Merkliste
Polen

Silvester in Krakau

mit Silvesterfeier unter Tage im Salzbergwerk Wieliczka

Nächster Termin: 29.12. - 02.01.2018 (5 Tage)

Begleiten Sie uns auf eine Reise über den Jahreswechsel in die zauberhafte Stadt Krakau. Sie werden vom Stadtbild und den Sehenswürdigkeiten begeistert sein. Eine ganz besondere Silvesterfeier haben wir für Sie reserviert: nämlich den Jahreswechsel im Salzbergwerk „unter Tage“. Und das unsere polnischen Nachbarn stimmungsvoll feiern können, ist über die Ländergrenzen bekannt. Seien Sie gespannt!

Silvester in Krakau (Wieliczka)

5 Tage
1 möglicher Termin
ab 568,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
29.12. - 02.01.2018 (Silvester in Krakau (Wieliczka))
5 Tage
Doppelzimmer DU/WC, HP
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
568,00 €
29.12. - 02.01.2018 (Silvester in Krakau (Wieliczka))
5 Tage
Doppelzimmer m.Zustellliege, HP
Belegung: 3 Personen
Reisetyp: Busreise
568,00 €
29.12. - 02.01.2018 (Silvester in Krakau (Wieliczka))
5 Tage
Einzelzimmer DU/WC, HP
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
632,00 €

So reisen Sie:

1. Tag: Salzbergwerk Wieliczka

Abfahrt in Cottbus um 06.00 Uhr. Am frühen Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel in Wieliczka vor den Toren Krakaus. Nach einem kurzen Spaziergang entdecken Sie das Salzbergwerk Wieliczka während einer interessanten Führung. Mit seinen riesigen Domen, Skulpturen und Stollen aus vielen Jahrhunderten ist es Teil des Weltkulturerbes und eines der ältesten bis heute in Betrieb befi ndlichen Bergwerke der Welt. Zurück im Hotel Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Polens ehemalige Königsstadt

Nach dem Frühstück beginnt für Sie die Stadtführung durch Krakau mit einem kurzen Spaziergang durch die Gassen der ehemaligen jüdischen Siedlung Kazimierz. Vorbei am Schloss Wawel und der Kathedrale gelangen Sie auf dem Königsweg ins Herz von Krakau, zum Hauptmarkt. Der 200 x 200 m große Rynek Glówny, einer der schönsten Marktplätze Europas, wird von den mächtigen Tuchhallen geteilt. Rund herum reihen sich mehr als 40 mittelalterliche Bürgerhäuser und Adelspaläste aneinander. Sie besichtigen die gotische Marienkirche mit dem berühmten Altar des Nürnberger Künstlers Veit Stoß und besuchen die Krippenausstellung – ein Wettbewerb um die schönsten Weihnachtskrippen, an der sich jedes Jahr rund 150 Krippen bauer beteiligen. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

3. Tag: Freizeit – Silvester im Salzbergwerk Wieliczka

Der heutige Tag steht Ihnen in Krakau für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Selbstverständlich ist die Busan- und abfahrt mit unserem Reisebus vom Hotel zum Stadtzentrum und zurück organisiert. Am Abend nehmen Sie an der Silvesterfeier in der 125 m unter Tage gelegenen Kammer Warszawa im Salzbergwerk Wieliczka teil, die jedes Jahr unter einem anderen Motto steht.

4. Tag: Zakopane in der Hohen Tatra

Heute unternehmen Sie einen Tagesausflug in die Hohe Tatra. Zakopane, die höchstgelegene Stadt Polens, lernen Sie bei einem Stadtrundgang kennen. In Polens Wintersportzentrum Nummer 1 darf natürlich die Besichtigung der Skisprungschanze nicht fehlen. Anschließend Freizeit, z. B. für eine Gondelbahnfahrt auf den Hausberg Kasprowy Wierch, für einen Besuch im Tatra Museum oder für einen entspannten Nachmittag in der Therme Bania.

5. Tag: Wallfahrtsstätte Jasna Gora – Heimreise

Auf Ihrer Fahrt zurück nach Cottbus besuchen Sie die Wallfahrtsstätte Jasna Gora, das größte Marien heiligtum in Mittel- und Osteuropa. Hier, im Paulinerkloster, befi ndet sich die Ikone der Schwarzen Madonna von Tschenstochau, zu der jährlich ca. vier Millionen Gläubige pilgern. Danach Weiterfahrt nach Cottbus und Ankunft um 20.00 Uhr.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reiseleitung
  • 4 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel Galicja in Wieliczka
  • Begrüßungsgetränk
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen (3-Gang-Menü) im Hotel
  • außergewöhnliche Silvesterfeier „unter Tage“ im Salzbergwerk Wieliczka mit kulinarischen (polnische und internationale) Spezialitäten, Getränken, Musik & Tanz
  • Eintritt & Führung im Salzbergwerk Wieliczka
  • Stadtrundfahrt/-gang in Krakau
  • Eintritt Marienkirche
  • Eintritt zur Krippenausstellung
  • Tagesfahrt nach Zakopane
  • Fahrt zur Wallfahrtsstätte Jasna Gora inkl. Eintritt & Führung
  • Fremdenverkehrsabgabe

(weitere Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

5 Tage ab 568,00 €
Doppelzimmer m.Zustellliege, HP
Jetzt Buchen

Unsere Empfehlungen