Merkliste
Deutschland

Wandern im Allgäu

Nächster Termin: 25.07. - 01.08.2020 (8 Tage)

Das Allgäu zählt zu Recht zu den schönsten Ferienlandschaften Deutschlands! Zwischen Bodensee und Lech finden Sie spektakuläre Naturschönheiten, ausgedehnte Wandergebiete und historische Städte. Erleben Sie unvergessliche Urlaubstage zwischen bayerischer Gemütlichkeit und lebendiger Tradition im schönen Kneippkurort Bad Wörishofen im Unterallgäu!

PTI Hotel Eichwald

8 Tage
1 möglicher Termin
ab 698,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
25.07. - 01.08.2020 (Wandern im Allgäu)
8 Tage
Doppelzimmer mit DU/WC, HP
Belegung: 2 Personen
698,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Eintritt Schloss Neuschwanstein
13,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
25.07. - 01.08.2020 (Wandern im Allgäu)
8 Tage
Einzelzimmer mit DU/WC, HP
Belegung: 1 Person
718,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Eintritt Schloss Neuschwanstein
13,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

So reisen Sie

1. Tag: Anreise

Abfahrt in Cottbus um 06.00 Uhr. Am Nachmittag erreichen Sie den Kneippkurort Bad Wörishofen im Allgäu. Nach dem Zimmerbezug bietet sich ein erster Orientierungsrundgang in Ihrem Urlaubsort an. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Bad Wörishofen – Auf Glückswegen …

Am Vormittag lernen Sie Ihren Urlaubsort Bad Wörishofen bei einem Ortsrundgang kennen. Im ehemaligen Wohnort von Sebastian Kneipp entdecken Sie einmalige Plätze, sehenswerte Bauten und das historische Kurviertel. Am Nachmittag leichte Wanderung in/um Bad Wörishofen auf den Glückswegen. Dabei kommen Sie vorbei am Kneippdenkmal, an der Kneippanlage mit Edelsteinlauf, an der Gradieranlage, am Kurpark und an der Glücksinsel auf dem Jakobsweiher. Im Café Schwermer können Sie eine Pause einlegen. Anschließend bietet sich Ihnen vom „Schönen Ausblick“ mit der neuen Fischtreppe am Wörthbach ein toller Panoramablick auf Bad Wörishofen.

3. Tag: Oberstdorf mit Breitachklamm

Entlang herrlichem Bergpanorama begeben Sie sich heute nach Oberstdorf. In der südlichsten Gemeinde Deutschlands besuchen Sie die Skisprungschanzen. Anschließend erkunden Sie die beeindruckende Breitachklamm während einer Wanderung. Bestaunen Sie die tiefste Felsenschlucht Mitteleuropas, die während der letzten Jahrtausende durch die enorme Kraft des Wassers entstanden ist.

4. Tag: Wanderung nach Hartenthal

Heute unternehmen Sie eine leichte Wanderung zum Gasthaus Hartenthaler Hof. Vorbei an der Kneippanlage Mühlbuch gelangen Sie zum Wörishofener Wald und später nach Hartenthal. Im Gasthaus legen Sie eine Pause ein und genießen den wunderbaren Blick auf die Allgäuer Alpen. Ihr Rückweg führt Sie vorbei am Waldsee zurück nach Bad Wörishofen.

5. Tag: Tegelberg mit Marienbrückenweg

Ihre heutige Wanderung führt Sie von Schwangau aus mit der Kabinenbahn auf den Tegelberg. Genießen Sie von hier aus den schönen Ausblick auf die Allgäuer Voralpenlandschaft. Vorbei am Einstieg „Gelbe Wand“ und über zahlreiche Serpentinen folgen Sie der Beschilderung Marienbrücke/Schloss Neuschwanstein. Auf der Brücke haben Sie ein perfektes Fotopanorama auf die Rückseite des Schlosses. Nachdem Sie die Marienbrücke passiert haben, wandern Sie in Richtung Schloss Neuschwanstein (Besichtigung möglich, wenn gebucht). Durch die Pöllatschlucht und vorbei an der Gipsmühle erreichen Sie wieder Ihren Ausgangspunkt.

6. Tag: Rundwanderweg Kochelbergalm – Rießersee – Aule Alm

Tagesfahrt nach Garmisch-Partenkirchen, wo Sie eine romantische Wanderung, die zu jeder Jahreszeit ein abwechslungsreiches Erlebnis mit Panorama, Natur und ein bisschen Geschichte bietet, unternehmen. Zuerst begeben Sie sich zur Kochelbergalm, später erreichen Sie den Rießersee. Hier können Sie die wundervolle Kulisse genießen, sich im Seehaus einen Kaffee gönnen oder die historische Olympia-Bobstrecke erkunden. Letztes Ziel Ihrer Wanderung ist die idyllisch gelegene Aule Alm.

7. Tag: Freizeit in Bad Wörishofen

Tag zur freien Verfügung, um die Annehmlichkeiten in Bad Wörishofen voll auskosten zu können. Bummeln Sie durch den 163.000 m² großen Kurpark (Rosen-, Heilkräuter-, Duft- und Aromagärten), genießen Sie mit nackten Füßen den 1.550 m langen Barfußweg oder entspannen Sie in tropischem Ambiente in der über 7.000 m² großen Therme Bad Wörishofen. Auch eine Rad- bzw. Wandertour auf den über 250 km Wegen, ein Spaziergang auf einer der vier Nordic-Walking-Strecken oder die Nutzung der Kneippanlagen im Ort empfiehlt sich.

8. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Ankunft in Cottbus um 18.00 Uhr.

Ihre Unterkunft

3-Sterne-PTI-Hotel Eichwald

Das 3-Sterne-PTI-Hotel Eichwald ist ruhig, direkt am Eichwald in Bad Wörishofen gelegen. In wenigen Gehminuten erreichen Sie die Einkaufsmeile, das Kurzentrum oder den Kurpark. Die gemütlich eingerichteten Zimmer sind mit Bad od. DU/WC, Föhn, TV, Tel. und Safe ausgestattet. Das Hotel verfügt über Restaurant, Café, Wintergarten, Lift, Garten mit Liegewiese und kleinen Wellnessbereich (Schwimmbad, Sauna und Massageabteilung).

Reisecode: WALG20

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reiseleitung
  • örtl. Guide für die Wanderungen
  • 7 Übernachtungen im 3-Sterne-PTI-Hotel Eichwald in Bad Wörishofen
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Kaffee & Kuchen
  • 7 x Abendessen (Buffet)
  • 1 x Unterhaltungsabend
  • 1 x Tanzabend mit Livemusik
  • Ortsrundgang in Bad Wörishofen
  • Wanderung auf den Glückswegen
  • Fahrt nach Oberstdorf
  • Eintritt in die Audi Arena Oberstdorf mit Skimuseum & Auffahrt zur Panorama-Plattform
  • Wanderung in der Breitachklamm
  • Wanderung nach Hartenthal
  • Fahrt nach Schwangau
  • Wanderung auf den Tegelberg mit Marienbrückenweg (inkl. Auffahrt mit der Kabinenbahn)
  • Fahrt nach Garmisch-Partenkirchen
  • Rundwanderung Kochelbergalm – Rießersee – Aule Alm
  • Nutzung von Hallenbad & Sauna (14.00-18.00 Uhr) im Hotel
  • Fremdenverkehrsabgabe

(weitere Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

8 Tage ab 698,00 €
Doppelzimmer mit DU/WC, HP
Jetzt Buchen

Unsere Empfehlungen