Merkliste
Portugal

Portugal – Lissabon & Algarve

Nächster Termin: 10.09. - 17.09.2020 (8 Tage)

Entdecken Sie bei dieser Reise Portugal, die alte Seehandelsmacht im äußersten Südwesten Europas. Lissabon, an der breiten Tejomündung, liegt dort, „wo das Land endet und das Meer beginnt“. Die hügelige Landschaft des Alentejo mit der Universitätsstadt Évora hat fast melancholischen Charakter. An der Algarve erleben Sie wunderschöne Landschaften gepaart mit geschichtsträchtigen Städten, farbenfrohen Märkten und felsigen Küsten.

Hotels laut Katalog

8 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.405,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
10.09. - 17.09.2020 (Portugal- Lissabon & Algarve)
8 Tage
Doppelzimmer mit DU/WC, LA
Belegung: 2 Personen
1.405,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Zuschlag Luftverkehrssteuer ab 01.04.2020 Zone 1
7,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
10.09. - 17.09.2020 (Portugal- Lissabon & Algarve)
8 Tage
Einzelzimmer mit DU/WC, LA
Belegung: 1 Person
1.805,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Zuschlag Luftverkehrssteuer ab 01.04.2020 Zone 1
7,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

So reisen Sie

1. Tag: Flug nach Lissabon
Am frühen Morgen Busfahrt nach Berlin und Flug nach Lissabon, wo Sie am Mittag eintreffen. Transfer zu Ihrem Hotel, Zimmerbezug und Freizeit.

2. Tag: Stadtrundfahrt in Lissabon
Am Vormittag Stadtrundfahrt durch Lissabon. Die Stadt am Tejo gilt für viele als eine der schönsten Städte der Welt. Sie lernen den belebten Praça Marquês de Pombal kennen, fahren über die beeindruckende Avenida da Liberdade und machen Station am beeindruckenden Praça de D. Pedro IV (Rossio Platz), dem Eingangstor Lissabons. Anschließend geht es nach Belém, dem Stadtviertel der Seefahrer. Hier besuchen Sie das großartige Mosteiro dos Jerónimos und sehen den Turm von Belém, das Wahrzeichen Lissabons. Am Nachmittag Freizeit.

3. Tag: Sintra – Cabo da Roca – Cascais – Estoril
Tagesfahrt in die Umgebung Lissabons. Zuerst erreichen Sie das wunderschöne Sintra (UNESCO Weltkulturerbe), ein liebenswertes Städtchen, das für seine zahlreichen Schlösser und Paläste bekannt ist. Am Cabo da Roca kommen Sie zum westlichsten Punkt des europäischen Kontinents. Imposante Felsen und steile Klippen bestimmen die Landschaft. Anschließend kehren Sie über die mondänen Badeorte Cascais und Estoril nach Lissabon zurück.

4. Tag: Lissabon – Évora – Algarve
Fahrt in Richtung Süden, zur Algarve. Unterwegs besuchen Sie Évora, die Universitätsstadt, bekannt für zahlreiche Monumente und für viele die schönste Stadt Portugals. Sie besichtigen die Kathedrale, die Universität und den Dianatempel, ein römischer Tempel aus dem 2. oder 3. Jh., sehen die alte Stadtmauer und spazieren durch typische altertümliche, enge Gassen. Anschließend Weiterfahrt durch die typische Landschaft des Alentejo mit ihren sanften Hügeln, weiten Ebenen, Korkeichen und Olivenhainen. Ankunft in Albufeira am Abend.

5. Tag: Lagos – Sagres
Lagos, die einstige Hauptstadt der Provinz Algarve, liegt am Westrand der Mündungsbucht des Flusses Ribeira de Bensafrim, der hier einen etwa zwei Kilometer breiten Trichter bildet. Entdeckerfahrten im 15. Jh. brachten Lagos Reichtum und Ansehen. Heute ist Lagos eine lebendige Stadt voller Atmosphäre mit einer malerischen Altstadt. Sie sehen den ehemaligen Sklavenmarkt. Anschließend Fahrt zum Leuchtturm des Cabo de São Vicente, wo Sie den südwestlichsten Punkt des europäischen Festlandes erreichen. Weiterfahrt zur alten Festung von Sagres aus dem 16. Jh. (Außenbesichtigung). Anschließend erreichen Sie die Ponta de Piedade – die Klippe der Frömmigkeit. Bis zu 20 m hoch erhebt sich die Klippenlandschaft mit bizarren Buchten, Grotten und Felsentoren über dem kristallblauen Meer.

6. Tag: Silves – Monchique
Heute erleben Sie die unbekannte, ländliche Seite der Algarve. Sie beginnen in Silves. Sie besuchen die Burg Castelo dos Mouros, das sich schon von Weitem sichtbar über der Stadt erhebt. Im Jahre 1940 restauriert, können Sie heute auf dem äußersten Mauerring spazieren gehen und den faszinierenden Blick in die Umgebung genießen. Auch die gotische Kathedrale gehört zu den größten Sehenswürdigkeiten der Stadt, die ehemals zu den prächtigsten der Welt gehörte. Weiter geht es in die Sierra de Monchique, die sich als liebliche Hügellandschaft mit einzigartiger Vegetation präsentiert. Nach einem Bummel durch die Stadt haben Sie die Möglichkeit, die schwefelhaltigen Quellen des Thermalortes Caldas de Monchique zu besichtigen. Am Nachmittag Freizeit.

7. Tag: Freizeit
Der heutige Tag steht Ihnen für eigene Unternehmungen bzw. zum Entspannen zur Verfügung.

8. Tag: Rückflug nach Deutschland
Gegen Mittag Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Berlin (via Frankfurt/M.). In Berlin angekommen (22.25 Uhr) erfolgt Ihr Transfer zurück nach Cottbus.

Leistungen

  • Busfahrt Cottbus – Berlin – Cottbus
  • Flug Berlin – Lissabon/Faro – Berlin (Rückflug via Frankfurt/M.) mit Lufthansa
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Transfers lt. Reiseverlauf
  • RCC-Reisebegleitung ab 25 Personen
  • örtl., deutsch sprechende Reiseleitung
  • 3 Übernachtungen in einem guten 3- bzw. 4-Sterne-Hotel in Lissabon
  • 4 Übernachtungen in 4-Sterne-Hotel an der Algarve
  • 7 x Frühstück
  • 4 x Abendessen an der Algarve
  • Rundreise lt. Reiseverlauf
  • örtl., deutsch sprechende Reiseleitung
  • Informationsmaterial, Reiseführer

    Nicht im Preis enthalten:
    Getränke, Trinkgelder, pers. Ausgaben und Versicherungen
    (Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)
8 Tage ab 1.405,00 €
Doppelzimmer mit DU/WC, LA
Jetzt Buchen

Unsere Empfehlungen