Transsilvanien
Pelikane im Donaudelta
Dracula-Schloss Bran
Sighisoara
bei Brașov in Siebenbürgen
Bukarest
Biosphärenreservat Donaudelta
Constanta
Sapanta

Große Rumänienrundreise

Stadtrundgänge oder Treppen
Auf diesen Reisen erwartet Sie, z.B. bei Stadtrundgängen oder in den Bergen, ein erhöhter Lauf- oder Aufstiegsaufwand; normale körperliche Kondition ist jedoch ausreichend.

Diese Reise ist zur Zeit nur auf Anfrage buchbar.

Große Rumänienrundreise

Genießen Sie diese erlebnisreiche Rundreise und entdecken Sie Rumänien, so wie Sie es nie zuvor erlebt haben. Reisen Sie aus Bukarest ins bekannte Siebenbürgen mit den Legenden, märchenhaften Landschaften, idyllischen Dörfern und freundlichen Menschen. Lernen Sie mehr über die noch unbekannte Region Maramures mit dem einzigartigen „Fröhlichen Friedhof“ sowie den Holzkirchen und erforschen Sie das unberührte Donaudelta.


So reisen Sie

1. Tag: Anreise nach Ungarn

Abfahrt in Cottbus um 04.00 Uhr. Über Prag und Bratislava erreichen Sie am Abend Ihr Hotel in Gödöllö zur Zwischenübernachtung.

2. Tag: „Fröhlicher Friedhof“ in Sapanta

Weiterreise nach Rumänien. Hier sehen Sie Einflüsse aus Ost und West, eine kulturelle und sprachliche Vielfalt, wie man sie selten erlebt. Sie erreichen den Grenzübergang Petea, treffen Ihre Reiseleitung für die nächsten Tage und fahren zum „Fröhlichen Friedhof“ nach Sapanta, der bekannt ist für die bunt bemalten Holzkreuze, die die Gräber schmücken. Übernachtung in Sighetul Marmatiei.

3. Tag: Holzkirchen & Kloster Voronet

Die Region Maramures ist für die gut erhaltenen Traditionen, idyllischen Dörfer und freundlichen Menschen bekannt. Besonders auffällig sind die Holzkirchen mit ihren hohen Türmen und den Schinkeldächern. In Barsana und Bogdan Voda sehen Sie diese einzigartige Holzarchitektur. Anschließend besuchen Sie das bekannte Kloster Voronet,, auch „Sixtinische Kapelle des Ostens“ genannt. Die Außenfresken haben ein intensives Blau, welches in Rumänien als Voronet-Blau bezeichnet wird. Übernachtung in Gura Humorului.

4. Tag: Richtung Donaudelta

Weiterfahrt in Richtung Donaudelta. Erstes Ziel ist das Kloster Agapia, ein rumänisch-orthodoxes Nonnenkloster. Danach kurzer Stopp am Marasesti-Mausoleum. Am Abend erreichen Sie Tulcea, das Tor zum Donaudelta, zur Übernachtung.

5. Tag: Schifffahrt im Donaudelta

Heute unternehmen Sie eine ausgiebige Schifffahrt durch das Donaudelta, eines der besterhaltenen Naturreservate Europas und UNESCO-Weltnaturerbe. Die Donaumündung ist ein Zufluchtsort für mehr als 300 Vogelarten, der größte Migrationsort für tausende Vögel, die in die Mongolei, nach Sibirien, Indien, Afrika, China und zurückfliegen. Genießen Sie die Natur vom Sonnendeck aus und beobachten Sie Kormorane, Reiher, Schwäne oder Pelikane. Das Mittagessen wird an Bord serviert. Am Nachmittag kehren Sie nach Tulcea zurück, wo Sie Zeit für eigene Erkundungen haben.

6. Tag: Schwarzmeerküste

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Mamaia am Schwarzen Meer. Genießen Sie die Zeit am Strand, bis es nach Constanza, eine der ältesten Städte Osteuropas, weitergeht. Hier befindet sich der größte Hafen am Schwarzen Meer. Bei einem Stadtrundgang sehen Sie den alten Ovidplatz mit dem Archäologischen Museum und die orthodoxe Kathedrale St. Peter und Paul. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Bukarest zur nächsten Übernachtung. Abendessen mit Folkloreprogramm in einem traditionellem Altstadtrestaurant.

