Merkliste
Polen

Silvester in Krakau

Juwel an der Weichsel

Nächster Termin: 29.12. - 02.01.2018 (5 Tage)

Sie haben dieses Jahr keine Lust, Silvester zu Hause zu verbringen? Dann fahren Sie doch zur Abwechslung einmal nach Krakau. Lassen Sie sich von der Kultur, der Tradition und dem Charme der alten Königsstadt an der Weichsel überraschen.

Silvester in Krakau

5 Tage
1 möglicher Termin
ab 528,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
29.12. - 02.01.2018 (Silvester in Krakau)
5 Tage
Doppelzimmer DU/WC, HP
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
528,00 €
29.12. - 02.01.2018 (Silvester in Krakau)
5 Tage
Einzelzimmer DU/WC, HP
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
608,00 €

So reisen Sie:

1. Tag: Salzbergwerk Wieliczka – Krakau

Abfahrt in Cottbus um 06.00 Uhr. Gegen Mittag erreichen Sie das Salzbergwerk Wieliczka, das sich unweit von Krakau befi ndet. Mit seinen riesigen Domen, Skulpturen und Stollen aus vielen Jahrhunderten ist es Teil des Weltkulturerbes und eines der ältesten bis heute in Betrieb befindlichen Bergwerke der Welt. Danach Weiterfahrt nach Krakau, wo Sie am späten Nachmittag eintreffen. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Polens ehemalige Königsstadt

Nach dem Frühstück beginnt für Sie die Stadtführung mit einem kurzen Spaziergang durch die Gassen der ehemaligen jüdischen Siedlung Kazimierz. Vorbei am Schloss Wawel und der Kathedrale gelangen Sie auf dem Königsweg ins Herz von Krakau, zum Hauptmarkt. Der 200 x 200 m große Rynek Glówny, einer der schönsten Marktplätze Europas, wird von den mächtigen Tuchhallen geteilt. Rund herum reihen sich mehr als 40 mittelalterliche Bürgerhäuser und Adelspaläste aneinander. Sie besichtigen die gotische Marienkirche mit dem berühmten Altar des Nürnberger Künstlers Veit Stoß und besuchen die Krippenausstellung – ein Wettbewerb um die schönsten Weihnachtskrippen, an der sich jedes Jahr rund 150 Krippenbauer beteiligen. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nach dem Abendessen fahren Sie mit unserem Bus zu einem kleinen Musikkonzert.

3. Tag: Freizeit

Tag zur freien Verfügung. Besuchen Sie z. B. die Wawel Anhöhe mit dem Königsschloss und der Kathedrale oder Sie erkunden das Historische Museum, das sich in der ehemaligen Emaillegefäßfabrik von Oskar Schindler befindet. Am Abend findet im Hotel Ihre Silvesterfeier mit Menü, 1 Glas Sekt, Musik und Tanz statt.

4. Tag: Zakopane in der Hohen Tatra

Nach dem nicht so zeitigen Frühstück unternehmen Sie einen Ausflug in die Hohe Tatra. Bei einer Stadtführung lernen Sie die polnische Winterhauptstadt Zakopane kennen. Anschließend Freizeit, z. B. für eine Gondelbahnfahrt auf den Hausberg Kasprowy Wierch oder für einen Besuch im Tatra Museum. Am Nachmittag Rückfahrt nach Krakau und Abendessen im Hotel.

5. Tag: Tyskie Brauerei

Bevor Sie sich auf die Heimreise begeben, besuchen Sie am Vormittag die Tyskie Brauerei in Tychy. Bereits 1629 urkundlich erwähnt, wurde sie Ende des 19. Jh. zu einer der modernsten und größten Brauereien in Europa und ist es noch heute. Auf Ihrer geführten „Biertour“ sehen Sie das alte Sudhaus, die modernen Abfüllanlagen und das Brauereimuseum. Zum Abschluss können Sie das bekannte Tyskie Bier verkosten. Nach einer interessanten Führung Weiterfahrt und Ankunft in Cottbus um 20.00 Uhr.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reiseleitung
  • 4 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Centrum in Krakau
  • Begrüßungsgetränk
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen (3-Gang-Menü) im Hotel
  • 1 x Silvesterfeier mit festlichem Abendessen (3-Gang-Menü), 1 Glas Sekt, Kaffee & Kuchen, Musik & Tanz
  • große Stadtführung in Krakau
  • Eintritt Marienkirche
  • Eintritt zur Krippenausstellung
  • Eintritt Musikkonzert
  • Eintritt & Führung im Salzbergwerk Wieliczka
  • ganztägiger Ausfl ug nach Zakopane & in die Hohe Tatra
  • Fahrt nach Tychy mit Eintritt & Führung in der Tyskie Brauerei
  • Fremdenverkehrsabgabe

(weitere Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

5 Tage ab 528,00 €
Doppelzimmer DU/WC, HP
Jetzt Buchen

Unsere Empfehlungen