Merkliste
Deutschland

Schweizer Riviera – Genfer See – Mont Blanc Massiv – Matterhorn

Von den Bergen zu den Palmen mit dem GoldenPass Panoramic Express

Nächster Termin: 18.08. - 25.08.2017 (8 Tage)

Begleiten Sie uns auf eine wunderschöne Reise zum zweitgrößten mitteleuropäischen See – an den Genfer See! Sie werden interessante Städte kennenlernen wie Genf und Montreux und können das Matterhorn sowie den Mont Blanc sehen. Abgerundet wird dieses Programm von einer Bahnfahrt mit dem GoldenPass Panoramic Express von Montreux mit Palmen umsäumt nach Gstaad in den Bergen.

Termine & Preise

SWZR17 - 8 Tage
Central Hotel Löwen

8 Tage
ab 867,00 €

Buchungspaket
18.08. - 25.08.2017 (Schweizer Riviera - Genfer See)
8 Tage
Doppelzimmer mit DU/WC, HP
Belegung: 2 Erwachsene
867,00 €
18.08. - 25.08.2017 (Schweizer Riviera - Genfer See)
8 Tage
Einzelzimmer mit DU/WC, HP
Belegung: 1 Erwachsener
992,00 €

So reisen Sie

1. Tag: Anreise nach Österreich

Abfahrt in Cottbus um 06.00 Uhr. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel in der Bodenseeregion. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Montreux am Genfer See

Nach dem Frühstück fahren Sie an den Genfer See. In Montreux, wegen seines außergewöhnlich milden Klimas als Hauptstadt der Waadtländer Riviera bezeichnet, lädt die lange, blumengesäumte Seepromenade, die zum Schloss Chillon führt, zum Flanieren ein. Freizeit für eigene Erkundungen. Am späten Nachmittag Weiterfahrt zu Ihrem Hotel in Villars-sur-Ollon, direkt in den Schweizer Bergen gelegen.

3. Tag: Genf

Heute besuchen Sie Genf, die „Hauptstadt des Friedens“. Hier befinden sich der europäische Sitz der UNO und der Hauptsitz des Roten Kreuzes. Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie die Altstadt mit der Kathedrale St. Pierre, den Place du Bourg-de-Four und die belebten Altstadtgassen kennen. Das Symbol der „kleinsten Metropole der Welt“ ist die Wasserfontäne mit dem 140 m hohen Wasserstrahl am Rande des Genfer Sees. Am Quai du Mont Blanc starb die österreichische Kaiserin Sisi bei einem Attentat. Die Uferpromenade, die Parks und die Altstadtgassen laden Sie zum Flanieren ein. Entlang des Genfer Sees, vorbei an Lausanne, erreichen Sie wieder Ihr Hotel.

4. Tag: Chamonix – Mont Blanc

Sie reisen mit dem Bus über die schweizerisch/französische Grenze mit herrlichen Panoramablicken nach Chamonix. Hier ergeben sich Ihnen mehrere Möglichkeiten der Tagesgestaltung. Eine Seilbahn führt auf den Aiguille du Midi (3.842 m). Von dem atemberaubenden Blick auf den Mont Blanc werden Sie begeistert sein. Wer dieses grandiose Erlebnis bei einer unserer anderen Schweiztouren schon genossen hat, kann die Fahrt in das Eismeer unternehmen und die Eisgrotten besuchen. Weiterhin können Sie mit der Kabinenbahn und anschließend mit der Seilbahn auf den 2.525 m hoch gelegenen Brevent fahren.

5. Tag: GoldenPass Panoramic Express – Gstaad – Schweizer Schokolade

Am Vormittag fahren Sie mit dem GoldenPass Panoramic Express von Montreux durch Pays Haut und das Saanenland nach Gstaad im Berner Oberland. Die verträumte Promenade ist bereits so berühmt wie der Name des Dorfes. Im verkehrsfreien Dorfzentrum reihen sich Restaurants, Geschäfte, Hotels und Bars harmonisch aneinander. Freizeit. Am Nachmittag erhalten Sie einige Einblicke in die Welt der Schokoladenherstellung. Wie entsteht aus der Kakaobohne und der Milch einheimischer Kühe die berühmte Schweizer Schokolade? Lassen Sie sich überraschen. Danach Rückfahrt in Ihr Hotel.

6. Tag: Freizeit oder Matterhorn

Der heutige Tag steht Ihnen für eigene Erkundungen in Ihrem Urlaubsort zur Verfügung. Mit der Free Access Card können Sie viele interessante Leistungen kostenfrei nutzen, z. B. Fahrt mit der Seilbahn auf den Roc d’Orsay, anschließend eine kurze Wanderung und mit dem Zug zurück zum Hotel, oder nehmen Sie teil an unserem fakultativen Tlichkeit, das Matterhorn zu sehen und auf den Gornergrat mit der Bahn zu fahren. Sie können aber auch Ihre Zeit in Zermatt verbringen.

7. Tag: Panoramafahrt durch die Schweizer Bergwelt

Heute müssen Sie sich leider vom Genfer See verabschieden. Durch die herrliche Schweizer Bergwelt des Wallis und Graubündens erreichen Sie am Nachmittag Feldkirch zur letzten Übernachtung dieser Reise. Nach dem Abendessen im Hotel unternehmen Sie eine Führung mit dem Nachtwächter durch die romantische Innenstadt von Feldkirch.

8. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an und erreichen Cottbus um 19.00 Uhr.

Ihre Unterkunft

4-Sterne-Eurotel Victoria

Das 4-Sterne-Eurotel Victoria befindet sich im Bergdorf Villars-sur-Ollon in den Waadtländer Alpen auf 1.300 m Höhe. Die gemütlich eingerichteten Zimmer sind mit Bad od. DU/WC, Radio, TV, Tel., Minibar und zum größten Teil mit Wohnecke und Balkon ausgestattet. Zum Hotel gehören À-la-carte-Restaurant, Speisesaal, Bar, Hallenbad, Fitnessraum, Sauna und Sanarium.

Reisecode: SWZR17

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reiseleitung
  • 2 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel in der Bodenseeregion
  • 5 Übernachtungen im 4-Sterne-Eurotel Victoria in Villars-sur-Ollon
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • 7 x Abendessen (3-Gang-Menü od. Buffet)
  • Fahrt nach Montreux mit Freizeit
  • Fahrt nach Chamonix
  • Stadtrundfahrt in Genf
  • Besichtigung Schweizer Schokoladenfabrik mit Verkostung
  • Fahrt nach Gstaad mit Freizeit
  • Fahrt mit dem GoldenPass Panoramic Express (2. Klasse) von Montreux nach Gstaad
  • Panoramafahrt Schweizer Bergwelt
  • Nachtwächterführung in Feldkirch
  • Nutzung Hallenbad, Sauna und Fitnessraum im Hotel
  • Free Access Card mit freiem Zugang zu folgenden Infrastrukturen bzw. Dienstleistungen:
  • - BVB-Bahn Villars – Bretaye
  • - BVB-Bahn Gryon – Barboleuse – Villars
  • - Gondelbahn Roc d’Orsay
  • - Gondelbahn Les Chaux
  • - verschiedene Sportzentren
  • - Gryon Parc (Minigolf, Dampfzug)
  • - verschiedene Buslinien

(Eintritte nicht im Reisepreis enthalten

8 Tage ab 867,00 €
Doppelzimmer mit DU/WC, HP
Jetzt Buchen

Unsere Empfehlungen