Statue am Aussichtspunkt Roc del Quer in Andorra
Park Güell in Barcelona, Spanien
Sagrada Familia in Barcelona
Gebirgsseen Estanys Forcats in Andorra
Església de Sant Esteve in Andorra la Vella, Andorra
Luftaufnahme des Dorfes Villefranche de Conflent in Frankreich
Blick auf Ordino
Altstadt von Andorra la Vella
Premium

Fürstentum Andorra

Mit Ausflug nach Barcelona

Premium Plus BistroBus
Stadtrundgänge oder Treppen
Auf diesen Reisen erwartet Sie, z.B. bei Stadtrundgängen oder in den Bergen, ein erhöhter Lauf- oder Aufstiegsaufwand; normale körperliche Kondition ist jedoch ausreichend.

Diese Reise ist zur Zeit nur auf Anfrage buchbar.

Fürstentum Andorra

Mit Ausflug nach Barcelona

Begleiten Sie uns auf eine außergewöhnliche Reise in das Fürstentum Andorra. Der Zwergstaat in den Pyrenäen, zwischen Frankreich und Spanien gelegen, ist in seinen Ausmaßen zwar bescheiden, aber groß in seiner landschaftlichen und kulturellen Vielfalt. Besonders die Natur ist es, die die größte Attraktion des 468 km² großen Landes darstellt. Lassen Sie sich von vielen einzigartigen Erlebnissen überraschen!


So reisen Sie

1. Tag: Anreise nach Frankreich

Abfahrt in Cottbus um 04.00 Uhr. Am Abend erreichen Sie Ihr Hotel in Mâcon zur Zwischenübernachtung.

2. Tag: Frankreich – Andorra

Nach dem Frühstück Weiterfahrt durch Frankreich in Richtung der Pyrenäen, dem Grenzgebirge zwischen Frankreich und Spanien. Ankunft in Ihrem Hotel in Andorra inmitten der imposanten Bergkulisse der Pyrenäen am Abend. Zimmerbezug und Abendessen.

3. Tag: Andorra zum Kennenlernen

Tagesausflug durch Andorra, bei dem Sie Land und Leute kennenlernen. Auf einer Fahrt durch die Täler und Gemeinden erfahren Sie von der Entstehungsgeschichte, den Sitten und Traditionen und dem modernen Leben dieses Landes. In Ordino besuchen Sie das Historische Museum, das Ihnen Land und Leute noch näherbringt. Wunderschöne romanische Kirchen bieten herrliche Fotomotive und unzählige Tabakfelder zeugen vom heutigen Handel.

4. Tag: Vall de Núria

Bei diesem Tagesausflug können Sie Natur pur genießen. Sie fahren über den Collada de Toses, einen Gebirgspass mit fantastischen Aussichten, in das typisch katalanische Dorf Ribes de Freser. Von hier aus geht eine Zahnradbahn in das autofreie Tal der Träume. Die ca. 45-minütige Fahrt führt Sie vorbei an Wasserfällen, riesigen Waldgebieten und kleinen Flüssen bis auf fast 2.000 m. Im Vall de Núria befindet sich ein See mit einer Klosteranlage und einer Kapelle. Rückfahrt mit der Zahnradbahn und weiter in Ihr Hotel.

5. Tag: Unterirdischer Fluss Labouiche – Foix

Am Vormittag entdecken Sie in der Nähe von Foix in Frankreich den längsten schiffbaren unterirdischen Fluss der Welt. 60 m unter der Erde nehmen Sie an einer 1,5 km langen Kahnfahrt teil, bei der Sie zweimal umsteigen und bei der Sie durch teils hohe, teils niedrige, mal beleuchtete, mal absichtlich dunkel gelassene Stollen schippern. Ziehen Sie sich warm an, denn unter Tage herrscht eine Temperatur von ca. 12 °C. Am Nachmittag besuchen Sie Foix am Fuße der mittelalterlichen Burg der Grafen. In der Altstadt laden geschäftige Gassen und prächtig hergerichtete Plätze zum Bummeln und Verweilen ein. Besonders sehenswert ist hier die Kirche Sankt Volusien.

