Maskat, Moschee
Festung Nakhal
Wadi Bani Khalid
Kamel in Rimal Al Wahiba
Camp in der Wüste Rimal Al Wahiba
Sur in Oman
Dhow-Werft
Reiseverlauf

Geheimnisvolles Sultanat Oman

Stadtrundgänge oder Treppen
Auf diesen Reisen erwartet Sie, z.B. bei Stadtrundgängen oder in den Bergen, ein erhöhter Lauf- oder Aufstiegsaufwand; normale körperliche Kondition ist jedoch ausreichend.

Diese Reise ist zur Zeit nur auf Anfrage buchbar.

Geheimnisvolles Sultanat Oman

Das Land von Sindbad dem Seefahrer ist berühmt für seine bizarre Gebirgswelt, seine fruchtbaren Oasen mit riesigen Dattelpalmen, die jahrhundertealten Lehmfestungen, langen Sandstrände und die große Wüste Wahiba Sands. Eine Nacht in einem Wüstencamp verspricht ein einmaliges Erlebnis und den Zauber von 1001 Nacht. Entdecken Sie mit uns die geheimnisvolle Welt des Oman!


So reisen Sie

1. Tag: Flug nach Maskat

Fahrt nach Berlin und Flug mit Qatar Airways via Doha nach Maskat.

2. Tag: Maskat kennenlernen

Ankunft in Maskat. Begrüßung durch Ihre örtliche, deutsch sprechende Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Nach dem Zimmerbezug haben Sie erst einmal Zeit, um in Ruhe anzukommen. Am Nachmittag entdecken Sie die Hauptstadt des Omans, die am Fuße des 450 km langen Hadschar- Gebirges am Golf von Oman liegt, während einer Stadtrundfahrt. Dabei sehen Sie das Royal Opera House, den Palast Qasr al-‘Alam, in dem der Sultan seine Staatsgäste empfängt, und lernen so einiges über die Kultur und Tradition des Oman im interessanten Museum Bait Al Zubair kennen. Von dort ist es eine kurze Fahrt zum Mutrah Souk, einem traditionellen orientalischen Basar. Tauchen Sie ein in die belebten Gassen von Maskat und lassen Sie sich von der lebhaften Atmosphäre und dem Duft des Orients verzaubern.

3. Tag: Große Moschee – Festung Nakhl – Quellen von Ain Thowara

Am Morgen besuchen Sie die Große Moschee von Maskat, die zugleich die größte im Oman ist. Eindrucksvoll sind die fünf kunstvoll verzierten Minarette und die leuchtend weißen Sandsteinwände. Die riesigen Gebetshallen bieten Platz für bis zu 20.000 Gläubige. Anschließend geht es in die fruchtbare Batinah-Ebene, 120 km westlich der Hauptstadt, wo die Festung Nakhl malerisch am Nordrand des Hadschar-Gebirges liegt. Besichtigung der Festung und Weiterreise zu den nahe gelegenen heißen Quellen von Ain Thowara.

4. Tag: Jabrin – Bahla – Oase Al Hamra – Nizwa

Heute geht es ins Landesinnere nach Jabrin, Omans schönstem Fort, einem früheren Wohnschloss. Die Rundreise führt Sie weiter nach Bahla, das berühmt ist für große Vorkommen an Tonerde. Dieser Rohstoff wurde für den Bau der ganzen Stadt verwendet. Hier befindet sich auch das größte Lehmfort des Landes, das zugleich UNESCO-Weltkulturerbe ist. Eine bis zu fünf Meter hohe und über zehn Kilometer lange Befestigungsmauer mit zahlreichen eingebauten Wachtürmen umfasst die weitläufigen Dattelgärten und Felder, windet sich durch die Berge am Rand des Wadis und die Tiefen des Flussbetts. Weiter geht es zu einem gemütlichen Spaziergang in die Oase Al Hamra. Der Name Al Hamra deutet bereits auf die Farbe der aus dunkelrotem Lehm erbauten, meist zweistöckigen Häuser hin. Nur in diesem Ort sind diese mehrstöckigen Häuser noch in einem so guten Erhaltungszustand sehen. Anschließend erreichen Sie die alte Hauptstadt Nizwa.

