Merkliste
Schweiz

Schweizer Alpenbahnen

Nächster Termin: 17.07. - 23.07.2021 (7 Tage)

Begleiten Sie uns auf eine neue Standortreise in die Schweiz, genauer gesagt ins Städtchen Brig im sonnigen Oberwallis. Unsere Ausflugskombinationen mit eigenem Bus und attraktiven Alpenbahnen machen diese Schweizreise zu einem außerordentlichen und bezahlbaren Erlebnis. Sie werden fasziniert sein von der abwechslungsreichen Welt der Eisenbahnromantik! Lehnen Sie sich zurück, genießen Sie die fantastischen Gebirgspanoramen und lassen Sie sich am Ende die Schweiz wortwörtlich auf der Zunge zergehen.

Central Hotel Löwen

7 Tage
3 mögliche Termine
ab 798,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
17.07. - 23.07.2021 (Schweizer Alpenbahnen)
7 Tage
Doppelzimmer mit DU/WC, HP
Belegung: 2 Personen
798,00 €
17.07. - 23.07.2021 (Schweizer Alpenbahnen)
7 Tage
Einzelzimmer mit DU/WC, HP
Belegung: 1 Person
906,00 €
07.08. - 13.08.2021 (Schweizer Alpenbahnen)
7 Tage
Doppelzimmer mit DU/WC, HP
Belegung: 2 Personen
798,00 €
07.08. - 13.08.2021 (Schweizer Alpenbahnen)
7 Tage
Einzelzimmer mit DU/WC, HP
Belegung: 1 Person
906,00 €
25.09. - 01.10.2021 (Schweizer Alpenbahnen)
7 Tage
Doppelzimmer mit DU/WC, HP
Belegung: 2 Personen
798,00 €
25.09. - 01.10.2021 (Schweizer Alpenbahnen)
7 Tage
Einzelzimmer mit DU/WC, HP
Belegung: 1 Person
906,00 €

So reisen Sie

1. Tag: Anreise Bodenseeregion
Abfahrt in Cottbus um 06.00 Uhr. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Zwischenübernachtungshotel im Raum Bodensee.

2. Tag: Brig mit kleinem Simplon-Express
Nach dem Frühstück fahren Sie vorbei an Zürich und dem Vierwaldstättersee nach Brig im sonnigen Oberwallis. Nach dem Zimmerbezug lernen Sie Ihren Urlaubsort bei einer Rundfahrt im kleinen Simplon-Express kennen. Dabei sehen Sie die schöne Altstadt mit ihren Patrizierhäusern und heimeligen Gaststätten sowie das Stockalperschloss, eines der bedeutendsten barocken Palastbauten der Schweiz. Anschließend findet das Abendessen im Hotel statt.

3. Tag: Niesen – Lötschbergbahn
Tagesfahrt ins Frutigtal. Bei Mülenen steigen Sie in die Standseilbahn zum Gipfel des Niesen (2.362 m), der gerne als die „Pyramide der Schweiz“ bezeichnet wird. Das unbewaldete Gipfelplateau besticht durch seine 360°-Rundumsicht zum Thunersee, den Berner Alpen mit dem Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau, zur Blümlisalp sowie ins Simmental und Kandertal. Das Berghaus lädt mit großer Sonnenterrasse und dem Restaurant zur Einkehr ein. Am Nachmittag Weiterfahrt mit der Lötschbergbahn durch das Kandertal nach Kandersteg – Lötschbergtunnel – Goppenstein nach Brig.