6. Tag: Barcelona

Tagesfahrt nach Barcelona, der zweitgrößten Stadt Spaniens und Hauptstadt Kataloniens. Stadtrundfahrt, bei der Sie die Sehenswürdigkeiten der bunten Stadt kennenlernen: die Plaça de Catalunya, die Sagrada Família, die Gebäude von Gaudí, den Hausberg Montjuïc, u.v.m. Am Nachmittag Freizeit für den Strand bzw. für einen Spaziergang entlang der Rambla oder des Hafens.

7. Tag: Freizeit

Der heutige Tag steht Ihnen für eigene Erkundungen in Ihrem Urlaubsort zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit, um sich im Wellnessbereich Ihres Hotels zu entspannen oder unternehmen Sie eine Wanderung im Vall d‘Incles mit seiner vielfältigen Pflanzenwelt.

8. Tag: La Seu d’Urgell – Cerdagne – Drei-Länder-Rundfahrt

Erleben Sie heute einen echten spanischen Markt in La Seu d’Urgell, der ersten spanischen Stadt hinter der Grenze. Man trifft sich hier, um regionale Produkte zu kaufen. Es gibt aber auch Textilien oder einfach nur ein paar typische Kleinigkeiten. Weiterhin laden die Kathedrale Santa Maria bzw. der Wildwasserpark zu einem Besuch ein. Letzterer diente als Wettkampfstätte bei den Olympischen Spielen 1992 von Barcelona. Anschließend erwartet Sie in den Bergen in Os de Civís ein uriges Mittagessen. Zurück im Hotel Zeit zur freien Verfügung.

9. Tag: La Pobla de Lillet

Tagesfahrt nach La Pobla de Lillet, wo Sie als erstes in die Museumsbahn Tren del Ciment einsteigen. Nach ca. 20 Min. erreichen Sie das Zementmuseum, das im Stil des katalanischen Modernismus erbaut wurde. Anschließend besuchen Sie die Jardins Artigas, eine Gartenanlage, die von Antoni Gaudí entworfen wurde. Schlendern Sie durch die raue Naturlandschaft und genießen Sie die für Gaudí typischen Elemente. Zurück am Kopfbahnhof können Sie noch das Schmalspurbahnmuseum erkunden. Am Nachmittag Rückfahrt zum Hotel durch die beeindruckende Bergwelt von Spanien und Andorra.

10. Tag: Andorra la Vella

Heute fahren Sie in die höchstgelegene Hauptstadt Europas (1.010 m), nach Andorra la Vella. Einige historische Gebäude erzählen noch heute von der langen Stadtgeschichte, die meisten davon säumen die Gassen der Altstadt Barri Antic. Besonders sehenswert sind die Kirche Sant Esteve aus dem 12. Jh. mit ihrem barocken Altargemälde und der ehemalige Parlamentssitz, Casa de la Vall, mit einigen aufwendig gefertigten Wandgemälden. Aufgrund der Steuervergünstigungen ist Andorra la Vella eine beliebte Shoppingstadt. Schlendern Sie über die Avenida Meritxell und lassen Sie sich von großen Modelabels und lokalen Designern inspirieren.

11. Tag: Frankreich

Heute verabschieden Sie sich von den Pyrenäen und fahren zu Ihrem Hotel in Mâcon zur letzten Übernachtung dieser Reise.

12. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an und erreichen Cottbus um Mitternacht.


SO WOHNEN SIE


4-Sterne-Hotel Himàlaia Soldeu

Das 4-Sterne-Hotel Himàlaia Soldeu befindet sich in Soldeu, eingebettet in eine einmalige Bergwelt, direkt am Fuße des Skigebietes Grandvalira. Die geschmackvoll eingerichteten Zimmer sind mit Bad od. DU/WC, Föhn, TV, Tel., Safe, Minibar und Klimaanlage ausgestattet. Das Hotel verfügt über Restaurant, Bar, Lift, Wasserbereich (Whirlpool, Sauna und Türkischem Bad) und Fitnessraum.


ID/Code: 2919457/9AND24
Programmänderungen vorbehalten.

