Statue am Aussichtspunkt Roc del Quer in Andorra
Park Güell in Barcelona, Spanien
Sagrada Familia in Barcelona
Gebirgsseen Estanys Forcats in Andorra
Església de Sant Esteve in Andorra la Vella, Andorra
Luftaufnahme des Dorfes Villefranche de Conflent in Frankreich
Blick auf Ordino
Altstadt von Andorra la Vella
Premium

Fürstentum Andorra

Mit Ausflug nach Barcelona

Premium Plus BistroBus
Stadtrundgänge oder Treppen
Auf diesen Reisen erwartet Sie, z.B. bei Stadtrundgängen oder in den Bergen, ein erhöhter Lauf- oder Aufstiegsaufwand; normale körperliche Kondition ist jedoch ausreichend.
12 Tage
Doppelzimmer mit DU/WC
Belegung: 2 Personen
inkl. Halbpension
Busreise
Einzelzimmer zzgl. 183 €
ab 1.737 €

Buchungskalender 12 Tage Busreise

September
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
    ab 1.737 €
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
Oktober
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
November
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
Dezember
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31

Fürstentum Andorra

Mit Ausflug nach Barcelona

Begleiten Sie uns auf eine außergewöhnliche Reise in das Fürstentum Andorra. Der Zwergstaat in den Pyrenäen, zwischen Frankreich und Spanien gelegen, ist in seinen Ausmaßen zwar bescheiden, aber groß in seiner landschaftlichen und kulturellen Vielfalt. Besonders die Natur ist es, die die größte Attraktion des 468 km² großen Landes darstellt. Lassen Sie sich von vielen einzigartigen Erlebnissen überraschen!


So reisen Sie

1. Tag: Anreise nach Frankreich

Abfahrt in Cottbus um 04.00 Uhr. Am Abend erreichen Sie Ihr Hotel in Mâcon zur Zwischenübernachtung.

2. Tag: Frankreich – Andorra

Nach dem Frühstück Weiterfahrt durch Frankreich in Richtung der Pyrenäen, dem Grenzgebirge zwischen Frankreich und Spanien. Ankunft in Ihrem Hotel in Andorra inmitten der imposanten Bergkulisse der Pyrenäen am Abend. Zimmerbezug und Abendessen.

3. Tag: Andorra zum Kennenlernen

Tagesausflug durch Andorra, bei dem Sie Land und Leute kennenlernen. Auf einer Fahrt durch die Täler und Gemeinden erfahren Sie von der Entstehungsgeschichte, den Sitten und Traditionen und dem modernen Leben dieses Landes. In Ordino besuchen Sie das Historische Museum, das Ihnen Land und Leute noch näherbringt. Wunderschöne romanische Kirchen bieten herrliche Fotomotive und unzählige Tabakfelder zeugen vom heutigen Handel.

4. Tag: Vall de Núria

Bei diesem Tagesausflug können Sie Natur pur genießen. Sie fahren über den Collada de Toses, einen Gebirgspass mit fantastischen Aussichten, in das typisch katalanische Dorf Ribes de Freser. Von hier aus geht eine Zahnradbahn in das autofreie Tal der Träume. Die ca. 45-minütige Fahrt führt Sie vorbei an Wasserfällen, riesigen Waldgebieten und kleinen Flüssen bis auf fast 2.000 m. Im Vall de Núria befindet sich ein See mit einer Klosteranlage und einer Kapelle. Rückfahrt mit der Zahnradbahn und weiter in Ihr Hotel.

5. Tag: Unterirdischer Fluss Labouiche – Foix

Am Vormittag entdecken Sie in der Nähe von Foix in Frankreich den längsten schiffbaren unterirdischen Fluss der Welt. 60 m unter der Erde nehmen Sie an einer 1,5 km langen Kahnfahrt teil, bei der Sie zweimal umsteigen und bei der Sie durch teils hohe, teils niedrige, mal beleuchtete, mal absichtlich dunkel gelassene Stollen schippern. Ziehen Sie sich warm an, denn unter Tage herrscht eine Temperatur von ca. 12 °C. Am Nachmittag besuchen Sie Foix am Fuße der mittelalterlichen Burg der Grafen. In der Altstadt laden geschäftige Gassen und prächtig hergerichtete Plätze zum Bummeln und Verweilen ein. Besonders sehenswert ist hier die Kirche Sankt Volusien.

