Merkliste
01_Europa

Münsterland

mit Tatort in Münster

Nächster Termin: 06.06. - 11.06.2022 (6 Tage)

Schlösser, Pferde, Gärten und ein kleiner Krimi. Wie ein Märchenreich erstreckt sich das Münsterland mit seiner Schlösserroute sowie den unzähligen Parkanlagen und Naturschutzgebieten über den Nordwesten von Nordrhein-Westfalen. Wieso Wildpferde im Merfelder Bruch grasen und weshalb Prof. Dr. Dr. Karl-Friedrich Boerne entführt wurde? All das erfahren Sie auf dieser abwechslungsreichen Reise.

Hotel Clemens-August

6 Tage
2 mögliche Termine
ab 658,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
06.06. - 11.06.2022 (Münsterland)
6 Tage
Doppelzimmer mit DU/WC, HP
Belegung: 2 Personen
658,00 €
06.06. - 11.06.2022 (Münsterland)
6 Tage
Einzelzimmer mit DU/WC, HP
Belegung: 1 Person
708,00 €
24.07. - 29.07.2022 (Münsterland)
6 Tage
Doppelzimmer mit DU/WC, HP
Belegung: 2 Personen
658,00 €
24.07. - 29.07.2022 (Münsterland)
6 Tage
Einzelzimmer mit DU/WC, HP
Belegung: 1 Person
708,00 €

So reisen Sie

1. Tag: Anreise ins Münsterland
Abfahrt in Cottbus um 06.00 Uhr. Am Vormittag erreichen Sie das Internationale Wind- und Wassermühlen-Museum Gifhorn. Spazieren Sie durch das romantische Gelände und erleben Sie Mühlen aus der ganzen Welt in Originalgröße. Im Anschluss geht es mit dem Bus weiter in Richtung Münster. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Krimitour Tatort Münster – Freizeit
Heute lernen Sie Münster während eines spannenden Stadtrundganges kennen, denn zusätzlich gilt es den entführten Prof. Dr. Dr. Karl-Friedrich Boerne zu finden. Erkunden Sie danach Münster und Umgebung in Eigenregie. Besuchen Sie doch das Freilichtmuseum Mühlenhof; hier erfahren Sie, wie sich das Leben unserer Vorfahren gestaltete. Alternativ können Sie auch das Kunstmuseum Pablo Picasso Münster, den Erbdrostenhof oder den St.-Paulus-Dom besuchen.

3. Tag: Botanischer Garten – Schloss Nordkirchen
Nach dem Frühstück geht es in den Botanischen Garten der Universität Münster. Bei einer Führung erhalten Sie einen Überblick über die Sammlungen verschiedener heimischer, aber auch mediterraner und exotischer Flora. Fast 8.000 verschiedene Pflanzenarten sind hier zu finden. Besuchen Sie danach mit uns das Schloss Nordkirchen, welches auch als das „westfälische Versailles“ bezeichnet wird. Bei einer Führung lernen Sie Schloss und Park kennen.

4. Tag: Porta Westfalica – Steinhuder Meer
Auf dem Weg in Richtung des größten Sees Nordwestdeutschlands besichtigen Sie zunächst das berühmte Kaiser-Wilhelm-Denkmal an der Porta Westfalica. Von 2013 bis 2018 wurden in einer aufwendigen Restaurierung, durchgeführt von dem Münsteraner Architekten Bastian, die Ringterrassen umgebaut und so entstanden Ausstellungsräume und ein Restaurant. Nachdem Sie einen fantastischen Ausblick auf die Weser genießen konnten, fährt der Bus Sie zum Steinhuder Meer. Auf einer Schiffsrundfahrt lernen Sie nicht nur sämtliche Uferseiten, sondern auch die Insel Wilhelmstein kennen. Dort können Sie während eines kurzen Aufenthaltes die Festungsanlage besichtigen.

5. Tag: Haltern am See – Wildpferde in Dülmen
Heute fahren Sie in das südlich von Münster gelegene Haltern am See. Im Rahmen eines mehrstündigen Aufenthalts steht es Ihnen frei, Unternehmungen zu planen. Sprechen Sie doch bspw. mit einem Römer im LWL (Landschaftsverband Westfalen-Lippe) Römermuseum oder schippern Sie eine Runde über den Halterner Stausee. Im Anschluss daran fahren Sie nach Dülmen. Hier grast in der friedlichen Idylle des Naturschutzgebietes Merfelder Bruch eine Herde Wildpferde. Auf einer Führung erfahren Sie viel Wissenswertes über die Erhaltung der Art und die letzte Wildpferdebahn Europas.

6. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Ankunft in Cottbus um 18.00 Uhr.

Ihre Unterkunft

3-Sterne-Superior-Hotel Clemens-August

Das 3-Sterne-Superior-Hotel Clemens-August liegt am Rande der Davert, ein Natur- und Vogelschutzgebiet südlich von Münster. Die Zimmer befinden sich im Hotel und in den zwei sich gegenüberliegenden Gästehäusern und sind mit Bad od. DU/WC, Föhn, TV und Tel. ausgestattet. Das Hotel verfügt über Restaurant, Bar, Lift und Sauna.

Reisecode: MUNS22

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reiseleitung
  • 5 Übernachtungen im 3-Sterne-Superior-Hotel Clemens-August
  • Begrüßungsgetränk
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen (3-Gang-Menü od. Buffet)
  • Eintritt ins Internationale Wind- & Wassermühlen-Museum in Gifhorn
  • Stadtrundgang Tatort Münster
  • Eintritt & Führung im Botanischen Garten Münster
  • Eintritt & Führung im Schloss Nordkirchen
  • Fahrt zur Porta Westfalica
  • Schifffahrt Steinhuder Meer
  • Fahrt nach Haltern am See
  • Führung Wildpferdebahn in Dülmen

(weitere Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

6 Tage ab 658,00 €
Doppelzimmer mit DU/WC, HP
Jetzt Buchen

Unsere Empfehlungen