Merkliste
Großbritannien

Schottland: Land der Highlander

Nächster Termin: 30.06. - 09.07.2021 (10 Tage)

Schottland – im hohen Norden Großbritanniens – beeindruckt durch landschaftliche Schönheit, hohe Berge, tiefe Täler und unergründliche Seen (Lochs). Überall ist die vielfältige Geschichte präsent. Wandeln Sie auf den Spuren von Macbeth und Maria Stuart, Rob Roy, William Wallace oder der Highlander. Eine faszinierende Mischung aus Kultur und Natur erwartet Sie!

Fähre Amsterdam-Newcastle

10 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.398,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
30.06. - 09.07.2021 (Schottland-Land der Highlander Bus/Flug)
10 Tage
Doppelzimmer + Doppelkabine innen,Etagenbetten, ÜF, HP
Belegung: 2 Personen
1.398,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
2 x Abendessen Fähre
52,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
30.06. - 09.07.2021 (Schottland-Land der Highlander Bus/Flug)
10 Tage
Doppelzimmer + Doppelkabine innen, Betten unten, ÜF, HP
Belegung: 2 Personen
1.448,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
2 x Abendessen Fähre
52,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
30.06. - 09.07.2021 (Schottland-Land der Highlander Bus/Flug)
10 Tage
Doppelzimmer + Doppelkabine außen, Betten unten, ÜF, HP
Belegung: 2 Personen
1.456,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
2 x Abendessen Fähre
52,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
30.06. - 09.07.2021 (Schottland-Land der Highlander Bus/Flug)
10 Tage
Einzelzimmer + Einzelkabine innen, ÜF, HP
Belegung: 1 Person
1.873,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
2 x Abendessen Fähre
52,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

Buchungspaket
30.06. - 09.07.2021 (Schottland-Land der Highlander Bus/Flug)
10 Tage
Doppelzimmer FLUG
Belegung: 2 Personen
1.598,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
2 x Abendessen Fähre
52,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
30.06. - 09.07.2021 (Schottland-Land der Highlander Bus/Flug)
10 Tage
Einzelzimmer FLUG
Belegung: 1 Person
1.938,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
2 x Abendessen Fähre
52,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

So reisen Sie

AUCH ALS FLUGREISE VOM 01.07. - 08.07. 2021 BUCHBAR! Bitte fragen Sie in Ihrem Reisebüro oder unter unserer Buchungshotline!

1. Tag: Anreise nach Amsterdam
Abfahrt in Cottbus um 04.00 Uhr. Am Nachmittag erreichen Sie den Hafen in Amsterdam, von wo die Fähre in Richtung England um 17.30 Uhr ablegt. Möglichkeit zum Abendessen an Bord.

2. Tag: Loch Lomond & The Trossachs National Park
Nach dem Frühstück an Bord erreichen Sie um 09.15 Uhr Newcastle. Vorbei an Glasgow kommen Sie in das wildromantische Gebiet der Trossachs mit seinen grünen, waldigen Hügeln. Der Loch Lomond & The Trossachs National Park ist Schottlands erster Nationalpark (Eröffnung 2002) und die Heimat des legendären, unerschrockenen Rob Roy. Auf dem Loch Lomond, Großbritanniens größtem und malerischstem Binnensee, unternehmen Sie eine Schifffahrt. Am Abend erreichen Sie Ihr Hotel im Raum Fort William.

3. Tag: Isle of Skye
Tagesfahrt zur größten Insel der Inneren Hebriden, Isle of Skye, wo sich die herbe und wilde Schönheit Schottlands offenbart und sich alle Landschaftsformen des Festlands widerspiegeln. Nach einer kurzen Fährüberfahrt vom kleinen Hafenstädtchen Mallaig aus erreichen Sie die Südspitze der Isle of Skye. Weiterfahrt Richtung Norden. Durch die imposanten Cuillin Hills gelangen Sie zum kleinen, idyllischen Fischerort Portree. Hier haben Sie ausreichend Zeit, um durch den malerischen Hafen zu schlendern. Sie verlassen die Isle of Skye über die neu errichtete Skye Bridge bei Kyleakin. Bevor Sie Ihr Hotel im Raum Strathpeffer für die nächsten drei Nächte erreichen, stoppen Sie am berühmten Eilean Donan Castle, dem großartigen Drehort des Filmes „Highlander“.