6. Tag: Barcelona

Tagesfahrt nach Barcelona, der zweitgrößten Stadt Spaniens und Hauptstadt Kataloniens. Stadtrundfahrt, bei der Sie die Sehenswürdigkeiten der bunten Stadt kennenlernen: die Plaça de Catalunya, die Sagrada Família, die Gebäude von Gaudí, den Hausberg Montjuïc, u.v.m. Am Nachmittag Freizeit für den Strand bzw. für einen Spaziergang entlang der Rambla oder des Hafens.

7. Tag: Freizeit

Der heutige Tag steht Ihnen für eigene Erkundungen in Ihrem Urlaubsort zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit, um sich im Wellnessbereich Ihres Hotels zu entspannen oder unternehmen Sie eine Wanderung im Vall d‘Incles mit seiner vielfältigen Pflanzenwelt.

8. Tag: La Seu d’Urgell – Cerdagne – Drei-Länder-Rundfahrt

Erleben Sie heute einen echten spanischen Markt in La Seu d’Urgell, der ersten spanischen Stadt hinter der Grenze. Man trifft sich hier, um regionale Produkte zu kaufen. Es gibt aber auch Textilien oder einfach nur ein paar typische Kleinigkeiten. Weiterhin laden die Kathedrale Santa Maria bzw. der Wildwasserpark zu einem Besuch ein. Letzterer diente als Wettkampfstätte bei den Olympischen Spielen 1992 von Barcelona. Anschließend erwartet Sie in den Bergen in Os de Civís ein uriges Mittagessen. Zurück im Hotel Zeit zur freien Verfügung.

9. Tag: La Pobla de Lillet

Tagesfahrt nach La Pobla de Lillet, wo Sie als erstes in die Museumsbahn Tren del Ciment einsteigen. Nach ca. 20 Min. erreichen Sie das Zementmuseum, das im Stil des katalanischen Modernismus erbaut wurde. Anschließend besuchen Sie die Jardins Artigas, eine Gartenanlage, die von Antoni Gaudí entworfen wurde. Schlendern Sie durch die raue Naturlandschaft und genießen Sie die für Gaudí typischen Elemente. Zurück am Kopfbahnhof können Sie noch das Schmalspurbahnmuseum erkunden. Am Nachmittag Rückfahrt zum Hotel durch die beeindruckende Bergwelt von Spanien und Andorra.

10. Tag: Andorra la Vella

Heute fahren Sie in die höchstgelegene Hauptstadt Europas (1.010 m), nach Andorra la Vella. Einige historische Gebäude erzählen noch heute von der langen Stadtgeschichte, die meisten davon säumen die Gassen der Altstadt Barri Antic. Besonders sehenswert sind die Kirche Sant Esteve aus dem 12. Jh. mit ihrem barocken Altargemälde und der ehemalige Parlamentssitz, Casa de la Vall, mit einigen aufwendig gefertigten Wandgemälden. Aufgrund der Steuervergünstigungen ist Andorra la Vella eine beliebte Shoppingstadt. Schlendern Sie über die Avenida Meritxell und lassen Sie sich von großen Modelabels und lokalen Designern inspirieren.

11. Tag: Frankreich

Heute verabschieden Sie sich von den Pyrenäen und fahren zu Ihrem Hotel in Mâcon zur letzten Übernachtung dieser Reise.

12. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an und erreichen Cottbus um Mitternacht.


SO WOHNEN SIE


4-Sterne-Hotel Himàlaia Soldeu

Das 4-Sterne-Hotel Himàlaia Soldeu befindet sich in Soldeu, eingebettet in eine einmalige Bergwelt, direkt am Fuße des Skigebietes Grandvalira. Die geschmackvoll eingerichteten Zimmer sind mit Bad od. DU/WC, Föhn, TV, Tel., Safe, Minibar und Klimaanlage ausgestattet. Das Hotel verfügt über Restaurant, Bar, Lift, Wasserbereich (Whirlpool, Sauna und Türkischem Bad) und Fitnessraum.


ID/Code: 2919457/9AND24
Preise & Verfügbarkeiten Stand: 23.02.2024 04:00
Programmänderungen vorbehalten.

