Merkliste
Deutschland

Romantische Städte an drei Flüssen (Rhein – Main – Donau)

Düsseldorf – Koblenz – Eltville – Frankfurt/M. – Aschaffenburg – Wertheim – Würzburg – Bamberg – Nürnberg – Kelheim – Regensburg

Begleiten Sie uns auf einer entspannenden Flusskreuzfahrt durch das Rhein-Main-Gebiet. In Düsseldorf beginnt Ihre Reise mit der MS Lady Diletta und führt Sie vorbei an mittelalterlichen Burgen und Schlössern, durch die schönsten Städte des Rheingaus, den historisch bedeutenden Main hinauf bis hin zum Donaudurchbruch im Herzen Bayerns. Genießen Sie eine Reise flussaufwärts und lassen Sie sich verwöhnen auf dem 4-Sterne-Superior-Schiff im italienischen Stil.

MS Lady Diletta

Reisetermine
10-Tage-Reisen

Mi. 12.05. – Fr. 21.05.2021 (Christi Himmelfahrt)
So. 11.07. – Di. 20.07.2021 (Ferien in Brandenburg)

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen eine Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: +49 355 38363200

So reisen Sie:

1. Tag: Cottbus – Düsseldorf
Abfahrt in Cottbus um 04.00 Uhr. Am Nachmittag erreichen Sie die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens, Düsseldorf. Einschiffung auf Ihr Kreuzfahrtschiff MS Lady Diletta mit Kabinenbezug. Um 16.30 Uhr heißt es „Leinen los“ flussaufwärts nach Koblenz. Lernen Sie bei dieser Fahrt das Schiff kennen und erkunden Sie die gesamte Ausstattung von den Lounges über die Bars und Restaurants, das einladende Sonnendeck und die Glaskuppel mit dem fantastischen Rundum-Ausblick.

2. Tag: Koblenz – Tal der Loreley – Rüdesheim
Zum Frühstück erreichen Sie Koblenz. Bei einem Stadtrundgang erkunden Sie die Altstadt und besuchen das legendäre Denkmal von Kaiser Wilhelm I. am Deutschen Eck und den Rheinterrassen. Busfahrt zur Festung Ehrenbreitstein, die über dem Rhein thront. Alternativ können Sie mit der Seilbahn über den Rhein zur Festung fahren. Anschließend Bummel durch die Altstadt. Am Nachmittag genießen Sie das Leben an Bord und lassen sich von der Landschaft verzaubern. Es beginnt die Fahrt auf dem schönsten Teil des Rheins, dem UNESCO-Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal mit seinen vielen Burgen und der Loreley. Um 19.30 Uhr legt das Schiff in der Weinstadt Rüdesheim an. Erkunden Sie die berühmte Drosselgasse und die abendlich beleuchtete Fachwerkstadt. Im Anschluss können Sie einen Original Asbach Uralt als Schlummertrunk zu sich nehmen.

3. Tag: Eltville – Frankfurt/M.
In der Wein- und Rosenstadt Eltville wandeln Sie auf den Spuren Gutenbergs. Lassen Sie sich durch die Altstadt führen, die geprägt ist durch ein harmonisches Nebeneinander von Fachwerkbauten, malerischen Patrizierhäusern, prunkvollen Adelshöfen und einem der schönsten Rheinufer des Rheingaus. Sie verbringen den Nachmittag an Bord. Am Abend erreicht das Schiff Frankfurt/M., wo Sie mit einem beeindruckenden Blick auf die Silhouette von „Mainhattan“ begrüßt werden. Es steht Ihnen frei, von Bord zu gehen und sich einen ersten Eindruck von der abendlich erleuchteten Stadt zu verschaffen.

4. Tag: Frankfurt/M. – Aschaffenburg
Nach dem Frühstück erfahren Sie bei einer Stadtrundfahrt viel Wissenswertes über die fünftgrößte Stadt Deutschlands. In Frankfurt/M. begegnen einem überall interessante Gegensätze. Vom Bankenviertel mit seinen Wolkenkratzern sind es nur wenige Meter bis zum Römerberg mit unerwartetem Fachwerk und pittoresker Architektur. Wer von dort aus eine Straße überquert, steht vor der Paulskirche, dem Kinderschuh der deutschen Demokratie. 1848 fand dort die erste Parlamentssitzung statt. Anschließend geht es hinauf in 200 Meter Höhe. Die Aussicht vom Maintower auf die imposante Kulisse der Stadt wird Sie begeistern. Das Mittagessen genießen Sie an Bord. Der Nachmittag auf dem Schiff steht Ihnen zur freien Verfügung, z. B. können Sie die vorbeiziehende Landschaft vom Sonnendeck aus genießen. Um 18.00 Uhr legt die MS Lady Diletta in Aschaffenburg an. Bummeln Sie durch die schön beleuchtete Stadt und vorbei am romantischen Renaissanceschloss. Alternativ dazu können Sie an einem geführten, unterhaltsamen Abendspaziergang durch die Altstadt teilnehmen, die Sie dabei aus einer eher unbekannten Perspektive betrachten: Lernen Sie Bewohner aus verschiedenen Jahrhunderten und deren Häuser kennen. Hören Sie Heiteres und Schauriges aus der Geschichte der Stadt.