4. Tag: Schottlands Nordwesten
Heute fahren Sie in den Nordwesten von Schottland. Erstes Ziel ist die Corrieshalloch-Schlucht. Am Eingang des Tales sehen Sie den Measach-Wasserfall. Der Fluss wird kurz unterhalb dieses Wasserfalls von einer Hängebrücke überspannt. In Poolewe besuchen Sie den Inverewe Garden, einen der nördlichst gelegenen botanischen Gärten der Welt. Dieser wurde vom viktorianischen Gartenarchitekten Osgood Mackenzie auf einer ursprünglich unfruchtbaren Halbinsel am Ufer des Loch Ewes angelegt. Exotische Pflanzen aus aller Herren Länder blühen hier wegen des durch den Nordatlantikstrom milden Klimas. Bei einem Spaziergang können Sie die wunderschönen Ausblicke auf das gegenüberliegende Seeufer mit Nadelwäldern genießen.

5. Tag: North Coast 500
Heute unternehmen Sie eine Panoramafahrt entlang der malerischen Ferienstraße North Coast 500. Erstes Ziel ist die Glenmorangie Destillerie. Diese ist neben Glenfi ddich die wohl bekannteste Whiskybrennerei Schottlands. Danach besuchen Sie das Dunrobin Castle. Das wohl märchenhafteste Schloss der Highlands besticht durch seine kegelförmigen Türme, die einem französischen Schloss ähneln, sowie dem herrlichen Garten.

6. Tag: Strathspey Railway – Pitlochry
Am Vormittag fahren Sie von Broomhill mit der traditionellen Strathspey Railway bis nach Aviemore. Dabei genießen Sie die herrliche Landschaft des Cairngorms-Nationalparks. Am Nachmittag Weiterfahrt durch die Bergwelt der Grampians nach Pitlochry. Sehenswert in dem hübschen, idyllischen Örtchen mit einer eleganten viktorianischen Architektur sind die Kirche und die zwei Whiskybrennereien. Am frühen Abend erreichen Sie Ihr Hotel im Raum Edinburgh, in dem Sie die nächsten drei Nächte schlafen werden.

7. Tag: Edinburgh
Nach dem Frühstück lernen Sie die stolze schottische Hauptstadt Edinburgh kennen. Die Lage an der Meeresbucht, die vulkanischen Hügel und die historischen Gebäude zeichnen diese wunderschöne Stadt aus. Während eines Stadtrundgangs erfahren Sie so einiges über den Gegensatz zwischen der georgianischen „New Town“ aus dem 18. Jh. mit ihren breiten, baumbestandenen Straßen und eleganten Plätzen und der mittelalterlichen „Old Town“. Die „Royal Mile“, Lebensader des alten Stadtviertels, verläuft vom Holyrood Palace zum Edinburgh Castle. Natürlich besuchen Sie diese, das Stadtbild prägende, auf einem 120 m hohen Felsen gelegene Burg. Zu sehen gibt es hier die schottischen Kronjuwelen und den „Stone of Destiny“, den schottischen Krönungsstein. Sie können außerdem die Privatgemächer Maria Stuarts besichtigen sowie das älteste Gebäude Edinburghs, die St. Margaret’s Chapel aus dem 11. Jh. Anschließend Zeit für eigene Erkundungen. Besuchen Sie eines der vielen Museen oder die Galerien im Stadtzentrum, besichtigen Sie die St.-Giles-Kathedrale oder bummeln Sie durch die traditionellen Geschäfte entlang der Royal Mile.

8. Tag: Freizeit in Edinburgh
Verbringen Sie den heutigen Tag ganz nach Ihrem Belieben in Edinburgh. Entdecken Sie die Royal Yacht Britannia, besuchen Sie das Holyrood Palace oder lauschen Sie den politischen Debatten im schottischen Parlamentsgebäude.

9. Tag: Fährüberfahrt
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Newcastle, wo die Nachtfähre nach Amsterdam um 17.00 Uhr ablegt. Möglichkeit zum Abendessen an Bord.

10. Tag: Amsterdam – Heimreise
Gegen 09.45 Uhr legt die Fähre in Amsterdam an. Heimreise und Ankunft in Cottbus um 22.00 Uhr.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reiseleitung
  • Nachtfähre Amsterdam – Newcastle – Amsterdam mit DFDS Seaways
  • 2 Übernachtungen in 2-Bett-Innenkabinen (Etagenbetten)
  • 7 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels
  • 9 x Frühstücksbuffet
  • 7 x Abendessen im Hotel
  • Rundreise lt. Reiseverlauf
  • Schifffahrt auf dem Loch Lomond
  • Fähre Mallaig – Armadale
  • Eintritt Inverewe Garden
  • Eintritt Glenmorangie Destillerie (inkl. Verkostung)
  • Eintritt Dunrobin Castle
  • Fahrt mit der Strathspey Railway
  • Eintritt Edinburgh Castle


(weitere Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

10 Tage ab 1.398,00 €
Doppelzimmer + Doppelkabine innen,Etagenbetten, ÜF, HP
Jetzt Buchen

Unsere Empfehlungen