Merkliste
Österreich

Silvester in Kärnten

am Ossiacher See

Nächster Termin: 30.12. - 06.01.2021 (8 Tage)

Wo südliches Urlaubsflair auf schneeweißen Winterzauber trifft, wird Lebensfreude ganz großgeschrieben. Auf der Piste, am See oder in der Stadt – verbringen Sie die letzten bzw. ersten Tage des Jahres ganz nach Ihrem Belieben. Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches Programm, bei dem Sie ganz bestimmt ins Schwärmen geraten …

Seehotel Hoffmann

8 Tage
1 möglicher Termin
ab 858,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
30.12. - 06.01.2021 (Silvester in Kärnten am Ossiacher See)
8 Tage
Doppelzimmer DU/WC, HP
Belegung: 2 Personen
858,00 €
30.12. - 06.01.2021 (Silvester in Kärnten am Ossiacher See)
8 Tage
DZ Seeblick, HP
Belegung: 2 Personen
893,00 €
30.12. - 06.01.2021 (Silvester in Kärnten am Ossiacher See)
8 Tage
Einzelzimmer DU/WC, HP
Belegung: 1 Person
942,00 €

SO REISEN SIE

1. Tag: Anreise nach Kärnten
Abfahrt in Cottbus um 06.00 Uhr. Am Abend erreichen Sie Ihren Urlaubsort Steindorf am Ossiacher See. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Ljubljana
Tagesfahrt in die slowenische Hauptstadt Ljubljana. Das liebenswerte und charmante Städtchen gehört zu den kleinsten, aber eindrucksvollsten Hauptstädten in Europa. Die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten sind der Schlossberg und die mittelalterliche Burg. Die malerische Altstadt mit ihren gemütlichen Winkeln, romantischen Gässchen und vielen Gebäuden im Barockstil liegt zwischen dem Schlossberg und dem Flüsschen Ljubljanica. Nach einem Stadtrundgang haben Sie ausreichend Zeit, um über den beeindruckenden Neujahrsmarkt zu schlendern. Am Abend findet nach einem festlichen Empfang mit Kesselglühmost die Silvestergala statt. Freuen Sie sich auf ein mehrgängiges Menü, Tanzmusik, Mitternachtssuppe und Feuerwerk über dem See.

3. Tag: Gerlitzen Alpe
Nach einem späten Frühstück haben Sie die Möglichkeit, die Gerlitzen Alpe zu erkunden. Mit über 12 km präparierten Winterwanderwegen und herrlichen Aussichten über die Kärntner Seenlandschaft ist sie Kärntens Aussichtsberg Nummer eins. Zuerst fahren Sie mit der Gerlitzen Kanzelbahn zur Kanzelhöhe. Hier unternehmen Sie eine Winterwanderung mit zünftiger Hütteneinkehr. Anschließend können Sie mit der Gipfelbahn noch bis auf über 1.900 m fahren und von hier aus das atemberaubende Panorama genießen (Seilbahnen nicht im Reisepreis enthalten).

4. Tag: Ossiacher See – Villacher Alpenstraße – Villach
Nach dem Frühstück fahren Sie entlang des Ossiacher Sees und vorbei an Villach zur Villacher Alpenstraße – eine der wenigen Panoramastraßen, die auch im Winter befahrbar ist. Auf 16,5 km führt der Weg auf die Rosstratte (1.732 m) und immer wieder bieten sich Ihnen grandiose Ausblicke auf Villach, die Karawanken und die Julischen Alpen. Anschließend entdecken Sie die Draustadt Villach während eines Stadtrundgangs. Die zweitgrößte Stadt Kärntens bezaubert mit ihrer gemütlichen, mediterranen Lebensart. Der historische Hauptplatz mit den ihn umgebenden Gässchen und Höfen lädt ein, näher entdeckt zu werden.

