Pont du Gard
Camargue-Pferde in der Provence, Frankreich
Avignon in der Provence, Frankreich
Alten Hafen von La Rochelle
Camargue-Stiere in der Provence, Südfrankreich
Weinberg-Terrassen von Lavaux
Schloss Villandry

Rundreise durch Frankreich

Mit Fahrt im TGV (300 km/h)

Diese Reise ist zur Zeit nur auf Anfrage buchbar.

Rundreise durch Frankreich

Mit Fahrt im TGV (300 km/h)

Diese Rundreise durch Frankreich bietet Ihnen unvergleichliche landschaftliche und kulturelle Höhepunkte. Der französische Hochgeschwindigkeitszug TGV bringt Sie auf einer Teilstrecke durch das Rhônetal in die Provence, wo Sie auf den Spuren der Römer wandeln. Sie fahren an die Atlantikküste, auf der Weinstraße um Borde­aux und erleben Schlösser an der Loire, bevor es weiter mit dem TGV – diesmal nach Paris – geht. Bleibende Erlebnisse in den schönsten Regionen Frankreichs erwarten Sie!


So reisen Sie

1. Tag: Anreise nach Frankreich

Abfahrt in Cottbus um 06.00 Uhr. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr Zwischenübernachtungshotel im Raum Mulhouse.

2. Tag: Lyon – TGV – Avignon

Fahrt durch die Burgundische Pforte und das Rhônetal nach Lyon. Umstieg in den TGV, der in nur 55 Min. die

230 km lange Strecke nach Avignon in Hochgeschwindigkeit zurücklegt. Hier erwartet Sie Ihr Guide zur Stadtführung in der Innenstadt von Avignon mit der berühmten Brücke, dem Papstpalast und den schönen Gassen. Übernachtung im Raum Avi­g­non.

3. Tag: Les Baux – Arles – Camargue

Am Vormittag sehen Sie die Felsenstadt Les Baux in den Alpillen. Von der Schlossruine aus genießen Sie einen herrlichen Rundblick über die Provence. Am Fuß der Alpillen liegt Arles, das „Rom der Provence“. Das Amphitheater und die römische Begräbnisstraße Allychamps zeugen von der reichen Vergangenheit. Auch den berühmten Maler van Gogh faszinierte die Stadt. Im Laufe des Nachmittags machen Sie einen Abstecher in die Camargue. Das Delta der kleinen und großen Rhône beherbergt die letzten weißen Wildpferde Europas und Schwärme von Flamingos. Reisfelder und Stierherden säumen den Weg. Zum Abendessen sind Sie in der Camargue beim Stierzüchter eingeladen. Übernachtung im Raum Avignon.

4. Tag: Pont du Gard – Montpellier

Heute entdecken Sie das fazinierende Aquädukt aus der Römerzeit, den Pont du Gard. Die Brücke beeindruckt schon allein durch ihre Höhe. Die drei Etagen sind sehr gut erhalten und geben einen Einblick in die Baukunst der Römerzeit. Am Nachmittag setzen Sie Ihre Reise zum Mittelmeer fort. Übernachtung im Raum Cap d’Agde.

5. Tag: Carcassonne – Lourdes

Nach dem Frühstück entdecken Sie die UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt Carcassonne während einer Fahrt mit dem Touristenzug. Die Katharerstadt ist die größte komplett erhaltene mittelalterliche Festung Europas. Über 40 Türme und kilometerlange bis zu 40 m hohe, mächtige Mauern umsäumen die Stadt. Am Nachmittag Weinprobe und Weiterfahrt immer parallel zu den Pyrenäen, über Toulouse in den berühmten Wallfahrtsort Lourdes.

6. Tag: Biarritz – Arcachon

Fahrt nach Biarritz, den Badeort der Könige am Atlantik in der Bucht von Biskaya, durch große Pinienwälder und Sanddünen. Das nächs­te Ziel ist der noble Badeort Arcachon. Er besitzt mit der 120 m hohen Düne von Pilat die höchste Wanderdüne Europas. Im Becken von Arcachon sind viele Austernbänke zu finden. Gegen Abend erreichen Sie die Weinhandelsstadt Bordeaux.

7. Tag: Bordeaux – Médoc – Niort

Am Vormittag Besichtigung der reichen Handelsstadt Bordeaux mit ihren schönen Plätzen, den klassizis­tischen Gebäuden und der ge­pflegten Altstadt. In der ausgedehnten Fußgängerzone befinden sich die bes­ten Geschäfte Frankreichs außerhalb von Paris. An-

schließend Fahrt auf der Weinstraße durch das Médoc mit vielen berühmten Weingütern. Am Nachmittag setzen Sie über die Girondemündung mit der Fähre nach Royan über und fahren weiter über Rochefort zur historischen Hafenstadt La Rochelle. Die Festungsstadt war einst die letzte Zuflucht der Hugenotten und zählt heute zu den schönsten Küstenstädten der Welt. Aufenthalt.

