Merkliste
Italien

Südliche Toskana & Umbrien

Malerische Landschaften, eindrucksvolle Städte & viel Geschichte entdecken

Nächster Termin: 09.04. - 17.04.2020 (9 Tage)

Begleiten Sie uns auf einer neuen Reise in die italienischen Regionen Toskana und Umbrien – eine Reise voller kultureller Höhepunkte, die es so nicht noch einmal gibt. Dabei ist alles, was Sie an Italien lieben: sanfte Zypressenhügel, malerische Städte und viel Geschichte. Wie an einer Kette reiht sich ein Highlight an das nächste: die toskanische Hauptstadt Florenz, die Etruskerstadt Orvieto, die schönsten Dörfer Italiens, die Schokoladenstadt Perugia sowie die Stadt des Heiligen Franziskus von Assisi. Kommen Sie mit und lassen Sie sich überraschen!

Mercure Nerocubo

9 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.188,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
09.04. - 17.04.2020 (Südliche Toskana & Umbrien)
9 Tage
Doppelzimmer mit DU/WC, HP, LA
Belegung: 2 Personen
1.188,00 €
09.04. - 17.04.2020 (Südliche Toskana & Umbrien)
9 Tage
Einzelzimmer mit DU/WC, HP, LA
Belegung: 1 Person
1.372,00 €

So reisen Sie:

1. Tag: Anreise in die Gardaseeregion

Abfahrt in Cottbus um 04.00 Uhr. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel im Raum Gardasee. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Florenz

Auf Ihrem Weg in die südliche Toskana unternehmen Sie einen Stopp in Florenz. Vom Piazzale Michelangelo genießen Sie einen einmaligen Blick auf die wohl größte Kunstmetropole der Welt. Danach Weiterfahrt in Ihr Hotel in Bolsena. Zimmerbezug und Abendessen.

3. Tag: Pitigliano – Sorano – Sovana

Heute unternehmen Sie eine Rundfahrt zu den schönsten Dörfern Italiens. Wenn Sie auf Pitigliano zufahren, wird Ihnen beim Anblick der Atem stocken: Die Häuser sind in Tuffstein gehauen und stehen direkt am Abgrund. Charakteristisch für Pitigliano sind die Untergründe, die eine zweite Stadt beherbergen. Nach einer Besichtigung dieser spektakulär gelegenen Stadt nehmen Sie an einer Weinverkostung teil. Danach geht es weiter nach Sorano, später nach Sovana, auch Perle der Maremma genannt.

4. Tag: Viterbo – Tuscania

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Viterbo. In der historischen Altstadt, die als eine der besterhaltenen mittelalterlichen Städte Mittelitaliens gilt und von einer antiken Stadtmauer umgeben ist, unternehmen Sie einen Stadtrundgang. Dabei sehen Sie die Kathedrale aus dem 12. Jh. und zahlreiche Paläste wie den Palazzo dei Papi oder den Palazzo dei Priori. Nicht weit von Viterbo entfernt liegt die Kleinstadt Tuscanica, deren reiches etruskisches Erbe durch die Wiederentdeckung diverser Begräbnisstätten zutage gefördert worden ist. Besonders interessant sind die charakteristischen Kirchen hoch auf dem Hügel über der Stadt.

5. Tag: Orvieto – Todi

Am Vormittag entdecken Sie die etruskische Stadt Orvieto, die sich hoch oben auf einem Tuffsteinhügel befindet und von Weinbergen und Olivenhainen umgeben ist. Sehenswert ist v. a. der Dom mit seiner prächtigen Fassade. Orvieto hat eine lange Tradition im Keramik-Handwerk und in der Holzverarbeitung. Bei einem Einkaufsbummel durch die gemütlichen Gassen finden Sie bestimmt das ein oder andere Mitbringsel. Am Nachmittag lernen Sie die kleine mittelalterliche Stadt Todi kennen. Im historischen Stadtzentrum befi ndet sich die Piazza del Popolo, die vom gotischen Dom Santa Maria Assunta und drei Stadtpalästen umgeben ist. Auf der Rückfahrt zum Hotel statten Sie der Wallfahrtskirche Santa Maria della Consolazione, ein Meisterwerk der Hochrenaissance, einen Besuch ab.