7. Tag: Bukarest – Burg Bran

Am Vormittag lernen Sie die rumänische Hauptstadt bei einem Stadtrundgang kennen. Dabei sehen Sie das Parlamentsgebäude, den Platz der Revolution, den Triumphbogen, das Rumänische Athenäum oder das Königliche Schloss. Am Nachmittag besuchen Sie die mittelalterliche Burg Bran. Gebaut von den Kronstädter Sachsen im 14. Jh., ist sie heute als Dracula-Schloss berühmt. Übernachtung in Vulcan.

8. Tag: Schloss Peles – Kloster Sinaia – Kirchenburg in Prejmer – Brasov

Heute fahren Sie in den Wintersportort Sinaia, wo sich das Schloss Peles befindet. Mit wachsendem Einfluss der königlichen Familie in Rumänien wurde es immer wieder erweitert und verschönert. Danach besichtigen Sie das Kloster Sinaia, welches „Kathedrale der Karpaten“ genannt wird, sowie die Kirchenburg in Prejmer mit der Wehranlage aus dem 13. Jh. Zum Abschluss unternehmen Sie einen Stadtrundgang in Brasov mit der Schwarzen Kirche, dem größten gotischen Sakralbau Osteuropas.

9. Tag: Sighisoara – Kirchenburg in Biertan – Sibiu

Am Vormittag unternehmen Sie einen Stadtrundgang in Sighisoara. Dabei sehen Sie die Burg in der Mitte der Altstadt. Sie ist die besterhaltene Festung Siebenbürgens und steht deshalb auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Auffällig ist der mächtige 64 m hohe Uhrturm. Der weitere Weg führt bergauf zu einem langen, überdachten Holzgang, der historischen Schülertreppe von 1642. Tag für Tag müssen die Schüler noch heute 175 Stufen morgens hinauf und nachmittags heruntersteigen. Oben steht die deutsche Schule, ein Traditionsinstitut. Daneben befindet sich die Bergkirche, eines der Wahrzeichen der Stadt, sowie repräsentative Häuser der Burg, darunter das Geburtshaus Draculas. Auf Ihrem Weg nach Sibiu besichtigen Sie die Kirchenburg in Biertan, die zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Besonders die eindrucksvollen Verteidigungsmauern und der Hochaltar in der Kirche sind sehenswert. In Sibiu angekommen, sehen Sie Häuser, Türme, Gassen, Hinterhöfe, Plätze und Palais, die an die Architektur alter deutscher Städte erinnern. Am Kleinen und am Großen Ring der steinernen Wehranlagen bündeln sich die von altsächsischen Siedlern und unter der Habsburger Krone errichteten Sehenswürdigkeiten: die dreischiffige gotische Kirche, die orthodoxe Kathedrale als Nachbau einer byzantinischen Basilika und die Lügenbrücke, die der Sage nach zusammenbricht, wenn ein Lügner sie betritt. Anschließend fahren Sie in das nahe gelegene Dorf Sibiel, wo Sie ein traditionelles Abendessen inklusive Schnaps und Wein bei den Bergbauern erwartet.

10. Tag: Alba Iulia – Cluj Napoca

In Alba Iulia befindet sich die beeindruckende Vauban-Festung, die größte und besterhaltene dieser Art in Rumänien. Innerhalb der Festung sehen Sie die prächtige orthodoxe Kathedrale und die katholische Kathedrale St. Michael. Danach lernen Sie die größte Stadt Siebenbürgens, Cluj Napoca, bei einem Stadtrundgang kennen. Hier sehen Sie den Unionsplatz mit der imposanten St. Michaelskirche, aber auch den anderen bedeutenden Platz mit der wunderschönen orthodoxen Kathedrale und weiteren repräsentativen Gebäuden.

11. Tag: Oradea

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Oradea. Sehenswert sind die orthodoxe Mondkirche, der Palast Schwarzer Adler oder die barocke römisch-katholische Kirche St. Ladislaus. Anschließend geht es zur Grenze Bors, wo Sie sich von der rumänischen Reiseleitung verabschieden, und weiter nach Gödöllö, zur letzten Übernachtung Ihrer Reise.