5. Tag: Gurk – Friesach – St. Veit
Erstes Ziel Ihrer heutigen Rundfahrt ist der weltbekannte Dom zu Gurk. Das romanische Gotteshaus aus dem 12. Jh. zählt zu den bedeutendsten Bauwerken europäischer Sakralkunst. Danach besuchen Sie die Burgenstadt Friesach. Genießen Sie die einmalige mittelalterliche Atmosphäre, die diese Befestigungsanlage, die aus einer Stadtmauer und einem wasserführenden Stadtgraben besteht, ausstrahlt. Viele Kirchen, Klöster und Kleinkunstdenkmäler machen die Stadt zu einem einzigartigen Gesamtkunstwerk. Zum Abschluss lernen Sie die ehemalige Hauptstadt Kärntens, St. Veit an der Glan, kennen. Das städtische Juwel trägt heute zu Recht den Beinamen „schönste Blumenstadt Europas“.

6. Tag: Freizeit
Nutzen Sie den heutigen Tag zum Entspannen und Erholen in Ihrem Urlaubsort am Ossiacher See bzw. zur Nutzung der Seesauna.

7. Tag: Wörthersee
Tagesfahrt entlang des südlichen Wörtherseeufers. Zuerst lernen Sie die Kärntner Landeshauptstadt Klagenfurt kennen. Die geschichtsträchtige Innenstadt überzeugt v. a. mit dem Lindwurm, dem Wörthersee-Mandl, der Ernst-Fuchs-Kapelle, dem Landhaus mit dem Wappensaal oder der Pestsäule. Aber auch die Arkadenhöfe oder gemütliche Cafés machen die Stadt zu einem ganz besonderen Ort. Anschließend genießen Sie die fantastische Aussicht auf den Wörthersee vom Aussichtsturm am Pyramidenkogel. Zum Abschluss besuchen Sie den traditionsreichen Badeort Velden. Hier können Sie auf der Promenade bis zum berühmten Schloss am Wörthersee spazieren.

8. Tag: Heimreise
Heute müssen Sie die fantastische Bergwelt Kärntens leider schon wieder verlassen. Sie erreichen Cottbus um 22.00 Uhr.

Ihre Unterkunft

4-Sterne Seehotel Hoffmann

Das familiär geführte 4-Sterne-Seehotel Hoffmann befindet sich in Steindorf, an einer der schönsten Buchten des Ossiacher Sees. Es besteht aus einem Haupthaus (mit Lift), einem Landhaus sowie dem Haus am See. Die modern eingerichteten Zimmer sind mit Bad od. DU/WC, Föhn, TV, Tel., Radio und Minisafe ausgestattet. Das Hotel verfügt über Restaurant, Bar, Sonnenterrasse, Café am See und Seesauna (Kombination aus Finnischer Sauna und Bio-Sanarium) mit Ruheraum am offenen Kamin.

Reisecode: SILK20

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reiseleitung
  • 7 Übernachtungen im 4-Sterne-Seehotel Hoffmann in Steindorf
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen (4-Gang-Wahlmenü mit Salatbuffet)
  • 1 x Schmankerlbuffet
  • 1 x Silvesterfeier mit Tanzmusik (DJ), Silvestermenü, Mittenachtssuppe & Feuerwerk
  • Fahrt auf der Villacher Alpenstraße
  • Stadtrundgang in Villach
  • Stadtrundgang in Ljubljana
  • Tagesfahrt Dom zu Gurk (inkl.Eintritt & Führung), Friesach & St. Veit an der Glan
  • Wörtherseerundfahrt mit Stadtrundgang in Klagenfurt, Aussichtsturm Pyramidenkogel (inkl. Eintritt) & Velden
  • Nutzung der Seesauna im Hotel
  • Fremdenverkehrsabgabe

(weitere Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

8 Tage ab 858,00 €
Doppelzimmer DU/WC, HP
Jetzt Buchen

Unsere Empfehlungen