
Mo. - Fr. 09.00 - 18.00 Uhr

Termin vereinbaren


Diese Reise interessiert viele Leute

Die Reise "Masuren & Oberlandkanal" wurde in den letzten Monaten 266 Mal gebucht.

14 weitere Nutzer online.
Bildnachweis: ©GERHARD - stock.adobe.com, © Nightman1965 - Fotolia, © Irina Schmidt - Fotolia

Kunden buchten auch:

Premium

Traumstraßen & wilde Fjorde Norwegens

Es ist unmöglich, der Schönheit Norwegens mit Worten gerecht zu werden. Im Mittelpunkt unserer Rund­reise steht die norwegische Fjordwelt. Sie erleben den Geiranger-, den Hardanger- und den Sognefjord, dieser ist mit 1.250 m der tiefste Fjord der Welt. Die Fjorde Norwegens sind wild und einsam, zerklüftet und eng. Majestätisch ragen die steilen Felswände gen Himmel. Ein ­besonderes Erlebnis ist die Fahrt auf der Panorama-Adler-Straße sowie auf den kühn angelegten Trollstigen.

8 Tage ab
1.488 €
Premium

Verwöhnurlaub in Slowenien

Genießen Sie einen Verwöhn- oder Kururlaub in einer vollkommenen grünen Oase mitten im Herzen Europas. Dazu entdecken Sie die schönsten Orte rund um Ihren Urlaubsort: Von der kleinen Toskana über schönste Alpentäler bis hin zur Hauptstadt Sloweniens ist auf jeden Fall reichlich Abwechslung garantiert.

10 Tage ab
1.246 €
Premium

Original Schweizer Bergbahnen & Bergpanorama

Die prachtvolle Schweizer Bergwelt Graubündens und ein gesundes Klima erwarten Sie auf dieser wunderschönen Reise. Genießen Sie das atemberaubende Bergpanorama auf spektakulären Zugfahrten mit dem Glacier ­Express und dem Bernina Express sowie der Arosa-Bahn und auf den Rundfahrten mit dem Premium-Reisebus.

8 Tage ab
1.587 €
Premium

Wien & Oper unter Sternen

Erleben Sie einen einzigartigen Musiksommer mit Aufenthalt in der charmantesten Hauptstadt Europas – Wien. Der Besuch der Oper „AIDA“ von Giuseppe Verdi vor der monumentalen Sandsteinkulisse im Römersteinbruch St. Margarethen steht im Jahr 2024 im Mittelpunkt unserer bewährten Reise. Die Aufführung auf der schönsten Naturbühne Europas wird Sie begeistern! Ihr Stephan Goldhahn, Geschäftsführer & Reiseleiter

6 Tage ab
1.140 €

Normandie, Bretagne & Insel Jersey

Kommen Sie mit auf eine Reise in den Nordwesten Frankreichs. Geschichtsträchtiges Rouen, schmuckes Honfleur, geschäftiges Caen, eherner Mont-Saint-Michel … Sie besuchen all die großen Highlights der Normandie und das raue bretonische Saint Malo. Wer möchte, kann einen Abstecher zur Kanalinsel Jersey unternehmen. Sehen und genießen Sie, auch Calvados oder Austern gehören dazu. Ihre Reiseleiterin Sylvia Wrackmeyer

10 Tage ab
1.358 €

Ein Schloss am Wörthersee

Kärnten ist das südlichste Bundesland Österreichs und besitzt mediterranen Klimaeinfluss. Vor allem ist Kärnten bekannt durch seine Berg- und Seenlandschaft. Der größte See Kärntens ist der Wörthersee, der seine Schönheit vor Ihrem Hotel ausbreitet. Genießen Sie diese Atmosphäre und verleben Sie erholsame Tage!

8 Tage ab
921 €
Premium

Genussvolle Tage am Gardasee

Bei dieser Premium-Reise stehen Luxus und ­Genuss im Vordergrund. Auf gehobenem Niveau lernen Sie den malerischen Gardasee kennen, wohnen in ausgesuchten Ambiente, kosten vorzügliche Weine, begeben sich auf die Spuren Goethes und flanieren und bummeln, wie es die Italiener gern tun.

6 Tage ab
970 €

Große Rumänienrundreise bis zum Donaudelta

Genießen Sie diese erlebnisreiche Rundreise und entdecken Sie Rumänien, so wie Sie es nie zuvor erlebt haben. Reisen Sie aus Bukarest ins bekannte Siebenbürgen mit den Legenden, märchenhaften Landschaften, idyllischen Dörfern und freundlichen Menschen. Lernen Sie mehr über die noch unbekannte Region Maramures mit dem einzigartigen „Fröhlichen Friedhof“ sowie den Holzkirchen und erforschen Sie das unberührte Donaudelta.

12 Tage ab
1.398 €
Premium

Nordkap & Lofoten

Bei dieser Reise spielt die einzigartige Natur Skandinaviens die Hauptrolle. Neben dem berühmten Nordkap, das im Schein der Mitternachtssonne eine ganz besondere Faszination ausübt, stehen die steil aus dem Nordmeer aufragenden Berge, malerischen Fjorde und weißen Sandstrände der Lofoten auf dem Programm. Aber auch die einsame Weite Lapp­lands und die blau-grüne Landschaft der Finnischen Seenplatte machen den Reiz dieser abwechslungsreichen Reise aus.

16 Tage ab
2.998 €
Premium

„Wenn bei Capri die rote Sonne ...“

»Campania Felix« – glückliches Land – nannten die Römer das Gebiet rund um den Golf von Neapel, zu dem auch die zauberhafte Amalfiküste gehört. Sie schlossen dabei sicher auch die Insel Capri mit ein. Die Amalfiküste mit einer der schönsten Straßen der Welt, das 79 n. Chr. durch den Vesuv verschüttete und wieder ausgegrabene Pompeji, das Bergdorf Anacapri und die Villa San Michele sind Namen, die für sich sprechen.

8 Tage ab
1.387 €
Premium

Siebenbürgen entdecken

Auch bekannt als Transsilvanien, wandelt sich Siebenbürgen in den letzten Jahren mehr und mehr zu einem beliebten Reiseziel. Kein Wunder, denn diese Region Rumäniens bietet trotz schauriger Mythen wilde Naturlandschaften, unberührtes Landleben, mittelalterliche Städte und sagenumwobene Schlösser.

10 Tage ab
1.498 €

Amsterdam - Venedig des Nordens

Begleiten Sie uns auf eine Kurzreise in die niederländische Hauptstadt Amsterdam. Entdecken Sie dabei den ganz besonderen Charme der his­torischen Innenstadt mit ihren malerischen Grachten, den lebensfrohen Menschen und den stattlichen Herrenhäusern.

5 Tage ab
558 €