Merkliste
Zypern

Wander- & Genussreise Zypern

Nächster Termin: 13.04. - 20.04.2021 (8 Tage)

Die Insel der Aphrodite ist ein Freilichtmuseum der Geschichte und ein Schatzhaus der Kunst. Freuen Sie sich auf faszinierende antike Stätten, wunderbar erhaltene byzantinische Fresken in Kirchen und Klöstern, Relikte aus der Zeit der Kreuzfahrer, der venezianischen, osmanischen und englischen Herrschaft. Den Römern zu verdanken sind die berühmten Mosaikbilder bei Paphos, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden. Im waldreichen Troodosgebirge entdecken Sie idyllische Bergdörfer und stille orthodoxe Klöster. Neben den klassischen Ausflugszielen lernen Sie Land und Leute näher kennen und erfahren bei Wanderungen oder einem Kochkurs mehr über die Kultur und Zyperns kulinarische Köstlichkeiten. Erleben Sie die zypriotische Vielfalt!

Eveleos Country House

8 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.198,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
13.04. - 20.04.2021 (Wander-& Genussreise Zypern)
8 Tage
Doppelzimmer Apartment, LA
Belegung: 2 Personen
1.242,00 €
13.04. - 20.04.2021 (Wander-& Genussreise Zypern)
8 Tage
Doppelzimmer Studio, LA
Belegung: 2 Personen
1.198,00 €
13.04. - 20.04.2021 (Wander-& Genussreise Zypern)
8 Tage
Einzelzimmer im Apartment, LA
Belegung: 1 Person
1.364,00 €

So reisen Sie

1. Tag: Anreise nach Zypern
Am frühen Morgen fahren Sie nach Berlin zum Flughafen. Direktflug nach Larnaca. Anschließend erfolgt der Transfer zum Hotel nach Tochni. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

2. Tag: Wanderung Kionia – Pano Lefkara
Am Vormittag fahren Sie in die Bergregion nach Kionia. Von hier wandern Sie durch eine großartige Berglandschaft mit weiten Panoramen hinab zum Kloster Profitis Ilias. Auf dem Rückweg besuchen Sie Pano Lefkara, das Zentrum der Spitzenherstellung.

3. Tag: Die zypriotische Küche
Ein Genuss für Ihren Gaumen! Heute wird im eigenen Haus gekocht. Sie bereiten verschiedene Gerichte landestypisch zu, mit Gewürzen und nach Tradition des Nahen Ostens. Die traditionelle zypriotische Küche besteht aus griechischen, türkischen, arabischen, italienischen und französischen Elementen. Schon das Probieren macht Spaß!

4. Tag: Kourion – Wanderung – Paphos
Am Morgen fahren Sie durch die Orangenhaine von Phassouri in das auf Klippen gelegene antike Kourion. Vom Amphitheater haben Sie einen wunderschönen Ausblick über die Bucht und das Meer. Gut erhalten sind die Mosaike und die Badeanlagen im Haus des Eustolius. Entlang der Küste führt Sie der Ausflug weiter zu den bedeutendsten Altertümern Zyperns. Schon von weitem können Sie den bizarren Felsen von Petra tou Romiou sehen, der weithin sichtbar aus dem Meer ragt. Hier am sagenumwobenen Aphrodite-Felsen entstieg die Göttin der Liebe und Schönheit dem Schaum des Meeres. Ganz in der Nähe beginnt eine ca. 1,5-stündige Rundwanderung, bevor Sie zum malerischen Fischerhafen von Paphos weiterfahren. Hier sehen Sie die Mosaike in den römischen Villen des Dionysos, des Aeon und des Theseus, bevor Sie nach Tochni zurückfahren.