Übernachtung im Raum Niort.

8. Tag: Loiretal – Tours

Heute fahren Sie über Poitiers weiter in Richtung Tal der Loire. Hier bauten die französischen Könige und Adeligen Hunderte von Schlössern. Sie besuchen die Schlösser Azay le Rideau und Villandry, das für seine herrlichen Gärten berühmt ist. Besichtigung der Gärten und Weiterfahrt nach Tours. Stadtrundgang in der Stadt des heiligen St. Martin zur Altstadt und Kathedrale. Übernachtung im Raum Tours.

9. Tag: TGV – Paris

Am Morgen fahren Sie mit dem TGV nach Paris und erreichen die Seinemetropole am Bahnhof von Montparnasse. Anschließend fahren Sie mit der Metro ins Stadtzentrum. Bei einer Seinebootsfahrt entdecken Sie einige der berühmtesten Sehenswürdigkeiten von Paris. Am Nachmittag treffen Sie Ihren Bus und fahren in den Raum Reims zur letzten Übernachtung dieser Reise.

10. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Ankunft in Cottbus um 22.00 Uhr.


ID/Code: 2900611/TOUR24
Programmänderungen vorbehalten.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reiseleitung
  • RCC-Funk („Der Reiseleiter im Ohr“)
  • 9 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels
  • 9 x Frühstücksbuffet
  • 8 x Abendessen
  • 1 x Abendessen beim Stierzüchter mit Spezialitäten der Camargue (inkl. Wasser, ¼ l Wein & Kaffee)
  • Rundreise lt. Reiseverlauf
  • Fahrt mit dem Leiterwagen über die Domaine & Besichtigung des Stierhofes
  • Besichtigung von Carcassonne mit dem Touristenzug
  • Eintritt Schloss Azay le Rideau & Gärten von Villandry
  • TGV-Fahrten Lyon – Avignon & Tours – Paris (2. Kl.)
  • Weinprobe
  • Seinebootsfahrt
  • Besichtigung Pont du Gard (inkl. Eintritt Multimediamuseum)
  • Fremdenverkehrsabgabe

(weitere Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

Persönliche Beratung

Wertvolle Tipps für Ihre nächste Reise. Wir helfen Ihnen dabei, Ihren Traumurlaub zu finden und zu planen.

0355 / 3 83 63 - 200
Servicezeit Buchungshotline:
Mo. - Fr. 09.00 - 18.00 Uhr

Termin vereinbaren


Diese Reise interessiert viele Leute

Die Reise "Rundreise durch Frankreich" wurde in den letzten Monaten 307 Mal gebucht.

Bildnachweis: © Florian Villesche - Fotolia, © Uryadnikov Sergey - Fotolia, © milosk50 - Fotolia, © Marine26 - Fotolia, © Bernard GIRARDIN - Fotolia, © HappyAlex - Fotolia, © aterrom - Fotolia

Kunden buchten auch:

Premium

Mandarinenernte an der kroatischen Adria

Verbringen Sie milde Oktobertage an der 60 km langen Makarska Riviera, die wohl schönste Ferienregion an der Festlandküste Mitteldalmatiens. Höhepunkt dieser Reise ist die Mandarinenernte im Neretva-Delta.

10 Tage ab
1.278 €
Premium

Gärten, Inseln & Weine des Gardasees

Verbringen Sie Ihre Urlaubstage am Gardasee und lernen Sie eine andere Facette der bekannten Region kennen. Entdecken Sie die zahlreichen Gärten und lassen Sie sich von der Pflanzenvielfalt verzaubern. Neben der romantischen Insel Isola del Garda besuchen Sie kleine Dörfer, die beeindruckende Stadt Bergamo und probieren die unbekannten Weine des Gardasees.

6 Tage ab
898 €

Oberitalienische Seen & Mailand

Am Südrand der Alpen gelegen, durch die Schürfarbeit eiszeitlicher Gletscher entstanden, sind die Oberitalienischen Seen schon jeder für sich eine Reise wert. Sie werden drei davon ein wenig näher kennenlernen und an allen Orten prachtvolle Ausblicke genießen. Einen besonderen Höhepunkt Ihrer Reise verspricht der Tagesausflug nach Mailand – die führende Kultur-, Medien- und Modemetropole Italiens wird Sie in ihren Bann ziehen.

6 Tage ab
698 €

Vietnam - die außergewöhn-liche Reise

Den „Fernen Osten“ umgibt seit jeher eine Mystik, die schon im 18. Jh. eine beträchtliche Faszination auf Europa ausgeübt hat. Die Zeiten haben sich seither geändert, keineswegs jedoch die Anziehungskraft dieser beeindruckenden Region im Osten Asiens. Lernen Sie auf dieser Reise einen kleinen Teil davon – Vietnam – kennen. Sie entdecken ausgehend von Ho-Chi-Minh-Stadt zunächst den Süden des Landes, reisen dann über die Zentrale Küstenregion mit der alten Kaiserstadt Hue in den Norden, wo Sie nach erlebnisreichen Tagen in und um Hanoi mit unzähligen schönen Erinnerungen im Gepäck wieder die Heimreise antreten.

