Sigulda im Gauja Nationalpark
Hügel der Kreuze
Schwarzhäupterhaus auf dem Rathausplatz der lettischen Hauptstadt Riga
Nida an der Kurischen Nehrung
Wasserburg Trakai
Masurische Seenplatte
nächtliches Vilnius
Altstadt von Vilnius in Litauen

Große Baltikumrundreise

11 Tage
Doppelzimmer mit DU/WC
Belegung: 2 Personen
inkl. Halbpension
Busreise
Einzelzimmer zzgl. 250 €
ab 1.378 €

Buchungskalender 11 Tage Busreise

August
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
    ab 1.378 €
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
September
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
Oktober
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31

Große Baltikumrundreise

Entdecken Sie bei dieser Rundreise die Höhepunkte des Baltikums und erleben Sie dabei das mittelalterliche Tallinn, die Jugendstilmetropole Riga und das barocke Vilnius. Zwischen Ostsee und großen Wäldern, Dünen und Flüssen finden Sie Landschaften von beschaulicher Schönheit und unberührter Natur. Es ist der Zauber dieser Landschaft, so wechselvoll wie die Länder selbst, die eine Reise durch das Baltikum zu einem besonderen Erlebnis macht.


So reisen Sie

1. Tag: Anreise nach Masuren

Abfahrt in Cottbus um 06.00 Uhr. Vor-bei an Gnesen und Osterode erreichen Sie am späten Nachmittag Ihr Zwischenübernachtungshotel in Masuren.

2. Tag: Wigry-Nationalpark – Kaunas

Am Vormittag besuchen Sie den Wigry-Nationalpark. Sein wertvollstes Naturelement ist das außergewöhnliche Wasser-Ökosystem. Im Park befinden sich 42 Seen und sechs Flüsse. Unter den 190 Vogelarten nehmen die Greifvögel, z. B. Seeadler oder Habicht, einen bedeutenden Platz ein. Auf einer Halbinsel im See befindet sich das Kloster der Kamaldulenser, eine burgförmige Anlage, die im barocken Stil aus Ziegelsteinen errichtet wurde. Gegen Mittag Weiterfahrt in Richtung Litauen. In Kaunas, der heimlichen Hauptstadt Litauens, unternehmen Sie einen Stadtrundgang. Dabei sehen Sie das Wahrzeichen der Stadt, das Rathaus, die Peter-und-Paul-Kathedrale, die Jesuitenkirche und die 1,6 km lange Freiheitsallee mit ihren vielen Cafés und Restaurants. Am Abend wird es bei Folklore und einem traditionellen Abendessen gemütlich.

3. Tag: Klaip˙eda

Weiterfahrt durch das Memelland nach Klaipeda. In der charmanten Hafenstadt unternehmen Sie einen Stadtrundgang. Die Stadt mit 700-jähriger Geschichte wurde von Preußen und Litauern geprägt. Das bekannteste Wahrzeichen ist der Simon-Dach-­Brunnen mit dem berühmten „Ännchen von Tharau“. Besonders sehenswert sind die Memelburg, der Skulpturenpark und das historische Segelschiff. Entlang des Flusses Dane verläuft die Promenade Klaip˙edas mit kleinen Cafés und traditionellen Restaurants. Abendessen und Übernachtung in Klaip˙eda für zwei Nächte.

4. Tag: Kurische Nehrung

Thomas Mann kam sich wie in der Sahara vor und war ein Fan dieses Naturparadieses, ein ganz schmaler, lang gezogener Landstrich, auf dem Sie überall das Rauschen der Ostsee hören können. Für Sie im Programm: Rundgang im Hauptort Nidden, inkl. Thomas-Mann-Haus, Besuch der großen Düne und des Hexenberges.

5. Tag: Palanga – Berg der Kreuze

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Palanga, der litauischen Sommerhauptstadt mit zahlreichen Restaurants, Cafés und einer Flaniermeile. Gegen Mittag Weiterfahrt in Richtung Riga mit Fotostopp am Wallfahrtsort Berg der Kreuze bei Schaulen.

6. Tag: Jugendstil in Riga

Heute lernen Sie die lettische Hauptstadt Riga bei einer Stadtrundfahrt/-führung ken­nen. Die historische Altstadt wurde mit großem Aufwand restauriert und zeigt sich als echte Perle der alten Hanse. Wunderschöne Jugendstilhäuser und traditionelle Bürgerhäuser wechseln sich mit alten Palais ab. Besonders sehenswert sind der Rathausplatz mit dem Schwarzhäupterhaus, die Petrikirche und der Zentralmarkt. Gegen Mittag Weiterfahrt in Richtung Tallinn, wo Sie die nächsten zwei Nächte verbringen.

7. Tag: Tallinn – zwischen Mittel­alter & Moderne

Am Vormittag unternehmen Sie einen Stadtrundgang in der estnischen Hauptstadt. Sie werden sich in die Zeit des Mittelalters zurückversetzt fühlen, denn die Altstadt besticht durch ihre gut erhaltene Stadtmauer mit ihren 26 Wehrtürmen (u. a. die „Dicke Margarethe“, heute Estnisches Schifffahrtsmuseum) sowie durch die engen malerischen Gassen mit Kopfsteinpflaster und versteckten Höfen. Am Nachmittag Freizeit für eigene Erkundungen. Genießen Sie den fantastischen Ausblick auf die Altstadt vom 34 m hohen Glockenturm oder entdecken Sie das einmalige Ambiente im Meisterhof bzw. in der St. Katharinenpassage.