5. Tag: Miltenberg – Wertheim
Heute ankert Ihr Schiff in Miltenberg. Bei einem Stadtrundgang durch das historische Miltenberg erfahren Sie, wie der Rhein zur wirtschaftlichen Blüte Miltenbergs beigetragen hat. Sie erfahren auch, wie die Miltenberger mit der Bedrohung durch Hochwasser umgingen und diese in den größtmöglichen Nutzen umgewandelt haben. Den Nachmittag verbringen Sie an Bord. Um 17.30 Uhr erreichen Sie Wertheim. An der Mündung der Tauber in den Main bietet Wertheim mit seiner mittelalterlichen Altstadt und der imposanten Burgruine aus dem 12. Jh. eine ganz eigene Atmosphäre. Diese Eindrücke werden Ihnen bei einem abendlichen Stadtrundgang nähergebracht.

6. Tag: Residenzstadt Würzburg
Ein Rundgang durch die Würzburger Altstadt führt Sie zu einer Vielzahl von Sehenswürdigkeiten. Neben der gotischen Marienkapelle und dem Falkenhaus mit seiner prunkvollen Rokokofassade sehen Sie auch das historische Rathaus, den romanischen Kiliansdom und natürlich die Würzburger Residenz. Nach dem Mittagessen fährt Ihr Schiff ostwärts Richtung Bamberg.

7. Tag: Bamberg – Main-Donau-Kanal
Den Vormittag genießen Sie an Bord der MS Lady Diletta. Am Nachmittag locken Sehenswürdigkeiten in Hülle und Fülle in der Weltkulturerbestadt Bamberg. Lernen Sie das facettenreiche Bamberg als das fränkische Rom, Klein Venedig und Gärtnerstadt bei einem Stadtrundgang kennen. Entdecken Sie den Kaiserdom, urige Brauereigärten und moderne Boutiquen in historischem Ambiente. Diese einzigartige Mischung historischer Stadtstrukturen zeichnet Bamberg aus. Während des Abendessens fährt das Schiff in den Main-Donau-Kanal in Richtung Nürnberg.

8. Tag: Nürnberg – Schleuse Dietfurt
Am Vormittag erkunden Sie die zweitgrößte Stadt Bayerns bei einer kombinierten Stadtrundfahrt/-führung. Das Stadtbild ist von mittelalterlicher Architektur wie den Festungsmauern und Türmen der Altstadt geprägt. Am Nordrand der Altstadt erhebt sich über den roten Ziegeldächern die Kaiserburg. Auf dem Hauptmarkt im Stadtzentrum befinden sich der teilweise vergoldete, mehrstufige Schöne Brunnen und die gotische Frauenkirche aus dem 14. Jh. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, um das Leben an Bord und die vorbeiziehende Landschaft zu genießen. In der Nacht passieren Sie die Schleuse Dietfurt.

9. Tag: Kloster Weltenburg in Kelheim – Regensburg
Am vorletzten Tag Ihrer Reise besichtigen Sie am Vormittag das Herzstück Bayerns. Das Kloster Weltenburg am Donaudurchbruch heißt Sie herzlich willkommen. Idyllisch im Naturschutzgebiet Weltenburger Enge gelegen, besichtigen Sie die älteste Klosterbrauerei der Welt. Genehmigen Sie sich doch in einem der schönsten Biergärten Bayerns ein preisgekröntes Barock dunkel oder ein regionales Schmankerl. Ihr Premium-Reisebus bringt Sie nach Regensburg, wo Schiff und Mittagessen bereits auf Sie warten. Am Nachmittag erkunden Sie die Donaumetropole bei einem Stadtrundgang. Dabei sehen Sie den Dom und die Steinerne Brücke, die Porta Praetoria und das Alte Rathaus, Patrizierhäuser und die Geschlechtertürme. Anschließend haben Sie Zeit, Regensburg auf eigene Faust zu erkunden.

10. Tag: Walhalla – Cottbus
Nach dem Frühstück findet die Ausschiffung statt. Busfahrt nach Donaustauf, wo sich, umrahmt von den Ausläufern des Bayerischen Waldes, auf dem Bräuberg die Walhalla erhebt. Der mächtige klassizistische Tempel ist eines der bedeutendsten deutschen Nationaldenkmäler des 19. Jh. Genießen Sie die herrliche Aussicht auf die Umgebung und die Donau. Rückfahrt nach Cottbus und Ankunft um 18.00 Uhr.