12. Tag: Heimreise

Heute treten Sie die Heimreise an und erreichen Cottbus um 22.00 Uhr.


SO WOHNEN SIE


Mittelklassehotels

Während Ihrer Rundreise wohnen Sie in guten Mittelklassehotels. Die Zimmer sind mit Bad od. DU/WC, TV und Tel. ausgestattet.


ID/Code: 1437886/RUMA23
Programmänderungen vorbehalten.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • RCC-Reisebegleitung
  • örtl., deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Grenze Rumänien
  • 11 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels
  • 11 x Frühstücksbuffet
  • 9 x Abendessen
  • 1 x Abendessen mit Folkloreprogramm in einem traditionellen Altstadtrestaurant in Bukarest
  • 1 x traditionelles Abendessen bei den Bergbauern von Sibiel mit Wein & Schnaps
  • Rundreise & Eintritte lt. Reiseverlauf
  • Schifffahrt im Donaudelta (inkl. Mittagessen)

(weitere Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

Persönliche Beratung

Wertvolle Tipps für Ihre nächste Reise. Wir helfen Ihnen dabei, Ihren Traumurlaub zu finden und zu planen.

0355 / 3 83 63 - 200
Servicezeit Buchungshotline:
Mo. - Fr. 09.00 - 18.00 Uhr

Termin vereinbaren


Diese Reise interessiert viele Leute

Die Reise "Große Rumänienrundreise" wurde in den letzten Monaten einige Male gebucht.

14 weitere Nutzer online.
Bildnachweis: ©janoka82 - stock.adobe.com, ©porojnicu - stock.adobe.com, ©cristianbalate - stock.adobe.com, ©tamas - stock.adobe.com, ©davidionut - stock.adobe.com, ©twindesigner - stock.adobe.com, ©Calin Stan - stock.adobe.com, ©radub85 - stock.adobe.com, © emperorcosar - stock.adobe.com

Kunden buchten auch:

Oberitalienische Seen & Mailand

Am Südrand der Alpen gelegen, durch die Schürfarbeit eiszeitlicher Gletscher entstanden, sind die Oberitalienischen Seen schon jeder für sich eine Reise wert. Sie werden drei davon ein wenig näher kennenlernen und an allen Orten prachtvolle Ausblicke genießen. Einen besonderen Höhepunkt Ihrer Reise verspricht der Tagesausflug nach Mailand – die führende Kultur-, Medien- und Modemetropole Italiens wird Sie in ihren Bann ziehen.

6 Tage ab
698 €

Naturparadies Kleinwalsertal

… umrahmen das 15 km lange Tal in Österreich wie ein Schutzwall – ohne Durchgangsverkehr, sodass es nur von Deutschland aus erreichbar ist. Sie befinden sich auf österreichischem Boden. Herrliche Wanderungen und organisierte Ausflugsfahrten haben wir für Sie vorbereitet.

8 Tage ab
898 €

Achenkirch am Achensee - Urlaub am Fjord Tirols

Besuchen Sie mit uns die Perle Tirols – den Achensee. An dessen Nordufer erstreckt sich die Gemeinde Achenkirch am Achensee, eingebettet in die prachtvolle Bergkulisse des Rofangebirges im Osten und des Naturparks Karwendel im Westen. Der „Fjord Tirols“ erwartet Sie mit einer Fülle an möglichen Urlaubsaktivitäten. Wir haben zudem zahlreiche Ausflugsfahrten und ein attraktives Urlaubsprogramm für Sie vorbereitet.

8 Tage ab
758 €
Premium

Verwöhnurlaub für Genießer

Kommen Sie mit ins Gasteinertal und genießen Sie Tage der Erholung und Entspannung unterhalb des Bergpanoramas der Hohen Tauern. Im Hotel selbst können Sie am hauseigenen Sport- und Unterhaltungsprogramm teilnehmen und sich mit verschiedenen Wellnessangeboten verwöhnen lassen. Weitere Angebote finden Sie in der nahe gelegenen Alpentherme oder im Gasteiner Heilstollen. Wanderungen in der Umgebung des Hotels oder im Gasteinertal sind sehr zu empfehlen und sorgen für den entsprechenden Ausgleich zu den Anwendungen in Hotel und Therme. Bei der Vielseitigkeit der Angebote wird der Ver­wöhnurlaub zum Genuss!

