Merkliste
Österreich

Wien & Oper unter Sternen

Nächster Termin: 01.08. - 06.08.2017 (6 Tage)

Erleben Sie einen einzigartigen Musiksommer mit Aufenthalt in der charmantesten Hauptstadt Europas – Wien. Der Besuch der Operette „Der Vogelhändler“ auf der Seebühne in Mörbisch am Neusiedler See und die Oper „Rigoletto“ vor der monumentalen Sandsteinkulisse im Römersteinbruch St. Margarethen stehen im Jahr 2017 im Mittelpunkt unserer bewährten Reise. Die Aufführungen auf zwei der schönsten Naturbühnen Europas werden Sie begeistern!

Ihr Reiseleiter Stephan Goldhahn

Termine & Preise

9WIE17 - 6 Tage
Hotel Stefanie

6 Tage
ab 776,00 €

Buchungspaket
01.08. - 06.08.2017 (Wien & Oper unter Sternen)
6 Tage
Doppelzimmer DU/WC, LA
Belegung: 2 Erwachsene
776,00 €
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Preis pro Person
Karte ''Der Vogelhändler''
62,00 €
Karte ''Rigoletto''
110,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
01.08. - 06.08.2017 (Wien & Oper unter Sternen)
6 Tage
Doppelzimmer Superior, LA
Belegung: 2 Erwachsene
829,00 €
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Preis pro Person
Karte ''Der Vogelhändler''
62,00 €
Karte ''Rigoletto''
110,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
01.08. - 06.08.2017 (Wien & Oper unter Sternen)
6 Tage
Einzelzimmer DU/WC, LA
Belegung: 1 Erwachsener
903,00 €
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Preis pro Person
Karte ''Der Vogelhändler''
62,00 €
Karte ''Rigoletto''
110,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

So reisen Sie

1. Tag: Romantischer Stadtbummel

Abfahrt in Cottbus um 06.00 Uhr. Über Prag erreichen Sie um 16.00 Uhr Wien. Nach dem Bezug der Zimmer Abendessen in einem historischen Wiener Lokal und geführter Abendspaziergang durch die beleuchtete Innenstadt.

2. Tag: Freizeit, Haus der Musik – Wiener Heurigen Show

Genießen Sie den freien Vormittag um auszuschlafen, durch Wien zu bummeln oder die nach 10-jähriger Schließung wiedereröffnete Kunstkammer zu besuchen. Ihr Reiseleiter gibt Ihnen auch gern einen Geheimtipp zu weiteren Freizeitmöglichkeiten. Am späten Vormittag besuchen Sie das Haus der Musik im Zentrum von Wien. In diesem einzigartigen Erlebnismuseum erlangen Sie unkonventionell und spielerisch Zugang zum Wirken der großen Musiker. Sie können mit einem Würfelspiel Ihren eigenen Walzer komponieren. Verfolgen Sie die Originalaufzeichnungen des Wiener Neujahrskonzertes und dirigieren Sie die Wiener Philharmoniker selbst mit dem Taktstock. Bei entsprechendem Dirigentenerfolg erhalten Sie eine Erinnerungsurkunde. Wer Wien noch nicht kennt, kann mit unserem Stadtführer Thomas bei einer fakultativen 3-stündigen Stadtrundfahrt die Sehenswürdigkeiten der Walzerstadt entdecken. Das Abendessen genießen Sie als Heurigenplatte in einem urigen Heurigenlokal in Neustift. Anschließend erleben Sie bei der 1. Wiener Heurigen Show Musik und Tänze aus dem charmanten Wien. Eine Lichterrundfahrt durch das illuminierte Wien und ein Panoramasekt auf dem Leopoldsberg beschließen diesen wundervollen Tag.

3. Tag: Staatsoper, Wienerwald & Oper im Römersteinbruch St. Margarethen

Nach einem reichhaltigen Frühstück erleben Sie im Rahmen einer Führung das bekannteste Opernhaus der Welt. Um 13.00 Uhr begeben Sie sich auf die Wienerwaldrundfahrt mit Blick auf die Burg Lichtenstein und die Außenbesichtigung von Stift Heiligenkreuz. In Baden entdecken Sie bei einer Stadtführung die Sehenswürdigkeiten der Kurstadt mit dem größten Casino Österreichs. In einem Restaurant auf dem Weg nach St. Margarethen nehmen Sie ein frühes Abendessen ein. Vor der Opernaufführung erleben Sie eine Führung „Hinter den Kulissen“. Anschließend besuchen Sie die Oper „Rigoletto“ von Giuseppe Verdi im Römersteinbruch St. Margarethen. Die Oper erzählt die Geschichte von Rigoletto, dem Hofnarren des Herzogs von Mantua. Keine Frau ist sicher vor den amourösen Eskapaden des Herzogs, auch nicht die Tochter des spottenden Narren. So beginnt ein tragisches Gesellschaftsdrama und psychologisches Kammerspiel gleichermaßen. Genießen Sie ein Opernerlebnis von Weltklasse.

