Merkliste
01_Europa

Stimmungsvolles Weihnachten an der Ostsee

Begleiten Sie mich auf dieser wundervollen Weihnachtsreise ins Ostseeheilbad Graal-Müritz. Neben ausreichend Freizeit, um die frische Ostseeluft zu genießen, er warten Sie ein Besuch auf dem größten Weihnachtsmarkt Norddeutschlands, ein Tagesausflug nach Schwerin bzw. Stralsund sowie der Genuss von Lübecker Marzipan und erdbeerigen Leckereien. Höhepunkt ist gleich zu Beginn das musikalische Galaprogramm in der Rostocker Nikolaikirche. Genießen Sie mit mir einen stimmungsvollen Aufenthalt an der winterlichen Ostseeküste. Ich freue mich auf Sie, Ihre Reiseleiterin Sylvia Wrackmeyer.

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen eine Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: +49 355 38363200

So reisen Sie

9-Tage-Reise So. 18.12. - Mo. 26.12.2022

1. Tag: Hansestadt Rostock mit „Wiener Operetten Weihnacht“

Abfahrt in Cottbus um 08.00 Uhr. Nach dem Bezug Ihrer Ferienwohnung in Graal-Müritz um die Mittagszeit fahren Sie gegen 14.30 Uhr in die Hansestadt Rostock. In der Nikolaikirche werden Sie mit Glühwein und Lebkuchen empfangen. Hier erleben Sie bei der Veranstaltung „Wiener Operetten Weihnacht“ ein stimmungsvolles Galaprogramm mit bekannten Weihnachtsliedern, Wiener Melodien und Ausschnitten aus Operetten wie „Wiener Blut“. Diese gelungene Mischung aus virtuoser Gesangskunst, anmutigem Ballett und dem Talent zum humorvollen Entertainment entführt Sie musikalisch in das weihnachtliche Wien. Sie werden begeistert sein! Ihr Abendessen genießen Sie während der Rückreise in Ihre Ferienwohnung in einem Restaurant.

2. Tag: Warnemünde – Rostocker Weihnachtsmarkt

Heute fahren Sie in den Rostocker Ortsteil Warnemünde. Das ehemalige Fischerdorf ist v. a. für seinen beliebten Alten Strom mit seinen Fischkuttern und Fahrgastschiffen bekannt. Aber auch die liebevoll sanierten, historischen Häuser, die kilometerlange Promenade, der Yachthafen sowie die geschäftige Hafeneinfahrt werden bei Ihnen keine Langeweile aufkommen lassen. Schwelgen Sie am Teepott in Erinnerungen oder besuchen Sie die Broilerstube im Hotel Neptun. Anschließend entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten der über 800-jährigen Hansestadt   Stadtrundgänge oder Treppen! Rostock bei einer Stadtrundfahrt. Dabei sehen Sie u. a. den Stadthafen, das Rathaus oder die Marienkirche, die sowohl eine Astronomische Uhr als auch einen prächtigen Holzaltar beherbergt. Anschließend Freizeit auf dem Rostocker Weihnachtsmarkt, dem größten Weihnachtsmarkt Norddeutschlands. Sehr zu empfehlen ist auch der historische Weihnachtsmarkt in alten Klostermauern, wo altes Handwerk präsentiert wird, während Gaukler und Kleinkünstler ein abwechslungsreiches Programm bieten. Individuelles Abendessen auf dem Weihnachtsmarkt oder in einer der urigen Gaststätten.

3. Tag: Schwerin mit dem „Petermännchen“ kennenlernen

Tagesfahrt in die Residenzstadt Schwerin. Bei einem Rundgang durch die historische Altstadt mit dem liebenswerten und schalkhaften Schlossgeist „Petermännchen“ wandeln Sie auf den Spuren der Stadtgeschichte von Schwerin. Anschließend Freizeit zum Bummel über den attraktiven Weihnachtsmarkt. Besuchen Sie z. B. das Schweriner Schloss, unternehmen Sie eine Schifffahrt auf dem Schweriner See oder bummeln Sie durch die malerische Altstadt mit dem erhabenen Dom.

4. Tag: Hansestadt Stralsund

Nach dem Frühstück fahren Sie in die Hansestadt Stralsund. Bei einem Stadtrundgang lernen Sie die historische Altstadt kennen und erfahren Interessantes aus der bewegten Geschichte der Hansestadt. Innerhalb der Stadtmauern finden Sie überall Spuren der Backsteingotik: in den mächtigen Pfarrkirchen, dem imposanten Rathaus, den Klöstern und den prächtigen Bürgerhäusern. Besonders zu erwähnen ist die Marienkirche mit ihrem 100 m hohen Turm. Einst das höchste Gebäude der Welt, zeugt sie noch heute vom Bürgerstolz vergangener Zeiten. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, die Weihnachtsmärkte in der historischen Altstadt oder das Ozeaneum zu besuchen.