16 Tage ab
3.495 €
Premium

Mauritius

Erleben Sie mit mir das Paradies im Indischen Ozean mit einer traumhaften Landschaft, die aus herr­lichen Lagunen, weitläufigen Stränden, stillen Buchten und Korallenriffen besteht! Sattes Grün, vulkanische Bergmassive und versteckte Wasserfälle ziehen sich über die komplette Insel. Bade- und Relaxurlaub bei endlosen Strand­spaziergängen oder wohltuenden Massagen sowie inte­ressante Ausflüge machen diese Reise zum einmaligen Erlebnis. Ihr Stephan Goldhahn, Geschäftsführer & Reiseleiter

15 Tage ab
4.478 €
Premium

André Rieu LIVE in Antwerpen

Mit seinem 60-köpfigen Johann Strauss Orchester, dem größten privaten Orchester der Welt, lockt André Rieu im Sommer tausende Besucher in das niederländische Antwerpen. Wir laden Sie ein, bei einem etwas kleineren, aber deshalb nicht weniger faszinierenden Winterhighlight dabei zu sein: dem Neujahrskonzert im Sportpaleis Antwerpen. Lernen Sie nebenbei die belgische Hafenstadt genauso wie Gent und Brügge näher kennen.

4 Tage ab
698 €

Naturparadies Kleinwalsertal

… umrahmen das 15 km lange Tal in Österreich wie ein Schutzwall – ohne Durchgangsverkehr, sodass es nur von Deutschland aus erreichbar ist. Sie befinden sich auf österreichischem Boden. Herrliche Wanderungen und organisierte Ausflugsfahrten haben wir für Sie vorbereitet.

8 Tage ab
898 €
Premium

Sizilien für Liebhaber

Spätestens die Reiseberichte von Johann Wolfgang von Goethe adelten Sizilien zum klassischen Reiseziel einer Bildungsreise. Eine Besichtigung vom antiken Theater in Taormina sowie ein Aufenthalt in der Inselhauptstadt Palermo gehören damals wie heute zum Pflichtprogramm einer Sizilienrundfahrt. Mit einer Fläche von annähernd 25.500 km2 ist Sizilien die größte Insel des Mittelmeeres, die Johann Wolfgang von Goethe in seinem Bericht „Die Italienische Reise“ als „Königin der Inseln“ beschrieb. Später fügte er hinzu: „Italien ohne Sizilien macht gar kein Bild in der Seele: hier ist erst der Schlüssel zu allem.“ Seit dem Altertum übt die Insel auf Reisende einen ganz eigenen Zauber aus. Begleiten Sie uns in das „Land, wo die Zitronen blühn“.

10 Tage ab
1.648 €
Premium

„Fjord des Südens“ – Weissensee in Kärnten

Verbringen Sie erlebnisreiche Tage am schönsten und reinsten Badesee der Alpen – dem Weis­sensee. Auf 930 m Seehöhe erwarten Sie ein besonderes Heilklima, klares Wasser, das im Sommer bis zu 24 °C erreicht, sowie interessante Ausflüge.

6 Tage ab
958 €
Premium

Sizilien - bezaubernde Insel im Mittelmeer

Die größte Insel im Mittelmeer hat viele landschaftliche und kulturelle Reize sowie eine jahrtausendealte Geschichte vorzuweisen. Höhepunkte Ihrer Reise nach Sizilien sind die Äolischen Inseln, der Ätna und die Städte Palermo, Syrakus, Agrigent, Enna und Taormina.

8 Tage ab
1.646 €

Achenkirch am Achensee - Urlaub am Fjord Tirols

Besuchen Sie mit uns die Perle Tirols – den Achensee. An dessen Nordufer erstreckt sich die Gemeinde Achenkirch am Achensee, eingebettet in die prachtvolle Bergkulisse des Rofangebirges im Osten und des Naturparks Karwendel im Westen. Der „Fjord Tirols“ erwartet Sie mit einer Fülle an möglichen Urlaubsaktivitäten. Wir haben zudem zahlreiche Ausflugsfahrten und ein attraktives Urlaubsprogramm für Sie vorbereitet.

8 Tage ab
758 €
Premium

Paradies am Comer See

„Bereits in der Antike besungen, von den Römern geschätzt, von einstigen Literaten und Musikern verehrt und heute von Hollywood-Stars bewohnt: der Comer See. Jenes tiefste Binnengewässer Europas, dessen Form an ein auf dem Kopf stehendes Ypsilon erinnert. Schon die Römer wussten den Anblick der grandiosen Bergkulisse, die das ehemalige Gletschertal umgibt, in der Kombination mit dem milden Klima zu schätzen. Sie bauten die ersten Prachtvillen an den Ufern und bepflanzten neu geschaffene Uferterrassen.“ – Friederike Bülow –

7 Tage ab
1.087 €