5. Tag: Nizwa – Oase Birkat Al Mauz – Wahiba-Wüste

Nizwa war einst Hauptstadt des Landes und ist noch immer das religiöse Zentrum. Heute ist es einer der meistbesuchten Orte im Oman, denn die historischen Gebäude und das imposante Fort sind immer einen Besuch wert. Für die Bewohner der umliegenden Berge ist der Wochenmarkt nach wie vor ein wichtiges Versorgungszentrum. Jeden Freitag wird v. a. mit Vieh gehandelt und es ist ein spannendes Schauspiel zu sehen, wie um Rinder, Ziegen und Schafe gefeilscht wird. In dem angrenzenden Souk kann man allerlei Leckereien und frische Gewürze erwerben. Aber auch Obst, Gemüse, Fisch und Fleisch warten hier auf Käufer. Anschließend Weiterfahrt in die idyllische Oase Birkat Al Mauz und Spaziergang entlang des alten Bewässerungssystem Faladsch. In Al Mintrib steigen Sie in Allradfahrzeuge um und fahren in die Wüste Wahiba Sands. Hier verbringen Sie eine Nacht – ein unvergessliches Erlebnis mit einem schmackhaften Barbecue am Abend.

6. Tag: Wadi Bani Khalid – Sur – Riesenschildkröten

Von der eindrucksvollen Wüste Wahiba Sands geht es in das immergrüne Wadi Bani Khalid im Hadschar-Gebirge im nördlichen Oman. Es zählt zu den schönsten und idyllischsten Wadis des Landes. Inmitten einer unwirtlichen Gebirgswüste erfreut kristallklares Wasser an palmenbestandenen Ufern das ganze Jahr über seine Besucher. Spaziergang durch das Wadi. Anschließend Weiterfahrt in die schöne Stadt Sur, die einst Ausgangspunkt für die Schifffahrt nach Sansibar/ Ostafrika war. Nach dem Abendessen Fahrt nach Ras al-Dschinz zum Schildkrötenreservat. Unter fachkundiger Leitung sehen Sie mit etwas Glück die Riesenschildkröten bei der Eiablage.

7. Tag: Sur – Wadi Tiwi – Bimmah Sinkhole – Maskat

Nach dem Frühstück lernen Sie die sympathische Küstenstadt Sur auf einer Rundfahrt kennen und schauen den Arbeitern in der Dhow-Werft über die Schulter. Atmen Sie die frische Seeluft während einer Bootsfahrt in Sur und genießen Sie später einen kleinen Spaziergang durch das idyllische Wadi Tiwi. Unterwegs machen Sie einen Stopp beim eindrucksvollen Bimmah Sinkhole, eine frühere Höhle, deren Decke eingestürzt ist, wodurch ein tiefes Loch im Kalksteinplateau entstanden ist. Das türkisblaue Wasser wird auch gerne von Einheimischen für ein erfrischendes Bad genutzt. Danach Weiterfahrt nach Maskat.

8. Tag: Heimreise

Sehr zeitiger Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Qatar Airways via Doha nach Berlin. Nach Ihrer Landung gegen Mittag erwartet Sie Ihr Reisebus, der Sie zu den gebuchten Ausstiegsorten bringt.


SO WOHNEN SIE


Mittelklassehotels

Während Ihrer Rundreise wohnen Sie in guten Mittelklassehotels. Die Zimmer sind mit Bad od. DU/WC, TV und Tel. ausgestattet.


ID/Code: 2381373/OMAN23
Programmänderungen vorbehalten.

Leistungen

  • Fahrt Cottbus – Berlin – Cottbus
  • Flug Berlin – Doha – Maskat – Doha – Berlin mit Qatar Airways
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • RCC-Reisebegleitung ab 20 Pers.
  • örtl., deutsch sprechende Reiseleitung
  • 6 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels
  • 1 Übernachtung in einem Wüstencamp (privates Zelt mit Bett)
  • 6 x Frühstück
  • 1 x Frühstückspaket am Abreisetag
  • 5 x Abendessen
  • 1 x Barbecue in der Wüste
  • Fahrt mit Allradfahrzeugen in die Wüste
  • Rundreise & Eintritte lt. Reiseverlauf
  • Informationsmaterial & Reiseführer
  • Informationsabend vor der Reise in Cottbus

Nicht im Preis enthalten:

  • weitere Eintritte, pers. Ausgaben & Versicherungen, Trinkgelder, Getränke
  • Visagebühr € 15,- (wird durch den RCC besorgt)

Reisedokumente:

  • Reisepass, der nach Reiseende noch 6 Monate gültig sein muss.
  • Auslandskrankenversicherung nötig!

