Merkliste
01_Europa

Tulpenblüte Holland - historisches Belgien

Amsterdam – Keukenhof – Utrecht – Antwerpen – Gent – Veere – Veersemeer – Bruinisse – Dordrecht – Rotterdam – Amsterdam mit der MS Elegant Lady

REISETERMIN
7-Tage-Reise
Mi. 06.04. – Di. 12.04.2022

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen eine Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: +49 355 38363200

So reisen Sie

1. Tag: Cottbus – Amsterdam
Abfahrt in Cottbus um 04.00 Uhr. Am Nachmittag erreichen Sie Amsterdam, die Stadt der Fahrräder, des Käses und der Holzschuhe. Bei einer Grachtenrundfahrt lernen Sie die niederländische Hauptstadt vom Wasser aus kennen. Dabei genießen Sie die bezaubernde Atmosphäre und die herrlichen Häuserfassaden. Anschließend erfolgt die Einschiffung auf Ihr Flusskreuzfahrtschiff MS Elegant Lady mit Kabinenbezug und Abendessen.

2. Tag: Amsterdam – Keukenhof – Utrecht
Amsterdam, die Metropole Hollands, wird Ihnen bei einem Stadtrundgang nähergebracht. Sie sehen das weit verzweigte Grachtensystem, die schmalen Häuser mit Giebelfassaden aus dem Goldenen Zeitalter und das von zahlreichen Radwegen geprägte Stadtbild. Anschließend haben Sie Freizeit, um selbst durch die Gassen zu schlendern. Nach dem Mittagessen an Bord fahren Sie mit Ihrem RCC-Bus nach Lisse zum weltberühmten Keukenhof. Bewundern Sie über sieben Millionen Tulpen und andere Frühlingsblüher in dem herrlich angelegten Landschaftspark. Spektakuläre Blumenshows, überraschende Inspirationsgärten und einzigartige Kunstwerke machen den Keukenhof zu einem unvergesslichen Erlebnis. In Utrecht erfolgt die Wiedereinschiffung vom Ausflug auf Ihr Schiff und die Weiterfahrt nach Antwerpen.

3. Tag: Antwerpen – Brüssel
Nach dem Frühstück in Antwerpen besuchen Sie die Stadt mit dem europäischen Regierungssitz, Brüssel. Bei einer Stadtrundfahrt sehen Sie das für die Expo 58 errichtete monumentale Atomium, den komplett von eleganten historischen Gebäuden umgebenen Grote Markt, die Brunnenfigur Manneken Pis und das Europaviertel. Am Nachmittag erkunden Sie die zweitgrößte Stadt Belgiens, Antwerpen. Bei einer Stadtrundfahrt erfahren Sie viel Wissenswertes über die Hafenstadt an der Schelde. Im Zentrum der Altstadt beherbergt der Grote Markt Sehenswürdigkeiten wie die unvollendete Kathedrale, das imposante Rathaus und eine 180-jährige Bronzestatue von Barockmaler und Diplomat Peter Paul Rubens. Am späten Nachmittag fährt Ihr Schiff weiter nach Gent.

4. Tag: Romantisches Brügge – historisches Gent
Am Vormittag fahren Sie mit dem RCC-Bus zur romantischsten Stadt Belgiens, Brügge. Unzählige Kanäle, gepflasterte Gassen und mittelalterliche Gebäude kennzeichnen das Stadtbild. Auch trägt Sie den liebevollen Titel „Venedig des Nordens“. Fühlen Sie sich in der historischen Altstadt in längst vergangene Zeiten versetzt. Das Rathaus aus dem 14. Jh. mit der kunstvoll geschnitzten Decke, der Belfried auf dem Marktplatz aus dem 13. Jh. mit einem Glockenspiel aus 47 Glocken und dem 83 m hohen Turm tragen zum Reiz der wunderschönen Innenstadt bei. Hier wurde im 15. Jh. der Diamantenschliff entdeckt. Anschließend Rückfahrt und Mittagessen an Bord. Der Nachmittag steht im Zeichen der historischen Stadt Gent. Hier fließen Leie und Schelde zusammen. Bei einer Grachtenrundfahrt wird Ihnen die Geschichte der Stadt näher erläutert. Der ehemals mächtige Stadtstaat ist anhand der mittelalterlichen und imposanten Burg Gravensteen aus dem 10. Jh. wiederzuerkennen. Diese Burg beherbergt das Waffenmuseum der Stadt und liegt von Wasser umgeben in der verkehrsberuhigten Innenstadt. In der Nähe befindet sich der Genter Belfried aus dem 14. Jh. Er ist Teil der Genter Dreiturmreihe, welche Sie anschließend bei einem Stadtbummel erkunden können. Um 18.00 Uhr lichtet die MS Elegant Lady den Anker und fährt nach Veere.

