Merkliste
Finnland

Nordkap & Lofoten

Malmö – Elchpark – Stockholm – Helsinki – Finnische Seenplatte – Weihnachtsdorf – Nordkap – Tromsø – Lofoten – Oslo

Nächster Termin: 25.05. - 09.06.2020 (16 Tage)

Bei dieser Reise spielt die einzigartige Natur Skandinaviens die Hauptrolle. Neben dem berühmten Nordkap, das im Schein der Mitternachtssonne eine ganz besondere Faszination ausübt, stehen die steil aus dem Nordmeer aufragenden Berge, malerischen Fjorde und weißen Sandstrände der Lofoten auf dem Programm. Aber auch die einsame Weite Lapplands und die blau-grüne Landschaft der Finnischen Seenplatte machen den Reiz dieser abwechslungsreichen Reise aus.

Fähre Stockholm - Helsinki

16 Tage
1 möglicher Termin
ab 2.798,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
25.05. - 09.06.2020 (Nordkap & Lofoten Premium)
16 Tage
Einzelzimmer + Einzelkabine, Innen, HP
Belegung: 1 Person
3.641,00 €
25.05. - 09.06.2020 (Nordkap & Lofoten Premium)
16 Tage
Doppelzimmer + Doppelkabine, Außen, HP
Belegung: 2 Personen
2.845,00 €
25.05. - 09.06.2020 (Nordkap & Lofoten Premium)
16 Tage
Doppelzimmer + Doppelkabine, Innen (Betten unten), HP
Belegung: 2 Personen
2.798,00 €

So reisen Sie

1. Tag: Anreise nach Malmö

Abfahrt in Cottbus um 04.00 Uhr. Von Rostock aus geht es mit der Fähre nach Gedser in Dänemark. Vorbei an Kopenhagen und über die Öresundbrücke erreichen Sie am späten Nachmittag Malmö.

2. Tag: Elchpark – Stockholm

Durch die Landschaften Skåne und Småland erreichen Sie schon nach kurzer Fahrzeit den Elchpark Laganland. In diesem 6 ha großen Gelände leben Elche, die von verschiedenen Standorten aus beobachtet werden können. Danach geht es weiter zum Vätternsee mit einem kurzen Stopp. Am Abend erreichen Sie Stockholm.

3. Tag: Stockholm – Fähre

Am Vormittag lernen Sie die schwedische Hauptstadt Stockholm, die sich über 14 Inseln im Mälarensee erstreckt, bei einer Stadtrundfahrt kennen. Die traditionsreiche Stadt überzeugt mit ihren imposanten öffentlichen Gebäuden, einigen Schlössern, einer reichen Kulturgeschichte und vielen abwechslungsreichen Museen. Die 700 Jahre alte Geschichte Stockholms wird besonders sichtbar in der Altstadt (Gamla Stan) mit ihren gepflasterten Gässchen, den schiefen, aber gut gepflegten Häusern, dem Königlichen Schloss, der gotischen Kirche und den vielen exzellenten Cafés, Bars und Restaurants. Anschließend Freizeit. Am Nachmittag Einschiffung auf ein Schiff der Viking Line und Abfahrt um 16.30 Uhr in Richtung Helsinki. Genießen Sie den wunderschönen Ausblick bei der Fahrt durch die Schärenlandschaft. Abendessen an Bord.

4. Tag: Helsinki – Jyväskylä

Nach dem Frühstück erreichen Sie gegen 10.00 Uhr die finnische Hauptstadt Helsinki. Schon bei der Hafeneinfahrt sehen Sie den weißen Dom, die goldenen Kuppeln der Uspenski-Kathedrale und die Festung Suomenlinna. Genießen Sie das rege Treiben auf dem Marktplatz am Südhafen mit seinen Fisch- und Gemüsehändlern, Souvenirshops und finnischen Spezialitäten. Gegen Mittag Weiterfahrt in das bekannte Wintersportzentrum Lahti mit seinen Skisprunganlagen und dem Skimuseum. Übernachtung in Jyväskylä, der Hauptstadt der Provinz Mittelfinnland.

5. Tag: Finnische Seenplatte – Oulu

Ihr Weg führt Sie heute weiter durch die Finnische Seenplatte, Europas größtes Seengebiet, bis zum Bottnischen Meerbusen, dieses blau schimmernde Labyrinth aus Seen, Inseln, Flüssen und Kanälen, durch zogen von Waldgebieten und Hügelketten, die sich über Hunderte von Kilometern erstrecken. Am Nachmittag erreichen Sie Oulu, die „weiße Stadt des Nordens“. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten gehören die Domkirche, das Rathaus mit der prächtigen Fassade, die Bibliothek auf der Insel Hupisaari und der Wasserturm mit Aussichtsplattform.

6. Tag: Rovaniemi – Saariselkä

Entlang des Bottnischen Meerbusens fahren Sie vorbei an Kemi bis nach Rovaniemi, der Hauptstadt Finnisch-Lapplands und offizielle Heimatstadt des Weihnachtsmannes. Im Weihnachtsdorf begrüßt er täglich Menschen aus aller Welt. Hier haben Sie auch die Gelegenheit, das offizielle Postamt des Weihnachtsmannes zu besuchen. Übernachtung in Saariselkä.