Leistungen

  • Fahrt im Premium Plus BistroBus
  • Begrüßungssekt im Bus
  • RCC-Reisebegleitung
  • örtl., deutsch sprechende Reise­leitung (3. - 10. Tag)
  • 2 Übernachtungen im ibis Hotel Mâcon Sud Crêches
  • 9 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Himàlaia Soldeu
  • 11 x Frühstücksbuffet
  • 11 x Abendessen
  • Rundreise lt. Reiseverlauf
  • Eintritt ins Historische Museum in Ordino
  • Eintritt ins Casa de la Vall
  • Zahnradbahnfahrt Vall de Núria (Hin- & Rückfahrt)
  • Mittagessen in den Bergen in Os de Civís
  • Bootsfahrt auf der Labouiche
  • Zugfahrt mit dem Tren del Ciment
  • Eintritt in die Jardins Artigas
  • Fremdenverkehrsabgabe

(weitere Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

Persönliche Beratung

Wertvolle Tipps für Ihre nächste Reise. Wir helfen Ihnen dabei, Ihren Traumurlaub zu finden und zu planen.

0355 / 3 83 63 - 200
Servicezeit Buchungshotline:
Mo. - Fr. 09.00 - 18.00 Uhr

Termin vereinbaren


Diese Reise interessiert viele Leute

Die Reise "Fürstentum Andorra" wurde in den letzten Monaten 166 Mal gebucht.

4 weitere Nutzer online.
Bildnachweis: ©dudlajzov - stock.adobe.com, © krivinis - stock.adobe.com, ©valeryegorov - stock.adobe.com, Karim - stock.adobe.com, © Leonid Andronov - stock.adobe.com, dudlajzov - stock.adobe.com, © nastyn - stock.adobe.com, © miquel
Fürstentum Andorra

Kunden buchten auch:

Premium

Schweizer Königstour

Dies ist unsere Schweiz-Rundreise der Spitzenklasse, bei der sich das kleine Land mit seiner großen Vielfalt vorstellt. Die Schweiz ist „Europa im Kleinen“! Unübertroffen ist die Vielfalt der Landschaft, Kultur, Natur und der reizenden Städtchen. Wussten Sie, dass 48 Viertausender die Schweizer Alpen krönen? Wir entführen Sie in eine Welt voller Kontraste. Lassen Sie sich überraschen!

7 Tage ab
1.348 €
Premium

Rundreise durch Polen

Dass Polen u. a. mit Masuren und Bialowieza, dem ältesten Wald Europas, über eine grandiose Naturlandschaft verfügt, ist sicher vielen bekannt. Doch wussten Sie auch, wie viel es in den urbanen Räumen zu entdecken gibt? Auf dieser Rundreise lernen Sie die fünf größten polnischen Städte näher kennen, entdecken manches Weltkulturerbe und haben neben den Stadtführungen genügend Freizeit, um die Höhepunkte der einzelnen Orte auf eigene Faust zu erkunden.

8 Tage ab
1.185 €
Premium

Flusskreuzfahrt Donauwalzer

Wir laden zum ¾-Takt! Walzer erleben auf einem unserer luxuriösen Amadeus-Premiumschiffe. Von der Drei-Flüsse-Stadt Passau in die Prunkstadt Budapest und wieder zurück. Entlang der romantischen Donaulandschaft sehen Sie weltberühmte Hauptstädte wie Wien, Budapest und Bratislava. Und das Beste dabei: Die Anreise und Landausflüge sind im günstigen Reisepreis bereits enthalten!

8 Tage ab
1.698 €
Premium

Flusskreuzfahrt auf Saône & Rhône

Ihr Premium-Schiff MS Amadeus Provence entführt Sie direkt in die Genussregion von Frankreichs Süden und zeigt Ihnen die schönen und abwechslungsreichen Landschaften entlang von Saône und Rhône. Sie erschließen farbenfrohe, lichtdurchflutete Naturkulissen und den Charme von Städten wie Lyon, Mâcon, Chalon-sur-Saône, Avignon und Arles.

10 Tage ab
1.998 €
Premium

Ostfriesische Inseln – viermal Inselurlaub

Unendliche Weite, eine frische Brise und herrliche lange Strände – das erwartet Sie auf den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee. Wie an einer Perlenkette aufgereiht liegen Borkum, Juist, Norderney, Baltrum, Langeoog, Spiekeroog und Wangerooge etwa fünf bis zehn Kilometer vor der niedersächsischen Küste. Landschaftlich einander ähnlich – Sandstrand zur offenen Meerseite, Dünen in der Mitte und Marschland zur Landseite, wo das Wattenmeer liegt –, sind sie dennoch unterschiedlich groß und jede hat ihren eigenen Charakter. Bei unserem „Inselhüpfen“ lernen Sie vier dieser Inseln näher kennen.

