Merkliste
01_Europa

Toskana für Liebhaber

mit Möglichkeit zum Besuch der Insel Elba

Nächster Termin: 21.04. - 30.04.2023 (10 Tage)

Kaum eine Landschaft in Europa kann sich mit der ursprünglichen Schönheit der Toskana messen. Der Duft von Oliven, Maulbeerbäumen und Zypressen ist für die bekannteste Kulturlandschaft Italiens ebenso typisch wie urtümliche Bergdörfer, Burgen und Kirchen, die auf schroffen Gipfeln ruhen. Wir haben für Sie ein sehr zentral in der Toskana gelegenes Hotel gebucht. Dadurch sind die täglichen Ausflugsziele in relativ kurzer Zeit erreichbar.

3-Sterne Hotel Raum Gardasee

10 Tage
1 möglicher Termin
ab 998,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
21.04. - 30.04.2023 (Toskana für Liebhaber)
10 Tage
Doppelzimmer mit DU/WC, HP
Belegung: 2 Personen
998,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Mitnahme klappbare Rollatoren
0,00 €
Aufpreis ab 05.EZ
10,00 €
Ausflug Insel Elba
57,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
21.04. - 30.04.2023 (Toskana für Liebhaber)
10 Tage
Einzelzimmer mit DU/WC, HP
Belegung: 1 Person
1.133,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Mitnahme klappbare Rollatoren
0,00 €
Aufpreis ab 05.EZ
10,00 €
Ausflug Insel Elba
57,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

So reisen Sie

1. Tag: Anreise zum Gardasee
Abfahrt in Cottbus um 04.00 Uhr. Durch Bayern und Österreich erreichen Sie Ihr Mittelklassehotel im Raum Gardasee zur Zwischenübernachtung.

2. Tag: Pistoia – Casino di Terra
Auf dem Weg zu Ihrem Hotel in der Toskana besuchen Sie die wunderschöne Altstadt von Pistoia. Der kleine charmante Stadtkern ist von einer Stadtmauer aus dem 14. Jh. umgeben. Rund um den Domplatz befindet sich die San-Zeno-Kathedrale mit ihrem massiven Glockenturm. Am Nachmittag Weiterfahrt in Ihr Hotel in Casino di Terra. Zimmerbezug und Abendessen.

3. Tag: Mittelalterliches Siena
Das mittelalterliche Juwel Siena mit dem charakteristischen Dom und der Piazza del Campo lernen Sie während einem Stadtrundgang näher kennen. Anschließend Zeit zur freien Verfügung. Schlendern Sie durch die Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt und besuchen Sie eines der zahlreichen Cafés.

4. Tag: Lucca – Bolgheri
Tagesfahrt nach Lucca. Die Stadt der 100 Kirchen, deren Altstadt von einer mächtigen 4,2 km langen Mauer umschlossen wird, ist die Geburtsstadt Puccinis. Nach dem Stadtrundgang haben Sie Freizeit, um z. B. den Torre Guinigi zu erklimmen, um im Schatten der Bäume die Aussicht zu genießen. Auf dem Rückweg zum Hotel unternehmen Sie einen kurzen Abstecher in Bolgheri, eines der schönsten Orte Italiens. Bereits die Anreise ist ein Genuss. Die mit drei Kilometern längste Zypressenallee des Landes führt schnurgerade zum einzigen Eingang Bolgheris, dem Burgtor. Angelegt wurde die Allee Anfang des 20. Jh. auf Initiative von Giosuè Carducci, der 1906 den Literatur-Nobelpreis erhielt.

5. Tag: San Gimignano – Chianti
San Gimignano wurde durch seine hoch aufragenden Geschlechtertürme weltberühmt. Jedes Jahr kommen ca. 8 Mio. Besucher in die Stadt, um die letzten noch erhaltenen mittelalterlichen Wohntürme zu besichtigen. Am Nachmittag Weiterfahrt durch das landschaftlich schöne Chianti Weingebiet. Genießen Sie bei einer Weinprobe die edlen Tropfen der Toskana.

