Merkliste
Italien

Sizilien – das Land, wo die Zitronen blühen

Vesuv – Ätna – Palermo

Sizilien, die größte Insel im Mittelmeer, hat viele landschaftliche und kulturelle Reize sowie eine jahrtausendalte Geschichte vorzuweisen. Erleben Sie während Ihrer Reise als Höhepunkte den Golf von Neapel, die Fahrt zum Vesuv, Syrakus, Ätna und Taormina auf Sizilien.

Termine & Preise

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen ein Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: +49 355 38363200

So reisen Sie

1. Tag: Anreise Gardasee

Abfahrt in Cottbus um 04.00 Uhr. Über München und Österreich erreichen Sie durch das herrliche Eisacktal den Raum Gardasee zum Abendessen und zur Übernachtung.

2. Tag: Golf von Neapel

Nach dem Frühstück Weiterreise durch die Toskana. Sie erreichen den Golf von Neapel, wo Sie die nächsten 2 Übernachtungen haben.

3. Tag: Vesuv – Freizeit in Sorrent

Am heutigen Tag steht die Fahrt zum Vesuv auf dem Programm. Blicken Sie vom Rand in das Innere des Kraters und genießen Sie einen herrlichen Panoramablick über den Golf von Neapel. Am Nachmittag Zeit zu Ihrer freien Verfügung für einen Bummel in Sorrent.

4. Tag: Fährüberfahrt nach Sizilien

Am Morgen Abreise nach Villa S. Giovanni mit anschließender Fährüberfahrt nach Messina. Weiterreise in den Raum Taormina. Hotelbezug in einem Mittelklassehotel für die nächsten 6 Nächte Ihres Sizilienaufenthaltes.

5. Tag: Geburtsstadt von Archimedes – Syrakus

Nach dem Frühstück Ausflug nach Syrakus, der Geburtsstadt von Archimedes. Sie besuchen den Dom. Anschließend Besuch des Parks, der die archäologische Zone der Stadt darstellt. Rückfahrt zum Hotel.

6. Tag: Hauptstadt Palermo

Tag zur freien Verfügung oder nehmen Sie teil an einem fakultativen Ganztagesausflug nach Palermo mit Stadtführung. Die Hauptstadt Siziliens ist eine lebhafte Hafenmetropole. Prunkvolle Paläste wechseln sich mit typisch südländischen Straßenszenen ab. Besonders sehenswert ist die Kathedrale.

7. Tag: Freizeit

Der Tag steht Ihnen zur Erkundung des Urlaubsortes zur Verfügung.

8. Tag: Agrigent – Tal der Tempel

Heute steht ein Ausflug nach Agrigent auf dem Programm. Sie besuchen das eindrucksvolle Tal der Tempel, wo sich der Juno-Tempel, der Jupiter-Tempel und der Concordia-Tempel sowie der Zeus-Tempel, der größte Tempel der Antike, befinden.

9. Tag: Ätna und Taormina

Nach dem Frühstück Fahrt zum Ätna. Besuch des Kraters Silvestri und Möglichkeit (fakultativ) zur Weiterfahrt mit dem Jeep bis zum „Mund“ des Kraters. Das ist eine aufregende Fahrt, bei der man eine wunderbare Sicht über die ganze Insel genießen kann. Am Nachmittag Besuch von Taormina mit Eigenbesichtigung des griechischen Theaters, das im 3. Jh. v. Chr. erbaut wurde, des Doms und der Abtei des antiken mittelalterlichen Schlosses, das sich auf dem Gipfel des Berges Tauro erhebt.

10. Tag: Golf von Sorrent

Nach dem Frühstück Fahrt nach Messina. Fährüberfahrt und Weiterreise an den Golf von Sorrent. Abendessen und Übernachtung.

11. Tag: Gardasee

Ihre heutige Tagesetappe endet im Raum Gardasee mit dem Abendessen und der Übernachtung.

12. Tag: Heimreise

Durch Südtirol und Süddeutschland erreichen Sie am Abend um 22.00 Uhr Cottbus.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reiseleitung
  • 1 Übernachtungen in Mittelklassehotels (Zi. mit DU/WC)
  • 11 x Frühstücksbuffet
  • 11 x Abendessen (3-Gang-Menü)
  • alle Rundfahrten und Fähren laut Ausschreibung
  • Fahrt zum Vesuv
  • Stadtführung in Syrakus & Agrigent
  • örtl., deutsch sprechende Reiseleitung auf Sizilie für den Ausflug Ätna und Taormina
  • 1 RCC-Sparfuchs pro Zimmer
  • Kartenmaterial
  • Fremdenverkehrsabgabe

(Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

Städtereisen