5. Tag: Hansestadt Lübeck

Tagesfahrt in die Hansestadt Lübeck. Lübeck war für 500 Jahre die Königin der Hanse und ist heute das Tor zur Ostsee. Das geschlossene Stadtbild wurde 1987 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Lübeck ist geprägt vom Wasser. Die Altstadtinsel, umflossen von Trave, Wakenitz und dem Elbe-Lübeck-Kanal, vermittelt auch heute noch den Charme und die Weltoffenheit einer Hafenstadt. Die berühmten sieben Türme, zahlreiche Bürgerhäuser, Gänge, Höfe und Klöster erleben Sie bei einem Stadtrundgang. Anschließend erwartet Sie die heimelige Adventsstimmung auf den wohl schönsten Weihnachtsmärkten des Nordens. Der Weihnachtsmärchenwald, die Weihnachtsmärkte in der Innenstadt und der historische Weihnachtsmarkt bieten in geschmückten Buden allerlei Geschenkideen. Weltberühmt und auf vielen Weihnachtstellern gern gesehen ist das Niederegger Marzipan, das Sie im Café Niederegger essen und natürlich auch kaufen können. In einer Gaststätte nehmen Sie während der Rückreise nach Graal-Müritz das Abendessen ein.

6. Tag: Bad Doberan – Kühlungsborn – Freizeit

Am Vormittag nehmen Sie an einer Führung im Doberaner Münster teil. Danach geht es in den mittlerweile mondänen Badeort Kühlungsborn. Markenzeichen des größten Seebades in Mecklenburg ist die drei Kilometer lange Seepromenade mit großartigen Villen aus der Zeit um 1900. Freizeit für eigene Erkundungen. Vorbei an Heiligendamm, der „Weißen Stadt am Meer“, erreichen Sie am Nachmittag wieder Graal-Müritz. Wärmen Sie sich am romantischen Lagerfeuer mit einem Glas Glühwein auf und lassen sich anschließend das Abendessen schmecken.

7. Tag: Der Weihnachtsmann kommt

Nach dem Frühstück ist Zeit für eigene Aktivitäten und Unternehmungen. Am Nachmittag laden wir Sie zu einem traditionellen Spaziergang auf die Seebrücke ein, um Sie mit einer Überraschung auf den Weihnachtsabend einzustimmen. Bei einem festlichen Abendessen und einem Weihnachtsprogramm warten Sie dann auf den Weihnachtsmann.

8. Tag: Freizeit

Ein Tag zum Entspannen und Relaxen kann gerade an der winterlichen Ostsee einen großen Erholungseffekt haben. Wir empfehlen Ihnen einen Besuch im Meereswasserschwimmbad „Aquadrom“ oder unternehmen Sie einen ausgedehnten Strandspaziergang. Am Abend erwartet Sie ein festliches Weihnachtsmenü im Restaurant Kähler.

9. Tag: Karl’s Erlebnis-Dorf

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Zwischenstopp in Karl’s Erlebnis-Dorf, einem Freizeit- und Einkaufsparadies. Hier sollten Sie die Möglichkeit wahrnehmen, Karl’s Eiswelt zu besuchen. Die fantasievolle Ausstellung von Eisskulpturen internationaler Künstler begeisterte bisher jedes Jahr tausende Gäste. Heimreise und Ankunft in Cottbus um 17.00 Uhr.

Ihre Unterkunft

Ferienanlage in Graal-Müritz

Sie wohnen in unserer Ferienanlage in Graal-Müritz. Die Studios bzw. Apartments sind geschmackvoll und komfortabel möbliert und verfügen über 1 - 2 Zimmer, DU/WC, TV, DVD-Player, Radio sowie größtenteils über Kamin, Balkon oder Terrasse. Die Studios verfügen über Couch, Sessel sowie 1 Doppelbett. Die Apartments haben zum Wohnzimmer zusätzlich einen Schlafraum mit Doppelbett. Das Frühstücksbuffet wird Ihnen in unserer Anlage und die Abendessen in örtlichen Gaststätten oder am Ausflugsende serviert. Eine Reinigung bzw. Wäschewechsel während Ihres Aufenthaltes erfolgen nicht.

Reisecode: GMWS20

Preise

9-Tage-Reise € 978,-
Zuschlag Haustürabholung Region 3: € 49,-
Kein EZ-Zuschlag für Einzelreisende!

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reiseleitung Sylvia Wrackmeyer
  • 8 Übernachtungen in der weihnachtl. geschmückten Residenz Lausitz in Graal-Müritz
  • 8 x Frühstücksbuffet in der Ferienanlage
  • 3 x Abendessen in regionalen Gaststätten (2-Gang-Menü)
  • 1 x Abendessen in unserer Ferienanlage
  • 1 x festl. Abendessen (inkl. Getränke) in unserer Ferienanlage
  • 1 x Weihnachtsmenü im Restaurant Kähler (Entenbraten)
  • Besuch vom Weihnachtsmann (24.12.)
  • Glühweinempfang am Lagerfeuer
  • Eintrittskarte für das Galaprogramm „Wiener Operetten Weihnacht“ in der Nikolaikirche in Rostock
  • Stadtrundfahrt in Rostock
  • Fahrt nach Warnemünde
  • Fahrt nach Lübeck mit Stadtrundgang
  • Fahrt nach Schwerin mit Stadtrundgang
  • Panoramafahrt Ostseeküste mit Kühlungsborn, Heligendamm & Bad Doberan
  • Eintritt & Führung im Doberaner Münster
  • Fahrt nach Stralsund mit Stadtrundgang
  • Fahrt zu Karl’s Erlebnis-Dorf
  • Fremdenverkehrsabgabe

(weitere Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

Unsere Empfehlungen