10 Tage ab
1.058 €
Premium

Perlen der Mosel

Erleben Sie auf dieser Reise einige der bezauberndsten Orte entlang der Mosel. In einem der reizvollsten Flusstäler Europas erwarten Sie spannende Ein- und Ausblicke sowohl vom Wasser aus als auch von und auf dem Land. Endlose Weinberge, historische Gebäude und idyllische Städtchen werden Sie in ihren Bann ziehen. Am Ende haben Sie allen Grund mit dem bekannten Moselwein auf tolle Urlaubstage anzustoßen.

6 Tage ab
878 €

Portorož an der slowenischen Adria

Portorož, die Küstenstadt an der slowenischen Adria, ist bekannt für ihre Rosengärten, die Salinen und das immer freundliche mediterrane Klima. Freuen Sie sich auf abwechslungsreiche Ausflüge und entdecken Sie so Sehenswertes in Slowenien, Kroatien und Italien.

9 Tage ab
1.048 €
Premium

Dalmatiens Schätze

Entdecken Sie bei dieser wunderschönen Reise die Schätze Norddalmatiens! Die kroatische Küste mit ihren unzähligen Inseln und Buchten, das türkisblaue Meer und die venezianisch geprägten Hafenstädte werden Sie begeistern.

10 Tage ab
1.128 €

Budapest

Sie gilt als eine der schönsten Städte der Welt. Zu beiden Seiten der Donau malerisch gelegen, locken zahlreiche historische Bauten und Kunstdenkmäler, aber auch die typische Atmosphäre von Budapest zu jeder Jahreszeit zu einem Besuch. Hügeliges Buda, flaches Pest – da ist Abwechslung vorprogrammiert.

5 Tage ab
677 €

Sylt & Helgoland

Die Reise nach Norddeutschland ist eine Entde­ckungsreise zu Mensch und Meer. Die Lage Ihres Hotels in Hattstedtermarsch ermöglicht sehr interessante Tagesausflüge im Raum Schleswig-Holstein, nach Helgoland sowie in die nordfrie­sische Inselwelt. Besonders erlebnisreich ist unsere Wattwanderung!

6 Tage ab
746 €
Premium

Verwöhnurlaub der Extraklasse im Hotel Moisl

Inmitten einer prächtigen Bergkulisse, blumenübersäter Bergwiesen und roman­tischer Flusstäler liegt ein kleines Paradies – das Moisl. Viele Wellness- und ­Freizeitangebote lassen hier Ihren Urlaub zum Erlebnis werden. Das Salzburger Lammertal ist ein Urlaubsparadies, das seiner Ursprünglichkeit treu geblieben ist. Genießen Sie einen Verwöhnurlaub der Extra­klasse im Ferienhotel mit Herz!

10 Tage ab
1.048 €

Queen Mary 2 in Hamburg

Seien Sie dabei, wenn eines der größten Passagierschiffe der Welt im Hamburger Hafen ankert. Das Wort Größe bekommt beim Anblick der Queen Mary 2 eine völlig neue Bedeutung. Kommen Sie mit uns nach Hamburg und genießen Sie unver­gessliche Stunden mit der „Königin der Meere“.

3 Tage ab
358 €

Schweizer Bahnen & Panoramapässe

Ein Leckerbissen für alle Freunde der Schweizer Bahnen. Sie erleben eine kaum noch zu überbietende Vielfalt an wechselnden Landschaften und Eindrücken. Zuerst geht es mit dem Zug in die Gletscherwelt des Piz Bernina südwärts nach Tirano im sonnigen Veltlin. Rückfahrt mit dem Bernina Express von Tirano nach Chur. Auf der Strecke des Glacier Express „erfahren“ Sie den Ober­alppass und die wild­romantische Rheinschlucht. Von Chur fahren Sie nach Arosa in den autofreien Bergort.

8 Tage ab
1.157 €