Merkliste
Schweiz

Schweizer Voralpen-Express mit Zugersee, Appenzeller Land & Bodensee

Rundreise per Bus, Bahn, Schiff & Bergbahnen

Nächster Termin: 23.07. - 29.07.2021 (7 Tage)

Zwischenübernachtung

7 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.138,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
23.07. - 29.07.2021 (Schweizer Voralpenexpress mit Zugersee)
7 Tage
Doppelzimmer mit DU/WC, HP
Belegung: 2 Personen
1.138,00 €
23.07. - 29.07.2021 (Schweizer Voralpenexpress mit Zugersee)
7 Tage
Einzelzimmer mit DU/WC, HP
Belegung: 1 Person
1.248,00 €

SO REISEN SIE

1. Tag: Anreise Südschwarzwald
Abfahrt in Cottbus um 06.00 Uhr. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Zwischenübernachtungshotel im Raum Südschwarzwald.

2. Tag: Geheime Hauptstadt Zürich
Zürich liegt überaus reizvoll an der Nordwestspitze des Zürichsees, dem der Limmat entströmt und um den sich die malerische Altstadt gruppiert. Dort ist der gesellschaftliche und kulturelle Mittelpunkt der Schweiz. Im Gegensatz zum einerseits modernen, teilweise hektischen Großstadtleben finden sich in der Stadt kleine Oasen mit hübschen und gemütlichen Plätzen. In Zürich, der größten Stadt der Schweiz, haben fast alle Banken und Firmenverwaltungen ihren Hauptsitz. Nach einem Stadtrundgang, bei dem Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie z. B. das Großmünster kennenlernen, haben Sie die Möglichkeit, eine Schifffahrt auf der Limmat bzw. auf dem Zürichsee zu unternehmen. Aber auch ein Besuch im FIFA Museum lohnt sich. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Zug in Ihr Hotel für die nächsten zwei Tage. Zimmerbezug und Abendessen.

3. Tag: Zug mit Zugersee & Zugerberg
Nach dem Frühstück erleben Sie eine Führung durch die Zuger Altstadt, die mit ihren Erkern, bunten Fassaden und kleinen Gassen ein idyllisches Bild abgibt. Doch die Geschichte der kleinen Stadt am See war bewegter, als ihr beschaulicher Anblick es heute vermuten lässt! Sie erfahren das Wichtigste über die Geschichte der Stadt Zug, über ihre Höhepunkte und über ihre Katastrophen. Erkunden Sie den charakteristischen Zytturm, das Rathaus mit dem Gotischen Saal, den Pulverturm, die spätgotische St.-Oswalds-Kirche und das alte Beinhaus. Um die Mittagszeit erwartet Sie eine große Seenrundfahrt auf dem Zugersee. Danach erfahren Sie Zuger Tradition in der Confi serie Speck bei einer Herstellungs-Demonstration der berühmten Zuger Kirschtorte mit anschließender Kirschtorten-Verkostung. Zum Abschluss des Tages geht es mit der Standseilbahn auf den Zugerberg. Genießen Sie bei einem herrlichen Panorama im gemütlichen Bergrestaurant Ihr Abendessen.

4. Tag: Voralpen-Express – Bahnfahrt Appenzell – Seilbahn Hoher Kasten
Morgens fahren Sie nach Luzern, wo Ihre Bahnfahrt mit dem Voralpen-Express beginnt. Nach einem letzten Blick über den Vierwaldstättersee und den Pilatus rollt dieser an den Schwyzer Mythen und der prächtigen Rothenthurmer Hochmoorebene vorbei Richtung Rapperswil. Die weite Aussicht auf die Zürichseelandschaft ist ebenso einzigartig wie das Schloss. Durchs hügelige Toggenburger Land und über das mit 99 m höchste Eisenbahnviadukt der Schweiz gelangen Sie in die Ostschweizer Metropole St. Gallen. Von hier geht es gleich weiter mit der Schmalspur-Zahnradbahn nach Appenzell, Hauptort des Appenzeller Landes mit seinen bunten Häuserfassaden und sehenswerten Brauchtumsläden. Am Nachmittag geht es hoch hinaus: Vom Appenzeller Aussichtsberg Hoher Kasten bietet sich Ihnen ein fantastischer Rundumblick. Der neu eröffnete Europa-Rundweg umschließt auf 1.784 m das Drehrestaurant wie ein Kranz und gibt den Blick frei auf sechs umliegende Länder. Aussichtsterrassen, ein imposanter Felsenweg und Panoramatafeln laden zum Verweilen und Staunen ein. Der bekannte Alpengarten wurde entlang des Europa-Rundweges komplett neu angelegt. Nach der Talfahrt fahren Sie weiter nach Heiden. Unternehmen Sie einen gemütlichen Spaziergang im schmucken Biedermeier-Dorf und relaxen Sie im großzügigen Wellnessbereich Ihres Verwöhnhotels. Zimmerbezug und Abendessen.