Persönliche Beratung

Wertvolle Tipps für Ihre nächste Reise. Wir helfen Ihnen dabei, Ihren Traumurlaub zu finden und zu planen.

0355 / 3 83 63 - 200
Servicezeit Buchungshotline:
Mo. - Fr. 09.00 - 18.00 Uhr

Termin vereinbaren


Diese Reise interessiert viele Leute

Die Reise "Geheimnisvolles Sultanat Oman" wurde in den letzten Monaten 122 Mal gebucht.

5 weitere Nutzer online.
Bildnachweis: © Lukas - stock.adobe.com, © Copyright (C) Rudolf Tepfenhart. All rights reserved, © Hamdan Yoshida - stock.adobe.com, © Wolfgang Zwanzger - stock.adobe.com, © Hamdan Yoshida - stock.adobe.com, © PHOTOPOLITAIN - stock.adobe.com, © Hamdan Yoshida - stock.adobe.com

Kunden buchten auch:

Premium

Ostfriesland mit der Insel Langeoog

Entdecken Sie mit uns die niedersächsische Nordseeküste und lernen Sie eine malerische Region mit grünen Weiden, leuchtenden Rapsfeldern und dem einzigartigen Nationalpark Wattenmeer auf ganz besondere Weise kennen! Genießen Sie die sehr gesunde jodhaltige Luft, die zu Ihrer Gesundheit beiträgt, unternehmen Sie Deichspaziergänge und Wattwanderungen, besuchen Sie interessante Museen, die Ihnen das Leben am Meer erläutern, und schippern Sie mit dem Ausflugsschiff auf die Insel Langeoog.

6 Tage ab
898 €
Premium

Romantik pur auf der lieblichen Mosel

Wir laden Sie ein zu einer ganz besonderen Flusskreuzfahrt auf der Mosel. Fahren Sie mit der eleganten A-ROSA SILVA durch ein faszinierendes Flusstal und genießen Sie das Panorama von Burgen, Rebhängen und Winzerorten entlang der Strecke. Zusätzlich haben wir für Sie mehrere Ausflüge an Land mit unserem Premium-Reisebus vorbereitet.

8 Tage ab
2.112 €

Spessart – Odenwald – Rhön

Diese Reise führt Sie in eine der schönsten Mittelgebirgslandschaften Deutschlands, wo Sie sich allerdings vor den Spessarträubern in Acht nehmen sollten! Neben den reichen Eichen- und Buchenwäldern im urwüchsigen Hochspessart und dem Odenwald sind historische Städte wie Würzburg, Aschaffenburg und Michelstadt Ziele Ihrer Reise. Zum Abschluss Ihres Urlaubes erleben Sie eine Fahrt in die Rhön nach Fulda.

6 Tage ab
698 €
Premium

Wildschönau in Tirol

Erleben Sie Tirol mit seinen vielfältigen Naturschönheiten auf dieser Reise in die Wildschönau. Idyllische Landschaften, kristallklare Seen und wildromantische Täler geben der Tiroler Bergwelt ihren einzigartigen Charme. Besuchen Sie mit uns das malerische Hochtal in den Kitzbüheler Alpen, wo Sie entspannt die Seele baumeln lassen können!

6 Tage ab
898 €

Bodensee & Schweizer Gipfelerlebnis

Diese Urlaubsregion – 1 See = 4 Länder – bietet auf kleinstem Raum unglaublich viel: landschaftlich, kulturell und klimatisch. In gerade einmal 20 Min. sind Sie im Fürstentum Liechtenstein. Wenig später liegt Ihnen die Welt auf 2.502 m über dem Meer zu Füßen.

