Merkliste
Frankreich

Rendezvous mit Paris & Erlebnis Normandie

Unterwegs mit A-ROSA VIVA auf der Seine

Nächster Termin: 18.08. - 27.08.2017 (10 Tage)

Termine & Preise

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen ein Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: +49 355 38363200

So reisen Sie

1. Tag: Anreise nach Süddeutschland

Abfahrt in Cottbus um 06.00 Uhr zur Zwischenübernachtung im Raum Saarbrücken/Karlsruhe. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Bonjour Paris, Bonjour Seine

Nach dem Frühstück reisen Sie weiter nach Paris, der Stadt der Liebe. Auf der Seine erwartet Sie schon die A-ROSA VIVA, Ihr Schiff für die kommenden acht Tage. Der Bogen der Seine spannt sich weit durch Paris. Vom Schiff aus bekommen Sie einen ersten Eindruck dieser Stadt. Am Abend heißt Sie die Schiffsbesatzung mit einem Getränk und dem anschließenden Abendessen willkommen.

3. Tag: Rouen – Stadt der 100 Glockentürme

Genießen Sie am Vormittag die Annehmlichkeiten Ihres Schiffes, während es auf Rouen zufährt. Am Nachmittag entdecken Sie die Geheimnisse der mittelalterlichen Stadt Rouen, die gewaltige gotische Kathedrale oder eine der ältesten astronomischen Uhren bei einer Stadtführung.

4. Tag: Rouen, Abteistraße und Klöster

Spazieren Sie doch am Vormittag durch Rouen und genießen Sie dabei einen Calvados in einem der unzähligen Straßencafés. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Premium- Reisebus über die Abteistraße zu den Klöstern Saint Wandrille und Saint-Georges-de-Boscherville. Die kirchlichen Bauten prägen das Bild der Normandie und sind Zeitzeugen einer Architektur von seltener Schönheit. Um 18.00 Uhr Wiedereinschiffung in Caudebec-en-Caux.

5. Tag: Alabasterküste und Künstlerort Honfleur

Heute haben Sie die Möglichkeit zu einem Tagesausflug (ohne Mittagessen an Bord), der Sie zuerst nach Ètretat führt. An hohen Kreidefelsen gelegen, zählt Ètretat zu den malerischsten Orten der Alabasterküste. Mit dem Minizug können Sie hinauf zur Steilküste fahren. Vorbei an Le Havre führt Ihr Ausflug weiter in die alte Hafenstadt Honfleur. Der Künstlerort an der Mündung der Seine ist eines der reizvollsten Küstenstädtchen der Normandie, das Sie bei einer Stadtführung kennenlernen.

6. Tag: Les Andelys

Um 09.00 Uhr erreichen Sie das zauberhafte Städtchen Les Andelys. Am Vormittag besichtigen Sie ein sehr imposantes Bauwerk. Auf einem steilen Hügel über der Seine ließ Richard Löwenherz im 12. Jh. Château Gaillard erbauen. Die beeindruckenden Ruinen der Burg überragen noch heute die kleine Stadt. Genießen Sie den Nachmittag mit einem Cocktail an Bord oder bummeln Sie durch das bezaubernde Städtchen mit den winzigen Gassen im strahlenden Sonnenlicht.

7. Tag: Vernon & Giverny mit Monet

Vernon bietet eine kontrastreiche Kulisse mit vielen Bauwerken aus dem Mittelalter. Sehenswert auch die Vieux Moulin am Ufer der Seine. Begleiten Sie uns auf einem Stadtrundgang durch dieses architektonische Kleinod. Ca. 4 km von Vernon entfernt befindet sich das kleine Dorf Giverny. Hier lebte der berühmte Maler Claude Monet. Sein Haus und sein Garten sind noch heute zu besichtigen. Erleben Sie einen impressionistischen Nachmittag am berühmten Seerosenteich.

8. Tag: Paris – Stadt der Liebe

Nach dem Frühstück lernen Sie Paris bei einer Stadtrundfahrt kennen. Sie fahren in den Künstlerstadtteil Montmartre mit seiner pompösen Basilika Sacré-Coeur. Sie passieren die Champs-Élysées, den Louvre, den Obelisken, den Arc de Triomphe und den Eiffelturm. Nachmittags führt Sie der Weg zur Kathe-drale Notre-Dame auf der Île de la Cité, von dort ins Quartier Latin und zum Jardin du Luxembourg, einer phantastischen Gartenanlage vor der Schlosskulisse.

9. Tag: Adieu Seine, Adieu Paris

Nach einem letzten Frühstück an Bord heißt es Abschied nehmen von der A-ROSA VIVA. Entdecken Sie bei unserem Zwischenstopp in der Gartenstadt Metz die Geheimnisse der Hauptstadt Lothringens. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel im Raum Saarbrücken/ Karlsruhe.

10. Tag: Heimreise

Mit unvergesslichen Erlebnissen im Gepäck erreich Sie um 20.00 Uhr Cottbus.

Ihre Unterkunft

A-ROSA VIVA

Die A-ROSA Schiffe sind bekannt für ihre geräumigen Kabinen (Kategorien C und D verfügen über einen französischen Balkon mit zu öffnender Balkontür) und die großzügig angelegte Wellness- und Fitnesslandschaft mit einem Sanarium, dem SPA-Ruhebereich, einem Massage und Beautybereich, einem kleinen Fitnesscenter sowie auf dem Sonnendeck ein Putting-Green für die Golfer, Großfigurendamespiel, Shuffleboard und einem Whirlpool. Die Speisen werden in Buffet-Form angeboten. Jeder sucht sich seinen Lieblingsplatz im Restaurant und seine Tischnachbarn.

Für alle unsere Gäste sind hochwertige Getränke ganztags inklusive (Tee, Kaffee und Kaffeespezialitäten, Softdrinks, Biere sowie Sekt und eine Auswahl an Weinen, Cocktails und Longdrinks). Auch außerhalb der Tischzeiten. Ausgenommen sind aufpreispflichtige Spezialitäten sowie Champagner.

Reisecode: 9AVS17

Leistungen

  • Fahrt im Premium-Reisebus
  • Tageszeitung am Anreisetag
  • Begrüßungssekt im Bus
  • RCC-Reiseleitung
  • RCC-Funk („Der Reiseleiter im Ohr“)
  • Flusskreuzfahrt in einer Außenkabine der gebuchten Kategorie
  • Vollpension Plus an Bord des Schiffes in Buffetform
  • hochwertige Getränke ganztags inklusive
  • 1 Flasche Mineralwasser (0,5 l) p. P./Tag auf der Kabine
  • 15% Ermäßigung auf SPA-Anwendungen
  • freie Nutzung der Bordeinrichtungen
  • abendliche Unterhaltung
  • Stadtrundgang in Rouen, Honfleur & Vernon
  • Fahrt zur Alabasterküste & nach Honfleur
  • Fahrt nach Giverny
  • Besichtigung Château Gaillard sowie der Klöster St. Wandrille & St. Georges de Boscherville
  • Stadtrundfahrt in Paris
  • Spaziergang auf der Île de la Citè & durch das Quartier Latin in Paris
  • Fahrt nach Metz
  • Einschiffungs-, Ausschiffungs-, Schleusen- und Hafengebühren
  • A-ROSA Bordreiseleitung
  • 1 Reiseführer pro Kabine

Nicht im Preis enthalten:

pers. Ausgaben und Versicherungen, Trinkgelder

Unsere Empfehlungen