5. Tag: Choirokoitia – Nicosia
Sie besuchen die älteste Siedlung Zyperns, das aus der Jungsteinzeit datierende Choirokoitia. Nach einem kurzen Rundgang fahren Sie zu einer nahe gelegenen Ziegenfarm, wo Ihnen die Bäuerin die Herstellung des Halloumi-Käses zeigt, den Sie selbstverständlich auch verkosten werden. Anschließend geht es weiter nach Nicosia, die seit 1974 geteilte Hauptstadt der Insel mit Sitz des Präsidenten und Erzbischofs. Im griechischen Teil der Stadt besuchen Sie die Johanneskathedrale und das Museum für byzantinische Kunst, die die jahrtausendealte Kultur der Insel dokumentieren. In der Altstadt, die von einer fast 5 km langen venezianischen Stadtmauer umgeben ist, werfen Sie einen Blick auf die sogenannte „Grüne Linie“, die Grenze zum türkischen Teil der Stadt, der auch heute noch orientalischen Charme hat. Sie besuchen die Markthalle und die Karawanserei Buyük Han, das vermutlich älteste türkische Bauwerk auf Zypern. Heute ist hier ein Kunsthandwerkszentrum untergebracht.

6. Tag: Kleine zypriotische Genusswelten
Heute dürfen Sie noch einmal in das Kochbuch der zypriotischen Vorspeisen schauen. In Zypern isst man am liebsten Meze. Das ist kein einzelnes Gericht, sondern es sind ganz viele, kleine Teller mit leckeren Kleinigkeiten. Meze isst man mit Freunden, zu Hause oder im Restaurant. Die Vielfalt wird Sie begeistern!

7. Tag: Wanderung Kaledonia – Omodos – Koilani
Der Ausgangsort der Wanderung über den Naturlehrpfad Kaledonia liegt bei Troodos und führt entlang des Kyros Potamos (kalter Fluss), einem der wenigen Flüsse Zyperns, der ganzjährig Wasser führt. Anschließend fahren Sie in den Weinort Omodos, eines der schönsten Dörfer Zyperns. Zum Abschluss des Ausfluges besuchen Sie in Koilani einen modernen Weinbaubetrieb und erfahren vieles über den Weinbau auf Zypern. Selbstverständlich können Sie hier auch Weine verkosten.

8. Tag: Abreise
Nach dem Frühstück Fahrt zum Flughafen und Rückflug nach Berlin.Hier erwartet Sie bereits der RCC-Reisebus, der Sie zu Ihrem Heimatort zurückbringt.

Ihre Unterkunft

Eveleos Country House

Das idyllisch gelegene Dorf Tochni ist eines der ältesten Dörfer Zyperns. Es befindet sich etwa 36 km südwestlich von Larnaka. Traditionellen Stil und modernen Komfort bietet das restaurierte Eveleos Country House mit 18 Wohneinheiten, die den bepflanzten Innenhof mit Pool und Terrasse umgeben. Die Studios und Apartments sind individuell und stilvoll mit rustikalem Mobiliar eingerichtet. Die Studios verfügen über Bad od. DU/WC, Föhn, TV, Safe, Klimaanlage/Heizung, Wohn-/Schlafraum, Kochnische sowie Terrasse oder Balkon. Die Apartments haben die gleiche Ausstattung, jedoch ein separates Schlafzimmer. Bei den Einzelzimmern teilen sich zwei Gäste ein Apartment, welches über zwei getrennte Schlafzimmer mit jeweils eigenem Bad und einen gemeinsamen Wohnbereich verfügt. Das Frühstück und das Abendessen genießen Sie in einer ca. 200 m entfernten Taverne.

Reisecode: LCAF21

Leistungen

  • Fahrt Cottbus – Berlin – Cottbus
  • Flug Berlin – Larnaca – Berlin mit Easyjet
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • RCC-Reisebegleitung ab 25 Personen
  • örtl., deutsch sprechende Reiseleitung für die Ausflüge
  • 7 Übernachtungen im Eveleos Country House (Studio) in Tochni
  • 7 x Frühstücksbuffet in einer Taverne
  • 5 x Abendessen (3-Gang-Menü) in einer Taverne
  • 1 x Grillabend
  • 1 x Meze-Abend
  • Ausflüge lt. Reiseverlauf
  • Informationsmaterial & Reiseführer

Nicht im Preis enthalten:

weitere Ausflüge, pers. Ausgaben & Versicherungen, Trinkgelder, Getränke

Reisedokumente:

Personalausweis oder Reisepass

8 Tage ab 1.198,00 €
Doppelzimmer Studio, LA
Jetzt Buchen

Unsere Empfehlungen