6 Tage ab
698 €
Premium

Sizilien - bezaubernde Insel im Mittelmeer

Die größte Insel im Mittelmeer hat viele landschaftliche und kulturelle Reize sowie eine jahrtausendealte Geschichte vorzuweisen. Höhepunkte Ihrer Reise nach Sizilien sind die Äolischen Inseln, der Ätna und die Städte Palermo, Syrakus, Agrigent, Enna und Taormina.

8 Tage ab
1.598 €

Sonniges Südtirol

Ein Naturjuwel erster Güte erwartet Sie im nördlichen Südtirol. Das Tauferer Ahrntal, in dem Sie einen unvergesslichen Urlaub verbringen werden, wird umringt von über 80 Dreitausendern und verspricht schon allein deshalb eine traumhafte Kulisse. Doch auch die abwechslungsreichen Ausflüge ins Umland werden Ihnen bestimmt manches beeindruckende Erlebnis bescheren.

6 Tage ab
596 €

Marokko - Faszination aus 1001 Nacht

Willkommen in einer orientalischen Märchenwelt. Farbenprächtige Märkte voller Gewürzdüfte, ein Labyrinth verwinkelter Gassen in den Medinas, Schlangenbeschwörer und Wasserverkäufer auf dem Platz der Gaukler in Marrakesch entführen Sie in die Welt von 1001 Nacht. Berber, Araber und Europäer prägten das Land. Marokko fasziniert durch verschiedenste Landschaftsformen mit grandiosen Lichtspielen. Den schneebedeckten Gipfeln des Hohen Atlas schließen sich Sanddünen der westlichen Sahara an. Wer Marokko bereist, vergisst für eine Weile, dass er im 21. Jh. lebt.

8 Tage ab
1.428 €

Malerische Natur in Masuren

Der im 19. Jh. eingeführte Name „Masuren“ bezeichnet die wald- und seenreiche Landschaft im Nord­osten Polens, die bis 1945 zu Ostpreußen gehörte. Das Landschaftsbild Masurens bestimmen die ausgedehnten, überwiegend noch sehr ursprünglichen Waldgebiete und die vielen größeren und kleineren Seen, die durch Flüsse und Kanäle verbunden sind.

6 Tage ab
647 €

Lass uns träumen am Lago Maggiore

Das Zusammentreffen der imposanten Bergwelt der italienischen Alpen und der tiefblauen Seen Ober­italiens bietet einen landschaftlich kaum zu übertreffenden Reiz. Nicht umsonst zählen die oberitalienischen Seen seit Jahrhunderten zu den bevorzugten Reisezielen, aber genauso als nobler Wohnsitz. Entsprechend ist auch der ­Charakter der kleinen Städtchen und Dörfer in ihrer pittoresken ­Mischung aus bäuerlichen Lebensformen und großer Welt.

7 Tage ab
998 €

Königliches Krakau

Krakau, eine Stadt im Herzen Europas und ehemalige Hauptstadt Polens – die Geburtsstätte und das Pantheon polnischer Könige, Stadt von Papst Johannes Paul II. und Stadt der Bohème. Stadt der Wissenschaft mit einer der ältesten Universitäten Europas. Stadt der Toleranz verschiedener Kulturen. Eine Stadt, die Kunst verherrlicht, das Theater liebt und voll von musikalischen Klängen ist. Stadt der Zusammenkunft und der Festivals. Stadt der Kaffee­häuser und Restaurants, deren Schönheit ein jeder verfällt, der bloß für einen Augenblick den Umkreis der Altstadt betritt.

4 Tage ab
448 €
Premium

Wien & Oper unter Sternen

Erleben Sie einen einzigartigen Musiksommer mit Aufenthalt in der charmantesten Hauptstadt Europas – Wien. Der Besuch der Oper „AIDA“ von Giuseppe Verdi vor der monumentalen Sandsteinkulisse im Römersteinbruch St. Margarethen steht im Jahr 2024 im Mittelpunkt unserer bewährten Reise. Die Aufführung auf der schönsten Naturbühne Europas wird Sie begeistern! Ihr Stephan Goldhahn, Geschäftsführer & Reiseleiter

6 Tage ab
1.140 €