Merkliste
Kroatien

Olivenernte in Istrien

Nächster Termin: 05.11. - 12.11.2017 (8 Tage)

Genießen Sie bei dieser wunderschönen Herbstreise die unglaubliche Vielfalt an beeindruckenden Naturschönheiten. Ob das unendliche Blau der Adria oder die farbenfrohe hügelige Landschaft im Landesinneren, Sie werden begeistert sein. Höhepunkt dabei ist die Olivenernte auf einer Olivenplantage in einem alten istrischen Dorf. Ganz traditionell helfen Sie bei der Olivenernte mit, feiern mit den Einwohnern bei Musik und Wein und lassen sich ein typisches Mittagessen schmecken.

Termine & Preise

ISOL17 - 8 Tage

8 Tage
ab 598,00 €

Buchungspaket
05.11. - 12.11.2017 (Olivenernte in Istrien)
8 Tage
Doppelzimmer, HP
Belegung: 2 Erwachsene
598,00 €
05.11. - 12.11.2017 (Olivenernte in Istrien)
8 Tage
Einzelzimmer, HP
Belegung: 1 Erwachsener
680,00 €

So reisen Sie

1. Tag: Anreise nach Slowenien

Abfahrt in Cottbus um 04.00 Uhr. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel in Kranjska Gora. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Piran – Poreč

Nach dem Frühstück fahren Sie in Richtung Kroatien. Auf Ihrem Weg dorthin unternehmen Sie einen Stopp im malerischen Fischerort Piran, der Sie mit seinem typisch mediterranen Flair verzaubern wird. Im Mittelalter von einer Stadtmauer umgeben, sind heute die schmalen Gassen und engen Häuser, die stufenförmig den Hang empor ragen, die Wahrzeichen Pirans. Am Nachmittag Weiterfahrt in Ihr Hotel an der Westküste der Halbinsel Istrien. Begrüßungsgetränk, Zimmerbezug und Abendessen.

3. Tag: Poreč

Am Vormittag lernen Sie Ihren Urlaubsort Poreč bei einem Stadtrundgang kennen. Der auf einer Landzunge liegende Altstadtkern birgt einige Spuren der Vergangenheit. Steingassen, Reste antiker Tempel, Foren und andere erhaltene Bauwerke aus längst vergangenen Tagen zeugen von vielen Herrschern. Die Euphrasius-Basilika (UNESCO Weltkulturerbe) aus dem 6. Jh. ist das wertvollste kulturhistorische Denkmal Istriens. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung.

4. Tag: Ganztägiger Ausflug zur Olivenernte

Heute findet der Höhepunkt Ihrer Reise statt, die Olivenernte. In einem alten istrischen Dorf werden Sie von den einheimischen Bewohnern mit einem Begrüßungsgetränk und Musik empfangen. Anschließend spazieren Sie durch das Dorf bis zur Plantage. Hier findet erst einmal ein kleines Picknick mit Livemusik statt, bevor es an die harte Arbeit der Olivenernte geht. Danach besuchen Sie noch eine Olivenölmühle. Zum Mittagessen sind Sie in eine typisch istrische Gaststätte eingeladen. Auch hier werden Sie von Livemusik unterhalten.

5. Tag: Rovinj – Limfjord

Am Vormittag besuchen Sie eine der schönsten Städte an der kroatischen Adria – Rovinj. Dem einstigen Fischerdorf sind 14 Inseln und viele Kleininsel vorgelagert, auch Riffe gibt es zu bewundern, zudem macht der historische Stadtkern diesen Ort so einzigartig. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Bootsausflug durch den nahe gelegenen Limfjord, eine der schönsten Buchten an der Adria. Der im Schnitt ca. 600 m breite Kanal reicht etwa zehn Kilometer ins Landesinnere hinein. Die steil herabfallenden, grünen Felsen bieten Ihnen ein faszinierendes Landschaftsbild. Weltberühmt ist der Limfjord v. a. wegen seiner Fisch-, Austern- und Miesmuschelnzucht.

6. Tag: Antikes Pula

Tagesausflug an die Südspitze Istriens. In der größten und ältesten Stadt Istriens, in Pula, unternehmen Sie einen Stadtrundgang, bei dem Sie auf viele römische Denkmäler stoßen: Triumphbogen, Herkulesund Doppeltor, Augustustempel, Amphitheater uvm.

7. Tag: Opatija – Kranjska

Nach dem Frühstück lernen Sie Opatija, den mondänen Kurort an der Adria, bei einem Stadtrundgang kennen. Die vielen architektonischen Bauwerke aus der Gründerzeit verleihen Opatija ein Flair, weshalb es auch als „adriatisches Nizza“ bezeichnet wird. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Kranjska Gora zur letzten Übernachtung Ihrer Reise.

8. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an und erreichen Cottbus um 22.00 Uhr.

Ihre Unterkunft

4-Sterne Valamar Hotel Diamant

Das 4-Sterne Valamar Hotel Diamant befindet sich in Poreč an der Westküste der Halbinsel Istrien. Ins Zentrum der kleinen Küstenstadt gelangen Sie in ca. 25 Gehminuten. Es liegt umgeben von einem traumhaften Pinienwald ca. 200 m vom Strand entfernt. Die geschmackvoll eingerichteten Zimmer sind mit Bad od. DU/WC, Föhn, Sat.-TV, Tel., Klimaanlage, Minibar und Safe ausgestattet. Das Hotel verfügt über Restaurant, Bars, Außen- und Innenpool, Sauna, Fitnessbereich, Sporthalle (1.000 m²), Kiosk, Friseur- und Beautysalon.

Reisecode: ISOL17

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reiseleitung
  • 2 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel in Kranjska Gora
  • 5 Übernachtungen im 4-Sterne Valamar Hotel Diamant in Poreč
  • Begrüßungsgetränk
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen (Buffet) in Kranjska Gora
  • 5 x Abendessen (Buffet inkl. Getränke) in Poreč
  • Fahrt nach Piran mit Stadtbummel
  • Stadtrundgang in Poreč
  • ganztägiger Ausflug zur Olivenernte mit Begrüßungsgetränk, Picknick (Olivenöl, Brot, Kuchen, Feigen, Schnaps, Wein, Säfte) mit Livemusik, Besuch einer Olivenölmühle, Mittagessen (3-Gang-Menü inkl. Getränke) mit Livemusik & Souvenir
  • Fahrt nach Rovinj
  • Bootsausflug in den Limfjord
  • Fahrt nach Pula mit Stadtrundgang
  • Fahrt nach Opatija mit Stadtrundgang
  • Nutzung des Wellnessbereichs im Hotel
  • Fremdenverkehrsabgabe

(weitere Eintritte nicht im Reisepreis enthalten

8 Tage ab 598,00 €
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen

Unsere Empfehlungen