8. Tag: Gauja-Nationalpark

Sigulda, ehemals Segewold, ist das Wintersportzentrum Lettlands und idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in den Gauja-Nationalpark, dem größten

Naturschutzgebiet im gesamten Baltikum. Danach geht es zur Bischofsburg Turaida, die im 13. Jh. als Festungsanlage erbaut wurde und ein eindrucksvolles Beispiel der Backsteingotik in der Ostseeregion ist.

9. Tag: Vilnius

Vilnius, die Stadt der Türme und das „Jerusalem“ des Ostens, erreichen Sie am Nachmittag. Die historische Altstadt hat sich den alten Staub kräftig abgeschüttelt und präsentiert sich Ihnen als moderner, sehr lebendiger Quell des Lebens. Höhepunkte sind u. a. der Kathedralenplatz, die Peter-und-Paul-Kirche und das repräsentative Rathaus.

10. Tag: Wasserburg Trakai

Am Vormittag fahren Sie nach Trakai, das lange Jahre Hauptstadt der litauischen Großfürsten war. Auf einer Insel im Galve-See erhebt sich die mächtige gotische Wasserburg aus dem 14. Jh. – sie ist die einzige erhaltene in ganz Osteuropa und eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten im gesamten Baltikum. Anschließend fahren Sie zu Ihrem Zwischenübernachtungshotel in Masuren.

11. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Vorbei an Bromberg und Posen erreichen Sie Cottbus um 22.00 Uhr.


ID/Code: 2900986/BALT24
Preise & Verfügbarkeiten Stand: 23.02.2024 04:10
Programmänderungen vorbehalten.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • RCC-Reisebegleitung
  • örtl., deutsch sprechende Reise­leitung
  • 10 Übernachtungen in guten Mittel­klassehotels
  • Begrüßungsgetränk in Kaunas
  • 10 x Frühstücksbuffet
  • 9 x Abendessen
  • 1 x Folkloreabend mit Abendessen in Kaunas
  • Rundreise lt. Reiseverlauf
  • Besichtigung Wigry-Nationalpark
  • Tagesfahrt Kurische Nehrung mit Stadtrundgang in Nidden, Eintritt Thomas-Mann-Haus, Besuch der großen Düne & des Hexenberges
  • Besichtigung Berg der Kreuze
  • Tagesfahrt in den Gauja-Nationalpark mit Eintritt Bischofsburg Turaida
  • Eintritt Wasserburg Trakai
  • Fremdenverkehrsabgabe

(weitere Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

Persönliche Beratung

Wertvolle Tipps für Ihre nächste Reise. Wir helfen Ihnen dabei, Ihren Traumurlaub zu finden und zu planen.

0355 / 3 83 63 - 200
Servicezeit Buchungshotline:
Mo. - Fr. 09.00 - 18.00 Uhr

Termin vereinbaren


Diese Reise interessiert viele Leute

Die Reise "Große Baltikumrundreise" wurde in den letzten Monaten 321 Mal gebucht.

9 weitere Nutzer online.
Bildnachweis: © Ikars Kublins - stock.adobe.com, ©irakite - stock.adobe.com, ©Nikolay N. Antonov - stock.adobe.com, ©Audrius - stock.adobe.com, © lukjonis - stock.adobe.com, © Piotr Krzeslak - stock.adobe.com, © MKavalenkau - stock.adobe.com, ©Boris Stroujko - stock.adobe.com
Große Baltikumrundreise

Kunden buchten auch:

Sonniges Südtirol

Ein Naturjuwel erster Güte erwartet Sie im nördlichen Südtirol. Das Tauferer Ahrntal, in dem Sie einen unvergesslichen Urlaub verbringen werden, wird umringt von über 80 Dreitausendern und verspricht schon allein deshalb eine traumhafte Kulisse. Doch auch die abwechslungsreichen Ausflüge ins Umland werden Ihnen bestimmt manches beeindruckende Erlebnis bescheren.

6 Tage ab
596 €

Genfer See & Mont-Blanc

Idyllische Landschaften, prachtvolle Panoramen und unvergessliche Rundfahrten – die Bergwelt der französischsprachigen Alpen wird Sie begeistern. Besondere Erlebnisse verspricht die Bahnreise mit dem St. Bernard Express. Im Kontrast zu den imposanten Gipfeln, hier in der höchstgelegenen Landschaft Europas, den Savoyer Alpen, steht ein Ausflug zum Genfer See, samt Schifffahrt auf einem historischen Schaufelraddampfer, sowie das Kennenlernen der Städte Montreux, Bern und Genf.

8 Tage ab
1.048 €

Gardasee

Vielen Wünschen unserer Reisegäste Rechnung tragend, bieten wir Ihnen eine Erlebniswoche am Gardasee, ein komfortables Hotel und wenn Sie mögen, interessante Ausflugsfahrten an.