4. Tag: Schloss Esterházy & Seefestspiele Mörbisch

Der Vormittag steht Ihnen im Wiener Stadtzentrum zur freien Verfügung. Um 12.00 Uhr fahren Sie in das benachbarte Burgenland nach Eisenstadt und besuchen das Schloss Esterházy. Der berühmte Komponist Joseph Haydn wirkte hier. Erfahren Sie bei einer Führung durch die Ausstellung „Das Appartement der Fürstin“ viele interessante Details über die Lebenswelt der Esterházy Fürstinnen. Nach der Freizeit im Stadtzentrum besuchen Sie das Haydnmausoleum und die einzigartige Bergkirche in Eisenstadt. Nach einem zeitigen Abendessen in einem urigen Lokal fahren Sie mit dem Schiff nach Mörbisch über den Neusiedler See und erleben auf einer der größten Seebühnen Europas Traummelodien der Operette „Der Vogelhändler“ von Carl Zeller. Pfälzische Lebenslust und Tiroler Treuherzigkeit werden bei dem Verwirrspiel um den verliebten Vogelhändler Adam, die gewiefte Christel von der Post, die vom Gatten vernachlässigte Kurfürstin und den verlotterten Adelsspross Stanislaus gegenübergestellt. Melodien wie „Schenkt man sich Rosen in Tirol“, „Ich bin der Prodekan“ und das Auftrittslied der Briefchristel sind Operettenliebhabern in der ganzen Welt bestens bekannt.

5. Tag: Mozart & Haydn – Fiakerfahrt

Am späten Vormittag besuchen Sie das Mozarthaus in Wien, in dem Mozart am Höhepunkt seines Schaffens u. a. „Die Hochzeit des Figaro“ komponierte. Auf 1.000 m² Austellungsfläche wird das Leben und Wirken des Musikgenies gewürdigt. Thomas, unser Wiener Stadtführer, zeigt Ihnen bei dem anschließenden Stadtspaziergang historische Plätze, wo die großen Musiker Mozart und Haydn lebten und wirkten. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nach dem individuellen Abendessen erleben Sie eine Fahrt mit dem Fiaker durch das beleuchtete Stadtzentrum. Ein romantisches Erlebnis.

6. Tag: Servus Wien

Heute heißt es leider Abschied nehmen. Nach dem Frühstück fahren Sie nach Hause. Ankunft in Cottbus um 19.00 Uhr.

Ihre Unterkunft

4-Sterne-Hotel Stefanie

Unser bestens bewährtes 4-Sterne-Hotel Stefanie befindet sich nur ca. 10 Gehminuten vom Stephansdom entfernt und ist mit hohem Komfort ausgestattet. Die stilvoll eingerichteten Zimmer verfügen über Bad od. DU/WC, Föhn, Klimaanlage, Minibar, Sat.-TV, Radio, Safe und Telefon.

Reisecode: 9WIE17

Leistungen

  • Fahrt im Premium-Reisebus
  • Tageszeitung am Anreisetag
  • Begrüßungssekt im Bus
  • Reiseleitung Herr Goldhahn
  • RCC-Funk („Der Reiseleiter im Ohr“)
  • 5 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Stefanie im Zentrum von Wien
  • 5 x Schlemmerfrühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen in einem historischen Wiener Lokal
  • 1 x Abendessen im urigen Lokal in Rust
  • 1 x Abendessen in einem Lokal am Neusiedler See
  • Teilnahme an der 1. Wiener Heurigen Show inkl. Abendessen & ¼ l Wein
  • geführter Abendspaziergang durch die beleuchtete Innenstadt
  • Eintritt & Führung im Schloss Esterházy
  • Fiakerfahrt durch das beleuchtete Stadtzentrum (40 min)
  • Innenstadtführung „Auf den Spuren von Mozart und Haydn“
  • Einritt im Mozarthaus mit Audioguide
  • Eintritt im Haus der Musik mit Audioguide
  • Erinnerungsurkunde des erfolgreichen Dirigates der Wiener Philharmoniker
  • Eintritt im Haydnmausoleum & Führung in der Bergkirche in Eisenstadt
  • Fahrt zum Neusiedler See
  • Schifffahrt auf dem Neusiedler See zur Seebühne Mörbisch
  • Besuch der Seefestspiele Mörbisch und Eintrittskarte für die Operette „Der Vogelhändler“ (sehr gute Plätze – € 62,-)
  • Wienerwaldrundfahrt mit Außenbesichtigung Stift Heiligenkreuz und Burg Lichtenstein
  • Fahrt in die Thermalstadt Baden mit Stadtführung
  • Besuch im Römersteinbruch St. Margarethen und Eintrittskarte für die Oper „Rigoletto“ (sehr gute Plätze – € 110,-)
  • Führung „Hinter den Kulissen“ der Opernbühne St. Margarethen
  • Lichterrundfahrt durch Wien mit Fahrt zum Leopoldsberg mit Panoramasekt
  • Eintritt & Führung Staatsoper Wien
  • RCC-Sitzkissen

(weitere Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

6 Tage ab 776,00 €
Doppelzimmer DU/WC, LA
Jetzt Buchen

Unsere Empfehlungen