Ihre Unterkunft

MS Lady Diletta

Indienststellung: Mai 2020 unter Schweizer Flagge
Passagiere: max. 173 in 92 Außenkabinen
Kabinendecks: 3
Länge: 135 m
Breite: 11,45 m

Die MS Lady Diletta ist ein eleganter Neubau im italienischen Stil. Von komfortabler Einbettkabine über die großzügige Junior-Suite bis zur luxuriösen Suite ist für jeden Geschmack etwas dabei. Auf drei Decks befinden sich insgesamt 92 großzügige, elegant eingerichtete Außenkabinen. Alle Kabinen sind mit DU/WC, Föhn, TV, Tel., Safe und Klimaanlage ausgestattet. Acht Suiten verfügen über einen eigenen Balkon, die vier Junior-Suiten und 59 Zweibettkabinen über einen frz. Balkon und zehn Zweibettkabinen über zwei Fenster (öffnen nicht möglich). Die Decks sind mit einem Personenaufzug verbunden. Das Schiff verfügt über Restaurants, Lounge mit Panorama-Bar, Sonnendeck mit Liegestühlen und Bar/Buffet (Öffnung wetterabhängig) und Fitnessraum.

Reisecode: 9L3F21

Verlauf

Tag Stadt/Hafen an ab
1 Busfahrt Cottbus – Düsseldorf
Düsseldorf

15:00
04:00
16:30
2 Koblenz
Passage Romantischer Rhein mit Loreley
Rüdesheim
07:00

19:30
13:00
3 Rüdesheim
Eltville
Frankfurt/M.

07:30
19:30
06:00
13:30
4 Frankfurt/M.
Aschaffenburg

18:00
12:30
23:59
5 Miltenberg
Wertheim
06:45
17:30
12:00
20:00
6 Würzburg 10:30 13:00
7 Bamberg
Einfahrt in den Main-Donau-Kanal
12:30 18:30
8 Nürnberg
Ausfahrt aus dem Main-Donau-Kanal
Schleuse Dietfurt
06:30

23:30
13:00
9 Schleuse Dietfurt
Kelheim
Regensburg

08:30
14:00
03:30
09:00
10 Regensburg
Busfahrt Regensburg – Cottbus

18:00
09:00

Preise

Kat. Kabinentyp Deck RCC-Reisepreis
p. P. in €
1 2-Bett, Fenster, vorne Accademia 1.998,-
2 2-Bett, Fenster Accademia 2.248,-
3 2-Bett, frz. Balkon Rialto 2.438,-
4 2-Bett, frz. Balkon, Junior-Suite Rialto 2.518,-
5 2-Bett, frz. Balkon San Marco 2.598,-
6 2-Bett, frz. Balkon, Junior-Suite San Marco 2.698,-
7 2-Bett, Balkon, Suite Rialto 2.828,-
8 2-Bett, Balkon, Suite San Marco 2.956,-
Einzelkabinen auf Anfrage!
Getränkepaket (nur buchbar pro Kabine): € 90,-
Zuschlag Haustürabholung Region 3: € 38,-

Leistungen

  • Fahrt im Premium-Reisebus Cottbus – Düsseldorf / Regensburg – Cottbus
  • Begrüßungssekt im Bus
  • RCC-Reiseleitung
  • RCC-Funk („Der Reiseleiter im Ohr“)
  • Flusskreuzfahrt in einer Außenkabine der gebuchten Kategorie
  • Begrüßungsgetränk
  • festliches Galadinner
  • Vollpension an Bord:
    • Frühstück
    • Mittagessen
    • Kaffee/Tee & Kuchen am Nachmittag
    • Abendessen
  • Stadtrundgang & Besichtigung Deutsches Eck in Koblenz
  • Busfahrt zur Festung Ehrenbreitstein
  • Stadtrundgang in Eltville, Miltenberg, Wertheim, Würzburg, Bamberg & Regensburg
  • Stadtrundfahrt in Frankfurt/M.
  • Eintritt & Auffahrt Maintower
  • Stadtbummel in Rüdesheim & Aschaffenburg
  • Stadtrundfahrt/-gang in Nürnberg
  • Busfahrt zum Kloster Weltenburg
  • Brauerei-Filmvorführung im Kellergewölbe
  • freie Nutzung der Bordeinrichtungen
  • Plantours Bordreiseleitung
  • sämtliche Hafen- & Schleusengebühren
  • 1 Reiseführer pro Kabine

Nicht im Preis enthalten:
weitere Eintritte, pers. Ausgaben & Versicherungen, Trinkgelder, Getränke

Unsere Empfehlungen