Merkliste
Belgien

Schlösser & Gärten Südenglands

mit Blumenteppich in Brüssel

Nächster Termin: 13.08. - 18.08.2020 (6 Tage)

Südengland mit seinen Gärten ist Anziehungspunkt für viele Gartenliebhaber aus der ganzen Welt. Besuchen Sie mit uns die schönsten und reizvollsten Schlösser und die bezaubernden Gartenanlagen im typisch englischen Gartenbaustil.

Crowne Plaza Brussels - Le Palace

6 Tage
1 möglicher Termin
ab 898,00 €
Preise & Termine anzeigen


Buchungspaket
13.08. - 18.08.2020 (Schlösser & Gärten Südenglands)
6 Tage
Doppelzimmer + Doppelkabine Doppelkabine innen, Etagenbetten, ÜF, HP
Belegung: 2 Personen
898,00 €
13.08. - 18.08.2020 (Schlösser & Gärten Südenglands)
6 Tage
Doppelzimmer + Doppelkabine außen, Etagenbetten, ÜF, HP
Belegung: 2 Personen
906,00 €
13.08. - 18.08.2020 (Schlösser & Gärten Südenglands)
6 Tage
Doppelzimmer + Doppelkabine außen, Betten unten, ÜF, HP
Belegung: 2 Personen
913,00 €
13.08. - 18.08.2020 (Schlösser & Gärten Südenglands)
6 Tage
Einzelzimmer + Einzelkabine, Innen, ÜF, HP
Belegung: 1 Person
1.072,00 €
13.08. - 18.08.2020 (Schlösser & Gärten Südenglands)
6 Tage
Einzelzimmer + Einzelkabine, Außen, ÜF, HP
Belegung: 1 Person
1.092,00 €

So reisen Sie

1. Tag: Anreise nach Brüssel

Abfahrt in Cottbus um 04.00 Uhr. Am Nachmittag erreichen Sie die belgische Hauptstadt Brüssel. Hier, auf dem Grote Markt, besuchen Sie den Brüsseler Blumenteppich, ein ca. 1.850 m² großes Arrangement aus 700.000 Begonien. Dieses Ereignis findet alle zwei Jahre statt und ist ein wahrer eckerbissen für alle Blumenliebhaber.

2. Tag: Dover – Sissinghurst Gardens

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Calais und setzen mit der Fähre nach Dover über. In Südengland angekommen, besuchen Sie Sissinghurst Gardens, einen der schönsten und bekanntesten Gärten Englands. Durch Hecken und Mauern entstanden Themengärten mit viel Atmosphäre. Legendär sind der „weiße Garten“, der Rosengarten und der älteste Kräutergarten Englands. Sie werden begeistert sein!

3. Tag: Hever Castle – Penshurst Place

Am Vormittag besuchen Sie Hever Castle, das von Wassergräben umgebene Schloss, in dem Anne Boleyn ihre Kindheit verbrachte. Heinrich VIII. machte sie zu seiner zweiten Ehefrau und ließ sie später köpfen, als sie ihm keinen Thronfolger gebar. Die Porträts der beiden sind im Schloss zu sehen. Im schönen weitläufigen Park können Sie durch den italienischen Garten mit Renaissanceskulpturen und durch den Rosengarten spazieren. Am Nachmittag entdecken Sie das charmante Penshurst Place, eines der größten und besterhaltensten Herrenhäuser Englands. Dieses wird gerne als Filmkulisse genutzt. Besonders die Gärten, die zu Englands ältesten Privatgärten zählen, sind sehenswert.

4. Tag: Rye – Beachy Head – Seven Sisters – Nymans Garden

Auf Ihrem Weg an die Küste besuchen Sie zuerst das idyllische Rye. Dieses viel besuchte Fachwerkstädtchen konnte sich bis heute seinen mittelalterlichen Charme bewahren. Eine tolle Aussicht über die Ziegeldächer der Stadt können Sie vom Turm der 900 Jahre alten St.-Marys-Kirche genießen. Anschließend kurzer Stopp am Beachy Head, einer Landspitze an der englischen Südküste. Der Kreidefelsen, Teil der South Downs, ist mit 162 m über dem Meeresspiegel der höchste in Großbritannien. Etwas später kommen Sie bei den Seven Sisters, einer Kette von sieben Kreidefelsen an der Küste Südenglands, vorbei. Zum Abschluss Ihres Tagesausfl ugs gelangen Sie zum 20 ha großen Nymans Garden, der in einer sanften Hügellandschaft in der Grafschaft Sussex gelegen ist. Dieser typisch englische Garten beheimatet viele seltene und wichtige Pflanzen.

5. Tag: Leeds Castle

Leeds Castle, das malerische Wasserschloss aus dem 9. Jh., hat eine ereignisreiche Geschichte hinter sich. Besonders die wunderschöne, 500 ha große Garten- und Parklandschaft ist einen Besuch wert, denn sie beherbergt u. a. ein riesiges Labyrinth aus 2.400 Eibenbäumen, eine unterirdische Grotte, Volieren und Weinberge. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Harwich, wo schon das Fährschiff, das Sie über Nacht nach Hoek van Holland bringt, auf Sie wartet.

6. Tag: Heimreise

Am Morgen gehen Sie in Hoek van Holland von Bord. Heimreise und Ankunft in Cottbus um 20.00 Uhr.

Ihre Unterkunft

4-Sterne-Hotel Ashford International

Das 4-Sterne-Hotel Ashford International befindet sich in Ashford, ca. 3 km vom Godinton House & Gardens entfernt. Die modern eingerichteten Zimmer sind mit Bad od. DU/WC, TV, Tel. und Tee-/Kaffeezubereiter ausgestattet. Das Hotel verfügt über Restaurant, Bar, Wellnessbereich (Innenpool, Sauna, Whirlpool und Dampfbad) und Fitnessraum.

Reisecode: 9SGS20

Leistungen

  • Fahrt im Premium-Reisebus
  • Begrüßungssekt im Bus
  • Reiseleitung
  • 1 Übernachtung im 4-Sterne-Hotel in Brüssel
  • 3 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Ashford International in Ashford
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen im Hotel
  • Tagfähre Calais – Dover
  • Nachtfähre Harwich – Hoek van Holland mit Stena Line
  • 1 Übernachtung in 2-Bett-Innenkabinen (Etagenbett)
  • 1 x englisches Frühstücksbuffet an Bord
  • Rundfahrt lt. Reiseverlauf
  • Besuch des Blumenteppichs in Brüssel
  • Eintritt Sissinghurst Gardens
  • Eintritt Hever Castle
  • Eintritt Penshurst Place
  • Tagesfahrt Rye, Beachy Head, Seven Sisters & Nymans Garden (inkl. Eintritt)
  • Eintritt Leeds Castle
  • Nutzung des Wellnessbereichs im Hotel

(weitere Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

(Eintritte im Wert von € 83,50 für die oben angegebenen Sehenswürdigkeiten bereits im Reisepreis enthalten)

6 Tage ab 898,00 €
Doppelzimmer + Doppelkabine Doppelkabine innen, Etagenbetten, ÜF, HP
Jetzt Buchen

Unsere Empfehlungen