Leistungen

  • Fahrt im Premium Plus BistroBus
  • Begrüßungssekt im Bus
  • RCC-Reisebegleitung
  • örtl., deutsch sprechende Reise­leitung (3. - 10. Tag)
  • 2 Übernachtungen im ibis Hotel Mâcon Sud Crêches
  • 9 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Himàlaia Soldeu
  • 11 x Frühstücksbuffet
  • 11 x Abendessen
  • Rundreise lt. Reiseverlauf
  • Eintritt ins Historische Museum in Ordino
  • Eintritt ins Casa de la Vall
  • Zahnradbahnfahrt Vall de Núria (Hin- & Rückfahrt)
  • Mittagessen in den Bergen in Os de Civís
  • Bootsfahrt auf der Labouiche
  • Zugfahrt mit dem Tren del Ciment
  • Eintritt in die Jardins Artigas
  • Fremdenverkehrsabgabe

(weitere Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

Persönliche Beratung

Wertvolle Tipps für Ihre nächste Reise. Wir helfen Ihnen dabei, Ihren Traumurlaub zu finden und zu planen.

0355 / 3 83 63 - 200
Servicezeit Buchungshotline:
Mo. - Fr. 09.00 - 18.00 Uhr

Termin vereinbaren


Diese Reise interessiert viele Leute

Die Reise "Fürstentum Andorra" wurde in den letzten Monaten 261 Mal gebucht.

Bildnachweis: ©dudlajzov - stock.adobe.com, © krivinis - stock.adobe.com, ©valeryegorov - stock.adobe.com, Karim - stock.adobe.com, © Leonid Andronov - stock.adobe.com, dudlajzov - stock.adobe.com, © nastyn - stock.adobe.com, © miquel

Kunden buchten auch:

Premium

Saisonabschlusskreuzfahrt & RCC-Katalogvorstellung 2025 mit der A-ROSA DONNA

Erleben Sie auf dieser Reise besondere Momente und lassen Sie diese zu unvergesslichen Erinnerungen werden. Angefangen bei der Schlögener Schlinge, wo sich die Donau gleich zweimal windet, bevor sie den schönsten Weg Richtung Wien einschlägt, durch das schmale Wachau-Tal, UNESCO-Weltkulturerbe, Heimat großer Weine und Sitz alter Burgruinen und Klöster, geht es weiter in die Walzerstadt Wien über Bratislava und bis nach Linz. Den Abschluss der Reise bildet der Besuch des romantischen Stadtkerns von Regensburg mit seinem berühmten Dom und der Steinernen Brücke aus dem 12. Jh. Entdecken Sie unzählige Sehenswürdigkeiten sowie reizvolle Kontraste von barock bis modern, und genießen Sie die vorbei ziehende Landschaft während Ihrer wundervollen Reise. Ich freue mich, Ihnen den neuen Premiumkatalog 2025 an Bord in farbenprächtigen Fotos und emotionalen Worten zu präsentieren. Herzlichst Ihr Stepfan Goldhahn, Geschäftsführer und Reiseleiter

5 Tage ab
878 €

Tiroler Bergwelt

Genießen Sie abwechslungsreiche Urlaubstage in der Tiroler Sonne mit vielfältigen Ausflügen und tollen Entdeckungen. Verbringen Sie hier Ihren Bergsommer und erkunden Sie die traumhafte Landschaft, lernen Sie faszinierende Sehenswürdigkeiten kennen und lassen Sie nach Herzenslust die Seele baumeln.

6 Tage ab
698 €

Naturparadies Kleinwalsertal

… umrahmen das 15 km lange Tal in Österreich wie ein Schutzwall – ohne Durchgangsverkehr, sodass es nur von Deutschland aus erreichbar ist. Sie befinden sich auf österreichischem Boden. Herrliche Wanderungen und organisierte Ausflugsfahrten haben wir für Sie vorbereitet.

8 Tage ab
898 €
Premium

Fachwerkromantik im Spessart

­Diese Reise in eine Welt voller Märchen gibt es nur – augenzwinkernd – mit zwielichtigen Räubergestalten und einem namensgebenden Wirtshaus. Dabei hat der Spessart noch so viel mehr zu bieten. Entdecken Sie eine reiche Kulturlandschaft mit historischen Altstädten, vielerorts erhaltenes Fachwerk, Schlösser, Grünanlagen und manche andere Besonderheit.

6 Tage ab
898 €
Premium

Verwöhnurlaub in Filzmoos am Fuße der Bischofsmütze

„Aktivität und Genuss“ im Herzen der Alpen – unter diesem Motto genießen Sie erholsame Urlaubstage mit allen Sinnen. Die ausgezeichnete Küche, ein einladender Vitalbereich, gemütliches Ambiente und die ausgesprochene Herzlichkeit zeichnen Ihr 4-Sterne-Hotel im Bergdorf Filzmoos, inmitten des Salzburger Landes, aus. Verbringen Sie angenehme und idyllische Tage in Ihrem Urlaubsort und begleiten Sie uns auf inter­essanten Ausflügen. Diese Reise und Ihr Urlaubsort sind bestens geeignet für aktive Urlauber.

