Merkliste
Portugal

Spanien – Portugal – Frankreich – Andorra

Nächster Termin: 06.04. - 19.04.2018 (14 Tage)

Erleben Sie die Schönheiten der Iberischen Halbinsel und die Freundlichkeit ihrer Bewohner. Höhepunkte Ihrer Reise sind Traumküsten, das in den Pyrenäen liegende Fürstentum Andorra, Pilger- und Wallfahrtsort Lourdes, Porto – Heimat des berühmten Portweines, Lissabon als eine der schönsten Städte Europas, ein Ruhetag während der Rundreise an der zauberhaften Algarve, Granada mit der weltberühmten Alhambra, das sonnige Andalusien mit seinen weißen Dörfern und wilden Küstenabschnitten sowie Barcelona – die Stadt Gaudís.

Ich freue mich, wenn Sie mich auf der Reise begleiten.

Ihre Reiseleiterin Sylvia Wrackmeyer

Spanien-Portugal-Frankreich-Andorra

14 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.598,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
06.04. - 19.04.2018 (Spanien-Portugal-Frankreich-Andorra)
14 Tage
Doppelzimmer, HP
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
1.598,00 €
06.04. - 19.04.2018 (Spanien-Portugal-Frankreich-Andorra)
14 Tage
Einzelzimmer, HP
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
1.937,00 €

So reisen Sie

1. Tag: Anreise Barcelona

Busfahrt nach Berlin und Flug via München nach Barcelona. Der RCC-Bus erwartet Sie in der katalanischen Hauptstadt und fährt Sie ins Stadtzentrum. Hier sollte ein Bummel über die Rambla mit ihren vielen Buch- und Zeitschriftenläden sowie dem Blumen- und Vogelmarkt nicht fehlen.

2. Tag: Barcelona – Alicante

Nach dem Frühstück Stadtrundfahrt durch die Weltstadt Barcelona, wo Sie u. a. die Kolumbussäule am Hafen, den Dom „Sagrada Família“ und den Plaza de España sehen. Anschließend fahren Sie nach Alicante. Bummeln Sie entlang des Sporthafens über die 600 m lange palmenbestandene Explanada de España mit ihrem bunten Marmormosaik, statten Sie der Bergburg Santa Bárbara einen Besuch ab oder entspannen Sie am bekannten feinen Sandstrand San Juan!

3. Tag: Alicante – Alhambra

Weiterfahrt nach Granada und Führung durch die Alhambra, die wegen ihrer zahlreichen gut erhaltenen Überreste einer reichen fremdartigen Kultur und Kunst, aber auch als Schauplatz einer wechselvollen Geschichte, zum Nationalmonument erklärt wurde. Am Abend werden Sie begeistert sein von der romantisch illuminierten Altstadt.

4. Tag: Granada – Algarve

Heute verlassen Sie Granada und fahren an die Algarve. Die Region der Algarve ist geprägt durch ein gleichmäßiges Klima, eine fantastische Pflanzenpracht und feinsandige Strände.

5. Tag: Freizeit an der Algarve

Ruhetag am Strand. Entspannen Sie unter einem tiefblauen Himmel und am smaragdgrünen Wasser dieser bekannten Küste.

6. Tag: Algarve – Lissabon

Nach einem erholsamen Tag begeben Sie sich heute entlang der Atlantikküste in die portugiesische Hauptstadt Lissabon, wo Sie drei Nächte verbringen werden.

7. Tag: Lissabon

Sie werden eine der schönsten Städte Europas lieben lernen. Wir laden Sie zu einer ganztägigen Rundfahrt durch Lissabon und in die herrliche Umgebung bis an die Küste nach Cascais und Estoril ein. Noch heute findet man überall Zeugnisse aus der Zeit der großen Seefahrer und Forscher. Doch Lissabon ist nicht nur von historischem Interesse, sondern auch eine Stadt der Gärten und Parks.

8. Tag: Freizeit in Lissabon

Der Tag steht Ihnen für eigene Erkundungen der herrlichen Sehenswürdigkeiten in dieser wunderbaren Stadt zur Verfügung. Versäumen Sie nicht, diesen interessanten Tag in einem der Fado-Lokale ausklingen zu lassen.

9. Tag: Lissabon – Porto – Santiago de Compostela

In Porto, bekannt durch den Portwein, sehen Sie die Innenstadt mit ihren Sehenswürdigkeiten bei einer Stadtführung. Anschließend Weiterfahrt nach Santiago de Compostela. Der wohl berühmteste spanische Wallfahrtsort ist mit seiner monumentalen Kathedrale eine der wichtigsten Stationen Ihrer Reise.

10. Tag: Santiago de Compostela – Gijón

Stadtführung mit Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Am Nachmittag fahren Sie entlang der Costa Verde mit den malerischen Buchten und herrlichen Ausblicken, die zu den schönsten Küstenlandschaften Nordspaniens zählt, nach Gijón.

11. Tag: Gijón – Lourdes

Sie verlassen Gijón und fahren entlang der kantabrischen Küste vorbei an Santander und Bilbao nach Lourdes. Die vielfältige Küstenlandschaft bietet schroffe Steilküsten, schwindelerregende Klippen und unzählige einsame, aber auch belebte Sandstrände.

12. Tag: Lourdes – Andorra

Nach dem Frühstück fahren Sie in das Fürstentum Andorra. Der größte europäische Zwergstaat wird umrahmt von den Gebirgsketten der Pyrenäen. Das Land ist geprägt durch jahrhundertealte Traditionen und bietet eine wunderschöne Natur.

13. Tag: Fürstentum Andorra

Sie entdecken Andorra auf einer Rundfahrt. Herrliche Fotomotive werden sich Ihnen bei ungeahnten Panoramaaussichten bieten. Romanische Kirchen und idyllische Ortschaften wie La Massana und Ordino wechseln sich mit der einzigartigen Bergwelt ab. Die Hauptstadt Andorra la Vella können Sie bei einem Bummel durch kleine Straßen und schmale Gassen erkunden.

14. Tag: Barcelona – Heimreise

Am Morgen fahren Sie nach Barcelona. Nach einer Reise, auf der Sie die kulturelle Vielfalt der Iberischen Halbinsel und die Lebensfreude und Herzlichkeit ihrer Bewohner kennengelernt haben, fliegen Sie von Barcelona via München zurück nach Berlin. Ankunft in Cottbus am späten Abend.

Leistungen

  • Busfahrt Cottbus – Berlin – Cottbus
  • Flug Berlin – Barcelona – Berlin (via München) mit Lufthansa
  • Rundreise lt. Programm im RCC-Reisebus
  • Reiseleitung Sylvia Wrackmeyer
  • 13 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels (Zimmer mit DU/WC) mit Halbpension
  • Stadtführungen in Santiago de Compostela, Lissabon, Porto, Barcelona
  • Panoramafahrt in Andorra
  • Führung und Eintritt Alhambra
  • Kartenmaterial zur Reise

(weitere Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

14 Tage ab 1.598,00 €
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen

Unsere Empfehlungen