8 Tage ab
856 €

Der RCC erobert die Donau mit der MS Dutch Grace

Auf dieser Flusskreuzfahrt sind Sie mit der MS Dutch Grace, die exklusiv für Gäste des Reiseclub Cottbus gechartert wurde, auf der Donau unterwegs. Genießen Sie die schönen Landschaften, tauchen Sie ein in pulsierende Metropolen und erkunden Sie architektonische Höhepunkte entlang des zweitlängsten Flusses Europas.

Frühbucher 1.578 € -200 €

8 Tage ab
1.378 €
Premium

Verwöhnurlaub im Vogtland

Bad Elster ist ein Schatzkästchen, das es zu öffnen lohnt: Eine wunderschöne Architektur lockt mit Jugendstil- und Gründerzeit-Bauten. Durch eine intakte Natur führen gepflegte Wanderwege. In der Soletherme schwebt man wie im Toten Meer und ein Kulturangebot vom Feinsten bietet für jeden Geschmack beste Unterhaltung.

10 Tage ab
1.168 €

Nationalpark-Region Hohe Tauern

Inmitten der beeindruckenden österreichischen Bergwelt erwartet Sie eine erholsame Auszeit, die von einem ausgeglichenen Wechsel zwischen Ausflügen und Freizeit geprägt ist. Lassen Sie sich von den Krimmler Wasserfällen beeindrucken, staunen Sie über die Golden Gate Bridge der Alpen und genießen Sie den grandiosen Ausblick zum Großglockner. Ihre freien Tage können Sie ganz nach Belieben entspannt im Hotel oder aktiv in der Umgebung verbringen.

8 Tage ab
898 €
Premium

Masuren

Besuchen Sie mit uns eine der schönsten polnischen Landschaften – Masuren. Das Land der tausend Seen, in Wirklichkeit sind es mehr als 3.000, mit seinen ausgedehnten Wäldern gilt als grüne Lunge Europas. Lassen Sie sich beeindrucken von dieser landschaftlichen Schönheit, die zu jeder Jahreszeit äußerst sehenswert ist.

6 Tage ab
898 €
Premium

La belle France - von Paris bis zur Normandie auf der Seine

Erhalten Sie einen intensiven Eindruck von französischer Lebenskultur und landschaftlicher Schönheit bei einer Flusskreuzfahrt auf der Seine durch Frankreichs Norden. Die zauberhafte Atmosphäre reizvoller Städtchen wie Les Andelys und die imposanten Kreidefelsen an der Alabasterküste beeindrucken ebenso wie ein Bummel durch Le Havre und ein Besuch von Giverny, wo der Impressionist Claude Monet einst wohnte und wirkte. Schließlich wird die Pracht von Paris Sie begeistern – sehen Sie den Eiffelturm, spazieren Sie über die Champs-Élysées und spüren Sie die Magie der „Stadt der Liebe“.

10 Tage ab
2.428 €

Inselurlaub in Istrien

Die Halbinsel Istrien im Norden Kroatiens ist ein verborgener Schatz in unberührter Natur. Gehen Sie bei dieser Reise auf Erkundungstour durch diese einzigartige Landschaft! 445 km Küstenlinie, viele Inseln, versteckte Buchten, gemütliche Häfen, romantische Städtchen, dichte Eichen- und Buchenwälder sowie Weinberge, Olivenhaine und Obstgärten warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

10 Tage ab
1.168 €

Naturparadies Kleinwalsertal

… umrahmen das 15 km lange Tal in Österreich wie ein Schutzwall – ohne Durchgangsverkehr, sodass es nur von Deutschland aus erreichbar ist. Sie befinden sich auf österreichischem Boden. Herrliche Wanderungen und organisierte Ausflugsfahrten haben wir für Sie vorbereitet.

8 Tage ab
898 €

Gardasee – Venedig – Adria – Südtirol

Auf dieser Reise erobern Sie Venedig, die „Perle der Adria“. Freuen Sie sich auf viele Prachtbauten und Kunstschätze, den Markusplatz, die Rialto- und Seufzerbrücke, schwarze Gondeln, bunte Karnevalsmasken, Muranoglas und vieles mehr. Eingerahmt werden die Tage in der 1.000 Jahre alten Lagunenstadt von zwei atemberaubenden Panoramafahrten – entlang des Gardasees, der mit einmaligen Landschaftsbildern aufwartet, und durch die faszinierende Bergwelt der Dolomiten. Genießen Sie unvergessliche Urlaubseindrücke.

7 Tage ab
795 €
Premium

Gärten, Inseln & Weine des Gardasees

Verbringen Sie Ihre Urlaubstage am Gardasee und lernen Sie eine andere Facette der bekannten Region kennen. Entdecken Sie die zahlreichen Gärten und lassen Sie sich von der Pflanzenvielfalt verzaubern. Neben der romantischen Insel Isola del Garda besuchen Sie kleine Dörfer, die beeindruckende Stadt Bergamo und probieren die unbekannten Weine des Gardasees.

6 Tage ab
898 €