Merkliste
Slowakei

Wandern und Naturerlebnisse in der Hohen Tatra

Nächster Termin: 11.09. - 16.09.2017 (6 Tage)

Das kleinste Hochgebirge der Welt erfreut sich unter Wanderfreunden immer größerer Beliebtheit. Erwandern Sie mit uns auf abwechslungsreichen Wanderwegen die eindrucksvolle Berglandschaft des Nationalparks Hohe Tatra.

Termine & Preise

WATA17 - 6 Tage

6 Tage
ab 458,00 €

Buchungspaket
11.09. - 16.09.2017 (Wandern in der Hohen Tatra)
6 Tage
Doppelzimmer DU/WC, HP
Belegung: 2 Erwachsene
458,00 €
11.09. - 16.09.2017 (Wandern in der Hohen Tatra)
6 Tage
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, HP
Belegung: 1 Erwachsener
590,00 €
11.09. - 16.09.2017 (Wandern in der Hohen Tatra)
6 Tage
Einzelzimmer DU/WC, HP
Belegung: 1 Erwachsener
518,00 €

So reisen Sie

1. Tag: Anreise

Abfahrt in Cottbus um 06.00 Uhr. Über Polen erreichen Sie am Abend Ihren Urlaubsort in der Hohen Tatra. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Bergsee Popradské Pleso (ca. 11 km; einfach)

Nach dem Frühstück beginnt die heutige einfache Wanderung in Strbské Pleso. Nach 2 Stunden gemütlicher Wanderung erreichen Sie den Popradské Pleso, einer der bekanntesten und meistbesuchtesten Seen der Hohen Tatra. Gelegenheit zur Hütteneinkehr am See. Auf dem Rückweg besuchen Sie den symbolischen Friedhof. Dieser stellt eine würdige Erinnerung der Opfer der Hohen Tatra dar.

3. Tag: Hrebienok und Terryho Hütte (ca. 20-35 km je nach Streckenwahl; anspruchsvoll)

Ihr Bus bringt Sie heute nach Starý Smokovec. Dort angekommen, bringt Sie die Standseilbahn zum Gipfel des Hrebienok, wo Sie Ihre Wanderung entlang des Baches Studený Potok und durch das Malá Studená-Tal zu den fünf Zipser Bergseen führt. Am Abend erwartet Sie ein typisches Abendesessen in einem urigen Koliba-Restaurant.

4. Tag: Floßfahrt im Naturpark Pieniny

Panoramafahrt in den Naturpark Pieniny, der sich an der slowakischen Grenze befindet. Hier unternehmen Sie eine urige Floßfahrt auf dem Grenzfluß Dunajec und erleben eine unbeschreibliche Naturkulisse. Nachmittags Fahrt in die Handwerkerstadt Kezmarok mit Besichtigung der Burg.

5. Tag: Sternwarte Encián (15 km; einfach)

Nach einem stärkenden Frühstück im Hotel fahren Sie mit dem Bus nach Tatranská Lomnica. Hier beginnt Ihre heutige Wanderung durch eine schöne Waldumgebung und vorbei an Wasserfällen zum Skalnaté Pleso. Von der Sternwarte Encián bietet sich Ihnen ein wunderschönes Panorama über die gesamte Tatra.

6. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an und erreichen Cottbus um 21.00 Uhr.

Ihre Unterkunft

4-Sterne-Hotel Patria

Das 4-Sterne-Hotel Patria liegt sehr ruhig in Štrbské Pleso direkt am Štrba See. Die komfortabel eingerichteten Zimmer verfügen über DU/WC, Föhn, TV, Tel. und Safe. Weiterhin verfügt das Hotel über einen Wellnessbereich mit Hallenbad, Sauna und Solarium (gegen Gebühr).

Reisecode: WATA17

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reiseleitung
  • 5 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Patria in Strbské Pleso
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen im Hotel
  • 1 x uriger Kolibaabend mit Abendessen,1 Glas Wein & Musik
  • Bustransfer zu den Wanderregionen
  • Wanderung zum Bergsee Popradské Pleso mit Wanderführer
  • Fahrt nach Starý Smokovec
  • Wanderung zur Terryho Hütte mit Wanderführer
  • Fahrt mit der Standseilbahn (Berg- & Talfahrt) auf den Hrebienok
  • Fahrt in den Nationalpark Pieniny
  • Floßfahrt auf dem Dunajec
  • Fahrt nach Keznarok mit Besuch der Burg (inkl. Eintritt)
  • Fahrt nach Tatranská Lomnica
  • Wanderung zur Sternwarte Encián mit Wanderführer
  • Nutzung des Hallenbades im Hotel
  • Fremdenverkehrsabgabe

(weitere Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

6 Tage ab 458,00 €
Doppelzimmer DU/WC, HP
Jetzt Buchen

Unsere Empfehlungen