7. Tag: Sámi Museum – Nordkap

Über Ivalo fahren Sie nach Inari am Inarisee, dem „Heiligen See der Samen“. Hier befindet sich das Sámi Museum Siida, das Sie über die Kultur der Samen und die arktische Landschaft informiert. Danach Weiterfahrt durch beinahe menschenleere Wildnis zur finnisch-norwegischen Grenze und entlang dem längsten Fjord Nordnorwegens bis nach Honningsvåg. Am Abend steht dann einer der Höhepunkte dieser Reise auf dem Programm: Sie besuchen den etwa 300 m steil aus dem Eismeer aufragenden Nordkapfelsen. Die Nordkaphalle, die zum Teil unterirdisch in den Fels gebaut wurde, bietet u. a. eine Aussichtsplattform, eine Ausstellung über die Geschichte des Nordkaps, eine Bar und ein Restaurant.

8. Tag: Weiterreise nach Tromsø

Heute geht es über Alta und durch die herrliche Fjordwelt Norwegens nach Olderdalen. Nach zwei beeindruckenden Fährüberfahrten im Reich der Lyngenalpen erreichen Sie am Abend die Stadtinsel Tromsø, das „Tor zum Eismeer“.

9. Tag: Tromsø

Nach dem Frühstück erkunden Sie Tromsø während einer Stadtrundfahrt. Dabei sehen Sie die nördlichste Universität der Welt, die nördlichste Brauerei der Welt, die weithin bekannte Eismeerkathedrale oder das arktische Erlebniszentrum Polaria – Tromsø hat viel zu bieten. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung.

10. Tag: Auf zu den Lofoten

Heute erwartet Sie eine lange Tagesetappe, die Sie entlang der norwegischen Fjordlandschaft bis zu den Lofoten führt. Diese Inselkette, 140 km lang, mit zahlreichen Fischerdörfchen und hohen, bizarren Felsformationen, befindet sich 220 km nördlich des Polarkreises.

11. Tag: Lofoten

Genießen Sie heute die atemberaubende Schönheit der Lofoten und nutzen Sie das große Freizeitangebot, z. B. das Wikingermuseum oder eine Trollfjordfahrt. Ein Muss ist natürlich ein Ausflug zum kleinen Fischerdörfchen Nusfjord.

12. Tag: Lofoten – Mo i Rana

Am Morgen erfolgt eine einstündige Fährüberfahrt über den Vestfjord. Durch die zerklüftete Fjord- und Berglandschaft erreichen Sie den Polarkreis auf dem kargen Saltfjell. Weiter südlich, am Ranfjord, liegt die Hafen- und Industriestadt Mo i Rana. Bummeln Sie auf der Fjordpromenade vorbei an den alten Holzhäusern von Moholmen und an der im Wasser stehenden Skulptur „Der Mann im Meer“.

13. Tag: Fahrt nach Trondheim

Nach dem Frühstück machen Sie sich auf in die Universitätsstadt Trondheim. Der berühmte Nidarosdom ist das größte sakrale Bauwerk Skandinaviens, außerdem die Krönungskirche der norwegischen Könige und Nationalheiligtum. Die farbenfrohen Speicherhäuser am Fluss Nidelv und die Brücke Bybrua sind hübsche Fotomotive.

14. Tag: Fahrt nach Oslo

Dichte Wälder, rauschende Flüsse und die einsame Landschaft des Dovrefjells erleben Sie auf Ihrem Weg nach Süden. Über Dombås und durch das Gudbrandsdal kommen Sie an Lillehammer vorbei und erreichen am Abend die norwegische Hauptstadt Oslo.

15. Tag: Oslo – Fährüberfahrt

Oslo liegt wunderschön am ruhigen Oslofjord, umgeben von Wald und Wasser – hier gibt es 343 Seen und 40 Inseln! Bei einer Stadtrundfahrt bekommen Sie einen kleinen Eindruck davon. Besonders sehenswert sind u. a. das Opernhaus, der Vigelandpark, das Königliche Schloss, die Hafenpromenade Akerbrygge und der Holmenkollen mit dem ältesten Skimuseum der Welt. Gegen Mittag treffen Sie am Fährhafen ein, wo um 14.00 Uhr das luxuriöse Fährschiff der Color Line in Richtung Kiel ablegt. Abendessen an Bord.

16. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück um 10.00 Uhr erreichen Sie Kiel. Heimreise und Ankunft in Cottbus um 18.00 Uhr.

Leistungen

  • Fahrt im Premium-Reisebus
  • Tageszeitung am Anreisetag
  • Begrüßungssekt im Bus
  • Reiseleitung
  • Fähre Rostock – Gedser mit der Scandlines
  • Nachtfähre Stockholm – Helsinki mit der Viking Line
  • Nachtfähre Oslo – Kiel mit der Color Line
  • 2 Übernachtungen in 2-Bett-Innenkabinen (Betten nebeneinander)
  • 2 x Frühstück an Bord
  • 2 x Abendessen an Bord
  • 13 Übernachtungen in guten 3- bis 4-Sterne-Hotels
  • 13 x Frühstück
  • 13 x Abendessen
  • Rundreise lt. Reiseverlauf
  • Fahrt über die Öresundbrücke
  • alle innernorwegischen Fähren
  • Stadtrundfahrt in Stockholm, Helsinki, Tromsø & Oslo
  • Eintritt Elchpark Laganland
  • Eintritt Sámi Museum Siida
  • Nordkap-Gebühr
  • Nordkap- & Polarkreisdiplom
  • Eintritt Tromsø-Museum
  • Eintritt Wikingermuseum auf den Lofoten
  • Kartenmaterial zur Reise

(weitere Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

16 Tage ab 2.798,00 €
Doppelzimmer + Doppelkabine, Innen (Betten unten), HP
Jetzt Buchen

Unsere Empfehlungen