Merkliste
01_Europa

Verwöhnurlaub im Naturpark Frankenwald

Erholung, Wellness & Gesundheit – alles unter einem Dach!

Nächster Termin: 21.05. - 29.05.2023 (9 Tage)

Verbringen Sie Ihren Verwöhnurlaub im höchstgelegenen Bayerischen Staatsbad Bad Steben (600 m) und ruhen Sie sich einmal so richtig aus. Der traditionsreiche Kurort blickt stolz auf eine rund 190-jährige Geschichte als Mineral- und Moorheilbad zurück. Besonders die Wärmebehandlung mit Naturmoor wird Ihnen ein herrlich entspannendes Gefühl verleihen.

relaxa hotel Bad Steben

9 Tage
2 mögliche Termine
ab 898,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
21.05. - 29.05.2023 (Verwöhnurlaub im Naturpark Frankenwald)
9 Tage
Doppelzimmer mit DU/WC, LA
Belegung: 2 Personen
898,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Mitnahme klappbarer Rollator
0,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
21.05. - 29.05.2023 (Verwöhnurlaub im Naturpark Frankenwald)
9 Tage
Einzelzimmer mit DU/WC, LA
Belegung: 1 Person
978,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Mitnahme klappbarer Rollator
0,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
01.06. - 09.06.2023 (Verwöhnurlaub im Naturpark Frankenwald)
9 Tage
Doppelzimmer mit DU/WC, LA
Belegung: 2 Personen
898,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Mitnahme klappbarer Rollator
0,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
01.06. - 09.06.2023 (Verwöhnurlaub im Naturpark Frankenwald)
9 Tage
Einzelzimmer mit DU/WC, LA
Belegung: 1 Person
978,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Mitnahme klappbarer Rollator
0,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

So reisen Sie

1. Tag: Zwickau – Bad Steben

Abfahrt in Cottbus um 08.00 Uhr. Nach kurzer Fahrt haben Sie Zwickau erreicht. Hier unternehmen Sie einen Altstadtrundgang, bei dem Sie an vielen Denkmalen und sehenswerten Gebäuden bzw. Plätzen vorbeikommen. Besonders die Priesterhäuser, das Kornhaus oder der Dom St. Marien sind sehenswert. Anschließend Zeit für eigene Erkundungen und Weiterfahrt in Ihr Hotel in Bad Steben. Begrüßungsgetränk, Zimmerbezug und Abendessen.

2. – 8. Tag: Verwöhnurlaub in Bad Steben

In den nächsten Tagen können Sie sich im Pool zurücklehnen, während verschiedenster Anwendungen entspannen oder sich von professionellen Händen pflegen lassen. Genießen Sie Ihre Auszeit im 4-Sterne relexa hotel Bad Steben, das sich direkt am idyllischen, 40 ha großen Kurpark des Bayerischen Staatsbades befindet und somit zu Spaziergängen in reizvoller Umgebung einlädt. Auch Bad Steben an sich mit seiner großartigen Bäderarchitektur und der 8.500 m² großen Therme (vielfältige Wasserwelten, großzügige Saunalandschaft und Wellness-Dome) wird Sie begeistern. An zwei Tagen steht Ihnen der Premium-Reisebus des Reiseclub Cottbus für ganztägige Ausflugsfahrten zur Verfügung. Es geht in die Festspielstadt Bayreuth (inkl. Stadtrundgang und Aufenthalt im Park der Eremitage) bzw. Panoramafahrt in den Naturpark Thüringer Schiefergebirge zur Bleichlochtalsperre und zur Talsperre Hohenwarte.

9. Tag: Heimreise

Am Vormittag können Sie noch einmal ganz in Ruhe durch den Kurpark schlendern, denn Ihr Bus holt Sie erst gegen 11.00 Uhr ab. Entspannt und gut erholt treten Sie die Heimreise an und erreichen Cottbus um 16.00 Uhr.

Ihre Unterkunft

4-Sterne relexa hotel Bad Steben

Das 4-Sterne relexa hotel Bad Steben befindet sich ruhig gelegen direkt am Kurpark von Bad Steben. Die öffentliche Therme ist ca. 250 m und die nächstgrößere Stadt, Hof, ca. 24 km entfernt. Die geschmackvoll eingerichteten Zimmer sind mit Bad od. DU/WC, Föhn, TV, Tel., Minibar und Safe ausgestattet. Zum Hotel gehören Restaurant mit Café und Bar, eine 1.200 m² große Bade- und Saunalandschaft (Schwimmbad, Finnische Sauna, Bio-Sauna, Aromadampfbad, Erlebnisduschen, Saunahof, Ruheräume mit Wasserliegen, Liegewiese), ein Fitnessraum, ein Beautybereich, die hauseigene Bäderabteilung und eine Arztpraxis.

Reisecode: 9VNF23

Indikationen

Das Bayerische Staatsbad Bad Steben ist besonders gut geeignet für die Heilung von:

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Verschleißerscheinungen der Wirbelsäule, Gelenke und Sehnen
  • Rheumaerkrankungen
  • Nachbehandlung von Sportunfällen & -schäden
  • Osteoporose
  • Erkrankungen von Herz, Kreislauf & Gefäßen
  • Bluthochdruck
  • Durchblutungsveränderungen von Herzkranzgefäßen & allgemeiner Gefäßverschleiß
  • Erschöpfungszustände
  • Erkrankungen des Stoffwechsels
  • Fettstoffwechselstörungen
  • Diabetes
  • Übergewicht

Leistungen

  • Fahrt im Premium-Reisebus (Bus bleibt nicht ständig am Urlaubsort)
  • Begrüßungssekt im Bus
  • Reiseleitung auf der Hin- & Rückreise & während der RCC-Ausflüge
  • 8 Übernachtungen im 4-Sterne relexa hotel Bad Steben
  • Begrüßungsgetränk
  • 8 x Frühstücksbuffet
  • 8 x Abendessen (3-Gang-Wahlmenü)
  • Stadtrundgang in Zwickau
  • Fahrt nach Bayreuth mit Stadtrundgang & Aufenthalt im Park der Eremitage
  • Panoramafahrt Naturpark Thüringer Schiefergebirge
  • Aktivprogramm mit Wassergymnastik, Rückenschule, uvm.
  • Bademantel für den Aufenthalt
  • Nutzung der Bade- & Saunalandschaft im Hotel

Gastkarte mit vielen Vergünstigungen, z. B.:
- kostenfreie Ortsführung (So.)
- regelmäßige Kurkonzerte des Kurensembles
- Eintritt in das Grafikmuseum Stiftung Schreiner
- ermäßigter Eintritt in die Therme Bad Steben

  • Fremdenverkehrsabgabe

(weitere Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

9 Tage ab 898,00 €
Doppelzimmer mit DU/WC, LA
Jetzt Buchen

Unsere Empfehlungen