4. Tag: Emosson-Stausee – VerticAlp-Bahnen – Chamonix
Auf Ihrer heutigen Panoramafahrt geht es zuerst nach Le Chatelard und weiter auf der Bergstrecke zum großen Platz von Emosson, hoch über dem Stausee gelegen. Hier können Sie einem der ausgeschilderten Wanderwege folgen, die Sie zur Staumauer führen, auf den Spuren von Dinosauriern wandeln oder einfach die fantastische Landschaft genießen. Talwärts beginnt Ihr Bahn Abenteuer mit drei einzigartigen Attraktionen auf Schienen. Der VerticAlp Emosson bringt Sie zunächst mit der Mini-Standseilbahn, einer Einschienenbahn, hinunter bis zum Fuß des Emosson Staudamms. Nun geht es weiter mit dem Panoramazug. Eng an den Hang geschmiegt schlängelt sich die Schmalspurbahn durch Wälder und Tunnel. Der Panoramazug bietet eine umwerfende Sicht auf das gesamte Mont-Blanc-Massiv und die tiefen Talschluchten des Bouqui bis zur Ankunftsstation Montuires. Hier folgt mit den zwei neuen Panoramakabinen der Standseilbahn das letzte Element der Bahntrilogie in einer Fahrt am steilen Hang. Mit einem maximalen Gefälle von 87 % entfaltet sich vor Ihren Augen das grandioseste Alpenpanorama, das Sie sich vorstellen können! Dies macht sie zur steilsten Zwei-Kabinen-Bergbahn der Welt. Nach der Talfahrt nach Le Chatelard setzen Sie Ihren Ausflug mit dem Bus nach Chamonix am Fuße des Mont-Blanc-Massivs fort. Bei schönem Wetter lohnt hier ein längerer Aufenthalt, um entweder mit der Seilbahn auf den Gipfel des Aiguille du Midi oder mit der Zahnradbahn in das berühmte Eismeer zu fahren.

5. Tag: Zermatt – Gornergrat – Matterhorn
Heute unternehmen Sie einen Ausflug zum berühmten Bergsteigerort Zermatt (ab Täsch mit dem Zug). Besonders sehenswert sind die über 500 Jahre alten Holzhäuser im alten Dorfteil und die Flaniermeile Bahnhofstraße. Aber auch ein Besuch im Bergsteigerfriedhof oder im Matterhorn Museum - Zermatlantis ist zu empfehlen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, mit der Gornergrat Bahn oder mit der Seilbahn zum Kleinen Matterhorn zu fahren. Von beiden Zielen bieten sich Ihnen grandiose Ausblicke auf die Gipfel der umliegenden Viertausender und natürlich auf das berühmte Matterhorn.

6. Tag: Schokoladenerlebnis
Bevor Sie von der Walliser Alpen- und Gletscherwelt Abschied nehmen, erwartet Sie noch eine süße Verführung. Im Maison Cailler öffnen sich Ihnen die Tore zur Schokoladenwelt von Cailler. Erleben Sie mit allen Sinnen die Geheimnisse rund um den Ursprung und die Herstellung von Schokolade. Die Reise beginnt mit aztekischen Kakaozeremonien und führt zu den schokoladigen Innovationen der Gegenwart. Ertasten Sie geröstete Kakaobohnen und folgen Sie dem unwiderstehlichen Duft von frisch zubereiteter Schokolade. Gegen Mittag Weiterfahrt in Richtung Bodensee, wo Sie die letzte Nacht dieser Reise verbringen.

7. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Ankunft in Cottbus um 20.00 Uhr.

Ihre Unterkunft

3-Sterne-Hotel Good Night Inn

Das 3-Sterne-Hotel Good Night Inn liegt ruhig im Zentrum der Alpenstadt Brig im sonnigen Oberwallis. Die Zimmer sind mit Bad od. DU/WC, Föhn, TV, Tel., Safe und Klimaanlage ausgestattet. Das Hotel verfügt über Restaurant, Lift und Modelleisenbahn.

Reisecode: SWZA21

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reiseleitung
  • 2 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel in der Bodenseeregion
  • 4 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel Good Night Inn in Brig
  • 6 x Frühstücksbuffet
  • 6 x Abendessen (3-Gang-Menü od. Buffet)
  • Fahrt mit dem kleinen Simplon-Express durch Brig
  • Berg- & Talfahrt mit der Niesenbahn
  • Fahrt mit der Lötschbergbahn (Frutigtal – Brig)
  • Fahrt mit der „Bahnen-Trilogie“ der VerticAlp vom Emosson-Stausee nach Le Chatelard
  • Fahrt nach Chamonix
  • Tagesfahrt nach Zermatt
  • Zugfahrt Täsch – Zermatt – Täsch
  • Eintritt in das Cailler Schokoladenmuseum in Broc
  • Fremdenverkehrsabgabe

(Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

7 Tage ab 798,00 €
Doppelzimmer mit DU/WC, HP
Jetzt Buchen

Unsere Empfehlungen