5. Tag: Sturmflutwehr – Veersemeer – Bruinisse – Zierikzee
Nach dem Frühstück fahren Sie auf die künstliche Insel Neeltje Jans und bestaunen das mächtige Sturmflutwehr und einen beeindruckenden Abschnitt der Deltawerke. Erfahren Sie alles über die Nacht der Flutkatastrophe von 1953. Anschließend Mittagessen an Bord und Fahrt über das von Menschenhand erschaffene Veersemeer. Genießen Sie die Fahrt an Bord. Entdecken Sie die unbewohnten Inseln oder beobachten Sie die Windsurfer und Segler. Am späten Nachmittag erreichen Sie die Muschelstadt Bruinisse. Der kleine Ort gilt als Hochburg des Muschelgenusses. Hier finden Sie nicht nur zahlreiche Muschelrestaurants, sondern auch besonders fotogene Muschelskulpturen. Anschließend machen Sie einen Ausflug nach Zierikzee, deren wunderschöne Altstadt Sie bei einem Rundgang erkunden. Es erwarten Sie gut 500 Baudenkmäler. Auf den Plätzen, in den Gassen, an den alten Stadthäfen und den imposanten Fassaden entlang lässt es sich gut flanieren. Besonders der monumentale Münsterturm und die Spitalkirche aus dem 15. Jh. werden Sie begeistern.

6. Tag: Dordrecht, Hollands älteste Stadt – Rotterdam
Die damals wichtigste Stadt mit Stapelrecht (Verkaufsrecht) Hollands, Dordrecht, besitzt keine Grachten, dafür aber Häfen aus dem 13. Jh. Warum dieser Ort einer der meistbefahrenen Wasserwege der Niederlande ist, wird Ihnen bei einer Führung erläutert. Sie entdecken die Innenstadt mit Gebäuden aus dem Mittelalter und der Moderne in Harmonie nebeneinander stehend. Mittagessen an Bord und Fahrt nach Rotterdam. Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie die zweitgrößte Stadt der Niederlande kennen. Dabei sehen Sie den größten Seehafen Europas, die traditionsreiche Universität und die Wolkenkratzer-Silhouette aus den 1980er Jahren. Anschließend bleibt Ihnen noch genügend Zeit für individuelle Entdeckungen. Über Nacht fährt Ihr Schiff zurück nach Amsterdam.

7. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück beginnt die Ausschiffung. Heimreise und Ankunft in Cottbus um 20.00 Uhr.

Ihre Unterkunft

MS Elegant Lady

Indienststellung: 2003
Neugestaltung/Renovierung aller Kabinen: 2016/2017
Passagiere: max. 126
Kabinendecks: 2
Kabinenanzahl: 63

Alle Kabinen sind Außenkabinen und mit DU/WC, Föhn, TV, Tel., Safe und Klimaanlage ausgestattet. Die Kabinen auf dem Hauptdeck sind mit Panoramafenstern mit geteilten Fenstern ausgestattet, die Oberdeckkabinen verfügen über Panoramafenster und französische Balkone, welche sich über die gesamte Kabinenbreite erstrecken. Das Schiff verfügt über einen Fitnessraum, eine Skylounge, eine Panoramabar, ein Sonnendeck mit Liegestühlen, ein Restaurant sowie einen Lift.

Verlauf

Tag Stadt/Hafen an ab
1 Busfahrt Cottbus – Amsterdam
Amsterdam

15:00
04:00
2 Amsterdam
Utrecht

18:00
14:30
19:00
3 Antwerpen
Fahrt auf der Schelde
07:00 17:00
4 Gent 02:00 18:00
5 Veere
Fahrt auf dem Veersemeer
Bruinisse
06:00

16:00
12:00

22:00
6 Dordrecht
Rotterdam
03:00
13:30
12:00
19:30
7 Amsterdam
Busfahrt Amsterdam – Cottbus
03:00
20:00
09:00

Preise

Kat. Kabinentyp Deck RCC-Reisepreise p. P. in €
1 2-Bett, außen, achtern Hauptdeck 1.098,-
2 2-Bett, außen Hauptdeck 1.264,-
3 2-Bett, außen, achtern, frz. Balkon Oberdeck 1.328,-
4 2-Bett, außen, frz. Balkon Oberdeck 1.398,-
Einzelkabine auf Anfrage!
Zuschlag Haustürabholung Region 3: € 49,-
Getränkepaket (nur buchbar pro Kabine): € 90,-

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus Cottbus – Amsterdam – Cottbus
  • RCC-Reiseleitung
  • Bordreiseleitung
  • RCC-Funk („Der Reiseleiter im Ohr“)
  • Flusskreuzfahrt in einer Außenkabine der gebuchten Kategorie
  • Begrüßungsgetränk
  • festliches Galadinner
  • Vollpension an Bord:
    • Frühstücksbuffet
    • Mittagessen
    • Kaffee/Tee & Kuchen am Nachmittag
    • Abendessen
  • Grachtenrundfahrt in Amsterdam
  • Stadtrundgang in Amsterdam
  • Besuch des Keukenhofes (inkl. Eintritt)
  • Stadtrundfahrt/-gang in Brüssel
  • Stadtrundgang in Brügge
  • Besichtigung & Führung Sturmflutwehr
  • Stadtrundgang in Zierikzee
  • Stadtrundfahrt in Rotterdam
  • Nutzung der Bordeinrichtungen
  • Plantours-Bordreiseleitung
  • sämtliche Hafen- & Schleusengebühren
  • 1 Reiseführer pro Kabine

Nicht im Preis enthalten:
weitere Eintritte, pers. Ausgaben und Versicherungen, Trinkgelder, Getränke

Unsere Empfehlungen