Merkliste
01_Europa

Sagenumwobenes Oberfranken

Nächster Termin: 02.05. - 07.05.2022 (6 Tage)

Burgen und Schlösser, Kirchen und Klöster, historische Altstädte und Spuren der Vergangenheit – all dies vereint die Ferienregion Oberfranken. Begleiten Sie uns auf einer einmaligen Kurzreise in die romantischen Städte Kulmbach, Bamberg, Forchheim und Bayreuth.

Landhotel Steiner

6 Tage
2 mögliche Termine
ab 783,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
02.05. - 07.05.2022 (Sagenumwobenes Oberfranken)
6 Tage
Doppelzimmer mit DU/WC, HP
Belegung: 2 Personen
783,00 €
02.05. - 07.05.2022 (Sagenumwobenes Oberfranken)
6 Tage
Einzelzimmer mit DU/WC, HP
Belegung: 1 Person
857,00 €
09.09. - 14.09.2022 (Sagenumwobenes Oberfranken)
6 Tage
Doppelzimmer mit DU/WC, HP
Belegung: 2 Personen
798,00 €
09.09. - 14.09.2022 (Sagenumwobenes Oberfranken)
6 Tage
Einzelzimmer mit DU/WC, HP
Belegung: 1 Person
872,00 €

So reisen Sie

1. Tag: Bierstadt Kulmbach

Abfahrt in Cottbus um 06.00 Uhr. Am Vormittag Ankunft in der Bierstadt Kulmbach. Hier nehmen Sie an einer Museumsführung durch das Bayerische Brauereimuseum teil. In der Museumsbrauerei und ihrem gläsernen Sudwerk bekommen Sie einen Probierschluck aus dem Lagerfass und können bei einem lustigen Bierkennertest eine goldgeprägte Urkunde gewinnen. Anschließend Freizeit für eigene Erkundungen. Am Nachmittag Fahrt in Ihr Hotel in Großheirath. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Floßfahrt – Freizeit

Heute schippern Sie ganz gemütlich mit einem Floß im „Gottesgarten am Obermain“ vorbei an üppiger Uferflora und entlang von wildromantischen Flusswindungen. Dabei sehen Sie u. a. das Kloster Banz und die Basilika Vierzehnheiligen. Jedoch kommt es hier nicht auf die Umgebung an, sondern vielmehr soll diese entspannte Floßfahrt ein geselliges Erlebnis mit Musik und Verpflegung sein. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, durch Bad Staffelstein zu bummeln, die Obermain Therme zu besuchen oder eine Wanderung auf den Staffelberg zu unternehmen.

3. Tag: Welterbestadt Bamberg

Tagesfahrt nach Bamberg. Sie entdecken diese faszinierende Stadt voller Geschichte und Kultur bei einem Stadtrundgang. Die Bamberger Altstadt steht seit 1993 auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Besonders sehenswert sind hier der Dom, die Alte Hofhaltung, die Neue Residenz mit dem Rosengarten, das Alte Rathaus und „Klein Venedig“. Anschließend ausreichend Zeit für eigene Erkundungen.

4. Tag: Königsstadt Forchheim

Nach dem Frühstück entdecken Sie eine der ältesten Städte Frankens bei einem Stadtrundgang. Die Königsstadt Forchheim erwartet Sie mit einem historischen Erscheinungsbild: vielen Fachwerkhäusern, Kopfstein gepflasterten Gassen und einer Festungsanlage. Aber auch das Rathaus, die Kaiserpfalz, die Kammerers Mühle „Schiefes Haus“, der WALK OF BEER und der Kellerwald werden Sie begeistern. Bekannt für gutes Bier, gibt es noch heute einige familiengeführte Brauereien in der Stadt, die Sie in der anschließenden Freizeit besuchen können.

5. Tag: Veste Coburg – Perlen des Obermains

Am Vormittag erkunden Sie die imposante Veste Coburg, eine der größten Burgen in ganz Deutschland. 167 m hoch über der Stadt erhebt sich die „Fränkische Krone“ mit ihren gewaltigen Mauern und Türmen. Im Innern befinden sich viele wertvolle kunstund kulturgeschichtliche Sammlungen, die bereits seit dem 18. Jh. hier aufbewahrt werden. Am Nachmittag besuchen Sie die beiden Perlen des Obermains nahe Bad Staffelstein: das ehemalige Benediktinerkloster Banz mit seiner unvergleichlichen Dientzenhofer-Kirche und die Wallfahrtsbasilika Vierzehnheiligen, einer genialen Schöpfung Balthasar Neumanns.

6. Tag Bayreuth – Heimreise

Bevor Sie heute die Heimreise antreten, besichtigen Sie das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth. Das besterhaltene Beispiel eines freistehenden barocken Hoftheaters steht in der UNESCO Weltkulturerbeliste und verzaubert mit zahlreichen illusionistischen Effekten. Anschließend Zeit für ein individuelles Mittagessen bzw. zum Schlendern durch die gemütliche Altstadt. Heimreise und Ankunft in Cottbus um 20.00 Uhr.

Ihre Unterkunft

3-Sterne-Superior-Landhotel Steiner

Das 3-Sterne-Superior-Landhotel Steiner befindet sich in Großheirath, ca. 10 km von Coburg entfernt. Die zweckmäßig eingerichteten Zimmer sind mit Bad od. DU/WC, TV, Tel. und Radio ausgestattet. Das Hotel verfügt über Restaurant, Bar, Biergarten, Lift und Wellnessbereich (Schwimmbad, Sauna und Ruheraum).

Reisecode: 9SAG22

Leistungen

  • Fahrt im Premium-Reisebus
  • Tageszeitung am Anreisetag
  • Begrüßungssekt im Bus
  • Reiseleitung
  • 5 Übernachtungen im 3-Sterne-Superior-Landhotel Steiner in Großheirath
  • Begrüßungsgetränk
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen (3-Gang-Menü)
  • Eintritt & Führung im Bayerischen Brauereimuseum
  • Floßfahrt mit Imbiss, 1 Freigetränk & Musik
  • Stadtrundgang in Bamberg
  • Stadtrundgang in Forchheim
  • Besuch der Veste Coburg
  • Besuch des Benediktinerklosters Banz (Außenbesichtigung)
  • Besuch der Wallfahrtsbasilika Vierzehnheiligen
  • Eintritt & Führung im Markgräflichen Opernhaus
  • Nutzung des Wellnessbereichs im Hotel

(weitere Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

6 Tage ab 783,00 €
Doppelzimmer mit DU/WC, HP
Jetzt Buchen

Unsere Empfehlungen