6 Tage ab
986 €

Apulien - Auf den Spuren der Staufer

Von normannischer Mosaik-Kunst und barocken Kirchenfassaden über die einzigartigen „Trulli“ (Rundhäuser mit Steindächern) in Alberobello bis hin zu wehrhaften Kastellen wie dem Castel del Monte – Apulien, im Südosten des italienischen Stiefels, vermittelt Ihnen unvergessliche Eindrücke. Sie besuchen die Felsenstadt Matera, die Kulturhauptstadt 2019, und bestaunen dessen historische Altstadt. Sie lernen während dieser Reise auch Apuliens kulinarische Vielfalt kennen, wie sie kaum eine andere italienische Region zu bieten hat.

8 Tage ab
1.656 €
Premium

Erlebnisreise Dreiländereck

Erleben Sie bei dieser Kurzreise eine Fülle von touristischen Attraktionen. Lauchringen, unweit der Schweizer Grenze, ist Ihr Ausgangspunkt für Ihre täglichen Erlebnisfahrten. Entdecken Sie mit uns den Südschwar­z­wald, den Bodensee, die Insel Mainau, den Rheinfall von Schaffhausen sowie Zürich, die größte Stadt der Schweiz.

6 Tage ab
874 €

Weinlese & ­Puszta-Romantik

Wer „Ungarn“ hört, denkt an Puszta, Budapest und Plattensee, an Csárdás und feurige Volksmusik, an sommerrote Paprika und deftiges Gulasch und vielleicht auch an die berühmten Weine wie den Tokajer und den Grauen Mönch. Das alles steht im Mittelpunkt unserer Reise nach Ungarn. Sie erleben die gute Küche, die Weine, die echte Puszta und wie man hier die Feste feiert: Das ist Lebensfreude pur, wenn der ungarische Volksmusiker aufspielt und bunte Röcke im Csárdás-Rhythmus fliegen.

6 Tage ab
676 €
Premium

Masuren

Besuchen Sie mit uns eine der schönsten polnischen Landschaften – Masuren. Das Land der tausend Seen, in Wirklichkeit sind es mehr als 3.000, mit seinen ausgedehnten Wäldern gilt als grüne Lunge Europas. Lassen Sie sich beeindrucken von dieser landschaftlichen Schönheit, die zu jeder Jahreszeit äußerst sehenswert ist.

6 Tage ab
898 €

Neuseeland – Naturwunder am schönsten Ende der Welt

Erleben und entdecken Sie facettenreiche Landschaften und die einzigartige Flora und Fauna Neuseelands! Endlose Strände, Fjorde, Farn­wälder neben Geysiren, die grandiose Bergwelt der Südalpen mit Gletschern, die bis auf Meereshöhe gelangen sowie endloses Weideland eröffnen dem Naturfreund einzigartige Möglichkeiten. Zu den eindrucksvollsten Erlebnissen dieser Reise gehören die Naturschönheiten der neuseeländischen Nationalparks. Ein weiterer Höhepunkt dieser Reise ist die Begegnung mit der alten Maori-Kultur, die Sie bei Ihrem Besuch bei den Ngati Tuwharetoa sehr intensiv erfahren werden.

18 Tage ab
5.395 €
Premium

Traumstraßen & wilde Fjorde Norwegens

Es ist unmöglich, der Schönheit Norwegens mit Worten gerecht zu werden. Im Mittelpunkt unserer Rund­reise steht die norwegische Fjordwelt. Sie erleben den Geiranger-, den Hardanger- und den Sognefjord, dieser ist mit 1.250 m der tiefste Fjord der Welt. Die Fjorde Norwegens sind wild und einsam, zerklüftet und eng. Majestätisch ragen die steilen Felswände gen Himmel. Ein ­besonderes Erlebnis ist die Fahrt auf der Panorama-Adler-Straße sowie auf den kühn angelegten Trollstigen.

8 Tage ab
1.488 €

Perlen der Adriaküste

Kommen Sie mit auf eine Reise der Vielfalt! Ob Inseln, Berge, Wasserfälle, sehenswerte Städte und traumhafte Adriaküste, beeindruckende Nationalparks und bedeutende UNESCO-Weltkultur- und -naturerbestätten – Sie werden überreich an Eindrücken nach Hause zurückkehren. Freuen Sie sich auf die Hauptstadt von Bosnien-Herzegowina, ein echter Geheimtipp, und entdecken Sie das geheimnisvolle Montenegro sowie Slowenien, das grüne Herz mitten in Europa. Spätestens an der kroatischen Küste werden Sie davon träumen, noch einmal wiederzukommen.

12 Tage ab
1.398 €