6. Tag: Elba od. Freizeit
Tag zur freien Verfügung oder nehmen Sie teil an einem fakultativen Ausflug (€ 57,-) auf die Insel Elba. Nach der Ankunft in Portoferraio zeigt Ihnen der deutsch sprechende Reiseleiter die schönsten Plätze der Insel. Auf dem Programm stehen das Napoleonmuseum, die Reste einer römischen Villa und natürlich Porto Azzurro mit seinem azurblauen Hafen und den vielen Terrassencafés.

7. Tag: Florenz
Tagesfahrt in das Herz und die Hauptstadt der Toskana – Florenz. Bei einem Stadtrundgang sehen Sie die Kunstdenkmäler der Altstadt, die berühmte Brücke Ponte Vecchio mit ihren malerischen Schmucklädchen und natürlich den Dom. Danach Freizeit für eigene Erkundungen in der Stadt.

8. Tag: Volterra – Ölmühle
Heute besuchen Sie die im toskanischen Hügelland gelegene Stadt Volterra. Das historische Stadtbild wird geprägt durch die antiken Ruinen und Reste der mediceischen Festungsanlage. Volterra ist aber auch bekannt für den Abbau und die Bearbeitung von Alabaster. So bieten verschiedene Geschäfte Alabasterprodukte, wie z. B. Vasen und Schalen, an. Der Tag wird abgerundet durch den Besuch einer Ölmühle. Grundlage für die toskanische Küche ist fast immer das Olivenöl, das dem Essen das richtige Aroma gibt.

9. Tag: Pisa
Am Vormittag fahren Sie nach Pisa, eine der bekanntesten Touristenstädte der Welt. Lassen Sie sich vom Charme einer antiken, ehemaligen Seerepublik faszinieren! Sie besuchen die lebendige Altstadt von Pisa, die zwischen dem Piazza dei Miracoli und dem Hauptbahnhof liegt. Sie wird vom Fluss Arno in zwei Hälften geteilt. Der nördliche Teil ist besonders für die Piazza dei Miracoli bekannt, auf der sich weiß leuchtend der Dom, das Baptisterium, der Camposanto und der Campanile – der Schiefe Turm – erheben. Der südliche Teil der Altstadt besticht durch seine schönen Plätze, Kirchen und Paläste. Gegen Mittag Weiterfahrt in den Raum Gardasee zu Ihrer letzten Übernachtung dieser Reise.

10. Tag: Heimreise
Heute geht es auf die Heimreise. Vorbei an Kufstein und München erreichen Sie um 22.00 Uhr Cottbus.

Ihre Unterkunft

4-Sterne-Hotel Fattoria Belvedere

Das 4-Sterne-Hotel Fattoria Belvedere, durch die Renovierung eines toskanischen Bauernhauses entstanden, besteht aus drei Häusern und hat eine einzigartige Lage in ursprünglicher Toskanalandschaft. Die typisch toskanischen Zimmer sind mit Bad od. DU/WC, TV, Tel., Safe und Klimaanlage ausgestattet. Vom 300 m² großen Swimmingpool kann man die ganze Pracht der toskanischen Landschaft genießen. Es gibt eine Sauna sowie ein Türkisches Dampfbad (gegen Gebühr).

Reisecode: TOLI23

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reiseleitung
  • RCC-Funk („Der Reiseleiter im Ohr“)
  • 2 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel im Raum Gardasee
  • 7 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Fattoria Belvedere in Casino di Terra
  • Begrüßungsgetränk
  • 9 x Frühstücksbuffet
  • 8 x Abendessen (3-Gang-Menü od. Buffet)
  • 1 Galadinner mit toskanischen Köstlichkeiten & Livemusik
  • Stadtrundfahrt/-gang in Florenz, Pisa & Siena & Luca
  • Fahrt nach Volterra & Bolgheri
  • Fahrt in das Chianti-Weingebiet mit Weinverkostung
  • Besuch einer Ölmühle
  • Nutzung des Hotelaußenpools (wetterabhängig)


(Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

10 Tage ab 998,00 €
Doppelzimmer mit DU/WC, HP
Jetzt Buchen

Unsere Empfehlungen