6. Tag: Wasserfälle von Marmore – Freizeit

Der heutige Tag beginnt mit einer Fahrt zu den Wasserfällen von Marmore, wohl eines der eindrucksvollsten Naturschauspiele Italiens. Unvergesslich ist das wild aufschäumende, tief hinabstürzende Wasser, das immer wieder für Staunen sorgt. Danach Rückfahrt in Ihren Urlaubsort Bolsena. Nutzen Sie den Nachmittag für eigene Erkundungen oder trinken Sie einen Kaffee an der Uferpromenade.

7. Tag: Perugia – Assisi

Am Vormittag entdecken Sie die Hauptstadt Umbriens bei einem Stadtrundgang. Perugia ist eine uralte und zugleich höchst lebendige Stadt mit zwei Universitäten, einer Kunstakademie, zahlreichen Museen und Galerien. Am meisten fasziniert das historische Stadtbild, das von etruskischen Toren, mittelalterlichen Kirchen, Renaissancebauten und verwinkelten Gassen geprägt ist. Am Nachmittag besuchen Sie Assisi, den Geburtsort des Heiligen Franziskus und bedeutendes religiöses Zentrum Italiens. Sie werden begeistert sein von den mittelalterlichen Häusern, engen Gassen und Treppenwegen sowie den hübschen Plätzen. Besonders die Piazza del Comune mit dem ehemaligen Tempel der Minerva oder die Basilika San Francesco mit Giottos Freskenzyklus „Lebensgeschichte des Franziskus“ werden Sie in ihren Bann ziehen.

8. Tag: Montepulciano

Auf der Rückfahrt in Richtung Gardasee unternehmen Sie einen Stopp im entzückenden Renaissanceort Montepulciano, der v. a. für den Rotwein Vino Nobile bekannt ist. Die elegante historische Altstadt zeichnet sich durch zahlreiche Adelspaläste und alte, enge Gassen aus. Genießen Sie das geschichtsträchtige Flair auf der herrlichen Piazza Grande und den Ausblick in die toskanische Landschaft mit Zypressen gesäumten Hügelketten und goldenen Feldern. Am Nachmittag Weiterfahrt in den Raum Gardasee zur letzten Zwischenübernachtung.

9. Tag: Heimreise

Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck treten Sie heute die Heimreise an. Ankunft in Cottbus um 22.00 Uhr.

Ihre Unterkunft

4-Sterne-Hotel Columbus

Das 4-Sterne-Hotel Columbus befindet sich inmitten von jahrhundertealten Platanen, ca. 50 m vom Lago di Bolsena entfernt. Die geschmackvoll eingerichteten Zimmer sind mit Bad od. DU/WC, Föhn, TV, Tel., Minibar, Klimaanlage und Safe ausgestattet. Das Hotel verfügt über Restaurant, Lounge Bar und Terrasse.

Reisecode: 9STU20

Leistungen

  • Fahrt im Premium-Reisebus
  • Begrüßungssekt im Bus
  • Reisebegleitung
  • 2 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel im Raum Gardasee
  • 6 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Columbus in Bolsena
  • Begrüßungsgetränk in Bolsena
  • 8 x Frühstücksbuffet
  • 8 x Abendessen (4-Gang-Menü mit Salatbuffet in Bolsena)
  • Fahrt nach Florenz
  • Stadtrundgang in Viterbo, Tuscania, Orvieto, Todi, Perugia & Assisi
  • Besuch der Wallfahrtskirche Santa Maria della Consolazione
  • Rundfahrt zu den schönsten Dörfern Italiens
  • Weinverkostung mit kleinem Imbiss in Pitigliano
  • Besuch der Wasserfälle von Marmore
  • Eintritt in die Basilika San Francesco (inkl. Audioguide)
  • Fahrt nach Montepulciano
  • Fremdenverkehrsabgabe

(weitere Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

9 Tage ab 1.188,00 €
Doppelzimmer mit DU/WC, HP, LA
Jetzt Buchen

Unsere Empfehlungen