Merkliste
Schottland

Schottlands Highlands & Militärmusikparade in Edinburgh

Nächster Termin: 06.08. - 12.08.2017 (7 Tage)

Das Edinburgh Military Tattoo ist seit 1950 die spektakulärste Militärparade der Welt vor der beeindruckenden Kulisse des Schlosses! Jedes Jahr kommen etwa 200.000 Besucher aus der ganzen Welt, um an diesem Ereignis teilzunehmen. Aber nicht nur das erwartet Sie auf dieser Reise. Die Highlands mit ihren sagenumwobenen Schlössern und dem Loch Lomond, die einzigartige Küste und der Besuch der wunderschönen Abteiruinen in Melrose gehören zu den Höhepunkten dieser Reise.

Termine & Preise

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen ein Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: +49 355 38363200

So reisen Sie

1. Tag: Auf hoher See

Abreise in Cottbus um 04.00 Uhr. Nach der Ankunft in Amsterdam (ca. 16.30 Uhr) beziehen Sie Ihre Kabine auf der Nachtfähre nach Schottland.

2.Tag: Schottische Hauptstadt

Nach dem Frühstücksbuffet an Bord verlassen Sie den Hafen in Newcastle. Sie fahren nach Edinburgh, wo Sie am Nachmittag eine Stadtführung erwartet. Die schottische Hauptstadt wird Sie begeistern! Das imposante Schloss thront auf einem Vulkanfelsen über den engen Gässchen der Altstadt. Darunter reihen sich entlang der Royal Mile Gebäude, wie die St. Giles Cathedral und das John Knox House. In der Neustadt aus dem 18. Jh. bestimmen elegante Häuser und Plätze das Bild. Weiterfahrt zu Ihrer Übernachtung im 4-Sterne Double Tree by Hilton Hotel Dundee.

3. Tag: Highlands & Schottischer Whisky

Stirling Castle liegt auf einem Felsen über der malerischen Stadt. Die Geschichte der Burg ist eng mit Maria Stuart verknüpft. Eine neue Attraktion sind die prachtvollen Räume eines Renaissance Palastes. Weiter geht es zum Loch Lomond, der in der unberührten Natur eines Nationalparks liegt. Der große See mit dem majestätischen Berg Ben Lomond vermittelt echtes Hochland-Gefühl! Genießen Sie eine phantastische Aussicht während einer Schifffahrt. Anschließend besuchen Sie die Whisky Brennerei Glengoyne, wo Sie alles über das „Wasser des Lebens“ erfahren!

4. Tag: Dudelsack & Gänsehaut

Fahrt nach Edinburgh. Sie haben die Wahl: Die Altstadt lockt mit dem Schloss, wo Sie u. a. die schottischen Kronjuwelen bestaunen können (inkl. Eintritt in Höhe von € 21,50). Am anderen Ende der königlichen Meile liegt der Palace of Holyroodhouse, den Sie besichtigen können (wenn die Queen nicht in der Stadt ist). Etwas ganz besonderes ist ein Ausflug in die „Unterwelt“. Mary King’s Close verbirgt sich unter der Royal Mile. Die unterirdischen Gassen waren im 16./17. Jh. bewohnt! Und wenn Ihnen noch Zeit bleibt, können Sie auch in Leith die königliche Yacht Britannia besichtigen. Am Abend erwartet Sie der Höhepunkt dieser Reise. Sie besuchen das Military Tattoo, eine einzigartige Mischung aus Musik, Unterhaltung und Zeremonie vor der stolzen Kulisse des Edinburgh Castle. Genießen Sie Darbietungen von schottischen Regimentern, internationalen Militärs und Zivilisten. Krönender Abschluss ist der „Lonely Piper“, der hoch oben auf der Schloss mauer spielt – mit Blei im Saum des Kilts. Gänsehaut ist garantiert!

5. Tag: Küstenromantik

Nach einem späten Frühstück fahren Sie Richtung Osten zur Halbinsel Fife. St. Andrews liegt wunderschön am Meer, der lange Sandstrand lädt zu einem Spaziergang ein. Sehr sehenswert sind außerdem die Überreste der Kathedrale. Nicht weit entfernt ist das hübsche Hafenstädtchen Anstruther. Nach einem kurzen Aufenthalt fahren Sie zum Falkland Palace. Im ehemaligen Jagdschloss der Stuarts besichtigen Sie einige Räume.

6. Tag: Das Herz des Königs ...

Heute brechen Sie wieder Richtung Süden auf. Sie fahren durch die romantischen hügeligen „Borders“, das Grenzgebiet zwischen England und Schottland. Hier besuchen Sie die historische Abteiruine Melrose. Angeblich sei hier das Herz des schottischen Königs und Nationalhelden Robert the Bruce begraben. Am Nachmittag treffen Sie am Hafen in Newcastle ein. Gegen 21.00 Uhr legt die Nachtfähre ab. Lassen Sie den letzten Abend bei einem schottischen Whisky an der Bar ausklingen!

7. Tag: Amsterdam – Cottbus

Nach dem Frühstücksbuffet an Bord treten Sie von Amsterdam die Heimreise an. Sie erreichen Cottbus um 21.00 Uhr.

Ihre Unterkunft

4-Sterne Double Tree by Hilton Hotel Dundee

Umgeben von einem beeindruckenden Anwesen liegt das 4-Sterne Double Tree by Hilton Hotel Dundee in der Nähe von Dundee. Das Hotel wurde um ein Herrenhaus herum gebaut. Die Zimmer befinden sich in den neueren Anbauten und verfügen über Bad od. DU/WC, Föhn, TV, Tel., Safe, Klimaanlage. In dem historischen Teil befindet sich das Restaurant mit Blick auf eine wunderbare Gartenanlage. Zudem gibt es im Hotel eine Bar, Schwimmbad, Whirlpool, Sauna und Fitnessraum.

Reisecode: 9MIL17

Leistungen

  • Fahrt im Premium-Reisebus
  • Begrüßungssekt im Bus
  • Reiseleitung
  • Fährüberfahrt Amsterdam – Newcastle – Amsterdam
  • 2 Übernachtungen an Bord in Doppelaußenkabinen inkl. 2 x Frühstücksbuffet an Bord
  • 4 Übernachtungen im 4-Sterne Double Tree by Hilton Hotel Dundee
  • 4 x Frühstück
  • 3 x Abendessen (3-Gang-Menü)
  • Stadtführung Edinburgh
  • Rundfahrt Highlands
  • Eintritt Stirling Castle
  • Schifffahrt auf dem Loch Lomond
  • Besuch der Glengoyne Whisky Brennerei
  • Eintritt Edinburgh Castle
  • Eintrittskarte zum Military Tattoo (PK 3 € 68,-)
  • Fahrt entlang der Küste mit Besuch von St. Andrews und Anstruther
  • Eintritt St. Andrews Castle, Falkland Palace, Melrose Abbey
  • 1 Sitzkissen pro Person

(Eintritte im Wert von € 160,- inkl. Ticket Military Tattoo für die oben angegebenen Sehenswürdigkeiten bereits im Reisepreis enthalten.)

Unsere Empfehlungen