10 Tage ab
948 €

Oberitalienische Seen & Mailand

Am Südrand der Alpen gelegen, durch die Schürfarbeit eiszeitlicher Gletscher entstanden, sind die Oberitalienischen Seen schon jeder für sich eine Reise wert. Sie werden drei davon ein wenig näher kennenlernen und an allen Orten prachtvolle Ausblicke genießen. Einen besonderen Höhepunkt Ihrer Reise verspricht der Tagesausflug nach Mailand – die führende Kultur-, Medien- und Modemetropole Italiens wird Sie in ihren Bann ziehen.

6 Tage ab
698 €
Premium

Höhepunkte von Holland & Belgien

Auf dieser Reise zu den schönsten Orten in Holland und Belgien lernen Sie das neueste Schiff der A-ROSA-Flotte, die A-ROSA SENA, kennen. Ausgestattet mit einem hybriden Antrieb mit E-Motor und Batteriespeicher, wird während der Fahrt überschüssige Energie gespeichert und der Dieselverbrauch reduziert. Dadurch können die Häfen emmissionsfrei und nahezu geräuschlos angefahren werden – hier wird Nachhaltigkeit großgeschrieben.

8 Tage ab
2.193 €
Premium

Sonderreise ins Genuss- & Vitalhotel Moisl

Bei dieser Sonderreise besuchen Sie das 4-Sterne Genuss- & Vitalhotel Moisl, in dem Sie einen erholsamen Urlaub – abseits vom Alltagsstress – genießen werden. Eingebettet in die traumhafte Umgebung des Salzburger Landes finden Sie alles, um neue Energie zu tanken. Besonders die Liebe zum Detail sowie die über 800 m² große Bade- & Wohlfühlwelt, wo Sie so richtig die Seele baumeln lassen können, werden Sie begeistern.

8 Tage ab
1.168 €
Premium

Ostfriesische Inseln – viermal Inselurlaub

Unendliche Weite, eine frische Brise und herrliche lange Strände – das erwartet Sie auf den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee. Wie an einer Perlenkette aufgereiht liegen Borkum, Juist, Norderney, Baltrum, Langeoog, Spiekeroog und Wangerooge etwa fünf bis zehn Kilometer vor der niedersächsischen Küste. Landschaftlich einander ähnlich – Sandstrand zur offenen Meerseite, Dünen in der Mitte und Marschland zur Landseite, wo das Wattenmeer liegt –, sind sie dennoch unterschiedlich groß und jede hat ihren eigenen Charakter. Bei unserem „Inselhüpfen“ lernen Sie vier dieser Inseln näher kennen.

6 Tage ab
986 €

Lass uns träumen am Lago Maggiore

Das Zusammentreffen der imposanten Bergwelt der italienischen Alpen und der tiefblauen Seen Ober­italiens bietet einen landschaftlich kaum zu übertreffenden Reiz. Nicht umsonst zählen die oberitalienischen Seen seit Jahrhunderten zu den bevorzugten Reisezielen, aber genauso als nobler Wohnsitz. Entsprechend ist auch der ­Charakter der kleinen Städtchen und Dörfer in ihrer pittoresken ­Mischung aus bäuerlichen Lebensformen und großer Welt.

6 Tage ab
648 €
Premium

Sizilien - bezaubernde Insel im Mittelmeer

Die größte Insel im Mittelmeer hat viele landschaftliche und kulturelle Reize sowie eine jahrtausendealte Geschichte vorzuweisen. Höhepunkte Ihrer Reise nach Sizilien sind die Äolischen Inseln, der Ätna und die Städte Palermo, Syrakus, Agrigent, Enna und Taormina.

8 Tage ab
1.646 €
Premium

Budapest für Liebhaber

Genießen Sie bei dieser Reise die Vielfältigkeit der ungarischen Hauptstadt Budapest, wandeln Sie auf den Spuren der Kaiserin Sisi im Schloss Gödöllo˝ und lernen Sie die Romantik der Puszta kennen. Wohnen werden Sie im grünen Herzen der Stadt, auf der berühmten Margaretheninsel.

6 Tage ab
997 €