5. Tag: Heiden – Appenzeller Schaukäserei – Seilbahnfahrt auf den Säntis
Nach dem Frühstück besuchen Sie die Appenzeller Schaukäserei Stein. Auf der Besuchergalerie verfolgen Sie die Produktion des Appenzeller Käses. Beeindruckend ist der Blick aus sechs Metern Höhe auf 12.500 Käselaibe, die vom Roboter regelmäßig gepflegt werden. Das „Käsekino“ liefert zusätzliche Informationen. Danach geht es weiter zur Schwägalp. Hier starten Sie die Auffahrt mit der Seilschwebebahn zum Säntis (2.600 m), dem Hausberg des Appenzeller Landes. Vom Säntisgipfel reicht der Blick über sechs Länder. Es erwarten Sie zwei Panorama-Restaurants, Aussichtshallen, Sonnenterrassen und der Natur-Erlebnispark Schwägalp/ Säntis mit verschiedenen Themenwegen. Hier wird es Ihnen bestimmt nicht langweilig. Am Nachmittag erwartet Sie bei unserer Appenzeller Erlebnisrundfahrt ein Dreiklang aus Bahnen und Schifffahrt. Zuerst geht es durch das Appenzeller Bergland nach Walzenhausen. Von hier bringt Sie die romantische Bergbahn durch die Hexenkirchli-Schlucht hinunter nach Rheineck. Nach einem Aufenthalt geht es mit dem Schiff zunächst in einer faszinierenden Fahrt durch das Naturschutzgebiet Alter Rhein und weiter auf dem Bodensee nach Rorschach. Hier beginnt zu guter Letzt eine halbstündige Erlebnisbahnfahrt bei gutem Wetter im offenen nostalgischen Wagen zurück nach Heiden. Am Abend Appenzeller Abschlussabend mit Spezialitäten aus der Region.

6. Tag: Bodenseeschifffahrt – Meersburg
Am Vormittag fi ndet der letzte Höhepunkt Ihrer Erlebnisreise statt: Mit dem Schiff geht es von Romanshorn aus über den Bodensee bis nach Meersburg. An der Deutschen Fachwerkstraße gelegen, erwartet Sie hier ein romantisches Kleinod mit einer herrlichen Lage und tollen Aussichtsterrassen. Besonders die vielen repräsentativen Bauten, die kleinen Gässchen und die wunderschönen Plätze werden Sie überraschen. Am Nachmittag Weiterfahrt in Richtung Südschwarzwald, wo Sie die letzte Nacht dieser Reise verbringen.

7. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Ankunft in Cottbus um 20.00 Uhr.

Leistungen

  • Fahrt im Premium-Reisebus
  • Tageszeitung am Anreisetag
  • Begrüßungssekt im Bus
  • Reiseleitung
  • 2 Übernachtungen im 4-Sternen Légère Hotel in Tuttlingen
  • 2 Übernachtungen im 4-Sterne-Parkhotel Zug
  • 2 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Heiden
  • 6 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen (3-Gang-Menü od. Buffet)
  • 1 x Abendessen im Restaurant auf dem Zugerberg
  • 1 x Appenzeller Abschlussabend mit Spezialitäten aus der Region
  • Stadtrundfahrt/-gang in Zürich
  • Stadtrundgang in Zug
  • Schifffahrt auf dem Zugersee
  • Besuch der Confi serie Speck mit
  • Zuger Kirschtorte & Kaffee
  • Berg- & Talfahrt mit der Standseilbahn auf den Zugerberg
  • Fahrt mit dem Voralpen-Express (Luzern – St. Gallen)
  • Berg- & Talfahrt mit der Schmalspur-Zahnradbahn (St. Gallen – Appenzell)
  • Berg- & Talfahrt mit der Seilbahn Hoher Kasten
  • Eintritt Appenzeller Schaukäserei Stein
  • Berg- & Talfahrt mit der Seilbahn auf den Säntis
  • Fahrt mit der Zahnradbahn (Walzenhausen – Rheineck)
  • Schifffahrt Rheineck – Alter Rhein – Rorschach
  • Nostalgie-Bahnfahrt (Rorschach– Heiden)
  • Schifffahrt auf dem Bodensee (Romanshorn – Meersburg)

Fremdenverkehrsabgabe

(weitere Eintritte nicht im Reisepreis enthalten

7 Tage ab 1.138,00 €
Doppelzimmer mit DU/WC, HP
Jetzt Buchen

Unsere Empfehlungen