Merkliste
Italien

Schweizer Bahnenwahnsinn

Nächster Termin: 26.06. - 02.07.2021 (7 Tage)

In sieben Tagen sechsmal Bahn fahren und einmal mit dem Schiff – viel mehr geht beinahe nicht. Freuen Sie sich auf abwechslungsreiche Fahrten im Simplon-Express, der Gornergrat Bahn, der Centovallibahn, mit zwei Seilbahnen und schließlich mit dem Schiff auf dem Lago Maggiore. Die Schweizer Bergwelt erwartet Sie mit grandiosen Ausblicken von den besten Aussichtspunkten, malerischen Dörfern mit reizvollen Gassen und bedeutenden Schlossanlagen. Gesättigt von Eindrücken werden Sie noch lange in Erinnerungen schwelgen.

Central Hotel Löwen

7 Tage
2 mögliche Termine
ab 886,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
26.06. - 02.07.2021 (Schweizer Bahnenwahnsinn)
7 Tage
Doppelzimmer mit DU/WC, HP
Belegung: 2 Personen
886,00 €
26.06. - 02.07.2021 (Schweizer Bahnenwahnsinn)
7 Tage
Einzelzimmer mit DU/WC, HP
Belegung: 1 Person
986,00 €
25.07. - 31.07.2021 (Schweizer Bahnenwahnsinn)
7 Tage
Doppelzimmer mit DU/WC, HP
Belegung: 2 Personen
886,00 €
25.07. - 31.07.2021 (Schweizer Bahnenwahnsinn)
7 Tage
Einzelzimmer mit DU/WC, HP
Belegung: 1 Person
986,00 €

So reisen Sie

1. Tag: Anreise Bodenseeregion
Abfahrt in Cottbus um 06.00 Uhr. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Zwischenübernachtungshotel im Raum Bodensee.

2. Tag: Brig mit kleinem Simplon-Express
Nach dem Frühstück fahren Sie vorbei an Zürich und dem Vierwaldstättersee nach Brig im sonnigen Oberwallis. Nach dem Zimmerbezug lernen Sie Ihren Urlaubsort bei einer Rundfahrt im kleinen Simplon-Express kennen. Dabei sehen Sie die schöne Altstadt mit ihren Patrizierhäusern und heimeligen Gaststätten sowie das Stockalperschloss, eines der bedeutendsten barocken Palastbauten der Schweiz. Anschließend findet das Abendessen im Hotel statt.

3. Tag: Zermatt & Gornergrat Bahn
Heute unternehmen Sie einen Tagesausflug zum berühmten Bergsteigerort Zermatt (ab Täsch mit dem Zug). Besonders sehenswert sind die über 500 Jahre alten Holzhäuser im alten Dorfteil und die Flaniermeile Bahnhofstraße. Aber auch ein Besuch im Bergsteigerfriedhof oder im Matterhorn Museum - Zermatlantis ist zu empfehlen. Höhepunkt ist die Fahrt mit der Gornergrat Bahn, die höchste im Freien angelegte Zahnradbahn Europas. Oben, auf 3.089 m angekommen, eröffnet sich Ihnen ein grandioser Ausblick auf 29 Viertausender, darunter das Matterhorn oder die Dufourspitze. Genießen Sie dieses einzigartige Gebirgspanorama, das überwältigender nicht sein kann!

4. Tag: Chamonix & Aiguille du Midi
Nach dem Frühstück fahren Sie vorbei an Martigny und über den Col de la Forclaz (1.527 m) nach Chamonix. Dieses mondäne Bergstädtchen verzaubert mit seinen vielen sehenswerten Gebäuden aus dem 18. Jh., den zahlreichen Restaurants und gemütlichen Cafés. Hier haben Sie ausreichend Zeit, um durch die Straßen zu schlendern. Höhepunkt ist anschließend die Fahrt mit der Seilbahn auf den Aiguille du Midi (3.842 m), den besten Aussichtspunkt mit direktem Blick auf den Mont-Blanc.

5. Tag: Centovallibahn – Lago Maggiore
Zuerst geht es heute nach Domodossola. Hier beginnt um 10.10 Uhr die Fahrt durch die „Hundert Täler“ in der Centovallibahn durch malerische Dörfer, vorbei an bunten Blumenwiesen, fruchtbaren Weinhängen, tiefen Schluchten und hohen Wasserfällen bis nach Santa Maria Maggiore. Nach 45 Min. ist die Fahrt leider schon vorbei, doch nun geht es nach Stresa an den Lago Maggiore. Von hier aus unternehmen Sie eine Schifffahrt zur malerischen Insel dei Pescatori, die mit ihren entzückenden Gassen und dem typischen Markt zu überzeugen weiß. Zurück in Stresa nehmen Sie die Seilbahn auf den Monte Mottarone. Genießen Sie die spektakuläre Rundumsicht!

6. Tag: Thunersee – Bodenseeregion
Am Vormittag besuchen Sie das schönste Dorf der Schweiz von 2018 – Oberhofen am Thunersee. Besonders die tolle Lage am See und das unvergleichliche Bergpanorama machen das Dorf so einzigartig. Als Wahrzeichen der Stadt gilt das Schloss Oberhofen, aber auch der eindrucksvolle Schlosspark ist sehenswert. Außerdem haben Sie hier die Möglichkeit, auf dem bekannten Jakobsweg zu „wandern“, denn dieser führt zum Teil durch das Dorf. Gegen 14.00 Uhr Weiterfahrt in Richtung Bodensee, wo Sie die letzte Nacht dieser Reise verbringen.

7. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Ankunft in Cottbus um 20.00 Uhr.

Ihre Unterkunft

3-Sterne-Hotel Good Night Inn

Das 3-Sterne-Hotel Good Night Inn liegt ruhig im Zentrum der Alpenstadt Brig im sonnigen Oberwallis. Die Zimmer sind mit Bad od. DU/WC, Föhn, TV, Tel., Safe und Klimaanlage ausgestattet. Das Hotel verfügt über Restaurant, Lift und Modelleisenbahn.

Reisecode: SWZB21

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reiseleitung
  • 2 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel in der Bodenseeregion
  • 4 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel Good Night Inn in Brig
  • 6 x Frühstücksbuffet
  • 6 x Abendessen (3-Gang-Menü od. Buffet)
  • Fahrt mit dem kleinen Simplon-Express durch Brig
  • Tagesfahrt nach Zermatt
  • Zugfahrt Täsch – Zermatt – Gornergrat & zurück
  • Tagesfahrt nach Chamonix
  • Seilbahnfahrt auf den Aiguille du Midi
  • Fahrt mit der Centovallibahn von Domodossola nach Santa Maria Maggiore
  • Schifffahrt Stresa – Isola dei Pescatori
  • Seilbahnfahrt auf den Monte Mottarone
  • Fahrt nach Oberhofen am Thunersee
  • Fremdenverkehrsabgabe

(Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

7 Tage ab 886,00 €
Doppelzimmer mit DU/WC, HP
Jetzt Buchen

Unsere Empfehlungen